VTB


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 09.09.22 16:41
Eröffnet am:23.04.09 08:49von: karagandinet.Anzahl Beiträge:100
Neuester Beitrag:09.09.22 16:41von: Investor Glo.Leser gesamt:34.963
Forum:Börse Leser heute:18
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

396 Postings, 6269 Tage karagandinetzVTB

 
  
    #1
6
23.04.09 08:49

396 Postings, 6269 Tage karagandinetzheute

 
  
    #2
23.04.09 08:50
sehe ich die Aktien deutlich im Plus  

11 Postings, 5599 Tage KosemsotWann geht es wieder auwärts?

 
  
    #3
10.06.09 15:01

44542 Postings, 8544 Tage Slaterau- wärts

 
  
    #4
10.06.09 15:02
kommt das von aua?  

236 Postings, 6552 Tage DrDVEmerging markets bank mit potential ?

 
  
    #5
1
15.07.09 12:59
Wäre das eine investition wert ? Hat jemand noch mehr info ? (nicht älter als 2 mnt)

VTB is one of the leading universal banks of Russia and the largest in terms of authorized capital.

VTB Bank Deutschland gibt bonitätsauskünfte über rund 170.000 firmenkunden der VTB Bank in Russland und stehen zur kontaktvermittlung zur verfügung. (Quelle: VTB Deutschland)

History: (Quelle VTB)

The Bank for Foreign Trade (Vneshtorgbank) was established in October 1990 with governmental support to encourage foreign economic transactions of Russian enterprises. It appeared in response to the country’s growing needs for banking institutions capable of satiating the economy with modern financial services.

After the Group-wide rebranding in 2006, all VTB’s subsidiaries in Russia and abroad began to operate under VTB.  

11 Postings, 5599 Tage KosemsotFliege morgen nach Russland

 
  
    #6
17.08.09 10:27
mal sehen was dort abgeht  

7765 Postings, 6662 Tage polo10continues to boost holdings in real estate develop

 
  
    #7
4
27.08.09 10:23
VTB continues to boost holdings in real estate developers and after Sistema Gals the bank has gained control of a business entity associated with Donstroy. VTB will hold 50% + 1 share in Donstroy Invest, the developer’s subsidiary which serves as a hub for all real estate projects of the developer, the bank and the company said. The lender retains a stake as part of the company’s debt restructuring, a source close to the bank said. The shares will be assigned after preliminary approval from FAS. Head of FAS department Vladimir Efimov said that no such application had been filed to the antimonopoly authority.

http://www.finamrus.com/newtopics/news04D9B/default.asp  

7765 Postings, 6662 Tage polo10rennt mal wieder wie wild

 
  
    #8
6
16.09.09 19:20
Die Shorties der Hedge-Funds verbrennen und Folgendes:

Shares in Russia's No.2 lender, state controlled VTB spiked 14 percent in London trade on Wednesday, narrowing a valuation gap with the country's top bank, state controlled Sberbank.

Analysts said that VTB had been undervalued versus Sberbank for too long and that VTB had a greater potential for growth.

VTB is now chasing Sberbank. It lagged for a long time and clients were not holding much. Now investors are jumping into the share en masse,' Troika Dialog head of trading Timur Nasardinov said.

VTB shares were up 13 percent in Moscow to 5.57 kopecks at 1242 GMT, exceeding the 4.82 kopecks per share paid by the state in a rights issue which closed last week. The benchmark RTS index was up 2.08 percent and Sberbank rose 1.35 percent.

'Sberbank is still on top of the world but when it gets too expensive people have to find alternatives,' Metropol brokerage trader Nikolai Kiryushkin said.

....

http://www.finanznachrichten.de/...es-price-gap-with-sberbank-020.htm  

11 Postings, 5599 Tage KosemsotGute Zeiten in Sicht?

 
  
    #9
2
06.10.09 13:01
MOSKAU, 05. Oktober (RIA Novosti). Russlands zweitgrößte Staatsbank VTB schreibt wieder schwarze Zahlen.

Wie das Geldhaus am Montag mitteilte, wurde in den ersten neun Monaten dieses Jahres ein nach russischer Rechnungslegung kalkulierter Überschuss in Höhe von 7,9 Milliarden Rubel (179,4 Millionen Euro) erwirtschaftet. Indes sei noch Ende August ein Netto-Verlust von 16,58 Milliarden Rubel registriert worden. Im September habe der Überschuss bei 24,5 Milliarden Rubel gelegen.

Den Gewinnschub führte die Leitung der Bank unter anderem auf Kommissionsgebühren, Kreditzinsen, Dividenden und Einkünfte aus Operationen mit Wertpapieren zurück. In den ersten neun Monaten 2008 hatte die VTB-Bank einen Überschuss von 7,4 Milliarden Rubel erwirtschaftet.


http://de.rian.ru/business/20091005/123364224.html  

561 Postings, 5908 Tage sibowenn die 3 EUR durchbrochen werden ...

 
  
    #10
2
08.10.09 14:31
 

7765 Postings, 6662 Tage polo10VTB Capital to make $200 mln a year-analysts

 
  
    #11
11
10.11.09 17:40

561 Postings, 5908 Tage siboState Speculates Selling VTB Stake

 
  
    #12
6
27.11.09 14:00
The government may sell a stake in VTB Group and targets a premium as high as 67 percent on the purchase price, Finance Minister Alexei Kudrin said Wednesday.

The government, which owns 85.5 percent of VTB, wants to sell the stake within two years for 250 billion rubles to 300 billion rubles ($8.6 billion to $10.4 billion), after buying the holding for 180 billion rubles in September, Kudrin said.

http://www.themoscowtimes.com/business/article/...b-stake/390366.html  

7765 Postings, 6662 Tage polo10VTB trotz Milliardenverlust optimistisch

 
  
    #13
8
19.12.09 11:13

561 Postings, 5908 Tage siboVTB stockt Kreditportfolio und Reingewinn auf

 
  
    #14
6
15.01.10 14:31
NOWO-OGARJOWO, 12. Januar (RIA Novosti). Russlands zweitgrößte Bank, die VTB, hat ihr Kreditportfolio im vergangenen Jahr trotz der Weltfinanzkrise um elf Prozent aufgestockt. Der Reingewinn betrug nach der russischen Rechnungslegung 28 Milliarden Rubel (ca. 657 Millionen Euro).

Das teilte VTB-Chef Andrej Kostin am Dienstag bei einem Treffen mit Regierungschef Wladimir Putin mit. 2008 hatte die VTB einen Reingewinn von 26,3 Milliarden Rubel verbucht. In diesem Jahr wolle die Bank ihr Kreditportfolio um ein Viertel aufstocken, sagte Kostin.

http://de.rian.ru/business/20100112/124669204.html  

7765 Postings, 6662 Tage polo10VTB-Tochter VTB 24 meldet gewaltigen Gewinnsprung

 
  
    #15
7
16.02.10 08:35
http://de.rian.ru/business/20100215/125113564.html

MOSKAU, 15. Februar (RIA Novosti). Die auf Privatkunden spezialisierte Tochter der russischen Bankgruppe VTB - VTB 24 hat im Januar des laufenden Jahres einen Reingewinn von 2,54 Milliarden Rubel (umgerechnet 604 Millionen Euro) erwirtschaftet, 60 Prozent des Erlöses des gesamten Jahres 2009.

VTB24 gehört zu den 30 größten Banken Russlands.  

561 Postings, 5908 Tage siboJuhu, es gibt wieder Eurobonds

 
  
    #16
2
21.04.10 15:20

5847 Postings, 6385 Tage biomuellOje abgeprallt bei 5 € und weiter im Downtrend

 
  
    #17
1
13.04.11 10:52

ein Bild sagt mehr als Worte.

>> Meine Empfehlung nach wie vor:  aus "sell" der Russenbank  bzw.  weiterhin: nicht empfehlsnwert fürs Depot wie man am Chart bestens sehen kann  

 

Hihihih der psychopathischen "witzig" -Stalker ist wieder aktiv ;0) Seht meine Bewertungen.

5847 Postings, 6385 Tage biomuellüberhaupt muss man Kleinanleger

 
  
    #18
2
13.04.11 10:56
von einem solch intransparenten Markt wie Russland ohne Rechtsicherheit - besonders als Kleinanleger aus dem Ausland, nur abraten.

Hinzukommt: das extrem niedrige Volumen. An manchen Tagen wird hier gar nicht gehandelt (siehe Chart) !

Wie soll man da raus kommen, wenn man es eines Tages eilig haben sollte.

Also wer hier nicht Geld nach Russland zu verschenken hat, für den gibt es bessere Anlagemöglichkeiten, selbst im Bänkster-Sektor.
 

41 Postings, 8643 Tage putinkleiner Witzbold, biomuell

 
  
    #19
3
14.04.11 10:19

von einem solch intransparenten Markt wie Russland ohne Rechtsicherheit - besonders als Kleinanleger aus dem Ausland, nur abraten.
Hinzukommt: das extrem niedrige Volumen. An manchen Tagen wird hier gar nicht gehandelt (siehe Chart) !
Wie soll man da raus kommen, wenn man es eines Tages eilig haben sollte.
Also wer hier nicht Geld nach Russland zu verschenken hat, für den gibt es bessere Anlagemöglichkeiten, selbst im Bänkster-Sektor.

Bin schon seit 1998 als Kleinanleger am russischen Markt (RTS & Micex) und habe Originalaktien im Depot.

Die im Westen gehandelten, meist von der BoNY herausgegebenen ADR's (es sind ja bekanntlich keine Aktien) habe ich seit Jahren aus meinem Depot verbannt. Seither funzt es auch mit den Dividendenzahlungen und den  Corporate actions. Auch sind die Shares wesentlich liquider.

Der RTS stand 1998 bei meinem Einstieg bei  58,93 Punkten, aktuell bei 2046 Punketen. Das ist ein (auch von meinem Depot erlebten) Plus von +3370%.

....und Du willst die Welt vorm Iwan retten....

          

  

 

5847 Postings, 6385 Tage biomuellVTB Bank - Depotkiller 2011

 
  
    #20
29.06.11 12:21

diese Russenaktie muss man 2011 nicht gerade im Depot gehalten haben. Käufe um 5 € (und darüber) war bisher zumindest der sprichörtliche Griff ins Klo.

 

5847 Postings, 6385 Tage biomuellder Bruch der 4 € und das neue Jahrestief

 
  
    #21
29.06.11 12:22
lassen charttechnisch ebenfalls nichts Gutes verheißen.

5847 Postings, 6385 Tage biomuellVTB Chart

 
  
    #22
29.06.11 14:56

ups - jetzt fehlt der ARIVA-Chart zur 2011-Performance von VTB-Bank und den negativen Chartsignalen (Jahrestief und drohender Bruch der 4 € Marke) von # 21. Daher hier nochmals der Chart:

;0))

5847 Postings, 6385 Tage biomuellRussian Banks Still Hurting: VTB Bank

 
  
    #23
1
29.06.11 18:27
http://www.cnbc.com/id/43440392/...n_Banks_Still_Hurting_VTB_Bank_CEO

Published: Friday, 17 Jun 2011 | 10:49 AM ET

Zitat:".......Russian banks are still feeling the pain of the 2008/2009 financial crisis, the chairman of VTB Bank Andrei Kostin told CNBC on Friday, saying a lot of work still needed to be done to return to pre-crisis levels. “The banking sector is still feeling the consequences of that crisis,” Kostin said.

Turning to the performance of banks in the country and the increasing capital outflows from Russia............."

Klingt nicht gerade nach einem florierenden Sektor, was der VTB CEO da von sich gibt........


41 Postings, 8643 Tage putinLöschung

 
  
    #24
06.07.11 23:43

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.11 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - im ersten Teil des Beitrags

 

 

41 Postings, 8643 Tage putinLöschung

 
  
    #25
07.07.11 00:00

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.11 11:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - hat im Börsenforum nichts zu suchen

 

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben