Dr. Hoenle


Seite 14 von 24
Neuester Beitrag: 13.09.21 20:33
Eröffnet am: 24.11.09 15:12 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 599
Neuester Beitrag: 13.09.21 20:33 von: Heideldoc Leser gesamt: 175.906
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 24  >  

41 Postings, 2622 Tage siefrieHönle backed bx DZ Bank

 
  
    #326
18.07.14 16:34
Mal ehrlich: Wikifolio ist der allerletzte Dreck des Handelsblattunternehmers (rd. 60% Beteiligung). Stümperhafte Besserwisser treffen auf Dumme Omas.

Back to Hönle. Die aktuelle DZ-BANK DCF ist völlig substanslos. Da werden Werte angenommen, die man besser den offiziellen Zahlen angepasst hätte - stümperhafter gehts nimmer.

Mein DCF ergibt 19,5. Bei meinen konservativen Werten zu WACC etc. ist das mal eine richtige Ansage. Schade, daß es keine Optionen gibt.

Technischbetrachtet haben die ein reales Alleinstellungsmerkmal. Daneben, bis auf eine Ausnahme, ein Händchen für Übernahmen.

Top Mgmt (ganz im Gegsatz zum Bagwhan von DLG), top Zahlen, top Technik, top AE.
Herz, was willst du mehr.

Läuft wie Isra Vision. Das macht Spaß.  

14783 Postings, 5871 Tage ScansoftKursziel Warbug

 
  
    #327
23.07.14 15:03
angehoben mit 20 EUR. Alleine 5 Mill. Ergebnispotential durch Raesch für die kommenden GJ´s.Deckt sich auch mit meiner Einschätzung. Daneben hat Hönle mit dem hochmargigen und bommenden Klebstoffbereich einen weiteren Trigger.

http://www.hoenle.de/fileadmin/hoenle/_html/...enleCommentWarburg.pdf

41 Postings, 2622 Tage siefrieKlasse

 
  
    #328
23.07.14 15:46
.... und fühle mich mit meiner weiter obengemachten Ansage von 19,5 geradezu geehrt.

Wichtiger als das Zeugs aus der Warburg Analyse ist aber zu wissen, daß der allseits bekannte Restrukturierungsfall schneller und NICHT langsamer auf die Beine kommt. Wie hoch deren Umsatzmomentum mittelfristig ist, ist rein spekulativ. Anal-ysten halt.

Auch das Thema Balastwasser ist brisanter als dargestellt, es gibt Unternehmen, die haben sich auf die internationale Einigung hin wartend zu Tode finanziert (Thema existiert seit 10 J.)

Damit ist Warburg genauso bräsig unterwegs wie WGZ.

Aber Hönle bleibt eben ein Topinvest.  

215 Postings, 3009 Tage Dimtronik3.Q Bericht Online

 
  
    #329
22.08.14 09:20
http://www.hoenle.de/ir-berichte/

Prognosen erfüllt + gute Entwicklung :-)  

14783 Postings, 5871 Tage ScansoftÜberraschend

 
  
    #330
1
22.08.14 09:31
starke Performance, obwohl Raesch nach 3 Monaten fast 1 Mill. Verlust gemacht hat! Man wächst sogar organisch im Druckbereich wegen der starken Positionierung im Digitaldruck. Ebitmarge im Klebstoffbereich weiterhin über 20% bei einem organischen Wachstum von 14%. Den Wert dieses Segments schätze ich weiter auf mindestens 50 Mill. EUR.

Wenn der Ertragshebel bei Raesch umgelegt wird, dann hat Hönle noch erhebliches Kurspotential, aber selbst ohne Raesch schätze ich den fairen Wert auf 18-19 EUR.

244 Postings, 3246 Tage ValuefanWGZ bestätigt 18,50 EUR

 
  
    #331
22.08.14 10:37
Die Guidance für 2013/14 (Umsatz: 80 bis 85 Mio. Euro; EBIT: 9
bis 10 Mio. Euro) halten wir unverändert für realistisch (traditionell
starkes Q4). Die erneute Umrüstung der Hochöfen bei Raesch
Germany hat laut Dr. Hönle endlich die erhoffte deutliche Senkung
der Ausschussquoten gebracht (positive Ertragseffekte sind
aber erst 2014/15 zu erwarten). Das Q3-Zahlenwerk verdeutlicht
u.E. das Ertragspotenzial von Dr. Hönle, wenn 2014/15 der
Turnaround bei Raesch Germany gelingt. Wir bestätigen unser
Kaufen-Votum bei einem Kursziel von 18,50 Euro.  

244 Postings, 3246 Tage ValuefanAuch boesengeflüster mit guter Analyse...

 
  
    #332
1
22.08.14 10:39
Viel besser als in den vergangenen zwölf Monaten könnte es für die Aktionäre von Dr. Hönle wohl kaum laufen. Inklusive der Dividendenzahlung von 0,50 Euro gewann der Small Cap in diesem Zeitraum um 45 Prozent an Wert und notiert mit 16,10 Euro nun fast exakt auf Höhe des 1. Kurses (16,50 Euro) nach dem IPO am 24. Januar 2001 am Neuen Markt. Der Emissionspreis lag damals bei 12 Euro. Ebenfalls bemerkenswert: Mit Heiko Runge und Norbert Haimerl hat das in den Bereichen UV-Technologie für Druckereien, UV-Strahler sowie Klebstoffhärtung tätige Unternehmen noch immer die gleichen Vorstände wie zum Börsenstart. So viel Konstanz ist selten geworden in der heimischen Wirtschaft. Auf Basis des ersten Kurses kam die Gesellschaft aus Gräfelfing bei München auf eine Marktkapitalisierung von knapp 86,5 Mio. Euro. Das entsprach damals dem 3,6 fachen des Eigenkapitals. Jeder Euro des damals 17,45 Mio. Euro ausmachenden Umsatzes wurde damals mit fast 5 Euro bewertet. Das Emissions-KGV lag bei schwindeligen 46. Beinahe klar, dass diese Story langfristig nicht aufgehen konnte. Und so kam es dann auch, immerhin taumelten die Börsen zu dieser Zeit längst. Ende 2012 sackte die Notiz im Tief sogar bis auf 1,70 Euro.




Dr. Hönle  Kurs: 15,900 €



Nun heißt es also „Zurück auf Los“. Doch diesmal stehen dem Börsenwert von derzeit 88,8 Mio. Euro wesentlich belastbarere Fundamentaldaten gegenüber. Für das am 30. September endende Geschäftsjahr 2013/14 hat Finanzvorstand Haimerl das bisherige Umsatzziel von 80 bis 85 Mio. Euro bestätigt. Und für das Ergebnis vor Zinsen und Steuer (EBIT) bleibt er nach neun Monaten bei seiner bisherigen Aussage, wonach mit einem EBIT von 9 bis 10 Mio. Euro zu rechnen sei. Dabei kam Dr. Hönle zum Ende des dritten Quartals auf Erlöse von 61,4 Mio. Euro sowie ein Betriebsergebnis von knapp 6,4 Mio. Euro. Maßgeblichen Einfluss auf die weitere Entwicklung haben dabei die Fortschritte bei der 2012 übernommenen Raesch Quarz. Das Unternehmen aus Langewiesen in Thüringen stellt Rohre und Halbfabrikate aus Quarzglas für die Licht-, Halbleiter-, Automobilzuliefer- und Wasseraufbereitungsindustrie her. Aus dem Quarzglas werden etwa Kolben für UV- und Infrarot-Strahler hergestellt. „Technische Probleme führten im laufenden Geschäftsjahr zu einem hohen Materialaufwand und verhinderten zudem eine Umsatzrealisation in geplanter Höhe. Die Schmelzöfen werden daher bis zum Ende des Kalenderjahres optimiert. Erste Ergebnisse an bereits umgebauten Öfen deuten darauf hin, dass diese Maßnahmen zu wesentlich niedrigeren Ausschussquoten führen. Zudem liegen die Energiekosten voraussichtlich signifikant unter dem bisherigen Niveau“, heißt es im Zwischenbericht. Ab dem ersten Quartal des kommenden Geschäftsjahres sollen sich die Maßnahmen auch in den Zahlen ablesen lassen.

Die Analysten von Warburg Research rechnen derzeit damit, dass Dr. Hönle im kommenden Jahr bei Erlösen von 91 Mio. Euro auf ein EBIT von 12,5 Mio. Euro kommen kann. Das wäre deutlich mehr als das Vierfache des Betriebsergebnisses vom Jahr des Börsengangs. Gemessen daran wirkt die aktuelle Notiz also wesentlich bodenständiger. Warburg taxierte das Kursziel für die Aktie von Dr. Hönle zuletzt auf 22 Euro. Das scheint eine realistische Hausnummer zu sein. Interessant ist der Small Cap auch unter Dividendenaspekten. Sollte die Gesellschaft zur kommenden Hauptversammlung im Mai 2015 eine unveränderte Ausschüttung von 0,50 Euro je Anteilschein vornehmen, käme das Papier auf eine Rendite von immerhin 3,1 Prozent. In Kombination mit einem KGV von knapp zwölf kann man da nicht meckern. Die Chancen stehen also gut, dass der Titel das Niveau von Anfang 2001 endlich überspringt.
 

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Das Kursziel von 22€...

 
  
    #333
1
22.08.14 11:18
halte ich auch für äußerst realistisch und angemessen. Jedenfalls sehr ordentliche Zahlen bei Hönle.  

244 Postings, 3246 Tage ValuefanWGZ erhöht auf 19,50 EUR...

 
  
    #334
1
28.08.14 11:20
... nachvollziehbar, auch wenn Raesch noch etwas hinter den Erwartungen liegt. So machen sich die Investitionen in Hochöfen bemerkbar, Ausschussquote sinkt.  

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Hönle: Ganz nah am Allzeithoch...

 
  
    #335
1
02.09.14 12:34
und ein sehr schöner stabiler Aufwärtstrend bei immer noch günstiger Bewertung. Da könnte in diesem Jahr noch die 20€ Marke fallen und vielleicht sogar noch mehr drin sein.  

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Dr. Hönle, die 20€ und mehr können kommen.

 
  
    #336
17.09.14 20:48
Jetzt auch noch mit aktueller Empfehlung vom Aktionär mitten in den wunderbaren Aufwärtstrend hinein. http://www.deraktionaer.de/aktie/...rezept-fuer-kursgewinne-88940.htm

Sehr schöner Zukunftswert mit grundsolidem Geschäftsmodell.  

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Dr. Hönle: Jetzt auch noch Börse Online!

 
  
    #337
21.09.14 16:21
Börse Online hat von 600 Aktien, Dr. Hönle als besonders interessant herausgefiltert, als Topwert geadelt, und das Kursziel mit 22€ angesetzt. Schon erstaunlich das Börse Online Dr. Hönle gleich mal 3 Seiten gewidmet hat, aber lest selber ... http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...atenbank-1000294743

Die Marktkapitalisierung von 100 Mio. ist fast erreicht, somit werden auch immer mehr institutionelle Anleger auf die Aktie aufmerksam.

Gute Aussichten. Immer mehr entdecken diese Firma, was die Aktien-Nachfrage ordentlich beflügeln dürfte.



 

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Dr. Hönle: Empfehlung von Börsengeflüster

 
  
    #338
22.09.14 09:47
Ganz aktuell hat auch Börsengeflüster die Hönle Aktie als eine der interessantesten herausgefiltert. http://boersengefluester.de/6-top-spezialwerte-aus-unserer-datenbank/

Der Erkenntnisgewinn, dass Hönle hochattraktiv ist, macht sich nun endlich bei immer mehr Börsenmagazinen und Anlegern breit.  

912 Postings, 3773 Tage ManikoSK 18,20 = all-time-high

 
  
    #339
03.11.14 17:57
Ist denn da keiner da der ich mit mir freut?
 

3414 Postings, 5852 Tage der Eibschedoch. ich

 
  
    #340
04.11.14 05:54
Seh das aber nur als zwischenstation.  

912 Postings, 3773 Tage Manikosehe ich auch so

 
  
    #341
04.11.14 23:00
Spätestens mit den Zahlen im Dezember (vorab) dürften wir Kurse über 20 sehen.  

36321 Postings, 7745 Tage Robin38 Tage

 
  
    #342
17.11.14 11:23
Linie durchstoßen - ergo : Test der nächsten Unterstützung bei € 16,20 ??  

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Dt. Hönle: Aktuelles Kursziel 22,- von...

 
  
    #343
1
20.11.14 10:47
Börse Online. Außerdem wurde Hönle zu den 10 besten Aktien im Prime Standard ernannt!

Bin ja schon lange der Meinung, dass Hönle ein absoluter Top Wert ist.  

44 Postings, 4465 Tage Enttäuschterdie machen in Quarzglas

 
  
    #344
15.12.14 11:01
profitieren die von der APPLE Nachfrage nach Saphire-Glas für iPhone ??  

12 Postings, 3498 Tage Oldi61endlich geknackt..

 
  
    #345
13.02.15 08:06
endlich die 18,48 überwunden. Mal sehen, ob der der Bruch nachhaltig wirkt.  

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Dr. Hönle: 20 Euro Marke erreicht...

 
  
    #346
1
24.02.15 09:49
aber noch lange nicht am Zenit angekommen. :-)  

3414 Postings, 5852 Tage der Eibschesuper erstes Quartal

 
  
    #347
26.02.15 06:12
Und das mit raesch kriegen sie auch noch in den Griff. Die 20 sind also mehr als berechtigt.  

717 Postings, 2623 Tage Geldmeister 2014Dr. Hönle: In der akt. Börse Online Titelstory

 
  
    #348
27.03.15 08:04
ist Dr. Hönle eine von 6 Value Qualitätsaktien und zwar herausgefiltert und ausgewählt aus der gesamten Börse Online Datenbank national und international! Das Kursziel wird von Börse Online mit 25 Euro angesetzt.

Ich könnte fast wetten, dass das Kursziel schon demnächst, also in den nächsten Wochen, auf 30 Euro hochgesetzt wird.

Weiterhin viel Erfolg! :-)

P.S.: Nach der Empfehlung in der Print Ausgabe, steht meistens der Artikel eine Woche später auf der Börse Online Website. Für Aufmerksamkeit für Dr. Hönle dürfte also gesorgt sein.  

36321 Postings, 7745 Tage RobinTest der Euro

 
  
    #349
30.04.15 12:28
19,80 - 20 ??  

114 Postings, 2516 Tage wayne7sieht gut aus!

 
  
    #350
20.05.15 17:53
 
Angehängte Grafik:
dr.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
dr.jpg

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben