Telecom Italia


Seite 1 von 19
Neuester Beitrag: 07.11.23 19:03
Eröffnet am:09.07.07 19:16von: ER2DE2Anzahl Beiträge:469
Neuester Beitrag:07.11.23 19:03von: KursrutschLeser gesamt:134.812
Forum:Börse Leser heute:59
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

1171 Postings, 7649 Tage ER2DE2Telecom Italia

 
  
    #1
6
09.07.07 19:16
ähnlich wie die DTE hat die Telecom Italia so ne Art Leidenszeit hinter sich

glaubt man generell daran daß die ganze Telekommunikationsbranche vor einem Boom steht, dann sollte man sich das Papier der Telecom Italia angucken! der Boom könnte ausgelöst werden durch IP-TV oder durch eine neuen Generation von Endgeräten (z.B. iPOD) die dem Kunden spielerisch das Geld aus dem Beutel ziehen!

Angshasen oder in dem Fall Profitgeier kaufen sich wie ich das Bonuszerti CZ7810:
Bonus: 3,30 (Cap 3,50)
Sicherheitslevel: 1,80
Fälligkeit: 31.07.2008

Kauft man das Zerti heute für 2,53, dann ergibt das in 12 Monaten, also bis zur Fälligkeit, eine Jahresrendite von 30% bzw. von 38% wenn das Zerti bis zur Cap-Grenze steigt und das Sicherheitslevel hält!

die 2,00€ Grenze sollt die Telecom Italia idealerweise nicht mehr unterschreiten

ariva.de


ariva.de






Vergleich Telecom Italia mit dem Bonuszerti CZ7810:
 
Angehängte Grafik:
20070709_Telecom-Italia_versus_Bonuszerti.png
20070709_Telecom-Italia_versus_Bonuszerti.png
443 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

9586 Postings, 3454 Tage KursrutschDer Aktionär

 
  
    #445
19.04.23 18:52
Spielball größenwahnsinniger Manager, die horrende Schulden anhäufen!
 

9586 Postings, 3454 Tage KursrutschWenn sich dann herausstellt, daß sich der

 
  
    #446
19.04.23 19:45
angehäufte Schuldenberg nicht rentiert,kommen die Schnäppchenjäger, wollen zu Spottpreisen übernehmen und Aktionäre schauen mit dem Ofenrohr ins Gebirge!
Einfach unglaublich
 

9586 Postings, 3454 Tage KursrutschManager machen sich natürlich mit prall gefüllten

 
  
    #447
19.04.23 19:49
Taschen vom Acker und tun so, als ob sie das nichts angeht!
pfui Deibl !  

9586 Postings, 3454 Tage KursrutschAber Hauptsache den Arbeitnehmern

 
  
    #448
19.04.23 20:00
gehts gut!
Ich wüßte da einen sehr guten Sanierer, der dafür sorgt, daß Aktionäre komplett leer ausgehen
Nur meine Meinung  

1222 Postings, 1733 Tage thetom200Retten was noch zu retten ist?

 
  
    #449
20.04.23 10:56
und aussteigen?
 

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutschois nix wert ?

 
  
    #450
21.04.23 14:09
0,2692 €
0,2706 €
-0,0117 €
-4,17 %
14:08:32

zumindest wenns nach den Hütchenspielern geht  

1222 Postings, 1733 Tage thetom200Ich verkauf den Schrott bevor wir

 
  
    #451
21.04.23 17:55
wieder bei 18ct stehen.
Soll sich jemand anders mit den Dreck rumärgern.  

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutschja da schau her

 
  
    #452
05.05.23 17:43
TIM, FEDERMANAGER: „REGIERUNG VERSCHAFFT SICH GEHÖR BEIM NETZVERKAUF“

https://www.borsaitaliana.it/borsa/notizie/...-05-05_TLB.html?lang=it  

6217 Postings, 6131 Tage xoxos@Kursrutsch

 
  
    #453
05.05.23 18:36
Der Link hilft wenig wenn man die Sprache nicht versteht. Kannst Du vielleicht mal den Inhalt auf Deutsch wiedergeben? Danke  

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutsch@xoxos

 
  
    #454
15.05.23 12:53
mit rechter Maustaste 1 mal neben dem Text klicken
dann suchen: In deutsch übersetzen und mit linker Maustaste draufklicken
 

403 Postings, 790 Tage BaLuBaer1969Niemand wird Telecom Italia kaufen

 
  
    #455
1
16.05.23 21:14
Wieso auch, die Quartalsverluste und Schulden steigen mit jedem Quartal, am Ende bekommt man den Schrott so wie damals Portugal Telecom quasi kostenlos. Diese ganzen vorgegaukelten Übernahmen dienen ausschliesslich zur kurzfristigen Kurs-Frisierung, damit Fonds und Banker den Scheiss noch abwerfen können, bevor der Müll endgültig wertlos wird.

Telecom Italia hat über 20 Mrd Schulden und mit jedem Quartal wachsen die und das bei steigenden Zinsen.

Wer da auch nur eine Aktie von diesem Laden kauft, muss vollkommen unterbelichtet sein oder an Gehirnkrebs leiden.  

1256 Postings, 3906 Tage Qantas_Flugdrastisch formuliert,

 
  
    #456
17.05.23 19:17
BaLuBaer1969, aber (für Aktionäre leider) betriebswirtschaftlich m.M.n. "auf den Punkt" .Da können die Geschäfte in Brasilien noch so gut laufen - aus der Verschuldung kommt der Laden nicht mehr raus. Im Vergleich zur Verschuldung ist das EBIT schlicht "lächerlich" - fast schon Steinhoff - Niveau.  

1256 Postings, 3906 Tage Qantas_Flug458

 
  
    #457
17.05.23 19:18
Oh, sorry, kurzer Nachtrag, habe ich vergessen:

Post 456 spiegelt nur meine Meinung /Einschätzung wieder :-)  

403 Postings, 790 Tage BaLuBaer1969Vivendi / Bolloré

 
  
    #458
19.05.23 10:48
hat das Ding ja schon abgeschrieben. Kann dem Monsieur Bolloré letztendlich egal sein. Falls er irgenwann mal Vivendi von der Börse nimmt, dann haben eben die Großzahl der Kleinaktionäre das Desaster bezahlt. Auch nicht schlecht. Kann man sich die Frage stellen, ob das Invest von Vivendi bei Telecom Italia nicht von Anfang an als Abschreibe/Steuersparmodell geplant war?  Anders kann ich mir das irgendwie gar nicht vorstellen, dass man ansonsten einfach so zuschaut, wie die Verluste und Schulden pro Quartal steigen und das über Jahre hinweg.

Wenn das wieder nur so eine Übernahme-Ente wie letztes Jahr war, dann ist für TI bald Game Over. 20 Mlr Schulden + stetige Quartalsverluste, da muss man kein Wirtschaftsprofessor sein.  

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutschwie, haben die einfach mal so Schulden gemacht

 
  
    #459
19.05.23 17:02
und mit der geliehenen Kohle nichts auf/ausgebaut?
echt krass
wenn der gewöhnliche Bauherr einen Baukredit aufnimmt, muß er Rechnungen vorlegen
je nach Baufortschritt wird die Kohle ausbezahlt
krass Schulden machen ohne Gegenwert krass krass krass.....  

403 Postings, 790 Tage BaLuBaer1969der Gegenwert

 
  
    #460
22.05.23 16:05
ist der Verlust der Kleinaktionäre, die habens bezahlt. Von ca. 10€ im Jahre 2000 auf heute ca. 20cent. So machen das die Hütchen-Spieler der Banker, Fonds, Hedgfonds.

So viel zur " Aktien-Anlage " als " Langfrist-Geldanlage ". Sind ja auch " erst " 23 Jahre seit 2000.

Finger weg davon, das Geld schieben sich Banker, Hedgefonds, der Staat mit Insiderwissen hin und her.

Eigengenutzte gut finanzierte Immobilie, Edelmetalle sind gut für Otto-Normalo als Geldanlage, aber " keep distance " zu den Hütchenspielern mit ihren Schrottaktien.  

9586 Postings, 3454 Tage KursrutschDas Angebot von KKR für Telecom Italia Grid

 
  
    #461
1
10.06.23 22:59

403 Postings, 790 Tage BaLuBaer1969Und wieder

 
  
    #462
2
04.08.23 11:52
530 Mio € Verlust in einem Quartal ( 02/2023 ). Das war klar und hatte ich hier ja schon mehrfach geschrieben. Eine Pleitebude par excellence. KKR muss nur noch ein paar Quartale warten, dann bekommen die Telecom Italia für Null Euro hintergeschmissen gratis.  Mein persönliches Kursziel ist hier ganz klar N U L L  Euro.

Und, gab es denn schon die groß angekündigte Milliarden " Übernahme ", lach?

Schreibe ich schon seit Jahren zu diesen ganzen Telcos, ob Vodafone, Telefonica, TI, etc..., das sind in meinen Augen alles Todesinvestmentes, stranguliert durch die EU-" Wettbewerbshüter ", die Telcos sollen einen Haufen Geld für Lizenzen und Infrastruktur ausgeben aber verdienen dürfen die nix. Klar, die Datenautobahnen für Amazon und Apple müssen halt billig sein, um das Geld in die Taschen der Amis zu schleusen.

Und weil halt nicht doof bin, bekommt genau aus solchen Gründen die AfD meine Wahlstimme.  

403 Postings, 790 Tage BaLuBaer1969Link zum Quartalsergebnis

 
  
    #463
04.08.23 11:55

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutschwow, scheint ein prima Übernahmepreis zu sein

 
  
    #464
16.10.23 12:47

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutschauf 0,26xx

 
  
    #465
16.10.23 12:59

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutschwollten die nicht 50 Cent hinblättern

 
  
    #466
16.10.23 18:43
jetzt nur noch ca 26 Cent?

einfach unglaublich  

9586 Postings, 3454 Tage KursrutschGlückwunsch:

 
  
    #467
06.11.23 07:22
Ex-Monopolist Telecom Italia verkauft Festnetz an Finanzinvestor KKR
https://www.wiwo.de/technologie/digitale-welt/...r-kkr-/29482928.html

Nur Artikelschreibermeinung die ich mir nicht zu eigen mache

Wo fährt er jetzt hin, der Telecom Italia-Paternoster?
k A z K/V von sog Wertpapieren

 

9586 Postings, 3454 Tage Kursrutschmomentan? in den Keller

 
  
    #468
06.11.23 09:57
0,2499 €
zu
0,2512 €

k A z K/V von sog Wertpapieren
 

9586 Postings, 3454 Tage KursrutschDie Aktionärsrechte von Telecom Italia wurden mit

 
  
    #469
07.11.23 19:03
Füßen getreten

meint Vivendi  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben