Heliad Equity Partners


Seite 1 von 84
Neuester Beitrag: 07.03.24 12:20
Eröffnet am:24.02.09 10:02von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:3.094
Neuester Beitrag:07.03.24 12:20von: Raymond_Ja.Leser gesamt:442.865
Forum:Börse Leser heute:116
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 84  >  

35625 Postings, 6984 Tage BackhandSmashHeliad Equity Partners

 
  
    #1
16
24.02.09 10:02
Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1 wurde am 20. Februar durchgeführt
**************************************************

Die Beteiligungsgesellschaft Heliad Equity Partners hat am Freitag die Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1 vorgenommen. Die Herabsetzung von 70 auf 7 Millionen Euro Grundkapital, wurde am 20. Februar 2009 nach Börsenschluss durchgeführt, teilte Heliad mit. Die Heliad-Aktionäre erhielten dann für jeweils 10 "alte" Stückaktien (ISIN: DE0006047293) mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von 1,00 Euro je Stückaktie eine neue "konvertierte" Stückaktie mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von 1,00 Euro. Am Montag, den 23. Februar 2009, wurden mit Handelsbeginn die Aktien mit der neuen ISIN (DE000A0L1NN5), dem herabgesetzten Grundkapital und dem neuem Aktienkurs notiert. Der Aktienkurs wird sich durch die Maßnahme entsprechend um den Faktor 10 erhöhen.

Soweit sich aufgrund des Zusammenlegungsverhältnisses Aktienspitzen ergeben, werden sich die Depotbanken auf Weisung ihrer Kunden um einen Spitzenausgleich für diese bemühen. Heliad Equity Partners übernimmt für ihre Aktionäre die Kosten der Depotumstellung bis zu einem Betrag von 5,00 Euro je umgestelltem Depot.  
2069 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 84  >  

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesder börsenbrief ''Aktien-Spezialwerte''...

 
  
    #2071
29.06.23 20:43

... hat schon immer die FINLAB-aktie gegenüber der HELIAD-aktie bevorzugt und dabei kaum berücksichtigt, dass HELIAD mit dem anteil an flatexDEGIRO ein börsennotiertes, bewertungssicheres schwergewicht im depot hat (depotanteil ca. 40% lt. Milosz Papst, Edison Investment Research v. 15 June 2023), dessen aktienkurs "has rebounded by c 32% in the year to date" (Milosz Papst, aaO.)

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesFINLAB: 17,88 EUR NAV/Aktie 31.03.2023

 
  
    #2072
30.06.23 11:27

chart unten: entwicklung des NAV seit 2015 (https://finlab.de/investor-relations-2/); die FINLAB-aktie notiert aktuell mit einem discount (abschlag) vom NAV in höhe von rd. 40% ((17,88 - 10,80) / 17,88); der discount wird nach der verschmelzung mit HELIAD abnehmen, so die (berechtigte) hoffnung der insider

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2023-06-30_11.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
screenshot_2023-06-30_11.png

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesHELIAD-HV am 16.08.2023 ...

 
  
    #2073
06.07.23 15:31

... wird u.a. über den verschmelzungsvertrag vom 29.06.2023 abstimmen, https://www.heliad.com/de/hauptversammlung-2023

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesFINLAB-HV am 17.08.2023 ...

 
  
    #2074
1
06.07.23 17:44

... wird u.a. über den verschmelzungsvertrag vom 29.06.2023 abstimmen, https://finlab.de/wp-content/uploads/2023/07/01_FinLab_Einberufung-und-Tagesordnung_HV-2023.pdfverschmelzungsstichtag ist, wie ich oben v. 29.05.23 14:12 ausgeführt hatte, (rückwirkend) der 01.01.2023


 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesFINLAB new ...

 
  
    #2075
1
06.07.23 20:22

... wird eine marktkapitalisierung haben von aktuell:

(8.410.265 Aktien[=nach KapErh] x 10,20 EUR =) 85,8mio EUR

und --nach dem stand vom 31.03.2023-- einen Net asset value (NAV) von

(17,88 EUR x 5.451.670[=FINLAB Alt-Aktienzahl] + 7,35 EUR x 12.807.870[=HELIAD-Aktienzahl] =) 191,6mio EUR

das bedeutet aktuell einen discount auf den NAV der FINLAB new von ([191,6mio EUR - 85,8mio EUR] / 191,6mio EUR =) 55%

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesNAV steigt auf 7,60 EUR je aktie ...

 
  
    #2076
2
15.08.23 18:51

... per 30.06.2023 (https://www.heliad.com/investor-relations unter "Net Asset Value") gegenüber 7,35 EUR zum ende des ersten quartals; dies verdanke die HELIAD-aktie --so der börsendienst Aktien-Spezialwerte (Börsenwerte IF Verlag GmbH) vom 09.08.2023-- vor allem dem kursanstieg der flatexDEGIRO-aktie; der wert dieser mit abstand größten portfolioposition HELIADs habe sich im lauf des zweiten quartals von 40,9mio EUR auf 46,7mio EUR erhöht; der börsendienst hält die flatexDEGIRO-aktie für weiterhin "sehr chancenreich"

die HELIAD-Aktie erscheint dem börsendienst inzwischen "eklatant unterbewertet", allein die flatexDEGIRO-position sei aktuell nahezu so viel wert wie die gesamte HELIAD, die "momentan lediglich rund 51,2 Mio. Euro auf die Börsenwaage" bringe (aktuell: 3,94 EUR * 12.807.870 aktien = 50,5mio EUR)); neben flatexDEGIRO befänden sich noch 12 weitere nennenswerte beteiligungen im HELIAD-portfolio, die "in Summe nach Abzug der Schulden weitere rund 50,6 Mio. EUR" ausmachten; die beiden bedeutendsten seien nach einschätzung des börsendienstes die BURNHARD, c/o Springlane GmbH, ein spezialist für gasgrills und grillzubehör, und vor allem das Berliner solar-startup Enpal B.V., das schon in der 2021er finanzierungsrunde --als HELIAD einstieg-- eine "Milliardenbewertung" erreicht habe, bevor "die Bewertung Anfang dieses Jahres nochmals rund verdoppelt werden konnte", das wachstum der Enpal sei beeindruckend (2022: "rasanter Anstieg des Umsatzes von 110 Mio. Euro im Vorjahr auf 415 Mio. Euro sowie eine Verbesserung des EBITDA auf +23 Mio. Euro nach einem Verlust von 27,7 Mio. im Vorjahr")

zum gespann FinLab/HELIAD sei zu sagen, dass nach der verschmelzung beider unternehmen mit den beteiligungen Raisin und Enpal "gleich zwei der aktuell am stärksten wachsenden europäischen 'Einhörner'" im gemeinsamen portfolio vertreten seien; die "aktuellen NAV-Abschläge der HELIAD-aktie (47,4%) und der FinLab-Aktie (47,0%) erscheinen dem börsendienst "vor dem Hintergrund der erheblichen Vorteile, die durch die Fusion erzielt werden können, völlig überzogen"

die FinLab AG habe den inneren wert je aktie (Net Asset Value – NAV) zum 30.06.2023 auf 18,13 EUR ausgebaut (aktueller börsenkurs: 9,45 EUR), nachdem zum ende des ersten quartals noch 17,88 Euro zu buche standen (https://finlab.de/investor-relations-2 unter "NAV"); der börsendienst hebt FinLabs größte beteiligung hervor: das Berliner FinTech Raisin, https://finlab.de/de/raisin-sichert-sich-60-millionen-euro-in-einer-serie-e/, zu dem es zuletzt weitere positive nachrichten gegeben habe, und zitiert verheißungsvolle aussagen von Tamas Giorgadse, CEO and Co-Founder Raisin, in einem Interview mit "Bloomberg"

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesgutachtl. stellungnahme zum umtauschverhältnis ...

 
  
    #2077
1
16.08.23 11:56

... der HELIAD /FinLab-aktien: https://finlab.de/wp-content/uploads/2023/08/Stichtagserklaerung-Heliad-Finlab-16.8.2023.pdf: für das umtauschverhältnis  k e i n e  hochrechnung der börsenkurse HELIAD /FinLab auf den tag der heutigen HELIAD-HV !

sgpartner Rechtsanwälte begründen diese (zutreffende) ansicht mit der rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, sie steht wohl in Rz. 7 beschlusses des BGH, 28.06.2011 - II ZB 10/10; danach waren für das umtauschverhältnis maßgebend die börsenkurse und net asset values (NAV) der HELIAD- bzw.  FinLab-aktie innerhalb einer d r e i monatigen referenzperiode vor der bekanntmachung der verschmelzung am 26.05.2023; ausnahmen von diesem grundsatz (nachträgliche anpassung des umtauschverhältnisses) sind möglich, sind hier aber nicht gegeben!

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesdie hauptversammlungen Heliad & FinLab ...

 
  
    #2078
1
24.08.23 11:38

... stimmten dem verschmelzungsvertrag der unternehmen mit großen mehrheiten zu (zustimmungsquoten bei jeweils 99,91%); die anmeldung der verschemlzung zum handelsregister (§ 16 UmwG) wird schon für die laufenden woche erwartet (so der börsenbrief "Aktien-Spezialwerte" vom 23.08.2023, der "beide Aktien weiter als klaren Kauf" ansieht)

a) sollten innerhalb der nächsten 4 wochen keine gerichtlichen klagen eingehen, erwartet das Heliad-management lt. dem börsenbrief "die eintragung der verschmelzung ins handelregister "für Ende September/Anfang Oktober. Zeitnah dazu dürften auch die Aktien zusammengelegt werden, so dass die bisherigen Kommanditaktien der Heliad im Verhältnis 12 zu 5 in Aktien der heutigen Finlab AG (ISIN DE0001218063) getauscht werden."

b) Heliad-aktionäre, die meinen, das umtauschverhältnis der anteile (12:5) sei zu niedrig, könnten eine verbesserung des umtauschverhältnisses versuchen und von der FinLab AG einen ausgleich durch bare zuzahlung zu verlangen (§ 15 UmwG); die angemessene zuzahlung würde dann auf antrag gerichtlich im Spruchverfahren bestimmt (vgl. z.B. BVerfG, 24.05.2012 - 1 BvR 3221/10, NJW 2012, 3020)

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesumtauschverhältnis: auch die FinLab-aktionäre ...

 
  
    #2079
25.08.23 17:16

... könnten im gerichtlichen spruchverfahren einen ausgleich durch bare zuzahlung verlangen, wenn aus ihrer sicht das umtauschverhältnis nicht angemessen ist, § 15 UmwG n.F. (Änderung § 15 UmwG vom 01.03.2023, https://www.buzer.de/gesetz/1738/al0-172791.htm)

im spruchverfahren besteht anwaltszwang (§ 5a Spruchverfahrensgesetz (SpruchG) i.d.F. 22.02.2023)


 

42014 Postings, 8684 Tage Robingerade

 
  
    #2080
12.09.23 10:47
NEWS: Heliad  investiert in KI  und beteiligt sich an  AI 21  

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesdas FinLab-Portfoliounternehmen Raisin ...

 
  
    #2081
26.09.23 09:02

... ist "seit Jahresbeginn mit rund 20 Milliarden Euro gewachsen, wie das Unternehmen mitteilt. Damit knackt der Einlagenbroker, der die Tages- und Festgeldplattformen Weltsparen und Zinspilot betreibt, die Marke von 50 Milliarden Euro an verwalteten Geldern", https://financefwd.com/de/raisin-50-milliarden-aum/?utm_medium=email&_hsmi=76612382&_hsenc=p2ANqtz-8NHd96nsC84edZKfzm9Hc6ORVs82GyNnYLB5NCeK7aMt8-QefVLVizf3e8qkUqwqmK_iG5mu360jLsQb_pKIedhAVQEQ&utm_content=76612382&utm_source=hs_email

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_James@Robin: Heliad tätigt KI-Investment

 
  
    #2082
26.09.23 09:26

"Heliad hat sich mit einem niedrigen einstelligen Millionenbetrag an der Series-C-Finanzierungsrunde des israelischen KI-Spezialisten AI21 Labs beteiligt", schreibt ein börsenbrief (Aktien-Spezialwerte Nr. 19 vom 20.09.2023); mit von der partie seien auch auch andere namhafte investoren gewesen: Samsung Next, Google und Nvidia; damit sei die unternehmensbewertung der AI21 "auf 1,4 Mrd. US-Dollar" gestiegen

"AI21 Labs wurde 2017 von einer Gruppe Experten gegründet, ist einer der Pioniere der generativen KI für die breite Masse und hat hochpräzise textbasierte KI-Dienste für Unternehmen entwickelt. Inzwischen gehört AI21 zu den führenden KI-Unternehmen weltweit. AI21 ist in den letzten Jahren stark gewachsen, hat mehrere Fortune-100-Unternehmen als Kunden gewonnen und half auch Amazon bei der Entwicklung eigener KI-Lösungen."

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_James''Heliad AG (vormals FinLab AG)'' ...

 
  
    #2083
17.10.23 16:18

... kommt voran, auch wenn die (abgeschlossene) seitwärtsverschmelzung (Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA --> FinLab AG) und der anschließende namenstausch (FinLab AG --> Heliad AG) verwirrung stiftet: https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/heliad-ag-eintragung-der-verschmelzung-und-umfirmierung-der-finlab-ag-in-heliad-ag-abgeschlossen/1918127

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesdie (neue) Heliad AG hat die ISIN/WKN ...

 
  
    #2084
18.10.23 18:31

... der vormaligen FinLab AG: ISIN: DE0001218063, WKN: 121806; der börsenkurs der (neuen) Heliad AG liegt heute also bei 12,10 EUR, https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/finlab-agin kürze werden anleger für zwölf (alte) kommanditaktien der Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA fünf aktien der (neuen) Heliad AG eingebucht erhalten; der börsenbrief Aktien-Spezialwerte von heute (18.10.) sieht "die neue Heliad AG bis 16 Euro als Kauf mit Kursziel 22 Euro"

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesHELIAD AG (fusioniert): 18,17 NAV/Aktie per 30.09.

 
  
    #2085
03.11.23 15:37

NAV je Aktie:

18,17 EUR (30.09.2023), aktueller aktienkurs 10,60 EUR

18,13 EUR (30.06.2023)

https://heliad.com/investor-relations

laut dem börsenbrief Aktien-Spezialwerte vom 02.11.2023 sei die kleine veränderung gegenüber 30.06. die summe von positiven und negativen einzeleffekten:

negative einzeleffekte:

- fusionsbedingter abgang des NAV der Heliad Management GmbH (komplementärin der vormaligen Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA),

- Q3/2023-kursrückgang der flatexDEGIRO-aktie (aktuell: 8,85) auf 8,296 EUR zum 30.09.2023; dadurch sei der wert von HELIADs flatexDEGIRO-aktienpaket von 46,7mio auf 42,7mio gesunken; das flatexDEGIRO-paket sei mit zuletzt rd. 27% portfolioanteil auch die größte position im jetzt fusionierten HELIAD-portfolio),

- NAV-abwertung des anteils an der Deutsche Digital Assets (ehemals: Iconic Holding) von 3,9mio auf 1,3mio

der börsenbrief sieht die jetzt fusionierte HELIAD-aktie (Heliad AG, DE0001218063 | WKN: 121806

  • weiter "als sehr chancenreich",

  • “taxiert den fairen Wert aktuell auf 19 Euro (bisher: 22)"

  • "den Titel bis zu Kursen von 14,50 Euro (zuvor: unter 16,00) als Kauf"

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_James''Warburg sieht (Heliad-)Kursziel 18,40 Euro'' ...

 
  
    #2086
15.12.23 17:40

... so der börsenbrief Aktien-Spezialwerte vom 13.12.2023

hintergrund für diese einschätzung sei, "dass die [Warburg-]Analysten die [Heliad AG-]Aktie aktuell sogar unter dem Wert der beiden größten Vermögenswerte, der Beteiligung an der Raisin (WeltSparen) und dem gehaltenen Anteil an der flatexDegiro (ISIN DE000FTG1111 – Euro 10,69 [aktuell 11,08 Euro]) notiert sehen. Insgesamt werden für das Kursziel von 18,40 Euro die angenommene, durch Warburg ermittelte faire Bewertung der flatexDegiro sowie die von Heliad AG selbst ausgewiesenen NAV-Werte des Private Equity-Portfolios herangezogen, wobei auf die sum-of-the-parts-Bewertung ein Holding-Abschlag von 25% zum Abzug gebracht wird. Da die Heliad-Aktie aktuell rund 50% unter dem NAV notiere, würde sich ein deutlicher Abschlag und signifikantes Kurspotenzial ergeben." 

auch dem börsenbrief Aktien-Spezialwerte erscheint der "aktuelle Börsenwert der Heliad AG von 81 Mio. Euro [aktuell: 8.410.265 Heliad-Aktien (nach Verschmelzung) x 10,10 € = 85 Mio. Euro] deutlich zu niedrig", "denn tatsächlich deckt allein der [Börsen-]Wert des flatex-Aktienpakets anhand des aktuellen Kurses (rund 55 Mio. Euro) zuzüglich der Raisin-Beteiligung (rund 31 Mio. Euro) abzüglich der kleinen Nettoverschuldung den Heliad-Börsenwert voll ab"; "Sämtliche anderen Beteiligungswerte wie die Anteile an Enpal, Burnhard, Modifi, Clark, Instafreight, Workmotion, Razor, Invesdor, NewtonX, Cashlink, Finn, Tonies (ISIN LU2333563281 - Euro 4,86) und einigen anderen gibt es – so gesehen – mit dem Investment in die Heliad-Aktie tatsächlich quasi umsonst obendrauf"

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesAktien-Spezialwerte Nr. 26 vom 29.12.2023

 
  
    #2087
04.01.24 10:23

die beiden mit abstand größten HELIAD-Beteiligungen, die flatexDegiro und die nicht börsennotierte Raisin (WeltSparen), machen zusammen rund die Hälfte des portfoliowertes der HELIAD aus 

die positive kursentwickung der flatexDegiro ist bekannt (aktie lief "extrem gut") 

"Raisin zeigte eine beeindruckend starke operative Entwicklung. Raisin wuchs bezogen auf das verwaltete Vermögen von rund 30 Mrd. Euro auf über 50 Mrd. Euro per Jahresende und zeigte damit noch einmal eine Wachstumsbeschleunigung, nachdem schon die Jahre 2017 (verwaltetes Vermögen rund 5 Mrd.) bis 2022 ein durchschnittliches jährliches Wachstum (CAGR) von über 40% brachten."

Die HELIAD-Aktie bleibt für den börsenbrief "klar zu günstig und kaufenswert"

 

12 Postings, 294 Tage 0815HTGRaymond_Ja

 
  
    #2088
04.01.24 10:36
du solltest die Nachrichten auch hier posten:
Finlab =>  WKN 121806  

12 Postings, 294 Tage 0815HTGRaymond_Ja

 
  
    #2089
04.01.24 10:36
du solltest die Nachrichten auch hier posten:
Finlab =>  WKN 121806  

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesHeliads Neujahrsbrief

 
  
    #2090
05.01.24 13:14

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_Jamesneuigkeiten aus HELIADS portfolio

 
  
    #2091
1
11.01.24 10:47

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_JamesEdison Investment Research v. 25.01.2024

 
  
    #2092
25.01.24 14:28

https://www.edisongroup.com/research/starting-a-new-chapter/33159/?j=152028&sfmc_sub=13247330&l=716_HTML&u=4532023&mid=536001663&jb=1

"Ein neues Kapitel aufgeschlagen

Heliad Equity Partners (HEP) und FinLab haben ihre Fusion im 4. Quartal 2023 abgeschlossen. Heliad AG, das neue zusammengeschlossene Unternehmen, verzeichnete in letzter Zeit positive Entwicklungen bei seinen drei größten Beteiligungen. 

- flatexDEGIRO war zwar immer noch von der geringen Handelsaktivität auf dem gesamten Markt betroffen, erzielte jedoch im Q3/2023 das höchste Quartals-EBITDA seit dem Meme-Aktien-Hype im Jahr 2021. 

- Raisin verzeichnete ein anhaltend starkes Wachstum des verwalteten Vermögens (AUM) und überschritt im vergangenen Jahr die 50-Milliarden-Euro-Marke. 

- Schließlich hat Enpal seinen Umsatz im Jahr 2023 auf 900 Millionen Euro mehr als verdoppelt. 

Alle drei sind profitabel und der Wert der Anteile von Heliad an diesen Unternehmen einschließlich der Nettoverbindlichkeiten deckt die aktuelle Marktkapitalisierung der Heliad mehr als ab. 

Heliad hat kürzlich in AI21 Labs investiert, das eine proprietäre textgenerierende KI-Technologie entwickelt. 

Heliad-Aktien sind ab sofort mit einem Abschlag von 48 % auf den zuletzt gemeldeten NAV erhältlich."

 

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_James31.12.2023: NAV/Aktie 18,76 (30.09.2023: 18,17)

 
  
    #2093
13.02.24 14:24

12690 Postings, 5340 Tage Raymond_James2023 profitierte Heliad von zwei effekten

 
  
    #2094
14.02.24 13:24

1. positiver nettoeffekt von +21,8mio durch die verschmelzung der Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA sowie der komplementärgesellschaft Heliad Management GmbH auf die Heliad AG ("Dies liegt daran, dass die ursprünglich über die Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA nur mittelbar gehaltenen Unternehmensbeteiligungen infolge der Fusion nicht mehr nur mit dem discountbehafteten Börsenkurs der ehemaligen Heliad KGaA, sondern nunmehr direkt in den NAV der Heliad AG eingehen", so  die erklärung des Austria Börsenbriefs (Börsenwerte IF Verlag GmbH, Österreich) Nr. 07/24 - 14. Februar 2024)

2. deutlicher kursanstieg der größten portfolioposition flatexDEGIRO von 6,33 EUR (jahresbeginn 2023) auf 11,17 EUR (jahresende 2023)

insgesamt hat sich 2023 das beteiligungsportfolio positiv entwickelt (Raisin, Enpal und zuletzt auch FINN haben wesentliche finanzierungsrunden abschließen können)

negative effekte: abschreibungen auf einzelne nicht-börsennotierte beteiligungen, v. a. auf die beteiligungen Nextmarkets und Instafreight (in der Heliad-einzelgesellschaft wird daher nach deutschem Handelsrecht (HGB) ein negatives ergebnis von -15,6mio (vorjahr: +2,0mio) erwartet)

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 84  >  
   Antwort einfügen - nach oben