S&T/Kontron mit Foxconn (vorm. Quanmax AG)


Seite 149 von 173
Neuester Beitrag: 17.06.24 10:35
Eröffnet am:14.08.09 13:47von: jocyxAnzahl Beiträge:5.307
Neuester Beitrag:17.06.24 10:35von: bagatelaLeser gesamt:1.135.377
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1.220
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 | ... 173  >  

29 Postings, 390 Tage HerrHebelmeisterOrder & Gap

 
  
    #3701
25.03.24 11:15
2 Beobachtungen meinerseits:

Um 10 Uhr waren heute auf Xetra 25.000 Aktien um 21,66 Euro zum Verkauf angeboten.
Jetzt sind sie aber schon "verschwunden" ... was mit dieser Information anzufangen ist weiß ich selbst nicht.

Zweitens spielt bestimmt der Gap bei ca. 21 Euro wieder eine Rolle, der am 21. März (meiner Meinung nach durch die Pareto News) entstanden ist. Möglicherweise könnte der noch vor den Zahlen am Donnerstag geschlossen werden.  

437 Postings, 2603 Tage gpphjs21€ gap

 
  
    #3702
25.03.24 11:44
Ein gap gab es nur im Xetra, bei Tradegate nicht. Die Umsätze waren ja auch nicht so kräftig. Im Moment sieht es aber so aus, dass wir die 21 erreichen, am gap liegt es aber nicht.
Deine 21,66  wurden doch gehandelt, die gingen weg wie warme Semmeln.  

412 Postings, 911 Tage Bill EraserZahlen am 28.3

 
  
    #3703
25.03.24 15:46
dürften den Kurs erstmal über 23 € schieben.
Alles weitere hängt vom Umtauschverhältnis ab, dass spätestens nächste Woche bekannt wird.  

2106 Postings, 3067 Tage Werner01Bill

 
  
    #3704
25.03.24 18:04
Woran machst du das fest, dass das Umtauschverhältnis nächste Woche bekanntgegeben wird. Ich habe April im Hinterkopf und der geht 30 Tage lang. Ich erwarte dass man sich so lange wie möglich Zeit lässt, damit der Kurs steigt und die Aktien nicht verramscht werden müssen.  

412 Postings, 911 Tage Bill Eraser@ Werner

 
  
    #3705
1
25.03.24 18:23
Ich hatte im Hinterkopf, dass das die Prüfung durch die BaFin nicht länger als 4 Wochen dauert.
Ich halte es für ausgeschlossen, dass der Vorstand von Kontron hier auf Zeit spielt. Priorität hat ein zügiger Abschluss, um sich voll und ganz der Integration von Katek widmen zu können.  

331 Postings, 2776 Tage jseyse28.3.

 
  
    #3706
27.03.24 08:04
Nach meiner Einschätzung kommt morgen nicht nur der Geschäftsbericht 2023, sondern auch das Übernahmeangebot für Katek (4 Wochen nach Bekanntmachung der Kontrollerlangung am 29.02.).

Bleibt spannend, welches Event größere Auswirkung auf den Kurs hat.

Etwas unglücklich, dass der Kurs von Kontron aufgrund der Übernahmesituation durch das angekündigte Umtauschangebot für Katek quasi gefangen ist, während der DAX täglich neue Höchststände feiert.  

251 Postings, 2547 Tage Friedhelm.Buschi#

 
  
    #3707
27.03.24 09:52
Ich finde hier ist die jahrelange Seitwärtsbewegung mal sehr gut erklärt.
Und auch wie es weitergehen kann. Ab ca. 47:00 geht’s los.

https://www.youtube.com/watch?v=6iVU1Z_9Qiw
 

840 Postings, 8333 Tage ukkaSchau mer mal, ob es morgen früh ...

 
  
    #3708
27.03.24 12:51
... wieder ein Gap geben wird.?  

2106 Postings, 3067 Tage Werner01@ukka

 
  
    #3709
27.03.24 17:43
Muss man fast davon ausgehen.
Zumindest wird dieses gap dann in Zukunft schon bei ca 22 geschlossen.
Das letzte wurde bei 20,40 gerissen und dann auch wieder geschlossen.  
Angehängte Grafik:
kontron_gaps.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
kontron_gaps.jpg

2106 Postings, 3067 Tage Werner01Korrektur 21,40

 
  
    #3710
27.03.24 17:44
 

2106 Postings, 3067 Tage Werner01ok, aber euphorisch klingt für mich anders

 
  
    #3711
28.03.24 07:18
Kontron AG: Ein starkes Jahr als reiner IoT-Player
28.03.2024 | Austria

   Umsatz: EUR 1.226 Mio., ein Anstieg von 15% gegenüber EUR 1.064 Mio. im Geschäftsjahr 2022.
   Konzernergebnis: EUR 77,7 Mio., übertrifft die Prognose.
   Operativer Cashflow: EUR 116,9 Mio., ein Anstieg von 163% von EUR 44,4 Mio.
   Auftragsbestand: Erhöhte sich um EUR 226 Mio. auf EUR 1.686 Mio. in 2023.
   Dividendenvorschlag: EUR 0,50 je Aktie.

Linz, 28.03.2024: Kontron AG, ein weltweit führender Anbieter von IoT-Technologie, hat heute sein starkes Ergebnis für das Geschäftsjahr 2023 bekannt gegeben, welches ein Rekordjahr in der Geschichte des Unternehmens markiert. Es war durch finanzielles Wachstum und durch die strategische Ausrichtung auf das Internet of Things (IoT) geprägt.

Der Umsatz belief sich 2023 auf insgesamt EUR 1.226 Mio. und lag damit 15,3% über dem Vorjahr (2022: EUR 1.064 Mio.). Das organische Wachstum lag bei 9,5%. Das Konzernergebnis stieg auf EUR 75,3 Mio. (fortgeführte Geschäftstätigkeit), was im Vergleich zum Konzernergebnis im Jahr 2021 (angepasst: EUR 30,5 Mio.) mehr als doppelt so hoch ist, und ein Plus von 36% gegenüber dem Vorjahr 2022 (angepasst: EUR 55,5 Mio.) in Bezug auf das IoT-Wachstum darstellt.

Der Verkauf des IT-Servicegeschäfts im Jahr 2022 ermöglichte es Kontron, sich vollkommen auf das IoT-Geschäft zu konzentrieren und seine Technologien durch strategische Akquisitionen (Comlab, Telit, Bsquare und Hartmann W-IE-NE-R) zu stärken. Die Übernahme der Mehrheit an der Katek Group Anfang 2024 und die Division GreenTec markieren den Einstieg von Kontron in Umwelttechnologien und versprechen einen Sprung nach vorne bei den technologischen Fähigkeiten.

Die Auftragseingänge beliefen sich 2023 auf EUR 1.452 Mio. und lagen damit 16% über dem Umsatz, der im gleichen Zeitraum im Vorjahr erzielt wurde. Mit Blick auf die Zukunft freut sich Kontron über das Potenzial für 2024. Mit einem soliden Auftragsbestand von EUR 1.686 Mio., ist Kontron auf Kurs für ein weiteres starkes Jahr.

„2023 war ein erfolgreiches Jahr für Kontron, und 2024 wird noch besser werden“, sagt Hannes Niederhauser, CEO der Kontron AG. „Wir haben mehrere Produktinnovationen wie KontronOS und KontronGrid am Start, die unser Wachstum ankurbeln werden. Vor diesem Hintergrund bestätigen wir die Prognose für 2024 mit einem Konzernumsatz von mindestens EUR 1,9 Mrd. und einen Nettogewinn von rund EUR 100 Mio.“
 

4839 Postings, 6940 Tage SolarparcDas hätte ich nicht gedacht

 
  
    #3712
28.03.24 07:44
Das hätte ich nicht gedacht: Kontron hat nach den Übernahmen tatsächlich noch Geld für eine Dividende übrig? Das ist schon stark. Ich hätte mit einer Nullrunde gerechnet.

Insgesamt finde ich die Zahlen top und den Ausblick fast schon konservativ. 2 Milliarden sind 2024 möglich und der Gewinn könnte am Ende auch deutlich über 100 Mio liegen.

Bin für 2024 und 2025 optimistisch. Ich lege nochmal nach :-)  

2513 Postings, 1764 Tage Vania1973na ja

 
  
    #3713
1
28.03.24 07:52
Zahlen ok , aber Dividende halbiert  . Das kommt normalerweise nie gut an    

29 Postings, 287 Tage Noobstyleroch nö, jetzt

 
  
    #3714
1
28.03.24 07:57
kommen hier wieder die Kommentare der Trader, die in drei Tagen weiter ziehen .

du blendest halt aus, dass die letzte Dividende eine Sonderdividende war und es klar war, dass sie jetzt wieder auf ein Normalmaß gesenkt wird. die heutigen Artikel drücken es aber zugegebenermaßen dämlich aus, sodass ein falscher Eindruck entstehen könnte  

184 Postings, 1196 Tage renox@Vania

 
  
    #3715
1
28.03.24 08:09
Die Divi 2022 war 35 cent und wurde dann für 2023 auf 1 EUR aufgrund des erfolgreichen IT Verkaufs erhöht. Dieser Anteil fällt für 2024 weg.  

2106 Postings, 3067 Tage Werner01Wenn ich nochmal darüber nachdenke,

 
  
    #3716
28.03.24 08:17
Ist die nüchterne Meldung , ohne neue Informationen vielleicht dafür gut, dass kein gap entsteht.
Die Xetra Schlussauktion gestern hatte den Schlusskurs 22,16
Für die weitere Kursentwicklung ist es mMn ohnehin wichtiger wo das Katek Umtauschverhältnis liegt.
Mal schauen ob Jseyse Recht behält und dazu im Call was gesagt wird.  

462 Postings, 1176 Tage CrineZahlen

 
  
    #3717
1
28.03.24 08:50
Die Zahlen auf den ersten Blick in Ordnung aber bei genauer Durchsicht stellen sich für mich einige Fragen:
./ EBITDA im Segment Europe ist im Q4/2023 offenbar eingebrochen (Marge  per 30.09.2023: 10,3%) - 2023: 8,7%
./ die zugekauften Unternehmen haben unter dem Strich noch nichts zum Ergebnis beigetragen - wie sieht es hier 2024 aus???
./ EBITDA mit 126 Mio deutlich unter der giudance von Kontron selbst (EBITDA Q4/2023 unter EBITDA von Q3/2023)???
./ Konzernergebnis nur mit einer Steuergutschrift auf erworbene Verlustvorträge erreicht
./ Sehr stark der operative Cash-Flow
Die Frage die sich für mich stellt, inwiefern das Q4/23 von Jahresabschlussbuchungen beeinflusst wurde.  

412 Postings, 911 Tage Bill EraserAuftragsbestand

 
  
    #3718
28.03.24 09:10
von fast 1.7 Mrd zum 31.12.23 ist beeindruckend.
Wie man auf eine Umsatprognose von nur 1.9 Mrd. kommt, ist nicht nachvollziehbar, da der Katek Auftragsbestand noch hinzukommt.  

2513 Postings, 1764 Tage Vania1973große

 
  
    #3719
28.03.24 09:11
Unterstützung € 20,68 - 20,84  

2106 Postings, 3067 Tage Werner01ups

 
  
    #3720
28.03.24 09:20
was sehen wir nicht?  

13966 Postings, 4827 Tage crunch time#3719

 
  
    #3721
28.03.24 09:41

Vania1973: #3719 große Unterstützung € 20,68 - 20,84  
=====================================
Also wichtig wäre nicht aus dem seit März 2022 steigenden Keil  zu fallen, d.h. nicht die blaue Aufw.trendlinie zu brechen. Die verläuft z.Z.  in der Nähe der 20 Euro.Starke horizontale Unterstützung ist bei 19,73. Daher  mal abwarten wie stark die Bullen versuchen werden im Bereich grob um 20€ zu kontern.

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_kontronag.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_3years_kontronag.png

2106 Postings, 3067 Tage Werner01Optimale Bedingungen für Trader!

 
  
    #3722
28.03.24 10:00
Maximale Unsicherheit hinsichtlich Katek Tauschverhältnis.
Jetzt bleibt zu hoffen, dass im Call die offenen Fragen geklärt werden  

32 Postings, 1923 Tage IchWeißNixIch glaube...

 
  
    #3723
28.03.24 10:00
...der Osterhase hat uns ein Ei gelegt. Bin neugierig wie lange ich DAS noch mitmache. Mit ein paar Tsd. Aktien kann man den Kurs willkürlich bewegen.
Einfach nur gruselig.
Bis das Umtauschverhältnis feststeht geht sowieso gar nichts. Und dann ?
Bin sehr enttäuscht !
Wer richtet mich auf ?  

184 Postings, 1196 Tage renoxKatek Termine

 
  
    #3724
28.03.24 10:14

Eigentlich hätte Katek heute auch den GB 2023 veröffentlichen sollen. Jetzt steht plötzlich ein neues Datum auf der HP.
30.4. schon sehr fragwürdig
 

184 Postings, 1196 Tage renoxhier

 
  
    #3725
28.03.24 10:19

Seite: < 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 | ... 173  >  
   Antwort einfügen - nach oben