Telecom Italia


Seite 3 von 19
Neuester Beitrag: 07.11.23 19:03
Eröffnet am:09.07.07 19:16von: ER2DE2Anzahl Beiträge:469
Neuester Beitrag:07.11.23 19:03von: KursrutschLeser gesamt:128.577
Forum:Börse Leser heute:65
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  

2129 Postings, 3979 Tage wahrheitsliebenderFür mich bleibt klar, es läuft die letzte Welle

 
  
    #51
01.03.13 13:58
in der Telecom Italia nach unten, nur wo sie Enden wird, weiß man nicht. Ich denke aber im Panikmodus unterhalb des Trendkanales. Alle großen Abwärtstrends enden bekanntlich im panischen Ausverkaufsmodus. Das wird wohl bei der Telecom Italia auch so laufen, wir müssen also damit rechnen, daß sie noch deutlich unter den Abwärtskeil geprügelt werden kann....  
Angehängte Grafik:
chart_20130103_135511.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
chart_20130103_135511.png

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumWahrheits....

 
  
    #52
01.03.13 14:38
ja deine Prognose mit 0,55 wäre schon mal da. Ich denke spätestens bei 0,50 ist Schluss. Muss wohl nochmal nachkaufen, aber jetzt istt noch bistimmt zu früh, oder?  

2129 Postings, 3979 Tage wahrheitsliebenderSunnyblum

 
  
    #53
01.03.13 15:00
ganz ehrlich, ich weiß es nicht....

Es müßte jetzt zunächst mal dieser Abwärtskeil halten sonst ist vorläufig Polen nach unten offen.....

Die Gemengelage nachwievor sinkender Erträge im Telekom-Sektor und der Gefahr/Angst das Italien aus dem Euro austreten könnte, kann noch zu weit tieferen Ständen führen, wenn es dumm läuft (siehe Griechenland).

Klar ist nur eines, wenn es dreht, dann wird der Kurs auch in kurzer Zeit wieder wie eine Rakete nach oben schießen, nur ob das jetzt schon kommt oder erst auf z.B. völlig verrückten 0,30 EUR, ist schwer vorherzusagen...

Klar ist nur, die dzt. lfd. letzte Welle schaut noch nicht fertig/vervollständigt aus.

Ich bin dzt. nicht investiert in diese Aktie, weil es einfach klüger ist in Aktien zu investieren, wo die Elliot-Wellen nach oben zeigen, wie z.B. in der MPH Mittelständische Pharmaholding - da habe ich dzt. 50 % meines Depots drin. Die kann nach oben noch das bringen, was die Telecom Italia und alle Telekoms an massivem Restrisiko nach unten aufbieten, auch wenn die Telecom Italia schon ein verrückt niedriges KGV von unter 5 hat.

Aber ich habe auch erst kapieren müssen, daß an der Börse nur Wachstumsphantasie gilt und massive Übertreibungen nach unten wie oben der Normalfall sind - leider.

Gruß!  

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheWieso hast du

 
  
    #54
01.03.13 15:04

denn vorher schon gekauft, wenn's zum Nachkaufen jetzt zu früh ist?

Kaufst du gerne teurer als billiger oder hatte dir eine vereinsamte Elliotwelle deinen ersten Kauf empfohlen?

Wenn du von dem Unternehmen nicht überzeugt bist, dann wäre es doch wohl besser auszusteigen und nicht nachzukaufen?

 

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumWahrheits....

 
  
    #55
01.03.13 15:16
besser kann man nicht bedient werden. Danke und ich werde mal sehen ob ich doch noch die Reisleine ziehen muss. Ich weiss nur das TI ein super modernes Netz inne hat mit dem man gutes Geld verdienen wird in Zeiten wo Datenstörme nicht schnell genug sein können. Ich habe gerade ein EK von 0,6 würde mich wundern wenn ich da nicht bald mein Geld wieder sehen würde. Hab aber nicht damit gerechnet das die Itliener doch tatsächlich immer noch auf Berlusconi reinfallen. Wäre ich nicht investiert dürften sie gerne aus dem Euro raus und können auch gerne die Spanier noch mitnehmen. Bei denen scheint einfach zuviel Sonne und da arbeitet man halt nicht so gerne. Ich werde diese Länder jedenfalls die nächsten 10 Jahre nicht mehr bereisen. m.M.  

2129 Postings, 3979 Tage wahrheitsliebenderCokrovishe

 
  
    #56
01.03.13 15:20
Ich bin nicht mehr in der Aktie drin und habe auch noch nie geschrieben das ich drin wäre!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich war kfr. drin und bin dann exakt auf dem Hoch der Welle 4 Gott sei Dank mit +/- Null  wieder raus, nachdem ich gesehen habe, wo sie Elliot-Wellen-technisch steht.

Klar, man könnte exakt jetzt einen Einstieg erwägen, hier wo sie wieder am unteren Ende des Keils angekommen ist und auf Tagesbasis die Indikatoren ganz unten sind.

Auf Wochenbasis ist allerdings noch etwas Platz nach unten und irgendwie schaut die Aktie für mich nach unten noch nicht fertig aus. Hinzu kommt, daß die France Telecom z.B. für mich nach unten noch definitiv nicht fertig hat und die Telecom Italia sich wohl nicht gegen den Trend der anderen Telekoms nach oben lösen wird. Desweitern hat der Elliot-Wellen-Experte bei Godmode vor ein paar Tagen ein lfr. Kursziel für die Deutsche Telekom von unglaublichen unter 1 EUR ausgerufen hat (habe den Chart aber noch nicht gesehen).  

3480 Postings, 4738 Tage Cokrovishedie warten auch

 
  
    #57
01.03.13 15:23

gerade auf dich. Wenn du schon wegen ein paar Cent Buchwertverluste rumjammerst, dann kann es bei dir auch nicht so weit her sein.

Solche Touristen wollen die übrigens gar nicht haben. Fahr' doch lieber zum nächsten Baggersee und nehm' deine belegten Brötchen mit.

 

 

2129 Postings, 3979 Tage wahrheitsliebenderColkrovishe

 
  
    #58
1
01.03.13 15:29
Eine von euch hier sind so blöde, daß es beinahe schon zum Lachen ist - sorry.

Ich bin jemand der Kritik abhaben kann und bei jeder Aktie drauf aus ist andere Meinungen zu hören bzw. Analysen, welche den Sachverhalt anders sehen. Dann kann ich besser abwägen, wer nun Recht haben könnte.

Einige hier aber sind so blöde bzw. haben anscheinend soviel Angst davor, daß sie bei ihrem Investment falsch liegen könnten, daß sie jeden anderen mit abweichender Meinung als Feind betrachten.

Cokrovishe geht's bei euch eigentlich sonst noch gut?

Wenn ich bis dato nur Stuss geschrieben hätte und der Kurs sich nicht nach den Wellen gerichtet hätte, würde ich es einsehen hart kritisier zu werden.

Naja, aber bekanntlich ist jeder seines Glückes Schmied, mach wie du denkst.  

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheGalt nicht dir

 
  
    #59
01.03.13 15:32

sondern Blümchen, postings haben sich wohl überschnitten.

Zu den Elliotwellen komme ich aber auch noch.

 

3480 Postings, 4738 Tage Cokrovishesag mal w.

 
  
    #60
01.03.13 15:36

wenn diese Elliottypen alles so genau kennen, wieso müssen die eigentlich so viele Bücher verkaufen und verdienen ihr Geld nicht an der Börse?

 

2129 Postings, 3979 Tage wahrheitsliebenderCokrovishe

 
  
    #61
01.03.13 16:09
Das weiß ich nicht, weil ich nicht allwissend bin. Vielleicht haben nicht alle genügend Kohle...

Außerdem erscheinen mir die Indizes deutlich schieriger richtig nach Elliot-Wellen zu zählen als Einzelaktien, bei den einfach viele wunderschöne Elliot-Muster aufweisen und diese in Perfektion abspulen.....

Es ist auch nicht so, daß ich bloß nach Elliot-Wellen gehe. Fundamentales spielt bei mir auch immer eine Rolle, weil ich 10 Jahre Firmenkundenbanker war und von daher komme. Leider aber habe ich die Erfahrung machen müssen, daß mit diesem Wissen an der Börse kein Blumentopf zu Gewinnen ist. Mit den Elliot-Wellen aber schon und nur das zählt. Wieso sie funktionieren ist mir dabei mittlerweile wurscht, Hauptsache sie tun es.

Gruß!  

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumCro

 
  
    #62
1
01.03.13 16:19
fahr mich bloss nicht mehr an sonst lass ich mal raus was du für ein Fehlinvestor bist. Deine Nerven scheinen hier die blanksten zu sein. Hast Glaube ich Haus und Hof in Telekoms investiert. Ich weiss noch wie du bei KPN geschrieben hast als sie von 4,20 auf 4,40 gestiegen ist: Zurücklegen und geniesen. Da hab ich verkauft. Und wenn du mich noch einmal anpfeifst und hier sinnvolle Postings von Wahr... mit deinem Kumpel maxx dann wechsle besser deinen Namen hier weil dann bekommst richtig Ärger hier. Und jetzt noch was . Bis jetzt hab ich dich noch in keiner Aktie gesehen die den Weg nach oben macht, aber das ist ja dann auch schon ein gur´ter Hinweis wo man lieber nicht investiert.  

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheWas denn

 
  
    #63
01.03.13 16:39

schreib nur was du auf dem Herzen hast.

Ist ja nichts Neues, dass ich bei meinen Invests nachkaufe. Hewlett Packard + Wacker Chemie stand ich auch mal 2 Monate unter Wasser, heute aber bei beiden ca.  50 % über Wasser.

Ich habe nun einmal keine zittrigen Finger. Im Gegenteil zu dir mache ich mir auch nicht in die Hose, wenn ich mal eine Zeitlang im Minus stehe, sondern freue mich darüber, dass ich günstige Sachen noch günstiger bekomme. Bei KPN ist es das gleiche Spiel.

Also, was willst du ?

Nur Maulhelden finden den genauen Zeitpunkt zum Einstieg.

 

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheBlümchen

 
  
    #64
01.03.13 16:42

Der Zwillings-Bruder von Trinkfix, gell?

Fast die gleiche show wie bei Wacker Chemie.

 

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumFreundchen Cro

 
  
    #65
01.03.13 17:16
ich habe dich gewarnt. Mir hier was von Aktie erzählen wo du nicht ein Wort gepostet hast? Ja ich weiss du hast bei KPN da nachgelegt wo ich eingestiegen bist. Sonst glaub ich dir einen Scheiss hier. Und ich sag es dir jetzt noch mal im halbwegs Gutem..... Deffamiere oder zieh hier meinen Nick nicht ins Lächeliche. Dein Ton hier ist zum kotzen und die wirklich guten Postings gehst du aufs Übelste an. Wenn du dir das nochmal erlaubst dann bekommst du wirklich Probleme hier. ALSO VORSICHT  

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheBlümchen

 
  
    #66
01.03.13 17:31

Ich habe hier nichts zu verbergen, deswegen poste ich ja konsequent Einstiege, Nachkäufe + Ausstiege.

Ich bashe auch nicht so primitiv in den verschieden Foren.

Auch nicht hier bei TI, nur weil ich jetzt hier noch nicht gekauft habe, muß ich das Unternehmen nicht in den Dreck ziehen. Für mich ist das auch nur Kapitalanlage und kein Lebensunterhalt.

Aber ich bin halt auch Privatanleger und in keinem Auftrag von Irgendjemanden hier unterwegs.

Und einschüchtern oder erpressen lasse ich mich schon mal überhaupt nicht. Im Gegenteil, jetzt werde ich die ganze Angelegenheit mal genau unter die Lupe nehmen.

 

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumIch lade dich gerne

 
  
    #67
01.03.13 17:36
zu mir ein. Bring aber dann bitte die belegten Brötchen mit. Wenn du noch einmal Blümchen schreibst das schiess ich dich hier raus.  

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheMit einem Luftgewehr?

 
  
    #68
01.03.13 17:39

oder mit Knallerbsen? Blümchen

 

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumHA

 
  
    #69
01.03.13 18:03
und du willst hier nicht investiert sein. Bei Wacker nichts geschrieben und bei HP nicht. Und da biste investiert. Wieviel miese hast eigentlich bei Nintendo und KPN gemacht weil warst ja immer ziemlich aufgebracht als der Kurs gen Süden ging. Aber lass gut sein Dein Blümchen  

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheAriva

 
  
    #70
01.03.13 18:19

speichert alle Postings.  Einfach Namen eingeben. Haben sie dir wohl nicht beigebracht? Ist doch nicht so schwer.

Aber passt zu deinen Postings ( Kursziel GDF 7 €, warum eigentlich nicht gleich 70 Cent ? )

Weißt du überhaupt, was du da so schreibst?

Verbrenn deine ID nicht so leichtfertig, informiere dich doch wenigstens etwas über die Unternehmen.

 

 

 

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumC

 
  
    #71
01.03.13 18:30
du bist mir einfach zu klug und verwechseln tust mich auch mit irgendjamanden GDF 7 Euro na klar. Hast du eigentlich Verfolgungswahn? Aber gut das icgh weiss das dich für GDF interessierst dann lass ich da lieber die Finger weg.
Aber ich hab dir schon vorhin geschrieben.
Alles gut dein Blümchen  

136 Postings, 4911 Tage killakat@sunnyblum

 
  
    #72
1
02.03.13 09:33

hallo , es  ist  zwar  recht  dass  Cockro   manchmal  verbittert  klingt ,  und  Aussagen   ab  und  zu  ruppig  sind.. .. Er   ist aber  kein  Pusher  oder  Basher   und  bringt  auch  brauchbare  Daten .. 

Ja ,  er  hat  geschrieben  bei  KPN  bei  über  4  zurücklehnen und  geniessen , aber  woher  sollte   er  vorher   wissen  dass  die  eine  KE  planen  im  April  ? Die  4,20  werden  auch  noch  komment  , denn  Slim  ist  da  nicht  umsonst  da  investiert ..  Ausserdem  sollte  man  die nötige  Geduld  auch  mitbringen   .. 

Woher  sollte  man  vorher  wissen  dass  Metro  jetzt  die  Divi  kürzt ?

Was  ich  sagen  will  , ist  dass  wir  alle  nur  Menschen  sind  und  keine  Glaskugel  haben .. Ich  verstehe  nicht  viel  von  CT , da  habe  ich  mal  gesagt  im  EON  Forum   dass  alle  Charties  Millionäre  sein  sollten , und  habe  sofort  komische  Antworten  bekommen ..

@wahrheitsliebhabender  - ich  bin  gespannt  ob  deine  Elliotwelle  das  richtige  sagt ..

zu  mir : ich  habe   etwas  Geld  verbraten  an  der  Börse    cca  8k   (  Crash  Aug 2011 , dann Nerven  verloren  und  verkauft ) , nun  fehlt  mir  die  Entschlossenheit ..  Es  gab  sowiele  verpasste  Chancen   2012 :  JP Morgan   im  Mai ,  Klöckner   und  LHansa  im  Sommer ,  DTElkom  im  April  , HP  im  Nov .. denn  wenn  eine  Lufthansa  bei  gerade  8  euro  liegt  im  Juli  kaufe  ich  nicht  , weil  andere    die  6  gross  trommeln..  Jetzt  ist  die  bei  über  15 ..   und  noch  viele  andere  Aktien , zb  EON   im  Sommer  2012 ..

Jetzt  sehe  ich  wieder  wie  EON , RWE  niedergetrampelt  werden , wie  eine  France  Telecom  bei  lächerliche 7,30  steht ,  wie  GDF  Suez   auch  billig  ist  , und  auch  diese  Telecom  Italia  .. 5,6  euro   KGV  bei  6   , zwar  viele  Schulden (andere  haben  auch )  ..  aber  die  Italiener  werden  doch  auch  weiter  telefonieren  , mit  Berlusconi  oder  nicht  ..

Tja , an  der  Börse  braucht  man  Disziplin , Geduld  und  die  nötige  Eier  mal  einzusteigen  auch  wenn  die  Kanonen  donnern   ..  sonst  bleibt  man  immer  an  der  Seitenlinie  ..  

Wünsche  euch  alle  good  luck   und  gute  Beiträge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3480 Postings, 4738 Tage CokrovisheLogo sind

 
  
    #73
02.03.13 11:09

meine Aussagen ruppig - wenn sich in den Foren professionelle Basher rumtreiben - anders kann man mit der Bande auch nicht umgehen.

Und was KPN betrifft: Schauen wir da doch noch einmal in einem Jahr nach....

 

1309 Postings, 4057 Tage sunnyblumC

 
  
    #74
02.03.13 14:04
Ich fühle mich geehrt das du mich für einen Profi hälst. Bin ich aber nicht ob du es glaubst oder nicht. Ich habe dir schon geschrieben das gerne bei mir vorbeikommen kannst. Vielleicht hilft es dir dann deine Paranoia los zuwerden. An den Schreiber vor dir: ich bin eigentlich total friedlich und werde es auch bleiben.
Jetzt aber mal eine Frage zu Montag. Ich hab Schiss das es wegen den Amis abstürtzt und mein Depot sieht nicht optimal aus weil ich antizyklisch investiert bin. Was meint ihr sollen wir es lieber glatt machen und dann unten wieder dick einsteigen? Über eure ernsthaften Meinungen freue ich mich schon.  

136 Postings, 4911 Tage killakat@sunnyblum

 
  
    #75
1
02.03.13 17:51

deine  Frage  , ob  am  Montag  nach  unten  geht   ist   kaum  zu  antworten .  Ob  meine  Meinung  oder  andere  Meinungen , ist  egal , den  der  Markt hat  immer  recht . Nicht  wir  machen  die  Kurse  sondern  die  Big  Boys  die  die  Börse  kontrollieren  und  manipulieren , meiner  Meinung  nach .

Dies  ist  auch  ein ganz  kleiner  Forum ,  es  gibt  zb  Quo  Vadis  DAX  Ultimate  wo   Eddl  &  Co , fast  alle  Charties  , ihre  Charts  und  Meinungen  sagen ,  auch  Quo  Vadis  DAX  .. oder  USA  Bärenthread   da  sind  viel  mehr  Teilnehmer  .. aber  am  Ende  kochen  doch  alle    auch  nur  mit  Wasser  .. denn    würde  jemand  wissen  was  kommt  , warum  soll  er  in  Foren  noch  Zeit  verlieren ?

Ganz  logisch  gesehen ,  DOW  ist   High  , Seitwärts  seit  1  Monat ,  seit  anfang  Nov  nur  nach  oben  , irgendwann MUSS  eine  Korrektur  kommen , aber  wann  ?? ..  keine  Ahnung  ..  

Ich  habe  nur  300  EON  13,44  und  150  RWE  28,40   und  noch  welche  Nokia  Leichen  cca  600  bei 6,66  gekauft ..  ich  verkaufe  nicht ..

Sollte  was  kommen , ok , kaufe  ich  noch  was .. ich  bin  sowieso  schwach  investiert   FT , DTelekom . KPN , GDF  Suez  , TItalia  und  anderen , es  gibt  noch  viele  interessante  Aktien

 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben