Küchenausstatter Rational meldet Rekordjahr,Kurs +


Seite 8 von 16
Neuester Beitrag: 02.05.24 11:39
Eröffnet am:22.03.07 11:07von: Peddy78Anzahl Beiträge:389
Neuester Beitrag:02.05.24 11:39von: advanceLeser gesamt:175.396
Forum:Börse Leser heute:38
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 16  >  

9950 Postings, 8998 Tage bauwiBerenberg sagt buy! KZ 590 €

 
  
    #176
13.05.20 14:45
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Rational    nach Zahlen von 645 auf 590 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Covid-19-Pandemie belaste die kurzfristigen Aussichten für den Großküchenausrüster, schrieb Analyst Philippe Lorrain in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Langfristig sei das Unternehmen aber dank seiner starken Finanzen gut positioniert, um die Krise zu überstehen.

1408 Postings, 6233 Tage CullarioDividende

 
  
    #177
1
15.05.20 16:33
bleibt bei 5,70, gutes Zeichen  

9950 Postings, 8998 Tage bauwiSapperlot! Obwohl dies nun meine einzige

 
  
    #178
25.05.20 10:21
Aktie mit leichtem Minus ist, kommt mit der Dividende ein gutes Gefühl auf.
Hab noch Pulver trocken und überlege hier zu verstärken. Sehr solider Wert, tolle Firma!

292 Postings, 2334 Tage m_rkSuper Unternehmen

 
  
    #179
25.05.20 22:18
Mir wäre es allerdings für ne einmalige Investition momentan immer noch zu teuer, da gewisse Risiken im Geschäftsmodell nicht von der Hand zu weisen sind (Leute gehen weniger in Kantinen und Restaurants, essen wieder mehr zuhause).

Würde die wenn als Sparplan kaufen  

1408 Postings, 6233 Tage CullarioStimmrechtsmitteilung

 
  
    #180
1
02.06.20 16:11
Meister junior hat nun bald alle seine Stücke abgeladen, das nimmt Druck vom Kurs.  

9950 Postings, 8998 Tage bauwiWer hier verkauft, muss nicht alle Latten am Zaun

 
  
    #181
1
04.09.20 12:04
haben. Klarer Aufwärtstrend , tolles Unternehmen - was will man mehr?
Dank Corona - endlich dabei. Bin sogar stolz darauf, da diese Aktie immer eine Wunschaktie war.

9950 Postings, 8998 Tage bauwiDas Analysehaus RBC hat unfähige Analysten!

 
  
    #182
07.09.20 19:41
Der Typ will die Aktie auf das Corona-Tief schicken.  Derweil hat der Typ keine Ahnung, wie gut die Geschäfte tatsächlich laufen. Kenne genügend Häuser (Hotels usw.) , die in den letzten Monaten modernisiert haben. Auch Rational hat davon profitiert.
Außerdem - wer schon investiert ist, wirde gute Gründe brauchen, die Aktie wieder zu verkaufen.
Einen kleinen Rücksetzer muss man immer einrechnen, doch nicht das Corona-Tief. Das ist Unfug!

9950 Postings, 8998 Tage bauwiDie sehr gute Kursentwicklung untermauert

 
  
    #183
23.09.20 01:41
die Berenberg - Einschätzung!  Kursziele um 590 € sind das Mindeste!

1408 Postings, 6233 Tage CullarioRally

 
  
    #184
01.10.20 13:41
Irgendwelche Gründe ersichtlich für die Rally der letzten Wochen!?  

9950 Postings, 8998 Tage bauwiAnalysehaus RBC hat sich wahrscheinlich selber

 
  
    #185
01.10.20 16:48
mit Aktien eingedeckt!  Das sind echte Schweinebacken! siehe #182

Gute Aktien haben ihren Preis!  Und deshalb decken sich die großen Adressen nun ein.
Wer zu lange gezögert hat, hat wieder das Nachsehen.
Vor Monaten habe ich es bereits gepostet, dass die Auftragslage besser war als von den meisten angenommen.  Verschiedene Hotels im süddeutschen Raum, haben die Zeit genutzt und ihre Investitionen in diese Zeit gelegt. Geld dafür ist vorhanden und RATIONAL hat die Aufträge gern angenommen. So einfach ist das, wenn man mit den Leuten vor Ort spricht.  

800 Postings, 5391 Tage fidelity1Alter

 
  
    #186
28.01.21 09:53
Schwede. 10 Mrd Euro. Eigentlich müsste man rausgehehen. Aber wohin mit der ganzen Kohle.  

1034 Postings, 8773 Tage könig@fidelity1

 
  
    #187
28.01.21 11:57
Dasselbe habe ich mir heute bei 880,- auch gedacht...  

1968 Postings, 4740 Tage mrymenZahlen am 4.2.21 Jahr 2020

 
  
    #188
03.02.21 12:34
Hallo.
Leider ist hier nicht viel los. Schade.
Morgen kommen ja die Zahlen von 2020.
Diese sollen ja -Kurs spricht Bände- gut werden.
Viele Gastronomen haben im Lockdown ihre Küche auf Vordermann gebraucht.
Umsatz in Q4 wird wohl besser aussehen, als zuvor gedacht.
Der Kurs ist ja schon gut angesprungen.
KGV hin oder her. Ist einfach hoch bewertet die Rational.
Aber was erwarten die Analysten bzw. die Aktionäre noch noch Rational?
Asien wird wohl auch in 2021 nicht so laufen (Umsatzanteil eh nur 20%).
USA wohl auch nicht so stark. Die haben andere Probleme gerade.
Und Europa? Deutschland wird laufen. Viele sanieren sich gerade...
Aber Rest von Europa? Da sehe ich für 2021 nicht so toll.
Der Kurs scheint dies wohl zu ignorieren, und läuft sich heiß.
AZhoch wurde ja geknackt, und läuft dies auch wieder an.

Was erwartet Ihr für Zahlen in 2020?
Ausblick 2021 wird es wohl nicht geben.
 

42014 Postings, 8748 Tage RobinUnterstützung

 
  
    #189
23.02.21 09:11
bei € 700  

42014 Postings, 8748 Tage RobinWahnsinn

 
  
    #190
23.02.21 10:01
von Euro 7,90 auf Euro 697 und noch Stoploss rausgeholt . HAMMER  

9950 Postings, 8998 Tage bauwiKein Problem - die Zittrigen werden

 
  
    #191
23.02.21 11:17
raus gekickt! Spätestens bei 650 € hat das Drama ein Ende.

1968 Postings, 4740 Tage mrymenJezt stehen die Zahlen wohl im Mittelpunkt

 
  
    #192
23.02.21 15:57
und diese deuten wohl auf weiter sinkende Kurse hin.
KZ von 500-600 sind wohl zu erwarten.
KGV ist eh zu hoch.
Und Ausblick nicht so toll.
 

239 Postings, 5733 Tage AktienhuepferDas KGV ist doch sehr moderat....

 
  
    #193
1
23.02.21 17:45
Bei 15 Euro aktuellen Gewinn und hochgerechneten 7% Wachstum im Jahr, liegt das KGV in 30 Jahren bei gerade einmal 6. Bei einer Ausschüttungsquote vo über 80% ergibt das eine Dividendenrendite von ca. 20%.

 

9950 Postings, 8998 Tage bauwiBei 650 Nöcken wird aufgestockt!

 
  
    #194
18.03.21 10:35
Ohne wenn und aber..........egal ob hier irgendwelche Leerverkäufer drin sind , oder nicht.
Vom Hoch sind wir annähernd 25 % entfernt. Der Blick auf den Chart zeigt, dass dies de richtige Zone ist.  

9950 Postings, 8998 Tage bauwiKorrekturdauer: ein kompletter Monat!

 
  
    #195
19.03.21 18:15
Offenbar haben sich Insider von einigen Paketen getrennt, obwohl dem Unternehmen mit Burggraben und disruptiver Technologie eine ertragreiche Zukunft prognostiziert werden kann.
Eine Absicherung wäre trotzdem vernüntig gewesen!

1968 Postings, 4740 Tage mrymenBauwi, jedoch sehe ich

 
  
    #196
21.03.21 12:07
-nicht nur ich - Rational weiterhin überbewertet.
Es werden viele Gastrobetriebe schließen. Die Geräte werden dann gebraucht verkauft.
Neugeschäft wird die nächten Jahre sicher sinken. Rendite auch.
Sehe den Kurs auch eher an 500, als 700.
Div. Rendite auch nicht besonders.
Jedoch gesundes, profitables Unternehmen. Aber kgv viel zu hoch.  

1968 Postings, 4740 Tage mrymenGar nix los hier...

 
  
    #197
25.03.21 16:18
Schade...  

336 Postings, 2430 Tage laskallHab mir den Wert mal angeschaut.

 
  
    #198
02.04.21 09:00
Der Cash-Flow hat sich Corona bedingt gegenüber dem letzten Jahr halbiert. Für die Zukunft sieht es leider wohl auch nicht besser aus und der Cash-Flow könnte niedrig bleiben oder sogar weiter sinken. Charttechnisch gesehen würde ich bei Unterschreiten des Kurses bei 600,- die Reißleine ziehen. Eventuell jetzt eine Shortposition eröffnen.  

1968 Postings, 4740 Tage mrymenLaskal, auffällig sind die

 
  
    #199
03.04.21 12:58
Großen Ausschläge aktuell.
Große Einbrüche folgen schnell große Erholung. Und umgekehrt.
Rational ist zu einer Zockeraktie geworden...
Das KGV ist imens hoch. Mich wundert, dass es sich hier noch Käufer findet.
LV Positionen wurden zuletzt erhöht.
KZ weit unterhalb vom aktuellen Kurs.
Aussichten auch nicht berauschend.
Aber trotzdem krass bewertet...  

800 Postings, 5391 Tage fidelity1Stimmt

 
  
    #200
03.04.21 14:25
schon, dass Rational sehr hoch bewertet ist.
Billig war sie aber noch nie. Gehts noch mal weiter runter starte ich meinen sparplan wieder.  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben