PAION Die Fledermaus im Steigflug


Seite 9 von 34
Neuester Beitrag: 28.10.23 10:52
Eröffnet am:16.11.13 15:09von: BICYPAPAAnzahl Beiträge:833
Neuester Beitrag:28.10.23 10:52von: derbestezock.Leser gesamt:346.907
Forum:Börse Leser heute:34
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 34  >  

1219 Postings, 3858 Tage Card60@paioneer # Posting 199.....

 
  
    #201
3
12.01.15 18:19
war auch eher nur zur Auflockerung und Späßchen gedacht........

Bin mir ziemlich sicher, das Paion zur gegebener Zeit die News liefern wird.....
Bis dahin ist eben zurücklehnen, bzw. nachkaufen angesagt !

Wie sich bei Pharmawerten die Kursverläufe ändern können, hat man heute wieder
beispielhaft bei Tekmira und Foundation Medicine gesehen......

Ein großer (Roche) beteiligt sich(bei Foundation Medicine).....und upps 100% Plus !!


Nur meine Meinung
Card

 

7895 Postings, 5315 Tage paioneerwas ungeduld und gier doch aus menschen machen...

 
  
    #202
3
02.02.15 11:21
das ist nahezu unglaublich. kann jemand von denen, die sich im nachbarthread tagtäglich bekriegen, überhaupt noch rational denken? das handelt sich hier nicht um eine einladung zu cremetorte und blümchenkaffee. paion steckt in den letzten vorbereitungen, um die zulassung eines wirkstoffes zu lancieren. das könnte durchaus, über gebühr, zeit in anspruch nehmen, ist das überhaupt jemanden von den dauernörglern klar? ich kann da nur schmunzeln, wenn ich die kritiken an söhngen und die haltlosen kommentare, über die doch so schleppende vorgehensweise paions, lese. wenn dann der kurs plötzlich wieder kapriolen vollführt, sind diese herrschaften die ersten, welche dann im minutentakt den kurs posten und utopische kursziele in den raum stellen, unfassbar...  

7895 Postings, 5315 Tage paioneerich hoffe inständig...

 
  
    #203
02.02.15 19:37
dass diese grundlose panikmache wenigstens etwas positives hat und den wert nochmals so richtig in den keller schickt. ob nun 1,90 oder 1,50 spielt derzeit auch keine rolle mehr...  

7895 Postings, 5315 Tage paioneernur zum richtigen verständnis...

 
  
    #204
1
02.02.15 20:09
ich würde gern nochmals nachlegen und zwar so tief als möglich...  

794 Postings, 3550 Tage IMB2910Dann lege nach paioneer

 
  
    #205
02.02.15 20:53
Du hast dir eben selbst geschrieben, dass es keine Rolle spielt ob 1,50 oder 1,90. Das sehe ich im übrigen auch so. Ich für meinen Teil bin vorbereitet auf das, was jetzt kommt...

In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Abend  

16 Postings, 3646 Tage GordonGekko1974Paion

 
  
    #206
02.02.15 21:02
Da gebe ich euch auch recht lege auch nochmal nach sobald Geld frei ist ! Es gibt niemals eine 1000% Garantie. No Risk No Money  

7895 Postings, 5315 Tage paioneerimb....

 
  
    #207
02.02.15 21:54
ich denke zwischen 1,90 und 1,50€ ist schon ein riesiger unterschied, betreffend nachkauf. ich meinte nur damit, dass wir eh fast alle eine rote tendenz aufweisen, da kommt es auf ein paar prozent mehr oder weniger rot, im depot, auch nicht mehr an. soll aber nicht heissen, dass ich kohle zu verschenken habe, wenn ich nachkaufen möchte... klar soweit ;-)) ...lg paioneer  

6336 Postings, 4289 Tage derbestezockerWas ist wenn Paion keinen

 
  
    #208
03.02.15 10:01
japanischen Partner findet? Nur mal angenommen!  

2361 Postings, 5034 Tage cordie1,10

 
  
    #209
03.02.15 10:04
 

7895 Postings, 5315 Tage paioneerdenkt ihr wirklich allen ernstes...

 
  
    #210
5
03.02.15 11:04
der kurs ist von einem japanischen partner abhängig? die musik spielt ganz woanders, aber auch japan wird noch lukrativ, egal wann...  

129 Postings, 4235 Tage sekundekundeich hoffe das Niveau

 
  
    #211
03.02.15 19:02
bleibt wenigstens in diesem Thread höher. Besser fühle ich mich bis jetzt allemal.  

129 Postings, 4235 Tage sekundekundeich glaube nicht

 
  
    #212
03.02.15 19:04
das soviele Investoren bei Paion kaufen wenn Remi Schrott wäre. Da ist auf jeden Fall Potenzial dahinter.

Aber wir werden sehen was die Ziet so bringt!  

16 Postings, 3646 Tage GordonGekko1974Paion

 
  
    #213
1
03.02.15 21:37
Bis jetzt ist kein Großaktionär ausgestiegen, also abwarten mit Druck geht sowas sowieso nicht.  

7895 Postings, 5315 Tage paioneervielleicht kommen news...

 
  
    #214
1
05.02.15 09:03
vielleicht auch nicht. zeit wird's ja eigentlich, aber der kurssprung könnte auch charttechnischen ursprungs sein. die 1,80 hat als unterstützung gehalten und nun dreht der kurs einfach wieder. über 2,20 ist sogar luft bis an die 3,00. schaun mer mal, aber das sind doch alles spielchen, die zwar ganz nett anzuschauen sind, uns aber immer noch nicht fundamental weiterbringen. warten wir doch noch ein wenig, auf die folgende adhoc. erst diese, wird den kurs massgeblich beeinflussen...  

969643 Postings, 3674 Tage youmake222PAION-Aktie: Scheuklappen runter

 
  
    #215
1
05.02.15 22:42

4208 Postings, 5407 Tage Master MintWieder alles...

 
  
    #216
4
06.02.15 01:36
sehr aufschlussreich hier :) Eigentlich nichts neues. Ein paar Zocker sind hier heiss gelaufen und haben sich schnell verabschiedet. Man kann denen nicht mal Böse sein, brachten sie doch wieder etwas Leben rein.

Genau jene sind es die nur an den Krümeln des großen Kuchen knabbern.
Wir sind hier immer noch bei einem Biotechunternehmen Investiert.
Und da liegt das Zittern der ungeduldigen denn es brauch Zeit.

Man bedenke aber, das wir nicht mehr im Nov. 2014 sind sondern im Feb. 2015 !

Viele warten das etwas kommt, schauen jeden Tag rein und überlegen wie es weitergeht.

Ich für meinen Teil hab die Meinung das es bald losgeht und mich dementsprechend auch aufgestellt denn eins ist Fakt, lange wird es nicht mehr dauern.

Dr. Söhngen ( ich mag den Typ nicht, da er doch sehr undurchsichtig, jedoch jemand der nicht übertreibt ist ) wird sicherlich dank des Eigenkapitals von Paion
( auch unser Geld genannt )  bei den NEUEN Partnern gute Quoten rausholen wenn es um die Vermarktung geht, soviel ist sicher.

Ich bilde mir auch jetzt schon ein das die Formalitäten vorbereitet sind und es nur noch einiger rechtlicher Abwicklungen bedarf bis die Katze aus dem Sack gelassen wird.

JAPAN, mein Gott, das wird schon solange jetzt breitgetreten und sitzt so tief in den Köpfen einiger das das ganze positive gar nicht mehr durchdringt.

Wer nicht an den Erfolg glaubt, sollte sicher nicht mit Haus und Hof hier drinne hängen.

ich hab nur meinen Hof investiert :)

In diesem Sinne allen ein schönes Wochenende
 

284 Postings, 5247 Tage Neckaraktiencheck exklusiv, Maydorn

 
  
    #217
1
19.02.15 10:30
Immer dann, wenn der Paion Kurs steigt, kann man  sicher darauf rechnen, dass zumindest von "aktiencheck Exklusiv" eine Warnung vor der Aktie erfolgt, sie ist, ebeneso wie die jetzige von Maydorn, sachlich nicht begründet und weist grobe Recherchefehler auf, aber beide "Warnungen" sind wirkungsvoll. Denn der vergleichsweise kleine Wert findet eine ungewöhnlich hohe Beachtung und es sind hier viele Anfänger investiert, die aus Unsicherheit auf solche "Warnungen" reagieren. Deshalb kann dieser Wert so sehr manipuliert werden. Man kann ihn, bevor die Meldung vom Beginn der PhaseIII in den USA kommt, immer wieder drücken, und wenn die Meldung dann kommt, wird Paion stark steigen, denn nun wollen plötzlich alle in den Wert, kaum einer verkauft mehr, es entsteht ein Nadelöhr. In dem Moment bleiben dann auch die Mahne stumm. Es ergibt sich genau die Situation, die im Sinne derer sein könnte, die vor der Aktie warnen.      

4837 Postings, 5254 Tage deepdj011Hey, macht doch kein Stress um nichts

 
  
    #218
19.02.15 10:38
Kurs ist doch ok und bis heute Mittag da wo er gestern war . Also alles gut ! Maidorn...naja...  

7895 Postings, 5315 Tage paioneerauch wenn die news noch auf sich warten lassen...

 
  
    #219
5
25.03.15 09:59
bei paion könnte der startschuss (endlich) gefallen sein. anders, wie bei so manch einem derzeit gehypten biotechtitel, wird paion die jetzige kursralley, in bälde durch news eindrucksvoll untermauern.  

7895 Postings, 5315 Tage paioneeres ist nicht unsichtbar...

 
  
    #220
30.03.15 10:38
ein offenes buch, jeder kann darin lesen, aber nur die wenigsten verstehen es zu deuten. wenn es erst zu spät ist, wollen es wieder alle gewusst haben. vielleicht ist es wirklich zu transparent, um es zu begreifen...  

7895 Postings, 5315 Tage paioneerda werden die osterfeiertage...

 
  
    #221
2
05.04.15 14:31
wieder bestens genutzt, um unruhe zu stiften. klasse timing. wer sich jedoch verunsichern lässt, ist selbst schuld, wie schon so oft...  

350 Postings, 5849 Tage seidelmaBörsenweisheit Nr. 3.876: Pech in der Liebe...

 
  
    #223
1
14.04.15 08:22
...Glück im Spiel.

Ich kann alle Ungeduldigen beruhigen. Seit 3 Jahren beobachte ich Paion, seit 2 Jahren bin ich dabei.

Jetzt bin ich unglücklich verliebt und seitdem ich realisiere, dass das nichts wird, fängt der Kurs hier an zu rennen. ;-)

War Ende 2013 übrigens ähnlich.

;-)  

212 Postings, 3621 Tage highlander912Analyse zeigt nach oben

 
  
    #224
1
08.05.15 12:59

7895 Postings, 5315 Tage paioneersollte langsam wieder drehen...

 
  
    #225
21.05.15 19:43
sonst geht es nochmals richtung/unter 2 euro. kein beinbruch, aber auf den umweg könnte ich durchaus verzichten...  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 34  >  
   Antwort einfügen - nach oben