Trading Bougainville Copper (ADRs) 867948


Seite 966 von 972
Neuester Beitrag: 17.04.24 17:43
Eröffnet am:29.09.07 00:25von: nekroAnzahl Beiträge:25.296
Neuester Beitrag:17.04.24 17:43von: nekroLeser gesamt:5.132.648
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1.912
Bewertet mit:
52


 
Seite: < 1 | ... | 964 | 965 |
| 967 | 968 | ... 972  >  

399 Postings, 5971 Tage BundesheinzWarum Explorationslizenz

 
  
    #24126
05.02.24 17:42
Aus dem anderen Board:

Der Begriff einer Explorationlizenz ist hier doch nur eine rein politische Ansage. Das reale Thema wird die Finanzierung und Neuaufbau der notwendigen Anlagen und Beschaffung der Betriebsmittel sein


Meine Anmerkung:

Das meine ich doch. Allerdings frage ich mich, wer das finanzieren soll, ohne dabei die Gewissheit zu haben, dass er dann später auch abbauen darf. Vielleicht eine Organisation ohne Gewinnerzielungsabsicht (Achtung, das war ein Scherz).

Aber vielleicht kann mir das jmd. erklären, der etwas mehr Ahnung von der Bergbauindustrie hat, wie das normalerweise läuft.



 

11652 Postings, 6187 Tage 1ALPHA#24125 Da gibt es

 
  
    #24127
1
05.02.24 18:54

mehrere Möglichkeiten: z.B.
1)Weltbank (weshalb es GUT ist, dass 2 Staaten involviert sind)
2)Streaming (z.B. nur für x Tonnen Gold)
3)aus dem FCF
4)durch Kredit (z.B. im Rahmen von Entwicklungshilfe da hier Staaten die Hauptaktionäre sind)
5)durch KE
6)durch Zusammenarbeit mit nem Partner

5 erwarte ich nicht, da der Staat seine Anteile nicht verwässern will.
3 dauert zu lange - auch wg. der weiteren Explorationsgebiete von BCL
4 ist möglich wenn PNG drinbleibt
1 / 2 / 6 oder eine Kombination ist wahrscheinlich.

Und was die 5 Jahre angeht, sehen wir wohl schon in Kürze klarer.

Das ganze ist eine kalt-nüchterne Angelegenheit die besonders interessant ist, weil es in 35 Jahren mehrere Fehlstarts gab, was aber auch den Aktienkurs erklärt.
Natürlich darf man trotz aller Chancen nicht sein ganzes Vermögen in Bougainville Copper stecken, was aber bei allen Investments gilt.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt


 

395 Postings, 4437 Tage BOC-KoalaPhilip Miriori

 
  
    #24129
06.02.24 16:34
Was macht eigentlich Philip Miriori?
Wir waren doch schon ein paar mal soweit, dass "alle" Landowner im Boot waren. Und dann kam ein gewisser Philip Miriori (Clanchef eines Clans der 5 des einen Teils von 7, oder so) und sagte "NEIN" und das Luftschloss platzte. Ist der jetzt auf Linie oder schießt der irgendwann wieder quer?  

412 Postings, 3318 Tage dagobertlchenKurs

 
  
    #24130
07.02.24 11:38
Wie gewonnen, so zerronnen. Nächste Woche vielleicht wieder unter 20 Cent- für die nächsten 5 Jahre. Schade.  

182 Postings, 1695 Tage SprenglisandurSMLOLA (u.a. Miriori)

 
  
    #24131
1
07.02.24 12:03
Ja - die SMLOLA (u.a. Miriori) hatte eine Kooperation mit der RTG-Mining und stand damit in direkter Konkurrenz zu BCL. Link: https://www.rtgmining.com/panguna/
Da ist es bereits seit längerem recht ruhig und ich schrieb hier ja schon früher mal im Forum, dass ich es positiv sehe, dass die SMLOLA nicht mehr wie früher massiv gegen BCL schießt.
Dies stimmte mich positiv für unsere BCL und nunmehr ist mit der formalen Erteilung der EL1 diese Thematik nach meiner Einschätzung entschärft.
Und ja - mit unserem Baby ist es so ähnlich wie in der Bibel, diejenigen welche bis zum Ende standhaft bleiben kommen ins Himmelreich.
Fazit: Eine Bougainville verkauft man nicht - man vererbt sie
Weiterhin alles Gute für die Freunde von BCL :-)
 

2 Postings, 71 Tage KielerSHWie immer - trotzdem schade

 
  
    #24132
07.02.24 12:03
Seeeehr viele Jahre war ich nur "Mitleser" hier im Forum, aber nun ist mir danach, mich auch einmal zu äußern.
Wieder einmal hat sich das übliche und altbekannte Muster wiederholt: Eine durchaus positive Meldung wird verbreitet, der Kurs steigt deutlich, alle feiern ab, dass es nun endlich losginge, auch wenn -natürlich- noch viele Hürden zu  nehmen seien. Und schon nach wenigen Tagen geht es mit dem Kurs wieder Richtung Süden und pendelt sich dort ein, wo er herkam. Man ist  vielleicht kurz enttäuscht, aufgrund der über die vielen Jahre gemachten Erfahrungen letztlich aber auch nicht  mehr wirklich überrascht. Mein eigesetztes Geld jedenfalls habe ich bereits vor Jahren abgeschrieben, warte aber aus alter Gewohnheit gleichwohl weiterhin ab, ob ich irgendwann doch noch eines Besseren belehrt werde.  

2 Postings, 71 Tage KielerSHWie immer - trotzdem schade

 
  
    #24133
07.02.24 12:03
Seeeehr viele Jahre war ich nur "Mitleser" hier im Forum, aber nun ist mir danach, mich auch einmal zu äußern.
Wieder einmal hat sich das übliche und altbekannte Muster wiederholt: Eine durchaus positive Meldung wird verbreitet, der Kurs steigt deutlich, alle feiern ab, dass es nun endlich losginge, auch wenn -natürlich- noch viele Hürden zu  nehmen seien. Und schon nach wenigen Tagen geht es mit dem Kurs wieder Richtung Süden und pendelt sich dort ein, wo er herkam. Man ist  vielleicht kurz enttäuscht, aufgrund der über die vielen Jahre gemachten Erfahrungen letztlich aber auch nicht  mehr wirklich überrascht. Mein eigesetztes Geld jedenfalls habe ich bereits vor Jahren abgeschrieben, warte aber aus alter Gewohnheit gleichwohl weiterhin ab, ob ich irgendwann doch noch eines Besseren belehrt werde.  

42 Postings, 711 Tage Yeti72Es ist in der Tat etwas

 
  
    #24134
07.02.24 12:16
Zum Haare raufen, bin auch schon 20  Jahre dabei….
Sehe es schon lange nicht mehr aus rein investpolitischer Sicht, sondern finde die Story in Summe „gut“.
Von Liebhaberei kann man sich zwar nix abschneiden aber ich bin überzeugt, dass daraus (bald) noch was wird  

797 Postings, 6177 Tage loghoBougainville Rum...

 
  
    #24135
1
07.02.24 13:34
https://www.rumundco.de/bougainville-vsop-rum-07l

Habe heute drei Flaschen davon bekommen... aber der heutige Kurs hat mir den Appetit verdorben...
unter 30 Cent wird keine Flasche geöffnet...

und über 50 Cent gibts den großen, alten Bruder...

https://www.rumundco.de/bougainville-xo-rum-07l#produktinformationen

Bis zur HV im Mai sehen wir sicherlich ganz andere Kurse... Prost..  

399 Postings, 5971 Tage Bundesheinzlogho

 
  
    #24136
07.02.24 14:49
Alkohol ist auch keine Lösung!  

42 Postings, 711 Tage Yeti72Letzten Freitag

 
  
    #24137
1
07.02.24 15:45
war offensichtlich eine kleine Prüfung der Vitalfunktionen. Alle von uns sind nach mehr als 20 Jahren noch an Board und der „Patient“ gibt ansprechende Lebenszeichen… LoL  

84 Postings, 6183 Tage MindTheGap@Bundesheinz

 
  
    #24138
07.02.24 16:54
Falsch zitiert: Kein Alkohol ist auch keine Lösung... ;-)  

300 Postings, 6178 Tage sellongoodnews...

 
  
    #24139
07.02.24 17:43
@Axel: schön, dass es Dir gut geht.
@All: ...auf die paar Monate....  

399 Postings, 5971 Tage BundesheinzWarten

 
  
    #24140
07.02.24 18:27
Dann warten wir eben weiter...auf die Mitteilung über den neuen Partner von BCL, um das Projekt anzuschieben. Vielleicht kommt auch zuerst die Mitteilung über den (teilweise) erfolgten Aktienübertrag, wenn er denn wirklich kommen sollte. Wir werden sehen.  

15582 Postings, 6187 Tage nekroAus HC

 
  
    #24141
08.02.24 04:53
So this is all grain of salt stuff based on 1988 production, ore throughput and revenue split

The order of magnitude study in 2016 says ore throughput of the new mine will be 60 mt a year, increasing to possibly 90 mt a year


From the 1988 final production report that ive previously posted -

31 mt of ore went through the mill.

production was 180kt of contained copper, 15 tonnes of gold and 50 tonnes of silver

36 % of sales were converted to Earnings before tax in 1988

Everybody knows that this is 1988 earnings, and costs have changed but refining has got better.

using gold at US$2000, Copper at US$8150 /tonne and silver US$22

Therefore gold at $US71 m a tonne and silver at US$ 0.8 m/tonne

So in the last year of production there was US$1,467,000,000 copper, US$1,065,000,000 gold and US$39,000,000 silver produced

So metal produced on 31 mt was US$2.5 Billion at current prices

on 60 mt thru the mill you get 60/31 US $ 4.9 B revenue

using 0.35 earning before tax multiple you get $US 1.75 billion a year earnings before tax ( then you got interest depreac etc)

current JORC is near 2 b tonnes of ore but its lower grade than was mined in final year of production, so its a 20 + year life mine and theres been no deep drilling


only way not to dilute BOC and the bouganville gov is to get the share price into the 5 billion market cap range and raise 2 b to investors and take on 4 b debt for the 6 billion build


plenty of holes in this as i have no idea



gunna be a huge ride if it gets up

40 Postings, 168 Tage Fuchsbau24You say it right ....!!

 
  
    #24142
08.02.24 08:46
 
Angehängte Grafik:
yatg.png
yatg.png

399 Postings, 5971 Tage BundesheinzABG President meets with clans in Tunuru

 
  
    #24143
2
09.02.24 07:42
https://www.postcourier.com.pg/abg-president-meets-with-clans

Mal schauen, ob bekannt wird, was genau da besprochen wurde.

Zuletzt hatten sich diese 5 Clans über die unzureichende Kommunikation zwischen dem ABG und ihnen beschwert.

Vor etlichen Monaten hatten diese 5 Clans beschlossen, Panguna wiedereröffnen und dahingehend mit dem ABG zusammenarbeiten zu wollen. Allerdings war damals von einer eigenen neuen Gesellschaft (nicht BCL) die Rede. Deshalb gab oder gibt es nun wohl Gesprächsbedarf.

 

42 Postings, 711 Tage Yeti72Good news as of today...

 
  
    #24144
3
09.02.24 09:03
https://abg.gov.pg/index.php?/news/read/...istoric-decision-to-pmlocc

“As the President and the Minister for Minerals and Energy, I am here today to let you know that I have granted the EL01 over the Panguna special mining lease area to BCL,” Toroama said.

The President’s announcement to the landowners was received with great support. Despite a petition to the Government over its decision earlier in the meeting, following dialogue among the clan groups, the landowners reaffirmed their full support for the Government's decision, standing in solidarity with President Toroama and his administration throughout this process.

President Toroama also acknowledged that the announcement of the granting of the exploration licence to BCL was not an easy thing to hear, however he assured the Panguna Landowners that the granting of the licence was a well-informed decision done within the strict framework of the legal process.

He emphasized that Bougainville’s political agenda hinges on economic progress, and the issuance of EL01 presents an opportunity to address the prevailing economic challenges and propel Bougainville's economic advancement in accordance with our political timeline.

“We are creating opportunities for our generations to come,” he said.  

40 Postings, 168 Tage Fuchsbau24Stubborn past and divine spirit

 
  
    #24145
09.02.24 10:28
Dem Geist der Götter auf der Insel, sowie der LO's soll ja auch genüge getan werden. Bei vielen liegt das zumindest spürbar teilweise immer noch auf der Seele. Ich denke aber mal, dass nun genügend Balsam verteilt u. angekündigt wurde. Die Zukunft und der Wohlstand weckt doch langsam das Interesse sowie die Üeberwindung und breitet sich langsam in den letzten Köpfen aus.  Dem angepriesenen  Ziel u. Zeitgeist, obliegt der Erfolgsgarant u. deren Notwendigkeit. Opfer müssen überall gebracht werden, vermutlich auch noch im Himmel.
 

399 Postings, 5971 Tage BundesheinzZweifel

 
  
    #24146
2
09.02.24 11:12
Nachdem nun auch das geklärt ist und die 5 Clans (People of Tunuru) nun auch auf Linie sind, habe ich wesentlich weniger Zweifel. ABG, die Landowner, die Bevölkerung von Bougainville werden nun zusammen mit BCL den Weg gehen. Mal schauen welche Partnerunternehmen sich als Wegbegleiter hinzugesellen werden. Jedenfalls wünsche ich allen Beteiligten eine zweite Amtszeit von Präsident Toroama. Die Wahl steht glaube ich 2025 an. Bis dorthin wird es aber hoffentlich noch die eine oder andere positive Nachricht bezüglich Panguna geben. Dies sind historische Tage.  

448 Postings, 6183 Tage LongwilliEL01-Entscheidung pro BCL - Was willst "du"?

 
  
    #24147
3
09.02.24 16:32
Was war das denn jetzt, die Bougainville-ABG-präsidiale "5-Jahres-EL01-Entscheidung pro BCL" vom 02.02.2024?

5 EL01-Jahre sind zu wenig, um verantwortlich 5 bis 6 Milliarden US-Dollar in eine Minen-Widerbelebung zu investieren.

5 EL01-Jahre sind aber viel zu viel, um dieses starke innenpolitische Bougainville-Signal, dieses laute Knallbonbon, zu ignorieren.

Ich werte die "EL01-Entscheidung pro BCL" so: Es war ein ABG-präsidiales Experiment, ein Testlauf, ein Versuchsballon, eine Simulation, ein Trockenlauf auf die Bougainville-Zukunft mit dem Namen „Panguna mit BCL für den neuen Staat Bougainville!“.

Und die offene Frage zu diesem Bougainville-weiten nationalen Sozial-Experiment lautete: Wie reagieren die jahrzehntelangen bisherigen BCL-Widersacher, wie reagiert der lokale Verein Smlola, wie reagiert der ehemalige Rebellenführer Philip Miriori und wie reagieren all die involvierten Landbesitzer auf diese EL01-Entscheidung? „Hat die aktuelle „5-Jahres-EL01-Entscheidung pro BCL“ den Rückhalt bei wirklich allen Bougainville-Fraktionen, bei allen Vor-Ort-Insel-Playern?

Nach mehr als einer Woche und der Lektüre vieler örtlicher Kommentare und Artikel ist mein Eindruck zu der Antwort auf diese heikle Frage: „Ja, die aktuelle "EL01-Entscheidung pro BCL" vom 02.02.2024 hat den Rückhalt bei allen Bougainville-Fraktionen.“

Der Beginn einer Kaskade.  ...?!  

797 Postings, 6177 Tage loghoDie Zustimmung steigt kräftig

 
  
    #24148
10.02.24 13:51
070224HEROMATE WILL NUR EINE MINE FÜR BOUGAINVILLE
https://bougainville.typepad.com/newdawn/

NEUE DAWN FM-NACHRICHTEN
Der ehemalige leitende Staatsbeamte von Bougainville, HERR PATRICK HEROMATE, forderte heute die Ressourceneigentümer von Bougainville auf, den Abbau so vieler Gebiete nicht zuzulassen, sondern nur den Betrieb einer Mine auf Bougainville.
Auf New Dawn FM sagte MR HEROMATE, dass das Bougainville Mining Act 2015 Landbesitzern die Befugnis gibt, mit Investoren zusammenzuarbeiten, um eine Explorations- und Bergbaulizenz zu beantragen. Da die Insel Bougainville jedoch sehr klein ist, möchte er, dass nur eine Mine betrieben wird, um Wohlstand für die Region zu schaffen können reinvestiert werden, um andere Entwicklungssektoren zu entwickeln.
MR HEROMATE äußerte sich, nachdem die ABG letzte Woche die Explorationslizenz ELO1 an BCL vergeben hatte.
Er sagte, die GLB dürfe nicht zu viele Lizenzen zulassen, die die Insel versinken lassen könnten, sobald der Bergbau in anderen Gebieten von Bougainville gefördert we  

797 Postings, 6177 Tage loghoBüro in Arawa

 
  
    #24149
10.02.24 13:53
090224 PANGUNA-GRUNDBESITZER SIND MIT DER REGIERUNGSENTSCHEIDUNG ZU PANGUNA ZUFRIEDEN, TROTZ EINER PETITION AN DIE REGIERUNG ZU IHRER ENTSCHEIDUNG
NEUE DAWN FM-NACHRICHTEN
Die Ankündigung des GLB-Präsidenten an die Grundeigentümer stieß auf große Unterstützung. Trotz einer Petition an die Regierung wegen ihrer Entscheidung zu Beginn der Sitzung.
Im Anschluss an den Dialog zwischen den Clanchefs bekräftigten die Grundbesitzer ihre volle Unterstützung für die Entscheidung der Regierung und zeigten sich während des gesamten Prozesses in Solidarität mit Präsident Toroama und seiner Regierung.
Präsident Toroama räumte auch ein, dass die Ankündigung der Erteilung der Explorationslizenz an BCL nicht leicht zu hören war. Er versicherte den Panguna-Landbesitzern jedoch, dass die Erteilung der Lizenz eine wohlüberlegte Entscheidung sei, die im Rahmen des rechtlichen Verfahrens getroffen worden sei.
Er betonte, dass die politische Agenda von Bougainville vom wirtschaftlichen Fortschritt abhängt und dass die Herausgabe von ELO1 eine Gelegenheit darstellt, die vorherrschenden wirtschaftlichen Herausforderungen anzugehen und den wirtschaftlichen Fortschritt von Bougainville im Einklang mit unserem politischen Zeitplan voranzutreiben.

„Wir schaffen Chancen für unsere kommenden Generationen“, sagte er.
Präsident TOROAMA verpflichtete sich zu kontinuierlichen Konsultationen und Dialogen mit den Grundbesitzergruppen und wichtigen Interessengruppen über die ABG-Abteilung für Mineralien und Energieressourcen in jeder Phase des Prozesses.
Um die Zugänglichkeit dieser Konsultationen zwischen der Regierung, Grundbesitzern und anderen Interessengruppen zu verbessern, kündigte der Präsident an, dass die ABG-Abteilung für Mineralien und Energieressourcen ein Büro in der Stadt Arawa einrichten wird.

Symbol „Von der Community überprüft“
 

797 Postings, 6177 Tage loghoNächste Woche kann ich den Rum probieren...

 
  
    #24150
10.02.24 13:56
090224ABG-PRÄSIDENT GIBT DIE WICHTIGSTE ENTSCHLIESSUNG, DIE AUF DEM PANGUNA-DIALOG-HAUPTGIPFEL 2022 ERREICHT WURDE

NEUE DAWN FM-NACHRICHTEN
Der Präsident von Bougainville, HON ISHMAEL TOROAMA, hob einen wichtigen Beschluss hervor, der während des Panguna Mine Dialogue-Chefgipfels im Februar 2022 gefasst wurde und bei dem sich beide Parteien darauf einigten, dass die GLB die beste Strategie für die Zukunft im Rahmen einer lokalen Einheit entwickeln muss, die sich im gemeinsamen Besitz von Landbesitzern und der GLB befindet im Namen der Bevölkerung von Bougainville.
In diesem Sinne hatte die GLB als beauftragte Regierung diese Strategie vorgelegt, um den Projektzyklus mit der Gewährung des ELO1 zu beginnen.
Als Präsident und Minister für Mineralien und Energieressourcen möchte ich Ihnen heute hiermit mitteilen, dass ich BCL das Sonderpachtgebiet ELO1 über Panguna gewährt habe, sagte Herr TOROAMA.

 

Seite: < 1 | ... | 964 | 965 |
| 967 | 968 | ... 972  >  
   Antwort einfügen - nach oben