PATRIZIA Immobilien


Seite 5 von 43
Neuester Beitrag: 25.03.24 08:52
Eröffnet am:07.03.06 10:58von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:2.06
Neuester Beitrag:25.03.24 08:52von: Highländer49Leser gesamt:425.013
Forum:Börse Leser heute:139
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 43  >  

364 Postings, 6685 Tage Don carlosSobald heute Klarheit über den MDAX-Verbleib

 
  
    #101
1
05.09.07 19:09
oder -Rausschmiss geschaffen wird, sind bessere Kurse zu erwarten. Bleibt der Wert im MDAX, so wäre es eine positive Überraschung und die Fonds, die auf den Rauswurf spekuliert haben, müssten nachkaufen. Infolgedessen würde die Aktie steigen. Wechselt die Aktie in den SDAX, so müssen die Fonds, die den SDAX nachbilden, den Wert kaufen, während die den MDAX nachbildenden Fonds den Wert schon vorher verkauft haben. Ausserdem liebt die Börse nichts mehr als Klarheit. Ein kurzfristiger Anstieg bis in den Bereich 12,8€ bis 13,-€ würde mich nicht überraschen. Das sind etwas mehr als 15% in wenigen Tagen.  

364 Postings, 6685 Tage Don carlosSo, nun herrscht Klarheit!

 
  
    #102
06.09.07 09:10
Patrizia wechselt in den SDAX. I.d.R. fallen die Kurse vor diesen Entscheidungen, um in den nachfolgenden Tagen deutlich zu steigen. Wenn sich das allgemeine Börsenwetter in den nächsten Tagen nicht trübt, sollten wir bald die 12,8€ sehen.  

17100 Postings, 6850 Tage Peddy78PATRIZIA Immobilien "Hold" - Ziel 10,50 Euro

 
  
    #103
1
11.09.07 08:38
Abstrafung viel zwar meiner Meinung nach auch etwas heftig aus,
deswegen auch große Chance auf Korrektur der Korrektur.
Aber bei diesem Immo-Wert ist mir die Richtung nicht soo klar wie bei CRE,IVG und Co.
Und nicht zu vergessen Immoeast.

News - 10.09.07 13:33
ANALYSE: Citigroup hebt PATRIZIA Immobilien auf 'Hold' - Ziel 10,50 Euro

LONDON (dpa-AFX) - Die Citigroup hat die Aktie von PATRIZIA Immobilien  von 'Sell' auf 'Hold' hochgestuft. Das weiterhin gültige Kursziel von 10,50 Euro sei nun erreicht, schrieb Analyst Claus Roller in einer Studie vom Montag.

Es sei immer noch nicht klar, ob der Privatisierungsmarkt sich erholen werde, heißt es weiter. Daher bleibt Roller vorsichtig. Das neue Ziel des Immobilienunternehmens, im kommenden Jahr 2.400 Einheiten zu verkaufen, könne nur durch steigende Blockverkäufe erreicht werden.

Mit der Einstufung 'Hold M' sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu 15 Prozent voraus./gl

Analysierendes Institut Citigroup.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
PATRIZIA Immobilien AG Namens-Aktien o.N. 9,77 -5,42% XETRA
 

364 Postings, 6685 Tage Don carlosHeute Gagfah + 5,7%

 
  
    #104
2
12.09.07 00:07
Sehen wir solche Sprünge auch bald bei Patrizia?Ich denke schon. Sobald alle MDAX-Fonds ausgestiegen sind, geht es aufwärts.  

36 Postings, 6141 Tage HOTorNOTBO

 
  
    #105
2
21.09.07 10:01
in der BÖRSE ONLINE ist ein bericht über die aktie.
sie schreiben das der wert in der letzten zeit sehr doll gelitten hat und aufholl potenzial.
die abwährts kurve bzw gerade ist aber noch voll im takt wie mans leider sieht.
denke aber auch dass es bald sichtung norden gehen wird.
darum wandert der wert erstmal auf meine WL.

vll allen beteiligten .

gruß

hoti  

6002 Postings, 7767 Tage tschecheda würde ich

 
  
    #106
21.09.07 10:08
keinen cent investieren,das risiko ist viel zu hoch
 

364 Postings, 6685 Tage Don carlosLieber spät als nie

 
  
    #107
1
21.09.07 18:24
Endlich sehen es auch andere Investoren ein: Patrizia ist völlig unterbewertet und hat starkes Aufholpotential. Heute schon +8%.  

364 Postings, 6685 Tage Don carlosJetzt positionieren!

 
  
    #108
02.10.07 19:34
Am 07.11.07 werden die Quartalsergebnisse vorgelegt und die werden wieder gut sein. Zudem ist das letzte Quartal eines Jahres immer günstig für Immobilienwerte. Also die Tage noch nutzen und günstig noch einige Stücke einsammeln. Der Nachholbedarf ist gross.  

364 Postings, 6685 Tage Don carlosEinige wollen es doch erst am 07.11 glauben

 
  
    #109
30.10.07 20:06
Dann werden die Ergebnisse veröffentlicht und der Aufsprung auf den fahrenden Zug wird teurer.  

3726 Postings, 8032 Tage diplom-oekonomzu 109.

 
  
    #110
1
31.10.07 12:38
Was wollen wir glauben ?
"Höherbewertung" ist kein Cash.

Einige Deppen können nicht mal die heutige ad-hoc durchlesen, und kaufen,
weil sie meinen die Nachricht war positiv.  

1381 Postings, 6163 Tage saschapepperkein schlechter wert

 
  
    #111
31.10.07 13:04
aber ich investiere lieber in eine vivacon, da ist das kgv nämlich noch niedriger und der nachholbedarf meiner meinung nach noch höher.  

3726 Postings, 8032 Tage diplom-oekonomzu 111

 
  
    #112
1
31.10.07 13:10
Schlaumeier ! Höherbewertung bedeutet Ertrag aus Zuschreibung => besseres Ergebnis
=> niedrigeres KGV

Bei Immos kannst du die KGV-Methode vergessen !!  

17100 Postings, 6850 Tage Peddy78Ganz neue schlechte Einsichten zu Patrizia.

 
  
    #113
1
03.11.07 11:15
02.11.2007 22:52:11
PATRIZIA Immobilien sell (Citigroup Corp.)New York (aktiencheck.de AG)
Die Analysten der Citigroup stufen die Aktie von PATRIZIA Immobilien (ISIN DE000PAT1AG3/ WKN PAT1AG) von "hold" auf "sell" zurück und senken das Kursziel von 10,50 auf 8,00 EUR.
Das Unternehmen habe eine Bilanz mit einem Nettogewinn von 46,5 Mio. EUR präsentiert, wobei aber eine Zuschreibung von 66,3 Mio. EUR berücksichtigt worden sei. Ohne Berücksichtigung des Effekts wäre ein Nettoverlust von rund 13 Mio. EUR in Q3 angefallen. Zudem hätten die Privatisierungs-Volumina erneut enttäuscht.

Das vierte Quartal dürfte im Privatisierungsgeschäft ebenfalls Verluste erleiden. Die neue Guidance zum Nettogewinn in 2007 von 48 Mio. EUR beinhalte in Q4 eine weitere Zuschreibung von 1,5 Mio. EUR.

Die EPS-Schätzungen seien für 2007 von 0,78 auf minus 0,11 EUR und die für 2008 von 1,21 auf 0,50 EUR gesenkt worden.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der Citigroup die Aktie von PATRIZIA Immobilien nunmehr zu verkaufen. (Analyse vom 01.11.07) (01.11.2007/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 01.11.2007

 

811 Postings, 6068 Tage The_PlayerWas für ein Kursverlauf...

 
  
    #114
1
21.11.07 17:19
Wenn das so weitergeht ist Patrizia Ende des Jahres ein Pennystock ;-)  

174 Postings, 6201 Tage BörsentaucherMach es am besten

 
  
    #115
1
21.11.07 17:29
wie die meisten und schichte in TAG Tegernsee um. Da hat heute ein Vorstandsmitglied Aktien gekauft - sehr gutes Omen.  

811 Postings, 6068 Tage The_PlayerIn TAG war ich schon

 
  
    #116
1
21.11.07 17:43
und bin mit Stop-Loss raus als die 7,80 fielen (langjährige Unterstützung)
Ich denke auch insidertrades helfen bei dem derzeitigen marktumfeld nicht und die 7,80...8,00 werden sich nun wohl als starker Widerstand erweisen  

527 Postings, 7995 Tage cogito,ergo sumEingestiegen!

 
  
    #117
2
22.11.07 11:52
Der Kursverlauf schreit nach einer Gegenreaktion!

CES

 

3726 Postings, 8032 Tage diplom-oekonomEin Schrei seit drei Monaten

 
  
    #118
22.11.07 12:53
Das haben die Spezies hier auch schon bei 12 Euro gesagt, saubillig und mindestens
ein Verdoppler.

Stellt euch doch mal die ehrliche Frage: Wer ausser euch kauft ab heute diese Aktie ?
Etwa die, die gerade ausgestiegen sind (Fonds, Vermögensverwalter etc.) ?

Ich kann mir das nicht vorstellen.  

3124 Postings, 6155 Tage hederaTrendinvestor kauft:

 
  
    #119
3
22.11.07 16:26
Kauf PATRIZIA Immobilien AG (p1z), letzter 4,82 +/- 0

Ich hatte diese seit 20 Euro auf der Shortseite empfohlen, heute
erstmal long, eine techn. Gegenreakton wäre langsam fällig, eine
Vivacon ebenfalls Imobiliensektor macht es vor..aus - 7% auf akt. 10% Plus gedreht..

Das TH von heute morgen lag bei 5,05, darüber wird es interessant,
kurzfrist. Trziel 5,5-6,5, Stop 4,40



********************************************
Autobahn geht halt nicht, finde ich.(Kerner)
********************************************  

3124 Postings, 6155 Tage hedera5,15Euro

 
  
    #120
3
22.11.07 16:39




********************************************
Autobahn geht halt nicht, finde ich.(Kerner)
********************************************  

90 Postings, 6046 Tage BigMarkusFPatrizia ist fuer lange Zeit verbranntes Terrain

 
  
    #121
22.11.07 16:53
 

17100 Postings, 6850 Tage Peddy78PATRIZIA beurkundet für weitere 200 Mio. €...

 
  
    #122
1
27.11.07 09:08
Um 5 € heute sicher ein interessantes Investment.

News - 27.11.07 07:22
DGAP-News: PATRIZIA Immobilien AG (deutsch)

PATRIZIA Immobilien AG: PATRIZIA beurkundet für weitere 200 Mio. Euro Wohn- und Gewerbeimmobilien für ihr Co-Investment

PATRIZIA Immobilien AG / Sonstiges/Sonstiges

27.11.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

PATRIZIA beurkundet für weitere 200 Mio. Euro Wohn- und Gewerbeimmobilien für ihr Co-Investment

Augsburg, 27. November 2007. Die PATRIZIA Immobilien AG (ISIN DE000PAT1AG3) hat für die PATRoffice GmbH & Co. KG - das Co-Investment der PATRIZIA Immobilien AG mit Stichting Pensionsfonds ABP, Niederlande, und ATP Real Estate, Dänemark - weitere Wohn- und Gewerbeimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 200 Mio. Euro erworben.

Das Gesamtinvestitionsvolumen von etwa 200 Mio. Euro wurde in zwei separaten Transaktionen abgeschlossen. Verkäufer des reinen Gewerbeportfolios ist ein Immobilienspezialfonds für institutionelle Investoren der RREEF Spezial Invest GmbH (Deutsche Bank Group). Die 32 Gewerbeobjekte mit einer Gesamtnutzfläche von rund 110.000 m2 befinden sich in ausgezeichneten Lagen bundesweit verteilt auf 25 Städte. Der zweite Ankauf umfasst neben vier Gewerbeimmobilien in München, Frankfurt und Wetzlar auch rund 11.000 m2 Wohnfläche in Kaiserslautern. Alle erworbenen Immobilien weisen durch ihre bevorzugte Innenstadtlage sowie die solide Mieterstruktur ein hohes Wertschöpfungspotenzial auf.

Mit diesen Ankäufen konnte die PATRIZIA in nur sieben Monaten einen Gesamtbestand von rund 261 Mio. Euro für das gemeinsame Co-Investment aufbauen. Das Gesamtinvestitionsvolumen der PATRoffice GmbH & Co. KG soll 700 Mio. Euro umfassen und überwiegend in deutsche Gewerbeimmobilien investiert werden.

Neben ihrem Anteil am Eigenkapital verantwortet die PATRIZIA in diesem Co-Investment vor allem den Ankauf der Gewerbeimmobilien und übernimmt das gesamte Asset Management. Damit baut die PATRIZIA ihr Geschäftsfeld Asset Management auch im Gewerbebereich weiter aus.

Augsburg, 27. November 2007

PATRIZIA Immobilien AG PATRIZIA Bürohaus Fuggerstraße 26 D - 86150 Augsburg

Zulassung: Amtlicher Markt Frankfurt (Prime Standard) ISIN: DE000PAT1AG3 WKN: PAT1AG

Kontakt:

Investor Relations Claudia Kellert Tel.: +49 (0) 821 5 09 10-360 Fax: +49 (0) 821 5 09 10-399 investor.relations@patrizia.ag

Presse Andreas Menke Tel.: +49 (0) 821 5 09 10-655 Fax: +49 (0) 821 5 09 10-695 presse@patrizia.ag 27.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: PATRIZIA Immobilien AG Fuggerstraße 26 86150 Augsburg Deutschland Telefon: +49 (0)821 - 509 10-000 Fax: +49 (0)821 - 509 10-999 E-mail: investor.relations@patrizia.ag Internet: www.patrizia.ag ISIN: DE000PAT1AG3 WKN: PAT1AG Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
PATRIZIA Immobilien AG Namens-Aktien o.N. 5,00 -6,72% XETRA
 

17100 Postings, 6850 Tage Peddy78Knapp über 5 € mit 1.Kleiner Posi eingestiegen.

 
  
    #123
27.11.07 09:42
Willkommen bei Pat, Pat.

Zielkoridor: + 50 bis + 100 % im Laufe des Jahres 2008

Wir werden sehen.

Aber Korrektur der Korrektur ist fällig.  

17100 Postings, 6850 Tage Peddy78Patrizia nähert sich wieder den 5 €.Vielleicht

 
  
    #124
27.11.07 10:23
heute noch zu 4,99 € zu haben.

Aber Dank freundlicher US-Futures und damit hoffentlich freundlicher Eröffnung in den USA (auch wenn es dazu noch etwas zu früh ist) sollte hier heute ein schönes + drin sein.

Später werden wir es sehen.

LT Lang & Schwarz 5,02 5,05 27.11.07 10:20 504  

17100 Postings, 6850 Tage Peddy78"Toll",es ist soweit. die 4,98 - 4,99 € sind da.

 
  
    #125
27.11.07 10:45
LT Lang & Schwarz 4,98 4,99 27.11.07 10:41 584

Schade,

aber der Nachmittag kommt ja erst noch.

Und 2008 sollte später auch noch kommen.

Und dann sind 5 € sicher kein schlechter Preis bzw. Kaufkurs.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 43  >  
   Antwort einfügen - nach oben