wir haben zuviele kriminelle junge Ausländer


Seite 4 von 8
Neuester Beitrag: 01.01.08 11:25
Eröffnet am:28.12.07 10:13von: BankerslastAnzahl Beiträge:189
Neuester Beitrag:01.01.08 11:25von: BlockLeser gesamt:27.031
Forum:Talk Leser heute:9
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

26159 Postings, 7347 Tage AbsoluterNeulingUnsäglicher unseriöser Unfug

 
  
    #76
29.12.07 09:59
(...) Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) nannte es in einem Interview der "Frankfurter Rundschau" "unseriös", bei den Menschen den Eindruck zu erwecken, Jugendstrafrecht sei nichts anderes als "Kuschelpädagogik". Dies sei "Unfug und wird durch ständiges Wiederholen nicht richtiger", sagte die SPD-Politikerin dem Blatt. Der schleswig-holsteinische Innenminister Ralf Stegner warf Koch vor, er falle "in den unsäglichen Anti-Ausländer-Wahlkampf seiner ersten Wahl zurück". (...)

http://de.news.yahoo.com/afp/20071229/...aender-justiz-c1b2fc3_1.html

2103 Postings, 6680 Tage SozialaktionärBundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD)

 
  
    #77
1
29.12.07 10:03
Wenn die es sagt muss es ja stimmen.  
Angehängte Grafik:
115.gif
115.gif

12850 Postings, 8134 Tage Immobilienhaitja becky beckstein, das war wohl nichts

 
  
    #78
3
29.12.07 10:05
dürfte schwer werden den serkan auszuweisen nachdem sein anwalt jetzt die unendliche fürsorge von serkan zu seiner im heim lebenden tochter entdeckt hat. also stellt euch drauf ein das der typ weitere 16 jahre münchen unsicher machen darf.

7521 Postings, 7797 Tage 310367ahier mal ein link dazu

 
  
    #79
29.12.07 10:12

 

 

es gibt auch noch seiten, die nicht zensuriert werden

 

 

www.auslaenderkriminalitaet.info/board.php

1234 Postings, 6582 Tage kortedtja, Danke Joschka Fischer und Co,

 
  
    #80
10
29.12.07 10:16
dass ihr so vorbehaltlos alles und jeden eingebürgert habt ... jetzt kriegen wir die Rechnung und der fette Fischer lacht in den USA!  

7521 Postings, 7797 Tage 310367aund gerd bei den anderen...gazprom

 
  
    #81
3
29.12.07 10:32
ein schelm der böses denkt

23882 Postings, 8190 Tage lehna#76, jaja, AN...

 
  
    #82
12
29.12.07 11:09
kriminelles Gesox beim Namen zu nennen ist also Anti-Ausländer-Wahlkampf vom Koch....
Man,man, gehts noch???
Aus multikultureller Verblendung jugendliche Gewalttäter zu toleriern und untern Teppich zu kehrn  ist purer Schwachsinn der selbsternannten Gutmenschen.
Das schadet letztlich auch den jungen Ausländern, die ehrlich ihren Weg in unserer Gesellschaft suchen und finden...


 

2576 Postings, 8556 Tage HungerhahnWie dem auch sei

 
  
    #83
2
29.12.07 11:16
Koch kann sich bei dem Griechen und dem Türken in München für eine dritte Amtsperiode bedanken. Sie haben dies sichergestellt wenn nicht gar möglich gemacht.  

69033 Postings, 7470 Tage BarCodeKoch hat vollkommen Recht

 
  
    #84
7
29.12.07 11:55
Jeder Kriminelle ist einer zu viel. Und in der Integrationspolitik hat die CDU jahrzehntelang versagt. Sie hat die Augen davor verschlossen, dass hier so viele Ausländer leben und sich unter dem Motto "Wir sind kein Einwanderungsland" jeglicher Integrationspolitik enthalten und lieber noch ein paar Millionen Russen ins Land geholt...
Wieviele Jahre regiert/hat regiert die CDU in Deutschland im Bund und in den Ländern? Und was hat sie beizutragen gewusst außer bei günstigen Gelegenheiten ein paar populistische Sprüche abzusondern. Ok. Nicht alle CDUler haben alles falsch gemacht. In BW und Bayern ist einiges passiert. Allerdings waren dort die wirtschaftlichen Probleme über die Jahre am geringsten. Auch die SPD-Länder haben sich nicht mit Ruhm bekleckert. Aber immerhin gab es unter RotGrün endlich mal ein vernünftiges Zuwanderungs- und Einbürgerungsrecht. Dagegen hat sich die CDU ewig gewehrt.

Wenn Koch jetzt Selbstkrizik übt, ist das ja schonmal ein erster Schritt. Allerdings ist der Termin für sein Gedöns verdächtig genug. Er sollte lieber Bilanz ziehen, was er erreicht hat und was er versäumt hat, als Luftblasen in die Welt zu setzen, dass irgendjemand versagt hätte, ohne seinen Anteil bzw. den seiner Partei am Versagen zu benennen.
Wie leicht allerdings man mit solchen Flachmannthesen (ohne jeden praktischen Vorschlag)punkten kann, zeigt sich am Thread hier. Die üblichen Verdächtigen springen auf den Zug auf und proleten mit...  

2103 Postings, 6680 Tage SozialaktionärDanke Joschka Fischer und Co,

 
  
    #85
1
29.12.07 12:02
Haben sie das nicht alle getan?  

6506 Postings, 8285 Tage Bankerslastich mußte BarCode für #84 einen Grünen geben

 
  
    #86
6
29.12.07 12:09
einen halben Grünen hätts evtl. auch getan *gg*

69033 Postings, 7470 Tage BarCodeMeine Integrationsarbeit

 
  
    #87
2
29.12.07 12:10
trägt Früchtchen  

888 Postings, 6105 Tage kiselisokakabgesehen davon...

 
  
    #88
5
29.12.07 12:17
das wir kriminelle jugendliche haben, haben wir auch kriminelle politiker und eine korrupte jusitz! oder wie kann es sein, das man mit über 40 straftaten und knapp 20 lenzen immernoch auf freiem fuß sein darf?  

23882 Postings, 8190 Tage lehna#84, BarCod toller Kommentar...

 
  
    #89
7
29.12.07 12:26
jetzt sind also Koch und Co. letztlich Schuld bei kriminellen Karrieren von Durchgeknallten...
Wurden wohl zu wenig Milliarden investiert, um Strolche psychisch zu aufzupäppeln???
Bringt aber alles nix, solange in solchen Familien assoziale Gewalt herrscht und gelernt wird...




 

69033 Postings, 7470 Tage BarCodeIch hab den Artikel da oben gelesen.

 
  
    #90
3
29.12.07 12:42
Da steht: "Zugleich machte der CDU-Politiker eine seiner Ansicht nach verfehlte Integrationspolitik mit verantwortlich für Gewaltausbrüche jugendlicher Ausländer."

Alles andere, was du da in mein Posting reinlesen willst, lehna, ist nur böswillige Unterstellung.
Natürlich kostet Integration auch Geld. Noch teurer ist auf mittlere Sicht die Nicht-Integration.

Es wurde sich um die Frage, was macht man aus der Situation, dass hier so viele Ausländer hergeholt wurden, keineswegs aufgrund von angeblichen MultiKulti-Träumen nicht gekümmert. Es war schlichtweg Verdrängung, Faulheit, Sparsamkeit. Man hat es einfach laufen lassen, in der Hoffnung, dass sich alles irgendwie von selbst regelt. Und ab und zu einen populistischen Spruch rausgehauen, wenns grade gepasst hat. Das hat mit "MultiKulti" nicht das geringste zu tun.  

2103 Postings, 6680 Tage Sozialaktionärso viele Ausländer hergeholt wurden

 
  
    #91
3
29.12.07 12:44
Die wurden nicht geholt,die wurden reingelassen!  

26159 Postings, 7347 Tage AbsoluterNeulingApplaus von ganz rechts außen

 
  
    #92
30.12.07 01:26
(...) Auch für einen weiteren Einwand wird Koch noch Gegenargumente sammeln müssen. Er kam vom hessischen FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn, der nach der Landtagswahl eine Koalition mit Koch eingehen will. Es gebe beim Ministerpräsidenten eine erkennbare Lust, sich derartige Themen zu suchen, sagte dieser der "Passauer Neuen Presse". "Aber Roland Koch ist seit fast neun Jahren Ministerpräsident - mit seiner Mahnung kritisiert er auch seine eigene Integrationspolitik."

Bestätigt wurde Hahns Kritik indirekt durch den Applaus von ganz rechts außen: Der hessische Landesverband der rechtsextremen Republikaner lobte, Koch schwenke weiter auf Republikaner-Kurs ein und sagte dem Ministerpräsidenten nach der Landtagswahl Unterstützung zu.


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,525849,00.html

2819 Postings, 8903 Tage NoTax#79, die Seite ist fast ein Fall für den VS

 
  
    #93
1
30.12.07 08:44
und für korted; der fette Fischer lacht jetzt in Berlin-Grunewald, laut + vernehmlich.
s.a.:

Joschka Fischer
"Halten wir fest: Die 68er sind an allem schuld“

Joschka Fischer, 59, war bis 2005 sieben Jahre lang Außenminister einer rot-grünen Koalition. Vom Straßenkämpfer zum Staatsmann: Kein Politiker war so geschmäht und bewundert. Fischer ist zum fünften Mal verheiratet und lebt inzwischen in Berlin. Kürzlich erschien sein Buch „Die rot-grünen Jahre“ (Kiwi). 1968 beschloss Joschka Fischer, sich selbst und die Welt zu verändern. Von revolutionärem Kampf, fatalen Irrtümern und dem Glück in Grunewald.

http://www.tagesspiegel.de/zeitung/Sonntag;art2566,2446851
 

1552 Postings, 5967 Tage DieindermitteWir haben zuwenig Threads über Ausländer

 
  
    #94
1
30.12.07 10:29
hier im Board.


Vorsicht Ironie  

2103 Postings, 6680 Tage SozialaktionärEs geht schon los!!

 
  
    #95
4
30.12.07 11:05
Münchner Schläger sollen psychiatrisch untersucht werden
Voll schuldfähig oder nicht? Die Staatsanwaltschaft will die beiden Jugendlichen, die in München einen Rentner brutal zusammengeschlagen haben, psychiatrisch untersuchen lassen. Die politische Debatte über die Konsequenzen aus der Tat gewinnt an Schärfe.

 

7460 Postings, 6954 Tage potti65@sozialaktion

 
  
    #96
2
30.12.07 12:04
beide straftäter würde ich in die karibik zum selbstfindungsseminar schicken.in ein 5 sterne hotel.außerdem würde jeder eine mio euro von mir bekommen.wie blöd sind wir eigentlich?  

6506 Postings, 8285 Tage BankerslastBild legt den Finger auf die Wunde

 
  
    #97
12
30.12.07 12:11

6506 Postings, 8285 Tage BankerslastSozialaktionär, man kann erahnen

 
  
    #98
10
30.12.07 12:16
wies ausgeht.


"Unterdessen ist die Heckscher Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in München mit der Erstellung eines psychiatrisches Gutachtens des 17-jährigen Spiridon L. und des 20-jährigen Serkan A. beauftragt. So soll geprüft werden, ob zur Tatzeit volle Schuldfähigkeit der Angeklagten vorlag. Falls nicht, könnte Maßregelvollzug verhängt werden."

 Quelle: www.focus.de

16299 Postings, 6951 Tage quantasAusländische Kriminelle

 
  
    #99
12
30.12.07 12:34
ob Jugendliche oder Erwachsene gehören des Landes
verwiesen, versehen mit einer Einreisesperre für immer.

Sie haben das Gastrecht missbraucht und das muss mit aller
Schärfe sanktioniert werden.

Das sehen natürlich die Grünen und die linken Spinner anders.

MfG

quantas

6255 Postings, 6087 Tage aktienbärIrrtum

 
  
    #100
8
30.12.07 12:44
Der Mensch an und für sich ist immer gut,
kriminell macht ihn nur das schlimme gesellschaftliche Umfeld .
Diese Gesellschaft gilt es deshalb zu ändern.
(Konkret heisst das, man will ohne Arbeit an das Geld der
anderen.)

Ist das die Sicht der Linken und Grünen?
Bitte versteht diese realistische Weltsicht.
*gg*  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben