Trading Bougainville Copper (ADRs) 867948


Seite 955 von 976
Neuester Beitrag: 20.05.24 20:47
Eröffnet am:29.09.07 00:25von: nekroAnzahl Beiträge:25.383
Neuester Beitrag:20.05.24 20:47von: nekroLeser gesamt:5.250.450
Forum:Hot-Stocks Leser heute:546
Bewertet mit:
52


 
Seite: < 1 | ... | 953 | 954 |
| 956 | 957 | ... 976  >  

89 Postings, 1051 Tage Fuchs_Reinickefalsch

 
  
    #23851
24.05.23 14:47
Polemik ist ein persönlicher Angriff ohne sachliche Argumente.

Zum Beispiel die Aussage "Wo der hinsteigt ist noch Mord und Totschlag" (Den Rechtschreibfehler habe ich korrigiert)

Sowas ist alles andere als sachlich.  

1019 Postings, 4541 Tage antares0650Geopolitik mit Auswirkungen auf unser Investment

 
  
    #23852
24.05.23 14:49
https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/...krieg-zwischen-china-und-usa
Ein Teil der Salomonen hat Abkommen mit China, PNG  und Bougi mit den USA.  

89 Postings, 1051 Tage Fuchs_ReinickeWas soll das jetzt?

 
  
    #23853
1
24.05.23 15:01
Sollen jetzt alle Teilnehmer irgendwelche Links öffnen und dort irgendwelche Beiträge lesen, z.B. von Markus Krall?

Wenn es zu einer atomaren Auseinandersetzung kommt, dann hat es nicht nur auf unsere Investments Auswirkungen.

Da hat jemand einen starken missionarischen Eifer.  

813 Postings, 6210 Tage loghoIhr macht große Weltpolitik...

 
  
    #23854
24.05.23 21:32
und BCL macht genau das Richtige...
Netzwerken vor Ort und sich als Bougainville eigenes Unternehmen darstellen und promoten...

240523 Ausländische Unternehmensinvestitionen sind wichtig für das Wirtschaftswachstum von Bougainville
New Dawn FM-Nachrichten

Der Schwerpunkt des heutigen Wirtschaftsforums liegt auf der Suche nach Möglichkeiten zur Förderung von Rechtsstaatlichkeit und Recht und Ordnung in Bougainville, um ausländische Unternehmensinvestitionen in der Region zu fördern.
Diese Agenda wurde zum Mittelpunkt der Diskussion und Beratung, um aus verschiedenen Sektoren zu hören und Ansichten und Ideen aus der Geschäftswelt, dem Ministerium für Handel, Handel und wirtschaftliche Entwicklung und dem Polizeidienst von Bougainville auszuwerten.
Laut James Lloyd war ein Berater der Bougainville Partnership dankbar für das Forum und den Austausch von Ideen, um die Ansichten der Menschen, insbesondere zu Investitionen im privaten Sektor, zu verstehen.
Er sagte, dies sei die beste Chance für die Regierung und die Institutionen, positive Beziehungen aufzubauen und solche Probleme zu lösen.
„Dieses Forum ist eine Fortsetzung des Sharp Memorial Convention Center in Arawa im letzten Jahr, das den Weg für die Festlegung des wirtschaftlichen Fahrplans der Region vorgab“, sagte er.
Die Abteilung arbeitet in Zusammenarbeit mit der Buka Business Association daran, sich mit der Rechtsstaatlichkeit zu befassen, um ein Geschäftsumfeld zu fördern, das ausländische Investitionen begünstigt. ENDE////AK

Alle Präsentationen wurden live auf New Dawn FM und NBC Bougainville übertragen, gesponsert von Bougainville Copper Limited.



 

813 Postings, 6210 Tage loghoFür eine richtig gute Kursentwicklung...

 
  
    #23855
24.05.23 21:33
fehlt leider immer noch der Aktienübertrag ans ABG...  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzBougainville's destructive goldmine could...

 
  
    #23856
06.06.23 05:25
Artikel vom 6. Juni 2023:

ABC News: Bougainville's destructive goldmine could also be its $90 billion key to independence

https://www.abc.net.au/news/2023-06-06/...mine/102405194?source=PMLIA  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzNew Dawn FM Nachrichten vom 16.06.2023

 
  
    #23858
14.06.23 19:31
140623 ABG WIRD KEINE AUSLÄNDISCHEN INVESTOREN ZULASSEN, DIE GEGEN IHRE GESETZE VERSTOSSEN

NEW DAWN FM NACHRICHTEN

Die autonome Regierung von Bougainville wird nicht zulassen, dass ausländische Investoren die Gesetze der Insel brechen, um die Bevölkerung und die Ressourcen auszubeuten.

Dies erklärte der Präsident von Bougainville, Ishmael Toroama, nachdem der Exekutivrat von Bougainville beschlossen hatte, die Anträge der Joint-Venture-Unternehmen, an denen die Wyndale Holdings Pty Ltd und ihre lokalen Partner beteiligt sind, auf die Erteilung von Schürfrechten abzulehnen.

Der Bougainville Executive Council (BEC) ist die Behörde auf Bougainville, die auf Anraten des Bougainville Mining Advisory Council die Anträge auf Mineralienexplorationslizenzen genehmigt.

Der erste Antrag bezog sich auf eine Mineralienexplorationslizenz für die Eivo/Torau-Gebiete, der zweite auf eine Lizenz für den handwerklichen Bergbau in den Gebieten der mittleren und unteren Abraumhalden von Jaba.

Für die Eivo/Torau-Gebiete lehnte das BEC die Erteilung einer Explorationslizenz an das Paruparu Joint Venture Limited (PJVL) ab  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzQuelle: https://bougainville.typepad.com/newdawn/2

 
  
    #23859
14.06.23 19:32

187 Postings, 1728 Tage SprenglisandurEL1 Entscheidung - in 4 Wochen ist es klar

 
  
    #23860
1
15.06.23 20:11
Hallo zusammen,
es ist ruhig derzeit rund um unser gemeinsames Baby BCL; die Umsätze sind relativ gering.
Die Entscheidung zu EL1 soll ja nun bald kommen.
PNG hat die Übertragung der Anteile noch nicht vorgenommen.
Ich könnte mir vorstellen, dass der PNG Präsident zunächst auch "nur" die ca. 17 Prozent welche PNG von RT erhalten hat überträgt und den seit Jahrzehnten gehaltenen alten BCL-Anteil zunächst noch nicht vollständig (ich könnte mir vorstellen, dass auch dieser halbiert wird und die Hälfte auch davon an die AGB geht). Dies erfolgt im Zusammenhang mit den Verhandlungen zur Unabhängigkeit der Insel....
Das Parlament von PNG muss ja noch zustimmen - nur macht es das auch???
Wenn dies nicht erfolgt, gilt weiterhin das Recht von PNG...
Wenn dann nun auch das Gericht von PNG entscheidet, dass BCL nach wie vor die Rechte an der EL1 hat (ich bin der Ansicht das wäre auch rechtens so!) dann dürfte die Weichenstellung klar sein.
Dies wird auch im derzeitigen Chart deutlich - bei einer positiven Entscheidung dürfte es recht zügig nach oben gehen. Fällt die Entscheidung negativ aus - dann sieht es schlecht aus. Der Wert dürfte dann auf den inneren Wert der Aktie zurückgehen (Bestände an Australischen Minenaktien welche ja im Portfolio von BCL sind - immerhin geht dieser Wert dann nach oben wenn die Minenaktien steigen...).
Fazit: Drücken wir alle die Daumen und visualisieren wir das Positive. Positiv für unsere BCL, positiv für die Menschen von Bougainville welche in obigem Szenario ja der Hauptnutznießer wären und die AGB hätte dann auch das Vertrauen der internationalen Investoren. Wenn wir langjährigen BCL Aktionäre nunmehr faktisch betrogen würden, dann ist wäre das Vertrauen zurecht für sehr lange Zeit verloren. Die Folge wäre, dass die Menschen von Bougainville von unseriösen Haifisch-Investoren erneut betrogen würden....  

187 Postings, 1728 Tage SprenglisandurChart zum obigen Text

 
  
    #23861
15.06.23 20:12
 
Angehängte Grafik:
bcl.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
bcl.jpg

89 Postings, 1051 Tage Fuchs_ReinickeAuch das würe nicht schlecht,

 
  
    #23862
17.06.23 03:21
wenn die ABG die erwähnten 17% bekommen würden. Ein Mehrheitsanteil von 53,4% würde auch schon weiter helfen.

Bei der Entscheidung über einen Aktienübertrag wurde bisher nur von einer Kabinettsentscheidung (Marape und seine Minister) gesprochen.
Verwechselst Du die Entscheidungsträger oder hast noch genauere Informationen darüber?
Nicht alle Enrscheidungen einer (demokratischen) Regierung müssen im Rahmen eines Parlamentes entschieden werden.  

328 Postings, 6209 Tage kjensw.

 
  
    #23863
17.06.23 08:39
Wenn sich im Hintergrund irgendwas bewegen würde, wovon die Öffentlichkeit nichts wissen darf, wäre der Kurs wg. Insidern schon längst angezogen. Daraus folgt: es bewegt sich gar nichts und das ist in absehbarer Zeit wohl auch nicht zu erwarten, sonst würde wie gesagt der Kurs ja schon steigen  

328 Postings, 6209 Tage kjensw.

 
  
    #23864
17.06.23 08:40
gerade in Ländern wie diesen ist mit hohen Insideraktivitäten zu rechen  

187 Postings, 1728 Tage Sprenglisandurmeinte die Entscheidung über die Unabhängigkeit

 
  
    #23865
17.06.23 12:24
Ja, ich meinte die Entscheidung über die Unabhängigkeit von Bougainville. Dem muss meines Wissens das Parlament zustimmen. Die Menschen von Bougainville waren eindeutig dafür, dennoch scheint die Sache in PNG  wohl noch nicht sicher....
Aktuell kam zufällig eine Meldung, wonach sich die AGB bei einem anderen Unternehmen über eine Beteiligung von 40% freut (60%  bei einem Investor) - wenn ich mich nicht irre ging es im Rohstoffbereich um eine Raffinerie....
Insofern wären die oben angesprochenen rund 54% ja schon relativ gut....
Wird spannend....  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzBougainville Refineries Limited

 
  
    #23866
17.06.23 17:48
Ja, der Investor wollte vor Jahren 100 Prozent an der Bougainville Refineries Limited  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzGoldraffinerie-Projekt

 
  
    #23867
17.06.23 17:55
Hier ein übersetzer Artikel vom Mai 2022 der dem Zweck der Gesellschaft erklärt:


030522 GOLDRAFFINERIE-PROJEKT AUF BOUGAINVILLE

NEW DAWN FM NACHRICHTEN

Das Bougainville Inward Investment Board hat eine Partnerschaftsgesellschaft, die Bougainville Refineries Limited, mit dem Betrieb der Goldraffinerie auf Bougainville beauftragt.

Die Goldraffinerie wird das gesamte auf Bougainville geförderte Gold raffinieren und vor allem verhindern, dass das Gold die Insel verlässt, da alle Goldproduzenten auf Bougainville ihr gesamtes Gold an diese Raffinerie verkaufen werden.

Der Minister sagte, dass dies auch dazu führen wird, dass Gold aus anderen Provinzen Papua-Neuguineas und des Pazifiks nach Bougainville gebracht wird, da es derzeit keine Goldraffinerie in Papua-Neuguinea gibt.

Der nächste Schritt ist, dass der Exekutivrat von Bougainville dem Projekt offiziell zustimmt und die Bougainville Refineries Limited die Gold-Exportlizenz bei der Bergbaubehörde von Bougainville und der Zentralbank von Papua-Neuguinea beantragt.

Ende  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzFortschritte

 
  
    #23868
17.06.23 18:07
Wir sehen hier und da Fortschritte auf Bougainville und ich freue mich dies zu beobachten. Aber erst wenn die Infrastruktur richtig in Gang kommt, die den Menschen dort zu Gute kommt (Krankenhäuser usw.), freue ich mich richtig.  

89 Postings, 1051 Tage Fuchs_ReinickeParlament

 
  
    #23869
18.06.23 18:30
Tatsächlich wird eine Abstimmung im Parlament von PNG stattfinden. Ob eine Mehrheit sich findet für die Unabhängigkeit von Bougainville bezweifle ich. Im Grunde genommen wird über eine kleine Minderheit entschieden und über dessen Interessen soll eine breite Mehrheit entscheiden.  Ich tippe auf nein.

https://www.morgenpost.de/vermischtes/...o-tinto-papua-neuguinea.html  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzRatifizierung vs. Abstimmung

 
  
    #23870
18.06.23 22:52
Was denn nun?

Hier ein übersetzer­ Artikel vom 12. Juni 2023 zur Ratifizierung


120623 Ratifizierung Befürwortung
New Dawn FM Nachrichten

Die Einwohner von Bougainville, die für eine Unabhängigkeit vom Festland Papua-Neuguineas gestimmt haben, können sich damit trösten, dass das nationale Parlament gebeten wurde, das überwältigende Ergebnis des Referendums von 2019 lediglich zu bestätigen und keine weitere Abstimmung zu diesem Thema durchzuführen.

Diese Klarstellung wurde vom Sekretär des Repräsentantenhauses von Bougainville, Robert Tapi, in einer Radiosendung der ABG auf NBC Bougainville hervorgehoben.
Es wurde befürchtet, dass das 118-köpfige Parlament eine weitere Abstimmung über die Unabhängigkeit Bougainvilles abhalten könnte.

Sowohl die nationale Regierung als auch die autonome Regierung von Bougainville und die technischen Mitarbeiter beider Seiten, die mit dem Post-Referendumsprozess befasst sind, sind besorgt über die Frage, was eine Ratifizierung ist und was sie sein sollte.

Nach einem kritischen Treffen zwischen Vertretern des nationalen Parlaments und des Repräsentantenhauses im April in Lae kann man jedoch davon ausgehen, dass dieses Problem nun aus der Welt geschafft ist.

In einem Interview mit der ABG-Radiosendung "Awareness Program" erklärte Parlamentspräsident Robert Tapi, dass auf Anraten der Bougainville Independence Mission und des Justizministers und Generalstaatsanwalts Ezekiel Masatt vereinbart wurde, dass es sich bei der Ratifizierung lediglich um eine Bestätigung handelt und nicht um mehr. Ends/////

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

399 Postings, 6004 Tage BundesheinzHier der Link zu den erwähnten News vom 12. Juni

 
  
    #23871
18.06.23 23:06

89 Postings, 1051 Tage Fuchs_ReinickeRatifizierung

 
  
    #23872
19.06.23 00:19
Im verlinkten Artikel der Berliner Morgenpost steht wörtlich: ... "Denn noch steht eine Entscheidung des Parlaments von Papua-Neuguinea aus". Diese "Entscheidung" habe ich als Abstimmung über die Unabhängigkeit verstanden. Der Autor des Artikels hätte sich auch genauer ausdrücken können, was er mit dieser Entscheidung meint. Wahrscheinlich wusste er es auch nicht so genau und hat es so ausgedrückt.

Auch wenn der New Dawn Artikel ein paar Tage älter ist, halte ich das für zutreffend. Im Parlament werden bestimmt nicht viele Mitglieder aus Bougainville sitzen...  

813 Postings, 6210 Tage loghoDas dürfte hier niemanden interessieren ;-)

 
  
    #23873
20.06.23 19:03

46 Postings, 744 Tage Yeti72Laaanger Trommelwirbel und

 
  
    #23874
20.06.23 19:12
dann Paukenschlag  

46 Postings, 744 Tage Yeti72Danke für die Recherche logho

 
  
    #23875
20.06.23 19:18

Seite: < 1 | ... | 953 | 954 |
| 956 | 957 | ... 976  >  
   Antwort einfügen - nach oben