Dividendenperle mit KGV von 8


Seite 3 von 5
Neuester Beitrag: 12.01.12 14:20
Eröffnet am:02.09.09 23:48von: pokermasterAnzahl Beiträge:112
Neuester Beitrag:12.01.12 14:20von: lukas_paierLeser gesamt:48.683
Forum:Börse Leser heute:15
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  

117 Postings, 5705 Tage pokermaster57 Cent Quartalsgewinn

 
  
    #51
22.10.09 07:54

498 Postings, 6930 Tage frankoosnaja so "geil"....

 
  
    #52
22.10.09 08:31
können die zahlen auch wieder nicht sein.
vorbörslich kriegt der kurs zumindestens keine "errektion"....  

117 Postings, 5705 Tage pokermasterMeine Jahresprognose

 
  
    #53
22.10.09 08:39
Amadeus hat im ersten HJ 81 cent und im Q3 57 cent verdient, so dass sich für die ersten 9 Monate ein Ergebnis von 1,38 Euro pro Aktie ergibt.

Selbst wenn das Ergebnis im Q4 wiede rauf die Quartalsschnitt im 1. HJ fallen sollte (ca 40 cent) ergibt sich für das Gesamtjahr ein Gewinn in Höhe von 81 + 57 + 40 =1,78 Euro.

Damit hat Amadeus bei einem Kurs von 14 Euro ein KGV von unter 8 !!!!!!

Das die 1,38 Euro Dividende wieder ausgeschüttet werden ist wohl auch so gut wie sicher.

Bei einem Kurs von 14 Euro ergibt sich eine Dividendenrendite von ca 10 % vor Steuer.

Schade das ich gestern nicht nachgekauft habe als der Kurs auf 13,20 ging.

Heute dürfte es wohl keine Kaufgelegenheiten mehr geben.  

117 Postings, 5705 Tage pokermaster@frankoos

 
  
    #54
22.10.09 08:46
Für gewöhnlich  werden bei amadeus bis 12 Uhr Mittags an allen Börsenplätzen zusammen  weniger als 2500 Stücke gehandelt.

Glaubst du da ist die Kurstaxe von einer Würstchenbude aussagekräftig über das langfristige Potential der Amadeus Aktie ?  

498 Postings, 6930 Tage frankoosnee.

 
  
    #55
22.10.09 08:51
aber wenn das bid um 08.30 uhr in frankfurt bei 13,30 steht lässt das nicht auf erhöhte nachfrage schließen....
aber egal ich werde dein gepusche hier nicht weiter stören...  

10 Postings, 5395 Tage knoltezahlen

 
  
    #56
22.10.09 09:02

Ich finde die Zahlen weniger geil. Nahezu sämtliche Kennzahlen sind mieser als im letzten Jahr und das bei einem doppelt so hohem Kursniveau.

 Schlecht sind die Ergebnisse sicher nicht, aber so herausragend wie Du sie hier anpreist sind sie ebenso nicht.

 

 

 

498 Postings, 6930 Tage frankoosich denke

 
  
    #57
22.10.09 09:13
der markt zeigt aktuell schon was er von den zahlen hält. sicherlich nicht schlecht,
doch grund zur freude auch nicht. umsätze und kurs deuten dies ja bereits jetzt schon an.
bei beginnender korrektur am gesamtmarkt wie wir es jetzt haben, dürften diese kurse nicht lange haltbar sein....  

36 Postings, 5554 Tage lothamadeusZahlen sind gut

 
  
    #58
22.10.09 15:19

Ich denke die Zahlen können sich durchaus sehen lassen und der Ausblick ist richtig gut. Zur Div: Amadeus hat wie immer angekündigt 50% der Erträge auszuschütten. Ich rechne mit einer Div von 80- 90 Cent. Das ist doch wirklich top!

 

10 Postings, 5395 Tage knolte13,20

 
  
    #59
28.10.09 16:01

hey pokermaster! bald kannst du zukaufen!

 

117 Postings, 5705 Tage pokermaster@knolte

 
  
    #60
28.10.09 18:45
Es dürfte zu früh zum nachkaufen sein.

In den letzten Tagen snd zu viele gute Aktien runtergeprügelt worden. Da dürfte es bei Firmen die im November noch Zahlen bekanntgeben mehr Geld zu verdienen geben.

Evtl. werde ich im Dezember meine Position noch etwas weiter ausbauen.

Das der 14 Euro Widerstand gehalten hat ist aber eher ein schlechtes Zeichen.

Ich werde aber wohl dies JAhr noch ein paar Abstauberlimits setzen , da brauchst du dir keine sorgen machen  

10 Postings, 5395 Tage knolteabstauberlimits

 
  
    #61
28.10.09 20:30

Ich denke es war längst überfällig dass der markt nach unten geht.

das trifft natürlich auch aktien, die gut gelaufen, aber dennoch nicht zu teuer sind, z.b. amadeus fire.

 

leider weiss man nie wie lange es bergab geht :-(

schade, dass die gewinne (wenn auch nur buchgewinne) sinken, aber ich kaufe sehr gern zu noch billigeren kursen ein. am liebsten von den feiglingen, die laut börsenbriefempfehlung einen Stopp bei 9,80€ gesetzt haben ;-)

 

 

 

36 Postings, 5554 Tage lothamadeusAmadeus Fire Einstieg lohnt!

 
  
    #62
04.11.09 18:06
Amadeus FiRe Einstieg lohntFrankfurt (aktiencheck.de AG) - Laut den Experten der "Prior Börse" lohnt bei der Amadeus FiRe-Aktie (ISIN DE0005093108/ WKN 509310) ein Einstieg auch auf dem aktuellen Niveau noch.

Die Experten hätten das Papier im Juni empfohlen. Seitdem sei es um knapp 40% auf 13,60 EUR gestiegen. Die Marktkapitalisierung liege bei 71 Mio. EUR. Das Unternehmen habe sich auf Personalvermittlung im kaufmännischen Bereich spezialisiert. Man verleihe Fachkräfte, die im Rechnungs- und Finanzwesen zum Einsatz kämen. Ende September seien genau 1.684 Personen "vermietet" worden, nach 1.805 im Vorjahr. In Hinblick auf die sich wieder aufhellende Konjunktur würden Personaldienstleister zu den aussichtsreichen Titeln auf dem Parkett zählen. Seit Juni nehme die Zahl der Zeitarbeiter wieder zu: Im August seien es rund 575.000 gewesen, also 60.000 mehr als noch im Mai, wo der Tiefpunkt in diesem Jahr markiert worden sei.

Die Zeitarbeits-Branche sei eine der ersten gewesen, die die Krise im vergangenen Jahr zu spüren bekommen hätten. Als im Herbst die Aufträge in der Industrie weggebrochen seien, hätten die Konzerne befristet Angestellte schnell vor die Tür gesetzt. Innerhalb eines Jahres habe über ein Drittel aller Leiharbeiter in Deutschland den Job verloren, während die Stammbelegschaft vom Kündigungsschutz profitiert habe. Der Einsatz von Zeitarbeitern biete für die ausleihenden Firmen viele Vorteile. So könne man bei Auftragsspitzen und Engpässen unbürokratisch zusätzliche Mitarbeiter ins Haus holen. Zeitarbeitskräfte seien inzwischen ein fester Bestandteil in den Personalkonzepten vieler Unternehmen.

Die Experten würden erwarten, dass die Nachfrage nach dem krisenbedingten Rückgang kräftig anziehen werde. Bisher sei das Segment noch relativ klein: Gemessen an allen Erwerbstätigen liege der Anteil bei lediglich 1,4%. Mittlerweile würden Personaldienstleister aber nicht mehr nur als Lückenfüller gesehen, vielmehr übernähmen Anbieter wie Amadeus zunehmend auch Makleraufgaben für hochqualifizierte Arbeitskräfte.

Im Rekordjahr 2008 habe Amadeus FiRe einen Umsatz von knapp 115 Mio. EUR erwirtschaftet. Für 2009 würden die Experten einen Rückgang auf 105 Millionen prognostizieren, was trotzdem das zweitbeste Jahr der Firmengeschichte wäre. Der Gewinn werde unterm Strich mit einem Fünftel unter dem Vorjahreswert bei voraussichtlich 7,5 Mio. EUR erwartet. Das wäre ein EPS von 1,40 EUR.

Trotz Kurserholung betrage das KGV 2009 günstige 10. Zudem locke eine fürstliche Dividendenrendite von 7%.

Den Experten der "Prior Börse" zufolge, lohnt sich ein Einstieg in die Aktie von Amadeus FiRe auch noch auf dem aktuellen Niveau. (Ausgabe 83 vom 04.11.2009) (04.11.2009/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 04.11.2009

 

10 Postings, 5395 Tage knoltepriorbörse

 
  
    #63
04.11.09 18:13

diese verdammten börsenbriefe mit ihren lemmingen! jetzt wirds wahrscheinlich erstmal nichts mit einem günstigem zukauf die nächste zeit

 

117 Postings, 5705 Tage pokermasterabwarten

 
  
    #64
04.11.09 22:49
in ein paar gibts eine neue PRior Empfehlung, dann werden die LEmminge ihre Aktien wieder auf den MArkt werfen.

Amadeus ist eigentlich viel zu MArkteng für Börsenbriefe.

Hier werden im Schnitt do für weniger als 100 000 Euro Aktien am Tag gehandelt.  

36 Postings, 5554 Tage lothamadeusAmadeus Fire günstig bewertet

 
  
    #65
05.11.09 15:26

Sauerlach (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten vom "Nebenwerte Journal" ist die Amadeus FiRe-Aktie (ISIN DE0005093108/ WKN 509310) günstig bewertet.

Als die Angst vor dem wirtschaftlichen "Weltuntergang" fast schon am größten gewesen sei, seien Aktien von Zeitarbeitsfirmen um jeden Preis veräußert worden. Hierzu habe auch die Amadeus FiRe-Aktie gezählt. Nach einer Kurshalbierung auf 7,85 Euro habe sich der Börsenwert auf nur noch 41 Mio. Euro belaufen. Im März 2009 sei der Kurs sogar noch weiter gesunken, bis auf 6,79 Euro. Kurz darauf sei es allerdings zu einer Richtungsänderung gekommen.

Mittlerweile lägen die Zahlen der ersten neun Monate des aktuellen Geschäftsjahres vor und die Verkäufer von damals würden vermutlich verwundert auf den derzeitigen Kurs von 13,88 Euro blicken. Per 30.09.2009 habe das Unternehmen einen mit 83,2 Mio. Euro fast stabilen Umsatz gemeldet, obwohl zwei fakturierbare Tage gefehlt hätten. Die Rohertragsmarge sei allerdings auf 38,2% zurückgegangen. Dies sei auf den zunehmenden Preisdruck, einer zu Jahresanfang geringeren Auslastung sowie auf sinkende Personalvermittlungen zurückzuführen. Das EBIT habe sich um 16,9% auf 11,1 Mio. Euro reduziert und die Marge habe auf 13,3% abgenommen. Der Vorstand bezeichne diesen Wert im Hinblick auf die gesamtwirtschaftliche Lage in Deutschland dennoch als "hervorragend". Im gesamten Jahr werde ein Umsatz von 105 Mio. Euro sowie ein EBIT von ca. 13 Mio. Euro prognostiziert.

Mit einem KGV 2009e von 7-8 ist die Amadeus FiRe-Aktie immer noch günstig bewertet, so die Experten vom "Nebenwerte Journal".

 

117 Postings, 5705 Tage pokermasterich bin raus

 
  
    #66
05.11.09 20:59

Ich habe mich von Amadeus verabschiedet.

Das die Aktie nach Bekanntgabe de rsehr guten Zahlen die 14,20 Euro Marke nicht über schritten hat , hat mich doch etwas enttäuscht.

Ich glaube ich kann die  Antie in den nächsten 2 Monaten noch mal für 12,50 einsammeln.

Bei dem Verfall in der letzen Woche gab es einfach zu viele andere günstige Einstiegsgelegenheiten.

Amadeus bleibt aber weiter eine meinre Favoritenaktien.

Der LAden ist TOP !!!

Wir sehen uns hoffentlich in 2 Monaten wieder .
Moderation
Zeitpunkt: 09.11.09 09:56
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: 1 Tag Sperre wegen Anlegen einer Doppel-ID

 

 

935 Postings, 6015 Tage Purzl80alternative Depottreibladung olympia flexgroup

 
  
    #67
05.12.09 11:20
wer noch von der erholung der realwirtschaft profitieren will ,für den ist kursmäßig hier der zug abgefahren,
jedoch nicht bei Olympia Flexgroup  ,siehe 3 und 1-jahreschart , teile dieser firma sind 30 jahre alt .es wird immer
mehr auf franchise-konzept gesetzt .  bei den amis wurde gestern ende des jobabbaus verkündet, da wird europa auch nicht lange auf sich warten. und nach der krise werden diese firmen profitieren und stärker wachsen als zuvor, da die wirtschaft flexibler sein will .
wenn man eine wachstumsbranche die am ehesten bei erholung reagiert, im depot haben will, und ein
bisschen risiko eingehen kann, für den ist olympia flexgroup eine gute wahl,   da auch vor ,während der krise und jetzt von pusherbriefen usw nicht beachtet oder entdeckt worden ist.  

http://www.olympiaflexgroup.de/investor/financialReports/  

10 Postings, 5395 Tage knoltealternative??

 
  
    #68
08.12.09 10:13

Hi!

Verglichen mit Amadeus fire ist die Olympia-Flexgroup absolut keine Alternative. Zu viele Schulden, Wenig Eigenkapital und keine Dividendenausschüttungen.

Kein Wunder dass die nicht von Börsenbriefen empfohlen wird.

 

4197 Postings, 5373 Tage silverfishWeiß jemand...

 
  
    #69
08.12.09 10:49
... warum seit gestern die Umsätze so extrem angestiegen sind? Gibts irgendwelche News?  

10 Postings, 5395 Tage knoltewer kauft?

 
  
    #70
14.12.09 14:44

Alter Schwede! Die Amadeus-Aktie geht ja die letzten Tage ab wie ein Zäpfchen!

 

Weiss irgendwer etwas näheres, wer da so groß einkauft?

Das ist ja nahezu unheimlich!

 

@Pokermaster, falls Du das liest: Schade dass Du raus bist,

 

359 Postings, 5608 Tage 7thguestKennt jemand den Grund für die heutigen +5% Anstie

 
  
    #71
07.02.11 15:38
Kennt jemand den Grund für die heutigen +5% Kursanstieg?e

804 Postings, 6734 Tage DoppelDWert wurde am 17.02. ins Priordepot aufgenommen

 
  
    #72
17.02.11 18:11
sollte also weiter gut laufen.  

804 Postings, 6734 Tage DoppelDWer ist der Herr aus England`?

 
  
    #73
18.02.11 17:09
der nun fast 5 % von Amadeus Fire hat? Er hat doch sicher einen Grund, plötzlich sooo stark hier einzusteigen. Wer weiß mehr?  

804 Postings, 6734 Tage DoppelDScheint keiner zu haben, diesen Wert

 
  
    #74
20.02.11 15:59
oder weshalb sonst ist dieser Threat eingeschlafen?  

74 Postings, 6681 Tage paulmcdoch

 
  
    #75
03.03.11 16:26
eine prima Anlage  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben