Bayer AG


Seite 496 von 539
Neuester Beitrag: 16.05.21 00:39
Eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 14.453
Neuester Beitrag: 16.05.21 00:39 von: KaktusJones Leser gesamt: 2.403.932
Forum: Börse   Leser heute: 666
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 494 | 495 |
| 497 | 498 | ... 539  >  

1843 Postings, 2421 Tage bendigBayer

 
  
    #12376
1
15.04.21 19:54
Du hast mit vielen recht, aber genau wenn ich diesen Punkt wie Du gefühlt hab, sind bei mir genau diese Aktien gestiegen wenn ich mich wie Du verabschiedet hatte!

Heute habe ich das Gefühl das der nachbörsliche Anstieg der Anfang eines Dividenden Move‘s sein könnte ( ähnlich wie bei Eon, zeitlich würde es passen)  

Optionen

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Mal Xetra morgen abwarten...

 
  
    #12377
15.04.21 20:09
Sind absolut ohnehin gerade mal 0.5%. Man muss bescheiden sein als Bayer Aktionär :)  

2677 Postings, 5628 Tage KaktusJones@Börsen Sepp

 
  
    #12378
1
15.04.21 20:29
Ich will dir Bayer doch nicht zum Kauf andrehen. Die Performance ist mies - etwas anderes habe ich ja auch nie gesagt. Nur rein von den Möglichkeiten, zum jetzigen Zeitpunkt, und nur unter der Voraussetzung, dass man einen akzeptablen Vergleich erzielt, ist Bayer einer der wenigen Aktien, bei denen ich fundamental gesehen noch Potential sehe. Vieles andere ist doch schon stark gestiegen.

In 2020 hatte ich auch andere Aktien - Wirecard zum Beispiel. War auch nicht viel besser.  

495 Postings, 3902 Tage Börsen_Sepp@ KaktusJones

 
  
    #12379
15.04.21 20:39
ja ich verstehe das... es ist alles nicht einfach...denke um grunde nicht anders als du
es ist halt so dass bei kaum wachstum das potential auch nicht so ist..
bayer mag einfach niemand und das kann lange so beleiben...egal wie bewertet...
sie dir DTE an... krebste jahrelang rumm...das kann ewing lang so gehen..
aber wir wissen ja alle nicht was kommt...  

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Mal sehen

 
  
    #12380
16.04.21 08:16
Ob das Mini Kursplus von gestern Abend überhaupt den Xetra Start überlebt ...
 

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Wie erwartet

 
  
    #12381
16.04.21 09:02
Wieder keine 5 Minuten im Xetra Handel gehalten ...  

2124 Postings, 5011 Tage rotsSo ruhig hier

 
  
    #12382
16.04.21 10:57
Hat sich bislang über 200er gehalten.......  

Optionen

2124 Postings, 5011 Tage rotsCT

 
  
    #12383
16.04.21 11:02

2677 Postings, 5628 Tage KaktusJones@rots

 
  
    #12384
16.04.21 11:02
Eine starke Leistung von Bayer - in einem bullischen Markt nicht unter die fallende 200-Tage-Linie zu fallen. :):)  

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Diese Aktie kann halt nicht steigen

 
  
    #12385
16.04.21 11:04
CT ist hier zur Zeit irrelevant. Ohne News bleibt ein Deckel drauf...  

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Der DAX steigt immer weiter

 
  
    #12386
16.04.21 11:10
Keine Käufer für Bayer wie jeden Tag.
Wann muss dieser schlechte CEO endlich gehen?  

2124 Postings, 5011 Tage rotsTrader

 
  
    #12387
16.04.21 11:21
Bin im Schnitt bei 42 drin, schöne Rendite für mich, ich kann nicht meckern und hoffe auf mehr, sehr viel mehr......  

Optionen

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Freut mich

 
  
    #12388
16.04.21 11:26
Zu dem Zeitpunkt hättest du aber jede andere Aktie kaufen können. Und wärst besser gefahren. Hier gibt es bei 53 EUR kein Kaufinteresse mehr ...


Langfristig die mit Anstand schlechteste DAX Aktie weiterhin. Wird sich unter Baumann wohl auch nicht mehr ändern.  

2124 Postings, 5011 Tage rotsNa ja so ganz stimmt das nicht

 
  
    #12389
3
16.04.21 11:32
Bayer steht seitdem eher im Mittelfeld was die Performance  seitdem angeht gebe ich zu, aber hier sehe ich Potenzial während andere am Limit sind. Daher mal abwarten, so lange 200er hält bleibe ich investiert. Habe ja auch noch andere Aktien, nicht nur Bayer.....  

Optionen

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Potential hat Bayer als Firma

 
  
    #12390
16.04.21 11:34
Aber dafür muss das Führungsproblem und Glyphosat geklärt werden. Solange dümpelt Bayer weiter auf der niedrigen Bewertung rum.
Hätte Herr Baumann einen Funken Anstand, wäre er schon lange zurück getreten ..
 

23 Postings, 67 Tage dete100der Dax

 
  
    #12391
1
16.04.21 12:14
macht irgendwann eine Korrektur dann geht die Bayer Aktie aber mit run  

Optionen

1843 Postings, 2421 Tage bendig@dete100

 
  
    #12392
16.04.21 12:22
Was willst Du uns sagen?  

Optionen

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Das Bayer einfach schwach ist

 
  
    #12393
16.04.21 12:43
Selbst heute wieder keine Käufer ...  

3111 Postings, 268 Tage morefamilyBayer ergolgreich wieder mal,

 
  
    #12394
16.04.21 12:43
gut war jetzt nicht die Megawoche im Gewinn aber paar Hunis ( unterster Bereich  waren es doch wieder beim Call Schein.

Dann wieder die Differenz einkaufen, passt es auch wieder , somit steigt der Gesamtertrag nun doch auf bereits 1x xxx in 3 Monaten so nebenher, also nicht ganz so übel.

Herr Baumann  hat auch mein volles Vertrauen und ich werde extra noch einige Aktien ordern um im einige Stimmen zu geben und denke die 87 % sollten es sein.

Augen auf beim Namen des Vorsitzenden / Richters in USA ( will es nur erwähnt haben ).

Range bleibt 52 -54 also alles bestens und ich hoffe es bricht noch nicht nach oben so schnell aus , reicht dann in paar Wochen.

Bayer ist mein Dauertrade geworden , mit einem Stundenlohn der seines gleichens sucht im Aufwand ( Tan Eingabe ).

Besser war 2021 nur Biontech ( das war aber eine ganz andere Nimmer  im Betrag ) im Einzelwert Pharma / Bio Sektor .  

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Morefamily

 
  
    #12395
16.04.21 13:11
Es gibt doch viel bessere Werte zum Derivate zocken. Nimm mal eine SAP als Beispiel: schnelle 15% * Hebel. Da sind die +/-1% bei Bayer doch einfach langweilig.

Aber so lange Baumann hier verwaltet und nichts liefert, bleibt alles spätestens bei 54 ein Deckel drauf....  

1843 Postings, 2421 Tage bendig@morefamily

 
  
    #12396
16.04.21 13:17
alles richtig gemacht! Gratuliere
Obwohl heute habe ich immer noch das gleiche Gefühl wie gestern Abend....denke es ist noch nicht Schluss
Aber Gewinne sind Gewinne!!  

Optionen

3111 Postings, 268 Tage morefamilyKeine Sorge

 
  
    #12397
16.04.21 13:44

liebe  Bayer Gegner, über 54,40 geht die nicht, das sind eh noch um die 0,90 Euro hin , das bleibt schon bei 52 bis 54 im groben.
Nicht das da jetzt einige Panik bekommen weill der Kurs mal etwas steigt . (  sonst ist ja das eine Kursexplosion oder Wahsinnsanstieg oder sonstiges.)


Gut Trader123 als Aktionär freut das sicher das es sich etwas erholt, aber der ist ja auch bei 68 oder 105 nicht zufrieden,der will dann schon die 300


High 53,56
Low 52,96
Last 53,52
Change +0,45%

https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=DE000BAY0017money mouth

 

4395 Postings, 1816 Tage Trader-123Morefamily

 
  
    #12398
16.04.21 13:49
Keine Panik bei 60 bin ich eh raus :)
Derivate habe ich auch aber auf andere Werte, die auch steigen können...  

3111 Postings, 268 Tage morefamilybendig

 
  
    #12399
1
16.04.21 13:53
danke, ich spiele halt mit solange bis es halt mal ausbricht entweder auf 63-68 oder runter 48 - ?


Das ist eh Rekord so einen Schein 3 Monate im Dauereinsatz zu haben, so als nebenher, das gabs bei mir noch nie, daher ist das super.

Wenn es dann soweit ist rauf oder runter hat sich das erledigt und gut, da brennt nichts mehr an,der Gewinn ist zu 90 % safe .

Ich für mich bleibe bei "rauf " ( 70% Chance sehe ich persönlich ), aber hier sind sicher 97 % für runter, daher auch o.k .

Arbeite mich derzeit in den Fall vor Gericht ein, aber die amerikanischen Besonderheiten sind gewaltige Unterschiede zu anderen Rechtsformen vor allem natürlich die Macht des gesprochenen Wortes des Vorsitzenden, da reicht eine schlechte Tagesform und Bumms .  

3111 Postings, 268 Tage morefamilyTrader123

 
  
    #12400
1
16.04.21 13:57
ich mein ich will Dir da nicht zu nahe treten, aber hast schon gemerkt das das alles nicht zusammenpasst, weder noch. ?

Mal haste Aktien,dann haste keine,dann haste wieder,dann wieder keine usw, , oder kaufst Du täglich neu und verkaufst ? Dann ist das anders, aber müssen ja gewaltige Mengen sein.


Da kenne ich nur einen : Den Millionen " Rick " .

 

Seite: < 1 | ... | 494 | 495 |
| 497 | 498 | ... 539  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Rick1986