Paladin Resources die Uranperle


Seite 8 von 9
Neuester Beitrag: 27.02.24 08:48
Eröffnet am:24.06.08 16:17von: RE11Anzahl Beiträge:201
Neuester Beitrag:27.02.24 08:48von: 1ALPHALeser gesamt:125.846
Forum:Börse Leser heute:26
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 >  

3 Postings, 6701 Tage andylabourseConsorsbank

 
  
    #176
29.04.21 12:13
Hallo Mitstreiter,

ich konnte uneingeschränkt bei der Consorsbank kaufen, mehrere Male.  

54 Postings, 1976 Tage long holderING

 
  
    #177
29.04.21 16:05
Bei der ING konnte ich auch ohne Probleme ordern. Ohne irgendwelche Hinweise.
Es ist aber erst einmal sehr schön, dass es interessierte Kollegen gibt.

Was sind denn eure Gedanken zu Paladin energy?  

3 Postings, 6701 Tage andylabourseUran Bullenmarkt

 
  
    #178
29.04.21 17:16
Hallo,

ich bin sehr hoffnungsfroh, was den Uranmarkt und damit auch Paladin anbelangt. Ich denke, die nächsten Jahre werden uns viel Freude bereiten, und Paladin kann wieder mit der Produktion beginnen, wenn der Preis passt. Eine Wiederholung der Performance aus dem letzten Bullenmarkt wäre traumhaft. :-)
Ich denke auch, daß die Langer-Heinrich-Mine für die Chinesen von Interesse sein wird. Von dieser Seite (Übernahmephantasie) kann ein weiterer Preisschub für die Aktie kommen.  

54 Postings, 1976 Tage long holderDie Zukunft ist vielversprechend

 
  
    #179
30.04.21 06:29
und die Nachfrage und damit verbunden auch der Preis von Uran, sollten anziehen.
Allein China und Indien wollen zusammen 58 neue Atomkraftwerke bis 2030 in Betrieb nehmen. Der Energiehunger steigt und steig und steigt.

Euch ein schönes Wochenende  

28046 Postings, 3740 Tage Galearisbin wieder rein

 
  
    #180
10.09.21 16:35
heute mit 10 k Stück.
kein Rat zu was.  

28046 Postings, 3740 Tage Galearisscheint eene Neubewertung zu sin

 
  
    #181
10.09.21 22:26

28046 Postings, 3740 Tage Galeariswar früha mal `n Blue Chip

 
  
    #182
10.09.21 22:36

28046 Postings, 3740 Tage Galearishigher.....................

 
  
    #183
13.09.21 09:12

28046 Postings, 3740 Tage Galearisist im Global x Uranium ETF drin

 
  
    #184
14.09.21 15:09
derzeit.  

28046 Postings, 3740 Tage Galearisgood

 
  
    #185
15.09.21 13:05

143 Postings, 1820 Tage RagnarokXHandeln

 
  
    #186
30.09.21 12:35
Hat iwer ne Idee, warum ich weder über Targobank noch Onvista-Bank diese Aktie NICHT handeln kann ?  

28046 Postings, 3740 Tage Galearisscheint mit Eertpapierart zusamenzuh. aber auf ING

 
  
    #187
04.10.21 11:38
da gehts.Kein Rat zu was , keine Gewähr.  

28046 Postings, 3740 Tage Galeariswie gsagt bei Diba

 
  
    #188
04.10.21 12:47
problemlos.
Koi Rat zu was.  

10 Postings, 877 Tage 229365093retIch stimme völlig mit Ihnen

 
  
    #189
04.10.21 12:54
Ich glaube, Du hast recht  

46 Postings, 2250 Tage GoldindianerHat jemand auch die Mitteilung

 
  
    #190
10.04.22 13:53
zur Vorrechtszeichnung zu 0,72 AUD von seiner Depotbank bekommen. Aber wie es scheint, nur für Aktionäre mit einem Wohnsitz in Australien oder Neuseeland. Also für uns somit nicht relevant, oder?  

14 Postings, 5253 Tage cramino"Hat jemand auch die Mitteilung..."

 
  
    #191
13.04.22 17:38
@Goldindianer: Da ich über meine Bank weiterhin nicht kaufen kann, habe ich letzte Woche mal gezeichnet. Bis jetzt kam zumindest keine Ablehnung. Meine Teilnahme an der KM vor 1 Jahr hat auch funktioniert.  

3 Postings, 2288 Tage G.Preuhs@Goldindianer

 
  
    #192
14.04.22 01:37
Ja, meine Zeichnung ist leider storniert worden  

11630 Postings, 6137 Tage 1ALPHAWie wird 2024?

 
  
    #193
28.12.23 08:18

sieht ja drastisch aus für "Alles ums Uran" - oder?

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt

 

11630 Postings, 6137 Tage 1ALPHADas mehrjährige Warten

 
  
    #194
03.02.24 10:07

von den Plänen der Wiederinbetriebnahme bis zur Produktion geht demnächst zu Ende.

Dass die Uran Preise z.Z. passen "wie die Faust aufs Auge" ist uns klar.
Gratulation an Alle, die die seit 2020 dabei sind.

Klar ist uns auch, dass bei den Uran Preisen "nachgeholfen" wird, die Rohstoff Preise nicht zu schnell zu stark steigen zu lassen, was typisch ist für Nachfragemonopole (hier die Gruppe der Lieferanten der EVU's und der Atommächte).
Die Schlußfolgerung ist klar: Es geht wahrscheinlich noch weiter - zumindest bis zur Entscheidung der geopolitischen Frage und bis zum Abschluss der Energietransformation.

Für Paladin heißt das: trotz der Verdreißigfachung seit 2020 - weiter liegenlassen bis zur Dividende.
Trading wegen der starken Schwankungen kann man zwar machen, bringt aber nach meiner Erfahrung nichts. Wer Geld braucht, oder unsicher ist, kann mit der Eröffnung von "Langer-Heinrich" den Einsatz rauszunehmen und im nächsten Brownfield investieren.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt


 

11630 Postings, 6137 Tage 1ALPHAFreitag war ein guter Tag,

 
  
    #195
10.02.24 09:30

um Aufzustocken, was ich gestern auch machte.
Es ist so wie immer: Da kommt der Cameco Bericht, in dem von notwendigen + teuren Spot Käufen steht und interessierte Kreise bringen die Uran Preise und die Uran Förderer runter. Die Trader und Spieler an der Börse hängen sich dran - und die Langfrist Investoren - z.B. ich - kaufen zu.

Tja, Börse ist manchmal ganz leicht, denn beim Uran ist alles klar, da Uran Energie ist. Energie die eingesetzt werden kann für Strom, Maschinen, Motoren, Landwirtschaft - und Waffen.
Und die Waffen Sache geht global weiter, selbst wenn es der Anti-Kriegs-Fraktion gelingt, den ganz großen atomaren Krieg mit Rußland zu verhindern, denn Uran als Waffe wurde ja in der Ukraine schon eingesetzt: https://www.deutschlandfunk.de/...n-ukraine-mit-uranmunition-102.html

Mit Trump verstärkt sich dann die ganze Sache noch, denn der will mit seiner MAGA Gruppe "keinen GI für Europa opfern", so dass die EU wohl eigene Atombomben baut, um die Führung nicht an Rußland abzugeben. Natürlich ist das alles nicht garantiert, scheint aber diesmal klar zu sein.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt



 

4 Postings, 994 Tage MorisHandeln Paladin Energy

 
  
    #196
12.02.24 10:45
ich will über OnVista Bank Paladin Energy kaufen, kann ich nicht, denn "bei diesem Produkt vom Emittenten vorgesehenen Kundenkategorie ist eine Positionseröffnung für Privatkunden nicht möglich"! Ich wäre doch wahrscheinlich überall als Privatkunde eingestuft!
Hat jemand vielleicht einen Vorschlag oder eine Lösung für mein Problem?  

11630 Postings, 6137 Tage 1ALPHA#196 dann haben die

 
  
    #197
13.02.24 20:42

vielleicht Paladin nach der Umstrukturierung noch nicht freigeschaltet?
Da solltest du direkt nachfragen und gleichzeitig verschiedene Depotbanken anrufen oder ne mail schicken mit der Frage, ob der Titel bei denen handelbar ist. Idealerweise suchst du ne Deptbank die auch ne Prämie bei Depot-Eröffnung zahlt.

Auf jeden Fall solltest du die Infos der 60. Münchner Sicherheitskonferenz beobachten (16. bis 18.).
Und schau dir an, was die letzten 4 Jahre mit dem Paladin Kurs im Umfeld der Münchner Sicherheitskonferenz geschah. Das ist natürlich keine Garantie für dieses Jahr, aber da die in München stattfindet hast du hier nen Zeitvorteil.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt

 

11630 Postings, 6137 Tage 1ALPHACicero gewinnt:

 
  
    #198
15.02.24 07:10

https://www.youtube.com/watch?v=ejXll8VLbFo

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt

 

11630 Postings, 6137 Tage 1ALPHAPutin erhöht den Einsatz:

 
  
    #199
18.02.24 18:48

https://www.news.at/a/putin-ukraine-krieg-frage-leben-tod-13310448

und Medwedew kündigt an, dass eine Niederlage Rußlands zum Atomkrieg führt.

Im Grunde ist das sowieso klar, denn warum sollte Rußland als größte Atommacht klein beigeben?

Es kommt also wie es kommt - und damit kann Uran weiter steigen, denn man benötigt schon Millionen Tonnen NaturUran um einige 1000 Kernwaffen zu bauen - und da die Grenze schon überschritten wurde, durch den Einsatz der Kernenergie Munition, verharmlosend als "Uran Munition" bezeichnet, gehts halt weiter. Nun was solls, gibt ja eh ne Überbevölkerung.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt

 

11630 Postings, 6137 Tage 1ALPHAPaladin liefert 2,1USCent

 
  
    #200
22.02.24 23:20

Gewinn pro Aktie - und dabei ist "langer Heinrich" noch nicht mal komplett hochgefahren und Uran wird mit der Eskalation wohl auch noch laufen.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt

 

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 >  
   Antwort einfügen - nach oben