WARUM schmiert der DOW ab ?


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 04.10.08 19:08
Eröffnet am:03.10.08 19:49von: käschAnzahl Beiträge:55
Neuester Beitrag:04.10.08 19:08von: käschLeser gesamt:7.307
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

1217 Postings, 5877 Tage käschhier gibts doch auch wichtige und selbstbewusste

 
  
    #51
04.10.08 13:26
menschen in den foren. die bitte ich, das mal schnell an den ami-kongress weiterzuleiten. dann sind wir die penner mit ihrem finanziellen schwelbrand los.
Angehängte Grafik:
djj.jpg
djj.jpg

1217 Postings, 5877 Tage käschoh! entschuldigung!

 
  
    #52
04.10.08 13:31
die letzten 2 postings, wer erkennt es nicht, sind hier falsch. habe ich verpeilt. sie gehören hier hin:
http://www.ariva.de/Der_uninteressanteste_Thread_ever_t347650
denn sie sind u n i n t e r e s s a n t

1217 Postings, 5877 Tage käschlange gegrübelt aber nicht umsonst

 
  
    #53
04.10.08 13:42
die amis wussten aus geheimen quellen, dass der dax am montag abschmiert ;-)

83 Postings, 5627 Tage daxgosFür Einstieg bei VW kein Platz

 
  
    #54
04.10.08 13:47
nach meiner Chartanalyse. Am 18.09. hatte mein Primärindikator ein Sell-Signal geliefert und würde von zwei Sekundärindikatoren zur Entscheidungsabsicherung unterstützt. Seitdem bewegt sich die Aktie charttechnisch im neutralen Bereich, wobei einer der beiden Sekundärindikatoren eine tendenziell negative Richtung signalisiert. Somit ist unter Daytrader Gesichtspunkten kein Kaufsignal zu erwarten, somit gegenwärtig kein Grund, um einzusteigen.    

1217 Postings, 5877 Tage käscheinen weiteren grund gibt es bei kostolany

 
  
    #55
04.10.08 19:08
"das ist die börse! sie reagiert unberechenbar, hysterisch und scheinbar gegen jede logik, speziell die alltagslogik, die jedoch mit der börsenlogik identisch ist."

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben