Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.


Seite 124 von 302
Neuester Beitrag: 18.09.20 13:39
Eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 8.547
Neuester Beitrag: 18.09.20 13:39 von: xylfox1 Leser gesamt: 808.933
Forum: Börse   Leser heute: 538
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... 302  >  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENPaß bloß auf daß du nicht aus der Hängematte

 
  
    #3076
11.09.19 10:12
F Ä L L T S  

1089 Postings, 4061 Tage hollysuhSüss wie sie versuchen mit kleinen Stücken

 
  
    #3077
11.09.19 10:31
zu drücken:)  

927 Postings, 2746 Tage hasenzahn22@BÜRSCHEN

 
  
    #3078
1
11.09.19 10:35
jetzt kommst du sogar schon aus deinem Nest wenn es grün ist bei Thyssen um zu ärgern...

Allerdings ist es jetzt - für uns beide - mal an der Zeit - den Damen und Herren hier zu gratulieren, die es mit ihren Investitionen ins Plus geschafft haben!

Wenn es runter geht, ist es einfach zu prognostizieren, aber es zeigt auch Größe, zu gratulieren, wenn es rauf geht - auch wenn man nicht dabei ist (weil man kein Geld hat) - das in Klammern betrifft ausdrücklich dich!!  

927 Postings, 2746 Tage hasenzahn22ich persönlich...

 
  
    #3079
1
11.09.19 10:36
bin nicht investiert und freue mich sehr, wenn es weiter hoch geht mit Thyssen!! Insbesondere - und das macht mich richtig glücklich - wenn die Leerverkäufer (Drückerkolonne) richtig schön daneben liegt!!

Viel Glück euch allen!!    

451 Postings, 379 Tage AusnahmefehlerVoller Verzweiflung werden schon neue KO Scheine

 
  
    #3080
11.09.19 10:52
um die 12.50 aufgelegt. Hoffen wir mal das der AR heute nicht versagt und enttäuscht, Denn dann sind die Dinger morgen schon Geschichte.
Nicht das die Fraktion der Sonderdividenden- Träumer fürchterlich aus dem Bett fällt. Man kann sich so schön an tägliche Kurssteigerungen von 3-4 % gewöhnen :-)

Ich freu mich immer noch wenn in einem Jahr die 16-17 erreicht werden. Allerdings darf es gerne auch schneller sein. Amen  

953 Postings, 4303 Tage mc69@Bürschen

 
  
    #3081
1
11.09.19 10:53
eigentlich wollte ich mich nicht mehr zu diesem Vogel äußern, aber er ist wirklich über alle Foren und Aktien gesehen der penetranteste Forum User.
Im wahren Leben bestimmt von allen "gemocht" …..

2122 Postings, 1317 Tage Aktienvogelmc69

 
  
    #3082
1
11.09.19 11:24
Hey Bürschen ist kein Vogel ;-)
Allen Vögeln gegenüber eine Frechheit :-)  

474 Postings, 2315 Tage stksat|2287371862x Daumen hoch von mir für Hasenzahn22

 
  
    #3083
1
11.09.19 11:28
.. für die Größe, anderen zu gratulieren, auch wenn man selbst nicht investiert ist.

Finde es übrigens schade, dass du nicht dabei bist! mMn hast du dich wie gesagt zu sehr von großen temporären Schwankungen verrückt machen und leiten lassen.

Tatsache ist, dass auch ich kein Hellseher bin und einen Rebound von 9 auf 13 in 2 Wochen erwartet hätte. Sonst hätte ich mich bei 9 eingekauft ohne Ende. Stattdessen bin ich nur grad mit 30-40% des möglichen Kapitals in Thyssen investiert. Ich war mir z.b. nicht sicher, wie sich der DAX Abstieg auswirkt. Dies hatte mich in meiner weiteren Investitionsentscheidung gehemmt.

Vieles, was du als Gründe für deinen Ausstieg angegeben hast, ist in sich schlüssig und richtig, aber es fehlt dir mMn etwas das große Kapitalmarktbild. Der größte Unterschied zwischen uns beiden als Thyssen-Investoren ist jener, dass mich kurzfristige Marktdynamiken nicht aus der Bahn werfen bzw. plötzlich mein Weltbild vom Potential einer Aktie erschüttern. Dafür habe ich einige Rodeos (letzte war Lufthansa 2016, auch bei AMD bin ich dabei) mitgemacht. Bei 9,25 sagte ich, dass wir innerhalb 2 Wochen genauso viel verloren haben wie in den letzten 3 Monaten und dass dies meistens ein Anzeichen sei, dass wir uns bereits sehr nah beim Tief befinden (vor allem vor dem Hintergrund eines zumeist bullishen Herbstes).

Genauso Tatsache ist, dass wir an dieser Stelle ebenso nur von einer Momentaufnahme sprechen. Theoretisch ist es möglich dass in 6 Monaten Thyssen auf 7 Euro zurückfällt und du alles richtig gemacht hast. Ich selbst bin vom Thyssen-Investment weniger überzeugt als damals von der Lufthansa bzw. AMD, und werde versuchen, rechtzeitig auszusteigen. Ab 15€ wäre ich versucht. Denn bis dahin hat sich mein Call-OS verdreifacht. Mein Anlagehorizont für Thyssen ist eigl bis April 2020. Es sei denn, dass sie den Eindruck eines Durchmarsches erwecken.    

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENAch Hasenzahn wie bedauerlich

 
  
    #3084
11.09.19 11:57
Daß Du hier nicht dabei sein kannst aber von einem Typ der alles verzockt hat und Pleite ist kann man halt nicht mehr erwarten als Ironie !  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENFD 2012

 
  
    #3085
11.09.19 12:02
Hallo es ist 12 Uhr Mittag ich warte auf die 13.25 und was ist 12,78 und auf dem Absteigenden Ast !Tja Deine Glaskugel und Knochenamuletts sind auch nicht mehr daß was sie mal waren !  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENBin echt gespannt ob die 13 überhaupt noch

 
  
    #3086
11.09.19 12:13
erreicht werden nimmt man die letzten 6 Monate so war stets bei 13 Schluß mit lustig und das scheint auch diesesmal so zu sein.  

4756 Postings, 1563 Tage nba1232Büschen

 
  
    #3087
11.09.19 12:22
Du nervst und gibt's nur Gülle von dir
11 unerreichbar
12 unerreichbar
13 unerreichbar ....

Begründung ? Fakten zahlen ? Irgendwas substanzielles  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENNa von der AR-sitzung ist auch nichts zu erwarten

 
  
    #3088
11.09.19 12:23
Soll sich lediglich um eine Info-Versanstaltung von Kerkhoff für dem AR halten. Nicht mehr und niocht weniger ! Ergebnisse sind absolut nicht zu erwarten !  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENNBA1232 wer lesen kann ist klar im Vorteil

 
  
    #3089
11.09.19 12:24

4756 Postings, 1563 Tage nba1232bürschen

 
  
    #3090
11.09.19 12:43
ja das stimmt
ebenso wie das es nachts dunkel wird
wir alle älter werden
der Ball rund ist
usw...

aber bring uns doch noch mehr von deinem spannenden Leben bei  

4756 Postings, 1563 Tage nba1232du schreibst was von fallenden

 
  
    #3091
1
11.09.19 12:45
Kursen weil wir heute bischen unter 12,80 stehen ...

ohh unfassbar das es ebentuell Gewinnmitnahmen gibt bei ca 25% Anstieg ...

dennoch ist der Kurs gerade recht Stabil

und zur Sitzung , kann sein es kommt nichts , kann sein es kommt was .

Ich glaube nicht das irgendwer sich hier Hoffnung macht das der Kurs wegen der Sitzung explodiert sonder das er eventuell weitere Impulse bekommt

wenn z.B Durchdringt das es ein Angebt für über 15 MRd gibt wäre das schon mal ein netter Impuls  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENNBA1232

 
  
    #3092
11.09.19 12:52
Das einzig Spannende an meinem Leben ist ob ich den nächsten Tag noch erlebe !  

1045 Postings, 1740 Tage stksat|228920714Sodala

 
  
    #3093
1
11.09.19 13:15
Bürschen Servus :)
Na ihr gebt es euch ja wieder mal vom feinsten :)

Aber okay - nebensächlich / kennen wir ja von anderen Foren :)

Also meiner Meinung nach, kann da heute durchaus ein guter Impuls gegeben werden, denn was die Zeitung schreibt - es wird nicht zu einer Beschlussfassung etc. kommen, kann stimmen muss aber nicht.

Was ich jedoch als positiv ansehe ist, dass sicher heute mehrere Angebote von Interessenten auf dem Tisch liegen werden, oder bzw. einige ihr Interesse kund tun werden - nicht nur Kone -
Meine Schein laufen am 17.09.2019 aus :) also Thys soll nochmal 10% draufpacken, sind dann nochmal 300 für mich und dann sage ich es war mir eine Freude :)

Oder das ding fällt unter den BP und die Kohle ist weg :) auch okay :) glaube aber eher nicht daran :)  

451 Postings, 379 Tage Ausnahmefehlerda liegen aber bei

 
  
    #3094
11.09.19 13:17
einigen die Nerven blank :-)  

1045 Postings, 1740 Tage stksat|228920714sieht so aus ja :)

 
  
    #3095
11.09.19 13:17

215 Postings, 2599 Tage lazoHeute

 
  
    #3096
1
11.09.19 14:23
ist die Ruhe vor dem Sturm. Die nächste Eskalation Stufe naht und sie wird alle Dämme brechen.  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHENIch frage mich seit wann die Tagen

 
  
    #3097
11.09.19 15:03
und wie lange die noch unsere Nerven strapazieren wollen bis ein Ergebnis zu hören ist !
Denke die Mittagskaffee Pause hat zu lange gedauert oder hat erst begonnen ! Na denn Prost !  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHEN13.25 was für ein Run !!

 
  
    #3098
11.09.19 15:37
Aber Hallo 12.72 was für ein Run in die falsche Richtung !

Grüße an die Träumer !  

9667 Postings, 2802 Tage BÜRSCHEN12.59 was wissen die US-Boys mehr als wir ??

 
  
    #3099
11.09.19 15:41

269 Postings, 3576 Tage SinglehandicapperWarum sollen sie mehr wissen ?

 
  
    #3100
11.09.19 18:27
Nach dem steilen Anstieg der letzten Tage war das heute nicht mehr als eine kleine
Konsolidierung. Wenn morgen die " richtige Nachricht" von Mario Drahgi kommt, dann
geht der Kurs locker über 13 €.  

Seite: < 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... 302  >  
   Antwort einfügen - nach oben