S&T/Kontron mit Foxconn (vorm. Quanmax AG)


Seite 138 von 179
Neuester Beitrag: 15.07.24 17:32
Eröffnet am:14.08.09 13:47von: jocyxAnzahl Beiträge:5.453
Neuester Beitrag:15.07.24 17:32von: GilipollasLeser gesamt:1.192.402
Forum:Hot-Stocks Leser heute:368
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 136 | 137 |
| 139 | 140 | ... 179  >  

2114 Postings, 3096 Tage Werner01Wenn ich

 
  
    #3426
01.02.24 17:38
mir den Tagesverlauf heute so anschaue, waren wohl doch noch nicht alle der Meinung, dass das gap geschlossen wurde....Nun wohl von der Theorie her schon.
Aber das Desinteresse an der Aktie ist schon ausgeprägt. Das meinte ich mit "dümpeln". Jetzt sind wir tiefer als vor den "good news".  

2114 Postings, 3096 Tage Werner01#3425

 
  
    #3427
01.02.24 17:48
Dann bin ja mal gespannt welcher Kontron Kurs definiert wird, wenn Katek Aktionäre tatsächlich statt der 15€ auch Kontron Aktien angeboten bekommen. Je tiefer der ist, desto interessanter für die Katek Aktionäre, wenn sie ihre 15€ umrechnen...Ist für uns zu hoffen, dass das bald über die Bühne geht.
 

2114 Postings, 3096 Tage Werner01So ganz generell stellt sich mir

 
  
    #3428
01.02.24 17:57
natürlich auch die Frage ob man so einen Deal auch nur Einzelpersonen anbieten kann und explizit nicht der Allgemeinheit. Vermutlich schon, es kann ja jeder mit seinen Aktien machen was er will. Und dann erfahren wir den Kurs nicht. Einfach mal "laut" gedacht, falls sich die These bewahrheitet, was wir vermutlich auch nicht mitbekommen. Daher bleibe ich dabei: interessante Beobachtung in #3425  

342 Postings, 2805 Tage jseyse@Werner

 
  
    #3429
01.02.24 18:26
Das geht nicht, nur einzelnen Aktionären mehr zu bieten im Zusammenhang mit einem Übernahmeangebot. Alle müssen gleich behandelt werden.  

2114 Postings, 3096 Tage Werner01Ich hab noch nicht nachgerechnet,

 
  
    #3430
01.02.24 19:03
aber wenn noch 40% Katek Aktien gekauft werden müssen, hat Kontron genug um alle potentiellen Interessenten zu bedienen?  

465 Postings, 1205 Tage Crine@ Werner

 
  
    #3431
1
01.02.24 20:32
Kontron hat insgesamt aus den beiden ARP 2023 in Summe 2.331.811 Aktien zurückgekauft. Das geht sich also nicht für potenziell rd 40% der restlichen Katek Aktien aus. Aber es wird sicher der Hauptteil der verbliebenen Katek-Aktionäre Cash haben wollen, vor allem Fonds etc. Wobei der Kauf mittels eigener Aktien auf diesem Kursniveau für uns keinen Sinn macht, anders bei Kursen von 23-24. Nach der Kursflaute in den letzen Tagen hat sich die Attraktivität  von Kontron Aktien für die vielen enttäuschten Katek Aktionäre nicht gerade erhöht.
Für mich enttäuschend, dass man das ARP sofort eingestellt hat. Ob dies taktisch gut war?!?  

342 Postings, 2805 Tage jseyse@crine

 
  
    #3432
01.02.24 21:34
Die für mich spannende und entscheidende Frage ist, ob Grosso Cash oder Aktien will. Damit könnten sich dann evtl auch die beiden letzten Sätze in Deinem Post erklären, wenn auch nicht zwingend erfreulich. Einer diesbezüglichen potentiellen Enttäuschung kann man nur entgegenwirken, wenn man es jetzt Grosso gleichmacht und auch in Katek reingeht, dann kann man sich bei Umtausch auch über kurzfristig tiefen Kontron-Kurs freuen.  

1634 Postings, 5423 Tage Handbuch#3425

 
  
    #3433
01.02.24 22:01
Da scheint das Ganze wohl auf einen interessanten Tauschkurs für die Katek-Aktionäre hinauszulaufen. Deshalb hat wohl auch die grosso tec nicht gleich zusammen mit  PRIMEPULSE SE am 18.01.2024 verkauft.  

5895 Postings, 7788 Tage Klei@jseyse 3425

 
  
    #3434
02.02.24 02:18
Kontron kauft ja derzeit über den Markt keine KATEK Aktien zu. Ich finde aber das sollten sie. Möglichst viele zu Kursen von 14,90 - 15,40 einsammeln, um nicht für zu viele deutlich mehr zahlen oder per Umtausch geben zu müssen.

Vielleicht kauft der Katek Vorstand, weil dieser bereits einverstanden ist und seine Stücke quasi schon so gut wie Kontron Stücke sind.  

1634 Postings, 5423 Tage Handbuch@Klei

 
  
    #3435
02.02.24 09:29
Ich denke, Kontron kauft aktuell nicht selbst, da ja formal noch die aufsichtsrechtliche Zustimmung zur Übernahme fehlt.  

2114 Postings, 3096 Tage Werner01#3435

 
  
    #3436
02.02.24 09:57
zumal Katek keine Liquide Aktie ist. Da braucht es vermutlich Kurse >>15€ um da was zu bewegen. Und das ist m.E. dann nicht im Interesse von Kontron.  

2114 Postings, 3096 Tage Werner01Katek Volumen auf Xetra

 
  
    #3437
02.02.24 09:59
 
Angehängte Grafik:
katek_02.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
katek_02.jpg

342 Postings, 2805 Tage jseyseKäufe Kontron

 
  
    #3438
1
02.02.24 10:02
Woraus genau leitet Ihr ab, dass Kontron aktuell keine Katek-Aktien am Markt kauft? Bis 15 Euro sehe ich da eigentlich keine Probleme und keine Meldepflichten, erst bei höheren Preisen müsste auch das Übernahmeangebot dann entsprechend höher liegen. Irgendwer kauft die Tage ziemlich diszipliniert bei ca. 14,90 Euro größere Bestände ein. Aus meiner Sicht vermutlich Kontron. Könnten aber auch Arbitrageure sein, macht bei erwarteter Haltedauer von 2 Monaten auch ca. 5 Prozent p.a.  

342 Postings, 2805 Tage jseyseNachtrag Arbitrageure

 
  
    #3439
1
02.02.24 10:07
Und als Zusatz gibts für Arbitrageure noch die kostenlose Chance, dass es ein besseres Umtauschangebot gibt, zB 5-10 Prozent mehr, wenn Kontron wirklich will, dass jemand die Aktien nimmt. Also eigentlich kein schlechtes Chance-/Risikoverhältnis aktuell bei Katek. Der Katek-CEO wird sich ja bei seinem Kauf auch irgendwas gedacht haben.  

857 Postings, 8362 Tage ukkaWenn der CEO von Katek

 
  
    #3440
03.02.24 14:05
für 196000,- € eigene Katekaktien kauft, dann weiß er sicherlich auch, warum.?.?.
Und wer Tag täglich die anderen Katek-Aktien kauft, weiß es mit Bestimmtheit auch.
 

3861 Postings, 4995 Tage bagatelaUnd

 
  
    #3441
05.02.24 10:37
Täglich grüsst das Murmeltier. Warten auf Zahlen, warten auf übernahme, warten auf gap schliessung, warten auf die richtigen trader, warten auf dies und jenes...
Dieses Desinteresse ist schon erschreckend.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20240205_101432_chrome.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
screenshot_20240205_101432_chrome.jpg

185 Postings, 1225 Tage renoxwieso

 
  
    #3442
05.02.24 14:45
hat man das ARP abgesagt? Bis zur Zusage der Aufsicht bzw zum closing hätte man ruhig zuwarten können mit dieser Entscheidung.  

437 Postings, 940 Tage Bill EraserKursentwicklung

 
  
    #3443
05.02.24 15:39
ist sehr enttäuschend. Ein Kurs von erstmal  24 € wäre absolut gerechtfertigt, auch wenn die Übernahme von Katek nicht der Brüller ist. Die Übernahme schafft auf jeden Fall Synergien und höhere Gewinne für das Unternehmen. Das spiegelt sich in keinster Weise im Kurs wieder.  

14 Postings, 305 Tage stksat|229778598Frage

 
  
    #3444
05.02.24 16:01
gibt es schon eine Ankündigung von Kontron zur Dividende 2024?  

2114 Postings, 3096 Tage Werner01Ich könnte mir vorstellen

 
  
    #3445
1
05.02.24 17:09
das ARP wurde abgesagt, weil aktuell kein Interesse besteht Kontron möglichst attraktiv aussehen zu lassen. Obwohl noch kein potentielles Tauschverhältnis für Katek Aktien in Kontron Aktien kommuniziert ist (wenn es überhaupt geplant ist), könnte ich mir vorstellen, dass man bis zum closing möglichst unter dem Radar fliegen möchte, um zu vermeiden, dass der Katek Kurs deutlich ansteigt.
Ich bin auch der Meinung der Katek CEO hat sich etwas gedacht und er ist mit Sicherheit besser informiert als wir. Also Wie Bagatela schon gesagt hat... warten....



 

2114 Postings, 3096 Tage Werner01link

 
  
    #3446
05.02.24 17:45
Fusion von Kontron und Katek: »Kein bloody Merger« - EMS - Elektroniknet
Das ist kein bloody Merger, sondern ein Synergie-Merger.« Mit diesen Worten kommentiert Kontrons CEO Hannes Niederhauser die am 18. Januar bekannt gegebene Übernahme von Katek. Danach wird Kontron Mehrheitsaktionär von Katek und Niederhauser CEO des Gesamt-Unternehmens.
 

3108 Postings, 8338 Tage 011178EWann wird die Katek Übernahme

 
  
    #3447
05.02.24 17:55
abgeschlossen?  

3861 Postings, 4995 Tage bagatelaDas

 
  
    #3448
05.02.24 18:19
Problem an Kontron ist dass der Kurs nur auf Nachrichten reagiert. Obwohl die Börse Zukunft handelt ,steht man Kontron keine Kurssteigerungen ohne Nachrichten zu- es gibt keine Vorschusslorbeeren oder mal eine Übertreibung nach Oben obwohl eigentlich alles auf dem Tisch ist. Nein jetzt muss man noch auf das Closing oder das Umtausverhältnis kontron/katek oder auf was auch immer warten. Ist das bekannt warten wir ob das auch wirklich so im Depot eingebucht wird.
Ist das erledigt,warten wir mal wieder auf QZahlen,ob da auch wirklich soviel Gewinn rüber kommt wie versprochen.
Wieso kauft niemand diesen angeblichen KI Geheimtipp?Wieso kauft niemand diesen angeblich unterbewerteten Wert? Wieso steigt der Kurs nicht zuerst richtung 22,24,26, 28 um dann bei eventuell schlechten Nachrichten zu fallen- weil 28 sollten es ja mindestens sein bei diesem Wert.
Oder ist Alles nur eine Lufnummer? der Kurs lügt nicht...



 
Angehängte Grafik:
screenshot_20240205_173639_stock3.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20240205_173639_stock3.jpg

2114 Postings, 3096 Tage Werner01Aufträge

 
  
    #3449
1
07.02.24 08:07
EQS-News: Kontron AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge Vertragsabschlüsse: Kontron schließt 3 Großaufträge im Bahnbereich in der Höhe von über EUR 100 Mio. ab 07.02.2024 /
 

29 Postings, 419 Tage HerrHebelmeisterAn alle Trader

 
  
    #3450
1
07.02.24 10:26
Es kann wohl wieder ein GAP gehandelt werden, toll!
Ich weiß nicht, ob Kontron irgendwann lernen wird, gute Nachrichten erst ab 9 Uhr zu verkünden ...  

Seite: < 1 | ... | 136 | 137 |
| 139 | 140 | ... 179  >  
   Antwort einfügen - nach oben