COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €


Seite 11958 von 12025
Neuester Beitrag: 25.09.21 11:59
Eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 301.604
Neuester Beitrag: 25.09.21 11:59 von: NullPlan520 Leser gesamt: 22.733.100
Forum: Börse   Leser heute: 4.406
Bewertet mit:
319


 
Seite: < 1 | ... | 11956 | 11957 |
| 11959 | 11960 | ... 12025  >  

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorvorhin sagte ich

 
  
    #298926
27.07.21 15:10
5,4 hättest Du kaufen müssen.


und jetzt sagt er...


ES sei bullshit..

also was stimmt jetzt.

896 Postings, 198 Tage Stegodontkomm Ährlich

 
  
    #298927
27.07.21 15:10
lass gut sein. Du bist der Beste und hast den dicksten Ömmes. Wissen wir doch alle.  

5425 Postings, 3985 Tage X0192837465Superuser, der Durchlauchte.

 
  
    #298928
1
27.07.21 15:10
"...die von uns gar nicht nachvollziehbar sind.
Bei uns ...
spielt nur die Coba eine Musik"
"Wir sind 0 diversifiziert ...und wir brauchen das auch gar nicht !
denn wir halten GEld auf der Hand und nutzen die Vola um Renditen reinzuholen..
das machen wir durch trades ..."

Es ist schon auffällig, wenn es in der 3 Person von sich spricht.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg
_111temp.jpg

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorheute konnte man 3 x

 
  
    #298929
27.07.21 15:11
verbilligen.

5,4

5,38


5,35

...

Jo ich hatte recht...

896 Postings, 198 Tage Stegodontübrigens Ährlich

 
  
    #298930
27.07.21 15:12
habs nochmal nachgesehen: mein EK ist bei knapp unter 5,30€ . Super wa? Und siehste, da will es gar nicht mehr drunter.

JAAAAAA das sind 75 Jahre Erfahrung!!!!!  

896 Postings, 198 Tage Stegodont75 Jahre

 
  
    #298931
27.07.21 15:13
Börsenerfahrung meine ich natürlich!!!  

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorX0

 
  
    #298932
27.07.21 15:15
ja weil es keinen Sinn macht.


Wenn man mit Coba tradet... und nur noch das Verrechnungskonto hernzieht..

ist man in einer Dimension unterwegs..


es exisitiert nur Coba

Sobald du mit ner 2. Aktie kommst ..... wirds noch komplizierter und noch komplizierter..

Dein Hebel innerhalb einer Aktie wird zwangsläufig kleiner weil Du ganz anders diversifiziert bist.

Allein die Diversifikation kostet Dich Rendite.


Wenn ich Aktien Trade ... und Geld auf der Hand halte ..

zahle 0,5% pro Jahr Kosten..


ein ETF hat ca 0,2 % Kosten..

ergo... der ETF ist mein Benchmark.


Meine Kosten können aber auch niedriger ausfallen je nachdem wie hoch ich engagiert bin.

Ergo meine realen Kosten können unter denen eines ETF liegen.

Der ETF kann das nicht.

Obwohl ich nicht diversifiziert bin ....mit Coba Position.... kann ich sehr viel Geld auf der Hand behalten und trotzdem die Kosten für diese Strafe um ein vielfaches reinholen.

Was man nicht darf ... ist ALL IN GEHEN.


10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorStego deins war Glück

 
  
    #298933
27.07.21 15:16
meins nicht..

das ist der Unterschied.

Du bist Durch die Inkaufnahme viel höheren Risikos ... nur minimal besser als ich.


Danke, dass Du das den Lesern hier so gut beschrieben hast.


896 Postings, 198 Tage Stegodontja stimmt

 
  
    #298934
27.07.21 15:18
das sagt ja auch jeder Börsenexperte:

Bloß nicht diversivizieren. Das ist der größte Fehler, den man machen kann.

Nur immer volles Klumpenrisiko eingehen. Sozusagen alles auf eine Karte setzen. So macht man das.

"Breit gestreut, sofort bereut" hat schon die Börsenomi damals gesagt, oder wie war das noch?

*Ironie off  

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorAufgrund mangelnder Gegenargumenten

 
  
    #298935
27.07.21 15:19
gegen meine Strategie ..


erkläre ich diese hiermit als den Königsweg des Aktienhandels.

Durch ihre/eure Enthaltung zu dem Thema bestätigen sie diese Erklärung.

besten Dank.

5425 Postings, 3985 Tage X0192837465Superuser, wenn ich mal weniger Zeit habe

 
  
    #298936
27.07.21 15:20
werde ich mich auch nicht mit dem G*schw*rb*l von Dir beschäftigen. Außerdem bin ich zu sehr mit Geld zählen beschäftigt.  
Angehängte Grafik:
_123tvollllpfosten.jpg
_123tvollllpfosten.jpg

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorDiese vermeintliche Klumpenrisiko

 
  
    #298937
27.07.21 15:23
ist an sich Spekulation.

Wer Geld hat und 60% ETFS


40% Aktienkapital hat..


der pfeift auf das Risiko des Klumpens ...weil es ja bei einer Aktie mit mehr Kapital deutlich mehr Möglichkeiten gibt sich innerhalb dieser Aktien zu bewegen und eben an Kurse zu kommen die für andere schmerzhafte Kursgewinne bedeuten.

Mehr Geld leads to mehr Rendite...

das ist ein Fakt.

Ergo...Klumpenrisiko bezieht sich auf etwas anderes..... ein zu hoher Anteil von etwas sei schlecht..

da ist aber meine Strategie nicht berücksichtigt.

Wenn Renditeoptimierung im Vordergrund steht und das Klumpenrisiko in Kauf genommen wird.... winken bei einem soliden Basisinvest ... trotz Vola ... deutlich bessere und zuverlässige Renditen..

Viele Firmen konzentrieren sich auf nur 1 Produkt...... aber nur wir haben Angst daran könnte etwas ein Klumpenrisiko bedeuten..

Warum spielen bei Aktien aufeinmal Ängste eine Rolle ...bei Unternehmen aber keine obwohl viele von denen schon 50 und mehr Jahre exisitieren ?

....

German Angst...


war schon immer ein Renditekiller.

896 Postings, 198 Tage Stegodontja Ährlich

 
  
    #298938
27.07.21 15:23
gern geschehen. Jetzt hat jeder den Unterschied erkannt. Ich habe nur etwas Glück gehabt. Mehr Glück als mein Verstand. Du hast ja so recht. Ich bin ja so doof und deine Intelligenz ist unermeßlich.

Heureka

 

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorFehler muss man sich eingestehen können Stego

 
  
    #298939
27.07.21 15:25
.... auch ich muss das gelegentlich..

aber Börse ... ja da bin ich echt erfolgreich !

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    #298940
27.07.21 15:28
die paar Cents sind kein Geld.

von Geld spricht man wenn man sich einen Porsche kaufen will.



Was tun wenn man das Geld für ein Porsche hat?

Ich weiß Sie wollen Geld ausgeben .... und GENAU DAS ..DRÜFEN SIE JETZT NICHT TUN

Man lässt sein Geld für sich arbeiten bis man das Geld für den Porsche (E-Version) 3x oder 6 x hat.

dann ..... darf man sich das erlauben..... aber Urlaub wird dann gestrichen....

Geld Geld Geld muss her... nicht Peanuts ... oder die Zockerseele befriedigen..

Geld muss her.

5425 Postings, 3985 Tage X0192837465Klasse, ich kann mein Investitionskapital

 
  
    #298941
1
27.07.21 15:29
mal wieder komplett umsetzen. Die letzten 6 Wochen waren wirklich fett.

Ich mach dann lieber mal Feierabend und spiele mit den Kids, die waren heute in der Hafenstadt auf Rundfahrt und im Miniatur Wunderland. Die haben bestimmt viel zu erzählen.

 
Angehängte Grafik:
geld-smiley.gif
geld-smiley.gif

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorx0 sehr vernünftig

 
  
    #298942
27.07.21 15:33
leg das Geld lieber zur Seite für die Kids.

2831 Postings, 7235 Tage Werni2@Dr.Ääährlich für heute reicht es dann mal wieder

 
  
    #298943
1
27.07.21 15:37
!!!
und nimm Deine "Pillen",
sonst wird es wieder beleidigend............  

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorkein Angst

 
  
    #298944
27.07.21 16:41
Werni..

wenn Du wieder beleidigst ...dann wirst Du gemeldet..alles easy.

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorEgal wieviele Gewinne x0

 
  
    #298945
27.07.21 16:43
erfindet.

Der Kurs zeigt, dass ich recht habe.

Das sehen andere User ebenfalls.

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorDie Frage ist nicht

 
  
    #298946
27.07.21 17:01
was die Zertifikatboys und Mädels verdient haben..


Die Frage ist ...wieviel haben sie nicht verdient.



brutal wie oft ich recht habe findet ihr nicht?
Angehängte Grafik:
aberx0hatverdientisklar.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
aberx0hatverdientisklar.jpg

896 Postings, 198 Tage Stegodontja

 
  
    #298947
27.07.21 17:10
erstaunlich diese Präzision, geradezu übernatürlich. Gleich kommt 5,40€.

Massa Ährlich, wann soll ich verbilligen?  

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorzickzack

 
  
    #298948
27.07.21 17:13
...

Verbillikack :D
Angehängte Grafik:
zickzack.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
zickzack.jpg

10466 Postings, 3768 Tage DrEhrlichInvestorStego

 
  
    #298949
27.07.21 17:15
mir egal was Du machst..

irgendwer wird hier schon verstehen und umschwenken auf andere Strategien mit mehr Aussicht auf Erfolg.

Wenn es so Zocker sind die halt mit Glück mal extrem richtig und dann wieder extrem falsch liegen... sei es drum.

Rendite optimieren geht so wie ich es mache... es muss sein, denn meine Strategie reduziert erfolgreich den EK.

Im EK liegt der Gewinn...

Gewinne reinholen macht man nicht OBEN ... sondern dazwischen .... sonst reduziert sich die TIME in MARKET und man verschenkt GELD.

896 Postings, 198 Tage Stegodontok

 
  
    #298950
27.07.21 17:22
ich check das jetzt mal. Ich such mir den mittigen Dreh- und Angelpunkt dazwischen. Und entsprechend darunter kann man verbilligen.

 

Seite: < 1 | ... | 11956 | 11957 |
| 11959 | 11960 | ... 12025  >  
   Antwort einfügen - nach oben