Upstart Holdings


Seite 7 von 23
Neuester Beitrag: 15.07.24 20:23
Eröffnet am:28.08.21 10:59von: Falco447Anzahl Beiträge:556
Neuester Beitrag:15.07.24 20:23von: Domme82Leser gesamt:178.997
Forum:Börse Leser heute:14
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 23  >  

99 Postings, 1325 Tage rollbraten-infernoRezessionsangst nicht gut für UPST

 
  
    #151
14.03.22 18:08

92 Postings, 1869 Tage HoffeWieso Rezessionsangst?

 
  
    #152
14.03.22 18:34
Upst vergibt doch selbst keine Kredite. Da müssten andere Unternehmen tief rot sein.  

498 Postings, 6926 Tage frankoosnaja,

 
  
    #153
14.03.22 18:42
aber sie verdienen daran wenn welche vergeben werden oder?
Und in einer Phase der Rezession dürften die vermittelten Kredite wohl deutlich zurück gehen,
so zumindetens die Annahme  

92 Postings, 1869 Tage HoffeWas mich auch wundert.

 
  
    #154
14.03.22 18:47
Das Unternehmen hat einen möglichen Rückkauf angekündigt. Warum wird nichts unternommen um den Kurs zu stützen. Warum verkauft ein ceo 130000 Aktien?
 

92 Postings, 1869 Tage HoffeWas ist dann?

 
  
    #155
14.03.22 20:28
In US Foren gibt es Gerüchte drüber dass es Kunden gibt die abstossen...Banken ihre Zusammenarbeit aufkündigen und die Ausfallraten massiv in die Höhe geschossen sind.

Aus einem anderen Forum. Kann das jemand bestätigen?  

92 Postings, 1869 Tage HoffeÜberschrift sollte heißen, was ist dran

 
  
    #156
14.03.22 20:29

498 Postings, 6926 Tage frankoosdann

 
  
    #157
14.03.22 20:37
weisste jetzt wenigstens warum der CEO verkauft  

62 Postings, 940 Tage Clinteastwoodupstart mit riesigem Potenzial

 
  
    #158
15.03.22 12:45
Ich habe mir jetzt mal die Arbeit gemacht und das KGV sowie die Übertreibung im Kurs genau auszurechnen! Das bedeutet dann wie viel Luft Minimum nach oben offen ist! Bei dem Steigerungsraten dieses Unternehmens kann es aber noch sehr viel höher sein! Und wenn in den Foren welche für dieses Unternehmen ein KGV von 15 zubilligen, dann sollte man erst mal den Unterschied zwischen Wachstumsaktien growth und den sogenannten value Aktien, die in der Regel höhere Dividenden, aber nur noch geringes Wachstum aufweisen, kennen.

Leider werden hier immer wieder falsche KGV's kolportiert !

Schlusskurs Nasdaq für Upstart waren 89 $! Der Gewinn pro Aktie für 2021 waren 1,7 3 $ pro Aktie!
Das entspricht einem KGV von 51, 44. Für 2022 erwartet man einen Gewinn pro Aktie von 2,44 $ ist 36,47 KGV.

Als der Aktienkurs im September 2021 401,5 € war, hatte man einen Wechselkurs von 1,1 3 $ und entspricht 354,8 $. Das bedeutet also in der Spitze ein KGV für 2021 im Hoch von 205. Also vollkommen übertrieben wenn man die Steigerungsrate in Betracht sieht. Aber das momentane KGV ist tatsächlich jenseits von Gut und Böse bei einer Verdreikommasechsfachung Umsatz und noch sehr viel mehr bei Gewinnentwicklung 2020 gegenüber 2021! Diese Zahlen muss man sich einfach mal auf der Zunge zergehen lassen! Das ist momentan ein KGV das ab und zu für value Aktien Dow Jones zugebilligt wird. Bei den Steigerungsraten kann man durchaus am unteren Ende ein KGV von 50 und mehr zu billigen! Das bedeutet dass wir hier in einer Übertreibungs Phase von mindestens 26 % sind!!! Der Kurs müsste also aktuell minimum bei 120 $ stehen! Bei einem aktuellen Umrechnungskurs von 1,09 Dollar entspricht das in Euro 110 €. Und hier muss man sich noch mal deutlich machen, dass 110 € das untere Ende sein sollte und eigentlich historisch viel höhere kgv als 36 zu sehen waren!  

462 Postings, 1677 Tage tromel@Hoffe

 
  
    #159
15.03.22 12:54
Welche US Foren meinst du?  

92 Postings, 1869 Tage Hoffe@tromel

 
  
    #160
15.03.22 13:45
Das war das forum im Börsen news.
Kann mir aber auch aus technischer Sicht vorstellen, dass jetzt nach einer M Formation der untere Boden leicht unterschritten wurde und nun dein berechnete Anstieg wieder erfolgen kann.

Bin heute auf die Amis gespannt, ob wieder gedrückt wird oder nach der Statistik der Kurs steigt.  

62 Postings, 940 Tage Clinteastwoodupstart überverkauft!

 
  
    #161
15.03.22 14:21
Vorbörslich sieht man hier schon ein schönes kleines Plus von knapp 1,5%! Ich bin mir relativ sicher dass wir heute noch eine schöne charttechnische Gegenbewegung nach oben seitdem Abverkauf sehen! Das dürfte einer Rallye nach sich ziehen.  

498 Postings, 6926 Tage frankooswo habt ihr

 
  
    #162
15.03.22 14:46
ein Plus??
Ohne Gegenbewegung weiter abwärts.
Bei manchem scheint die Zinswende noch nicht ganz angekommen.
Das zugestädniss von hohen KGV dürfte in nächster Zeit
ersteinmal der Vergangenheit angehören  

2914 Postings, 1928 Tage MesiasDas sehe ich genau so

 
  
    #163
15.03.22 14:49
Die Zeiten sind vorbei mal ebend alles kaufen und in 2 Ochsen ein Verdoppler.
Hier werden Unternehmen gesucht die ewig am Markt sind und auch schon ewig Gewinne abwerfen.  

110289 Postings, 8890 Tage Katjuschaalso wenn Upstart die hohen Gewinne aus dem

 
  
    #164
15.03.22 14:50
letzten Quartal halten oder gar ausbauen könnte, dann kann man eigentlich nicht mehr von einem hohen KGV sprechen.

Aber das ist halt die entscheidende Frage, ob sich Upstart letztlich nachhaltig durchsetzt.  

462 Postings, 1677 Tage tromelZinsen

 
  
    #165
1
15.03.22 15:02
Ihr meint tatsächlich Finanzunternehmen würden unter steigenden Zinsen leiden? Mehr als idR stärker verschuldete Unternehmen, die "schon ewig am Markt sind"? Klar werden sich die bezahlten Multiples im Durchschnitt reduzieren. Sollte sich Upstart in dem Tempo weiterentwickeln und sich weiter diversifizieren können, dann halte ich es trotzdem für interessant.  

62 Postings, 940 Tage Clinteastwoodupstart 8 Bio $ Markt

 
  
    #166
16.03.22 05:59
Momentan sind die ja erst bei den Privatkrediten und damit das kleinstes Segment vorgestoßen. Jetzt kommt er erst noch mit den Autokrediten und anschließend Immobilien Markt der hier aufgerollt wird. Das Unternehmen ist ja erst seit knapp über einem Jahr an der Börse gelistet und einer der ganz wenigen die bereits nach so kurzer Zeit hohe Umsatzsteigerungen und gleichzeitig auch Gewinne erwirtschaften! Dazu muss man natürlich auch sagen dass das Unternehmen bereits seit 2012 von ehemaligen Google Mitarbeitern gegründet wurde. Der CEO ist seitdem auch der Vorstandsvorsitzende und spricht für Kontinuität. Mir gefallen immer solche in " Familienunternehmen. Ein grundsolides Unternehmen, dass es Wert war, auf die Watchlist zu setzen.  

3607 Postings, 1163 Tage unbiassedBei dem Wachstum

 
  
    #167
1
16.03.22 15:20
macht es einfach kein Sinn sich ein KGV auszurechnen. Dann würde ich mir lieber EV/Sales ansehen und die Entwicklung des Cashflow sowie der Bruttomarge heranziehen.  

62 Postings, 940 Tage ClinteastwoodMomentum in der Aktie UpStart

 
  
    #168
17.03.22 01:41
Auch gestern ist die Aktie wieder zweistellig Prozentbereich angestiegen! Und selbst als nach der Leitzinserhöhung in den USA die Aktie zwischenzeitlich 10 € eingebrochen ist, ist ja am Ende wieder mit Tageshoch geschlossen. Das ist eine brutale Stärke die sich hier zeigt! Leerverkäufer werden sich jetzt zweimal überlegen in diese Aktie ihre Instrumente einzusetzen. Zweimal sind inzwischen HF LVS damit auf die Nase gefallen. Ich spekuliere damit auch für den morgigen Tag einen hohen Anstieg in der Aktie. Wichtig war jedenfalls, dass die 100 $ Marke psychologisch ganz klar gerissen wurde und ein Turnaround hingelegt.  

62 Postings, 940 Tage Clinteastwoodupstart schon wieder knapp 8% im Plus

 
  
    #169
18.03.22 18:38
Das scheint jetzt hier Tradition zu sein? Und das Schöne ist, dass die Bären immer wieder versuchen nach unten zu drücken! Und selbst bei 6 € Abverkauf am Ende steht die Aktie wieder auf Tageshoch! Das muss für die Bären langsam frustrierend sein und entsprechend wird es immer weiter nach oben laufen. Bei vielen ist diese Aktie noch gar nicht auf dem Radar! Soeben habe ich von deinem ActiveTrader einen neuen alarm für Tageshoch bekommen.  

92 Postings, 1869 Tage HoffeGeht ja wieder richtig bergab.

 
  
    #170
22.03.22 14:11
Bin wieder mal auf die Amis gespannt. Eventuell lohnt sich ein Verkauf.  

83 Postings, 892 Tage Hierzulandeoh mann

 
  
    #171
22.03.22 14:24
weshalb nur wieder dieser extreme Abverkauf????  

145 Postings, 1210 Tage AvatVilaWedbush hat

 
  
    #172
1
22.03.22 14:32
auf sell abgestuft. man berichtet von vermehrten Kreditausfällen  

498 Postings, 6926 Tage frankoosLeute, Leute,

 
  
    #173
22.03.22 14:34
es ging innerhalb der letzten 5 Handelstage knapp 50%(!!) nach oben,
 

3607 Postings, 1163 Tage unbiassedDie Wedbush Analyse

 
  
    #174
22.03.22 14:44
kannst du echt in die Tonne treten. Das Modell habe noch keine Rezession erlebt( Arbeitslosigkeit auf Rekordtief, BIP Wachstum iwo bei 5%).. Ausfallrate könnte steigen..aha..  

92 Postings, 1869 Tage HoffeWahnsinn 10% runter

 
  
    #175
22.03.22 18:22
Durch Wedbush. Und die top news von VW hat keinen interessiert. Da fehlen einen die Worte.  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben