Advanced Medien - Hammerzahlen


Seite 70 von 81
Neuester Beitrag: 20.12.13 11:22
Eröffnet am:13.04.07 17:24von: KatjuschaAnzahl Beiträge:3.009
Neuester Beitrag:20.12.13 11:22von: tschoessLeser gesamt:283.202
Forum:Börse Leser heute:94
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... 81  >  

45 Postings, 5231 Tage DVNler01....die Rutschbahn wird eröffnet

 
  
    #1726
1
19.04.10 13:03
....wo sind die Aktien von Berndt geblieben?  Wann kommt die Verkaufsmeldung! .... oder braucht man nach Pragraph XY das  nicht vermelden?  

m.E. wird  die 2,75 nicht mehr lange zu halten sein!  

Man sollte mal recherchieren was die "neue Führungmannschaft" kann und gemacht hat.....   ( Wo sind evtl. personelle Verknüpfungen? Für wen arbeiten diese Anwälte? )  

Ich bin besorgt um meine Anlage (Aktien) ! ......  und erst recht wenn keine Aktionäre im Vorstand sind!  

45 Postings, 5231 Tage DVNler01Der Aktienhandel läuft über Lang und Schwarz?!

 
  
    #1727
19.04.10 13:22
Da kauft einer im Hintergrund!  

.. bei L u.S  kann man noch 30.000  für 2,76 abladen!   13:17 Uhr
... aber bei 2000 Stück bekommt man nur 2,755

Probierts mal aus  

202 Postings, 5785 Tage GarantEs hat

 
  
    #1728
4
19.04.10 16:21
doch hier niemand vor abzuladen.

Wir sind wohl eher genervt darüber, dass User die sich hier vor ein paar Tagen angemeldet haben (warum und weshalb auch immer) ständig wirres Zeug schreiben und Investierte nerven.

Kritische Stimmen in Ehren, aber euer nutzloser Inhalt nervt mich lediglich und trägt hier zu NICHTS bei.  

44 Postings, 5244 Tage DVNinfactPutsch?

 
  
    #1729
21.04.10 20:17
sollte es sich, wie manche hier meine, um einen Putsch gehandelt haben, dann stellt sich doch die Frage nach dem Warum!

Sämtliche Direktoren haben doch in den vergangenen Jahren ihre Firma an die AIA verkauft und sind damit vom Eigentümer zum Angestellten geworden. Haben das manche vergessen? Und war es ihnen lästig, dass da auf einmal einer mitredet und ihnen sagt, was zu tun ist?

Wenn das der Grund für einen Putsch war, dann können sie sich alle ja nur deshalb so wahnsinnig über das neue Management freuen, weil das nicht mehr rein redet. Und wenn von der Holding nichts mehr kommt und alle endlich wieder so handeln können, wie sie es gerne möchten, dann bin ich mal gespannt, wie lange das gut geht. Wo sollen da dann noch Synergien herkommen? Gibt es dann noch gemeinsame Aktionen oder sehen sich auf einmal alle als Konkurrenten? Wann das so ist: na dann, gute Nacht AIA!

Und es herrscht immer noch Schweigen im Walde. Keine Meldung, keine Pressestimme, kein Aktionärsbrief, keine vorläufigen Zahlen, absolut rein gar nichts! Ist ja wie ein Blindflug durch Vulkanasche.... Und das macht doch auch keiner!  

21 Postings, 5242 Tage yardofast 25 Cent pro Aktie verloren

 
  
    #1730
1
22.04.10 01:33
Was soll ich da noch sagen? Dauer ging. Ich bin rein. Der Kurs stieg kräftig an. Prima. Aber jetzt? Fast 25 Cent pro Anteil weniger. Soll ich verkaufen? Dann wäre der Verlust realisiert.
Gut dann warte ich einfach noch...Aber geht's wirklich nach oben? Der Kurs fällt seit Wochen immer mehr....Wer setzt den Anker? Wer?  

34 Postings, 5243 Tage KGV-Timean yardo

 
  
    #1731
22.04.10 01:43
Bete einfach! Wenn Du in dem neuen Vorstand keine Aussicht siehts: Bete! Der Kurs rutscht beständig und wie willst Du ihn aufhalten? Ich werde auch ein paar Tausender verlieren...
Diese Investition war ....nun ja ich habe es probiert. Dann nehme ich eben nichts mit...  

317 Postings, 6719 Tage BambuleErstmals konnte

 
  
    #1732
23.04.10 11:51
sich der Kurs im 1.Q eines Jahres durchgehend oberhalb von 2€ behaupten, seit DVN1 von den Aktionären gerettet wurde.

yardo warte noch, ohne die Dauer-Belastung und Adhoc-VerbRehmung steht einer positiven Kursentwicklung nur noch wenig im Weg.  

5883 Postings, 7565 Tage tafkaram 30.04. kommt der jahresabschluss

 
  
    #1733
23.04.10 11:57
in der woche wird der otto-dauer-gedächtnis-club hier – vornehmlich nachts ab 1 uhr – noch ganze überzeugungsarbeit leisten wollen ;-)  

5883 Postings, 7565 Tage tafkarmal schauen, wieviel vom 75.000er block

 
  
    #1734
27.04.10 12:51
bei 2,75 am freitag zu den zahlen noch da sind. wird seit tagen angeknabbert. aktuell: 55.000.  

5883 Postings, 7565 Tage tafkarui, nur noch 25.000

 
  
    #1735
27.04.10 16:47
ob die bis freitag reichen?  

317 Postings, 6719 Tage Bambulenein

 
  
    #1736
27.04.10 16:49
ein kleiner Durchsacker muss noch drin sein...:-)  

5883 Postings, 7565 Tage tafkarBericht 09, Moderates Wachstum, Dividendenerhöhung

 
  
    #1737
27.04.10 21:14
DJ DGAP-Adhoc: Advanced Inflight Alliance AG: Feststellung Jahresabschluss 2009, Moderates Wachstum, Dividendenerhöhung
Dow Jones


                
§
Advanced Inflight Alliance AG / Jahresergebnis/Dividende

27.04.2010 21:02

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

=-------------------------------------------------

Adhoc-Meldung nach § 15 WpHG

Advanced Inflight Alliance AG

 - Feststellung Jahresabschluss 2009

 - Moderates Wachstum

 - Dividendenerhöhung

München, 27. April 2010 - Der Aufsichtsrat der Advanced Inflight Alliance
AG (ISIN DE0001262186, WKN 126218, München) hat am 27. April 2010 den
Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2009 der Advanced Inflight Alliance
AG und des Advanced Inflight Alliance Konzerns festgestellt bzw. gebilligt.
Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, der am 7. Juni 2010 in München
stattfindenden Hauptversammlung eine im Vergleich zum Vorjahr um 0,02 EUR
erhöhte Dividendenausschüttung von 0,10 EUR vorzuschlagen.

Die Umsatzerlöse im Advanced Inflight Alliance Konzern stiegen von TEUR
107.408 in 2008 auf TEUR 108.051 in 2009.

Wie im Februar 2010 vermeldet, erfolgte eine Korrektur des
Konzern-abschlusses für 2008 gemäß IAS 8 im Zusammenhang mit nicht
berücksichtigten Bonusansprüchen. Der Jahresüberschuss 2008 im AIA Konzern
belief sich nach dieser Korrektur auf TEUR 6.042 (vor Anpassung gemäß IAS
8: TEUR 6.831). Alle folgenden Angaben zu den Geschäftszahlen 2008 beziehen
sich auf die gemäß IAS 8 korrigierten Werte.

In 2009 stieg das Konzern-EBITDA im Vergleich zu 2008 bereinigt um
Fremdwährungseffekte von TEUR 11.184 auf TEUR 11.980 (EBITDA nach
Fremdwährungseffekten 2009: TEUR 11.735 nach TEUR 12.811 in 2008).

Der um Fremdwährungseffekte bereinigte Konzernjahresüberschuss betrug TEUR
4.877 in 2009 nach TEUR 4.952 in 2008 (der Konzernjahresüberschuss nach
Fremdwährungseffekten 2009: TEUR 4.713 nach TEUR 6.042 in 2008).

Im Konzernjahresüberschuss wirken sich insbesondere außerplanmäßige
Abschreibungen auf altes Filmvermögen in Höhe von TEUR 1.696 auf einen
Restbuchwert von nunmehr TEUR 490 EUR aus.

Das unverwässerte Ergebnis pro Aktie (EPS - Earnings Per Share) beläuft
sich auf 0,33 EUR, bereinigt um die außerordentliche Abschreibung auf altes
Filmvermögen auf 0,44 EUR.

Advanced Inflight Alliance AG

Der Vorstand


27.04.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

=-------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Advanced Inflight Alliance AG
             Schellingstr. 35
             80799 München
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)89 613805-0
Fax:          +49 (0)89 613805-55
E-Mail:       info@aialliance.com
Internet:     www.advanced-inflight-alliance.com
ISIN:         DE0001262186
WKN:          126218
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
             Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

=-------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

April 27, 2010 15:03 ET (19:03 GMT)


Diese Seite drucken
          §Quelle: Dow Jones   27.04.2010 21:03:00  

159 Postings, 7372 Tage weißnichtsalso

 
  
    #1738
27.04.10 21:53
finde die zahlen eigentlich recht gut....
für das Krisenjahr gar nicht schlecht....
persönliche Meinung....!!  

110294 Postings, 8891 Tage Katjuschairgendwas ist da merkwürdig

 
  
    #1739
27.04.10 23:06
In Q4 ist der bereinigte Überschuss etwa so hoch wie das Ebitda gewesen. Wie kann das sein?

Also entweder es gab positive Sonderfaktoren in Q4 oder man hat (wie von mir vor vielen Wochen vermutet) und bei den 9-Monatszahlen absichtlich verarscht und dort viel negatives gebucht und den Ausblick richtig schlecht dargestellt.  

110294 Postings, 8891 Tage Katjuschasorry, hab da was verwechselt

 
  
    #1740
27.04.10 23:22
Scheint doch halbwegs okay zu sein, wobei ich trotzdem der Meinung bin, dass die 9-Monatszahlen und der damalige Ausblick zu schwach dargestellt wurden.  

5883 Postings, 7565 Tage tafkareps 0,33 respektive 0,44 vor der abschreibung

 
  
    #1741
27.04.10 23:28
finde ich sehr ordentlich. was mir fehlt, ist der ausblick.
aber kgv 2009 von 8,3 respektive 6,25 lässt viel luft.  

5883 Postings, 7565 Tage tafkardie 10 cent dividende sind natürlich auch ganz ok

 
  
    #1742
28.04.10 00:04

14 Postings, 5245 Tage aacaaGute Zahlen

 
  
    #1743
28.04.10 08:17
Meines Erachtens sind die Zahlen gut und eine höhere Dividende bewerte ich so, dass Ausblick sicher nicht ganz schlecht ist. Ich erwarte, dass Advanced Inflight bei der Veröffentlichung des Geschäftsberichtes oder an der Bilanzpressekonferenz am 3. Mai (Daten auf der Webseite) etwas zu 2010 sagt. Wieder nach Webseite kommt der Bericht übers 1. Quartal am 14. Mai raus und dann kann mehr schon etwas mehr über 2010 sagen. Ich denke, daß wenn EBITDA um 2.5 - 3.5 Mio wäre, man bereits davon ausgehen kann, dass 2010 nicht schlechter als 2009 wird - schwacher Euro sollte Advanced besonders im 2. und 3. Quartal (im Vergleich zum Vorjahr) helfen.

@ Katjuscha: Du hast schon Recht, daß im 2. Halbjahr und auch im 4. Quartal Unterschied zwischen EBITDA und bereinigtem Überschuss kleiner ist als im 1. Halbjahr. Im 1. Halbjahr war EBITDA 6.1 Mio und bereiniger Überschuss 2.9 Mio, im 2. Halbjahr war EBITDA 5.6 Mio und bereinigter Überschuss 3.4 Mio. Möglicherweise hat man im 1. Halbjahr  Steuern, Abschreibungen sehr konservativ (also zu hoch) eingesetzt und/oder im 2. Halbjahr
ist etwas weggefallen. Es wäre interessant zu erfahren, was genau der Grund ist, möglicherweise sieht man es ja wenn man Geschäftsbericht hat ....  

5883 Postings, 7565 Tage tafkargegen den markt heute über 3

 
  
    #1744
28.04.10 11:43
das wage ich mal zu prognostizieren.  

5883 Postings, 7565 Tage tafkarjetzt kommen wieder die schönen blöcke

 
  
    #1745
28.04.10 12:30
genau wie letztes jahr nach den zahlen  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2010-04-28_um_12.png
bildschirmfoto_2010-04-28_um_12.png

317 Postings, 6719 Tage Bambuleder Börse Online Schreiber

 
  
    #1746
28.04.10 14:09
hat gestern wohl noch ausgiebig den Bayern Sieg gefeiert ;-)

Ansonsten , gute Zahlen, schöne Dividende, 3-4€ sollte fürs erste machbar sein.
Mal schauen ob es auch eine Erläuterung zu Dauer und dessen Klage + Abgang gibt, würde nochmal Unsicherheit rausnehmen...falls dies überhaupt gewollt ist  

5883 Postings, 7565 Tage tafkarna also, geht doch

 
  
    #1747
28.04.10 16:18

11 Postings, 5421 Tage quasselmaulad hoc

 
  
    #1748
28.04.10 20:32

das schafft Vertrauen: die Abschreibung der ollen Filmrechte war sicher ein guter Schritt und nimmt Unsicherheit. Die Anhebung der Dividende ist klever, jetzt soll auch was für die geschundenen Aktionäre getan werden. Und die Berichtigung der Bilanz wird noch dem Otto angehängt.

Der Ausblick fehlt - trotzdem bin ich zuversichtlich. Neue Flugzeuge sind neue Umsatzbringer, der Flugverkehr zieht wieder an und ein dicker Brocken müsste der starke Dollar sein. Das kann wohl knapp eine Mio zusätzlich Gewinn bedeuten.

 

 

455 Postings, 5357 Tage birraverstehe ich nicht?

 
  
    #1749
29.04.10 00:31
katjuscha, warum bist du eigentlich nicht eingstiegen, wo du selbst von fairen bewertungen von 4-5 euro schreibst?
nach diversen verkäufen in deinem realen depot hättest du mittel frei gehabt?
Ein Kursanstieg war/ist doch absehbar? Und du hattest diese Aktie schon einmal Depot?  

110294 Postings, 8891 Tage Katjuschagerade weil ich sie schon ein Mal im Depot

 
  
    #1750
1
29.04.10 00:50
hatte.

Und so absehbar ist ein Kursanstieg nun auch wieder nicht. Gibt es denn einen Ausblick, nachdem das 2.Halbjahr schwächer was als das 1.Halbjahr?

Es gibt genügend Fragezeichen, die man eigentlich erst noch beantworten müsste. Oder weißt du wie die Verhandlungen im November/Dezember für das Jahr 2010 mit den Filmstudios und den Airlines ausgegangen sind? Die können erhebliche Auswirkungen auf die Margen haben. Der Buchwert spricht auch nicht unbedingt für die Aktie, genauso wenig wie das geringe Wachstum, dass durch die Monopolstellung auch organisch nicht besonders stark sein wird. Was für AIA spricht, ist das niedrige KGV09. Aber ob das so bleibt, muss man erst noch analysieren.

Zumindest muss ich erstmal den Geschäftsbericht durchgehen. Hab aber genug andere Aktien im Depot. Da muss ich mir AIA nicht unbedingt antun, selbst wenn ich was verpasse. Viele Anleger denken immer, sie müssen überall dabei sein oder ärgern sich, wenn sie Kursanstiege verpassen. Über den Punkt bin ich längst hinaus.  

Seite: < 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... 81  >  
   Antwort einfügen - nach oben