Neue Süss Microtec A1K023 zum 12.09.11


Seite 41 von 47
Neuester Beitrag: 18.07.24 19:40
Eröffnet am:12.09.11 11:26von: DoppelDAnzahl Beiträge:2.156
Neuester Beitrag:18.07.24 19:40von: JulietteLeser gesamt:414.522
Forum:Hot-Stocks Leser heute:151
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... 47  >  

22842 Postings, 1084 Tage Highländer49SÜSS MicroTec

 
  
    #1001
1
09.01.23 17:01
Umsatz und EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2022 liegen voraussichtlich über Markterwartungen
https://www.suss.com/de/investor-relations/...arkterwartungen/2420919  

14051 Postings, 4863 Tage crunch timegute operative und charttechnische Zeichen

 
  
    #1002
2
09.01.23 17:07

SÜSS MicroTec SE: Umsatz und EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2022 liegen voraussichtlich über Markterwartungen Montag, 09.01.2023 https://www.ariva.de/news/...tec-se-umsatz-und-ebit-marge-im-10495745

Also diese Meldung mit erfreulichen Aussagen hat den Kurs heute über den seit Frühjahr 2021 fallenden Abwärtstrend getrieben.  Kurzfristig liegt um 18€ schon wieder der nächste horizontale Widerstand. Wichtig ist es jetzt diesen Ausbruch zu verteidigen und operativ auch wirklich und nicht nur "vorausssichtlich" abzuliefern. Aktuell rennt ja auch der Gesamtmarkt hochdynamisch nach oben. Das bringt ja ohnehin Rückenwind für fast alle Werte. Die Nagelprobe, ob man es schafft diesen heutigen Impuls zu verteidigen, wird es wohl geben, wenn der  Gesamtmarkt auch mal wieder etwas größer ausatmet. Zumindest hat man schonmal mit der heutigen Meldung etwas mehr Sicherheit mit den kommenden finalen Zahlen nicht völlig auf dem falschen Fuß erwischt zu werden.

 
Angehängte Grafik:
chart_free_s__ssmicrotec.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
chart_free_s__ssmicrotec.png

14051 Postings, 4863 Tage crunch timeirgendwelche Gründe für Anstieg?

 
  
    #1003
23.01.23 20:06
Kurs an den letzten beiden Handelstagen um ca. 2€ gestiegen. Heute am Nachmittag auch erhöhtes Volumen. Irgendwelche Firmen-Neuigkeiten, LV Eindeckung oder Jüngerscheucher mit Depotaufnahme? Oder hatte jemand nur auf den Pullback an die 17€ Marke gewartet und jetzt dann gekauft. War jedenfalls kein schlechter Moment, um wieder anzusteigen. Jetzt ist die Frage, ob der Schwung auch noch reicht, um die 19€ in Kürze rauszunehmen, wo man ja jüngst gestoppt hatte.  
Angehängte Grafik:
chart_year_s__ssmicrotec_--.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
chart_year_s__ssmicrotec_--.png

184 Postings, 6773 Tage alderswedewww.deraktionaer.de

 
  
    #1004
2
23.01.23 20:33

23.01.2023·  16:05 Uhr


Bayrische Aktie legt 70 Prozent zu – auf den Spuren von Aixtron

Ein bayrischer Chip-Ausrüster kurz vor den Toren Münchens hat jüngst wieder positive Nachrichten vermeldet. Die Aktie hat seit Mitte Oktober nun mehr als 70 Prozent zugelegt.

Dabei handelt es sich um Süss MicroTec. Das Unternehmen ist ein Anbieter von Geräten und Prozesslösungen für den Halbleitermarkt. Dazu gehören die Fotolackierung auf Siliziumscheiben und die Weiterverarbeitung von Chips. Vor allem die Entwicklungen um das Thema Elektromobilität und autonomes Fahren werden immer mehr zum Wachstumsmotor für das Unternehmen. Zu den Top- Kunden gehören der Halbleiter-Hersteller Infineon und der weltweit größte Chip-Hersteller Taiwan Semiconductor.


Die Münchner vermeldeten jüngst, dass der Gesamtumsatz für das Geschäftsjahr knapp 300 Millionen Euro betragen wird, um somit weit über der durchschnittlichen Markterwartung von 272 Millionen Euro liegen wird. Grund dafür war ein außerordentlich positives viertes Quartal. Hier wurden voraussichtlich Anlagen im Wert von etwas mehr als 100 Millionen Euro ausgeliefert.

Das Aachener Unternehmen Aixtron ist im gleichen Geschäftsfeld tätig, und rechnet für 2022 mit einem Umsatz von rund 500 Millionen Euro. Bei einer prognostizierten Ebit-Marge von mehr als 20 Prozent ist Aixtron wesentlicher profitabler als Süss. Die Münchner erwarten für das Geschäftsjahr eine Ebit-Marge von ungefähr neun Prozent.

Damit der Abstand zum Konkurrenten Aixtron verringert wird, müssen neue Wachstumsmärkte erschlossen werden. CEO Bernd Schulte nannte hier die Reinigung der Siliziumscheiben sowie Lösungen zur Produktion von Siliziumkarbid-Chips, die insbesondere bei elektrisch betriebenen Fahrzeugen zu höherer Reichweite führen können.

Sollten die Pläne von CEO Bernd Schulte greifen, dürfte Süss MicroTec gute Chancen haben, den Performance-Unterschied zum Rivalen Aixtron zu verringern.

Übrigens: Hier finden Sie ein sehr niedriges KGV bei dieser deutschen Aktie
 

184 Postings, 6773 Tage alderswedeDZ Bank

 
  
    #1005
2
24.01.23 19:12
Aktien-Trading / 23.01.2023 | 17:32:01

Süss Microtec: Will den Umsatz um ein Drittel auf 400 Mio. Euro hieven!

Der globale Ausbau der Halbleiterfertigungskapazitäten bescherte Süss Microtec einen Auftragseingang von 445 Millionen Euro im Jahr 2022. Mit weniger strapazierten Lieferketten sollte das Unternehmen jetzt vor einer Margensteigerung stehen. Dadurch könnte das KGV auf ca. neun per 2025 sinken. Zudem hat Süss Microtec die Chance, mittelfristig vom Übergang zu Micro-LED-Displays zu profitieren.

Süss Microtec profitiert vom Ausbau der Chipfertigungskapazitäten

Süss Microtec ist ein führender Hersteller von Systemen für Mikrostrukturanwendungen. Dabei werden die Bereiche Backend-Lithografie, Wafer-Bonden und Fotomaskenreinigung abgedeckt. Konkret bietet Süss Microtec Mask-Aligner an, die Substrate und Wafer bis zu einer Größe von 300 Millimetern prozessieren. Sie dienen der Übertragung von Schaltkreisen auf die Oberfläche von Halbleitern, wobei der Mask-Aligner die exakte Ausrichtung der Schablone auf dem Substrat übernimmt. Auch Fotomaskenreiniger gehören zum Angebotsspektrum. Des Weiteren bilden Wafer-Bond-Anlagen einen Schwerpunkt beim Unternehmen. Diese dienen zum Verbinden von Wafern und Substraten in der Halbleiterfertigung. Projektions-Scanner sind eine weitere Produktkategorie, der sich Süss Microtec widmet. Sie ermöglichen die Belichtung des Substrats. Sie gelten als sehr kosteneffiziente Alternative zu Projektionssteppern und haben Vorteile bei hohen Auflösungen, Prozessen mit hoher Topografie sowie dicken Fotolacken. Gerade bei der Realisierung von sehr kleinen Strukturen mit hoher Genauigkeit werden sie eingesetzt. Damit ist Süss Microtec ein Profiteur der global wachsenden Halbleiterfertigungen. Vor allem Japan, die USA und Europa bemühen sich um mehr Fabriken. Der Trend hin zu leistungsfähigeren Chips und eine Reduktion des Stromverbrauchs mittels fortschrittlicher Substrate sowie der Miniaturisierung spielen Süss Microtec in die Hände.



Der Auftragseingang boomt. Profiteur von Micro-LED-Displays?

Das Jahr 2022 verlief für Süss Microtec befriedigend, da die Lieferkettenprobleme mit einer teilweise schlechten Teileverfügbarkeit und Verzögerungen in der Frachtlogistik eine bessere Umsatzdynamik sowie Profitabilität verhinderten. Wie das Unternehmen jüngst meldete, wird man nach einem starken 4. Quartal die Erwartungen dennoch übertreffen und die eigene Prognose einhalten. Demnach sollen die Erlöse bei 295 bis 300 Millionen Euro landen. Die Marktprognosen notieren laut Süss Microtec bei 272 Millionen Euro. Die EBIT-Marge sollte in einer Spanne von 8,5 bis 10 % herauskommen und damit ebenfalls über der Erwartung von 8,3 % liegen. Der satte Auftragseingang von 445 Millionen Euro im Jahr 2022 zeigt, dass bei Süss Microtec die Kapazitätsausweitungen der Halbleiterbranche auch als Orders hereinkommen. Zum Auftragsbestand machte Süss Microtec noch keine Angaben. Nach Analystenschätzungen dürfte er zu Beginn des Jahres 2023 um 343 Millionen Euro liegen und damit einem Jahresumsatz entsprechen. Spannend wird in den nächsten Jahren der Übergang zu Micro-LED-Displays, wovon Süss Microtec profitieren könnte. Apple dürfte ab 2024/25 auf diese neue Displaygeneration setzen und sie bei der Apple Watch verwenden. Anfang 2022 ging bei Süss Microtec ein Auftrag für Wafer-to-Wafer-Hybrid-Bonding-Lösungen ein und diese werden vom Kunden für die Serienfertigung von Micro-LED-Displays genutzt.



Süss Micro ist auf dem Weg zu 400 Mio. Euro Umsatz und über 15 % EBIT-Marge

In das neue Geschäftsjahr startet Süss Microtec mit einer ausgezeichneten Auftragslage. Der Umsatz dürfte daher auf 322 bis 350 Millionen Euro steigen. Die Auftragseingänge dürften jedoch gegenüber 2022 an Dynamik verlieren. Spannend wird die Entwicklung auf der Gewinnseite. Wegen des hohen Auftragsbestandes sowie sich verbessernder Lieferketten müsste Süss Microtec in der Lage sein, die Marge auszuweiten. Die EBIT-Marge könnte sich der 13 %-Schwelle annähern. Unter dem Strich wären 1,36 bis 1,65 Euro je Aktie darstellbar. Damit wird auch das 2025er-Ziel realistischer. Denn Süss Microtec strebt gut 400 Millionen Euro an Umsatz und eine über 15%ige Marge an. Dann könnten auf Nettobasis mehr als 2 Euro je Aktie verdient werden. Das KGV reduziert sich auf moderate neun.


Stand: 23.01.2023, DZ BANK AG / Online-Redaktion

 

42014 Postings, 8782 Tage RobinTest

 
  
    #1006
13.03.23 09:56
der 19,6 - 19,8 ??  

891 Postings, 6383 Tage georchganz starke Zahlen,

 
  
    #1007
31.03.23 08:43
nun 20 Cent Dividende, 440 Mio € Auftragseingang, das Kursziel 30 € sollte mittelfristig erreichbar sein.
Allen Investierten viel Glück !  

81 Postings, 3077 Tage Pinocchio74Süss

 
  
    #1009
04.04.23 10:32
Kurse über 30€ sind nur eine Frage der Zeit...ich habe Zeit!  

42014 Postings, 8782 Tage Robin50

 
  
    #1010
26.04.23 14:17
Tage LInie bei € 22,30  

42014 Postings, 8782 Tage RobinZahlen sind da

 
  
    #1011
11.05.23 08:05
Prognose bestätigt , aber  keine zufriedenstellende MArge sagt Suess und Auftragseingang in Q1 mit 99,6 geringer als VJ 117  

42014 Postings, 8782 Tage Robinich tippe

 
  
    #1012
11.05.23 09:27
mal € 22,4 - 22,6  

42014 Postings, 8782 Tage Robinich sage

 
  
    #1013
11.05.23 09:46
euch das sind nur Algorithmen  , mehr ist das nicht hier. Kann man blind shorten  

42014 Postings, 8782 Tage Robinjo

 
  
    #1014
11.05.23 10:26
auch alle Stoploss  unter Euro 22 noch mitgenommen  . DIe machen richtig Kohle hier  

42014 Postings, 8782 Tage Robinjo

 
  
    #1015
11.05.23 11:52
bleibt liegen . Läuft wie immer  - gibt doch keine Käufer am Markt  . Deshalb läuft short so gut  

22842 Postings, 1084 Tage Highländer49Süss Microtec

 
  
    #1016
11.05.23 13:34
Süss Microtec steigert Umsatz und Gewinn - Auftragseingang sinkt
https://www.ariva.de/news/...otec-steigert-umsatz-und-gewinn-10675630  

42014 Postings, 8782 Tage Robindürfte

 
  
    #1017
12.05.23 09:32
wieder über EUro 23 gehen  nach dem Short Zock gestern .  Widerstand EUro  23,5  

42014 Postings, 8782 Tage RobinHauck

 
  
    #1018
12.05.23 11:44
sagt  - nach Zahlenvorlage  - zu Suess BUY und Ziel € 33  ( 11uhr44)  

81 Postings, 3077 Tage Pinocchio7430 plus

 
  
    #1019
13.05.23 10:51
Nix passiert! Im Vergleich zu anderen Playern des Sektors, ist Süss immer noch gut unterwegs. Umsatz macht mir keine Sorgen. Marge wäre gut wenn diese bereits mit Q2 Besserung zeigen würde. Nichts ist sicher, aber ich bin optimistisch, dass wir in diesem Jahr noch Kurse deutlich >30 sehen werden. Positionierung der Produkte ist Weltklasse!!!  

42014 Postings, 8782 Tage Robinwunderbar

 
  
    #1020
18.05.23 13:43
die Unterstützung bei € 21,6 -22 gehalten und abgeprallt . Jetzt Test 50 TAge LInie  

42014 Postings, 8782 Tage Robineigentlich

 
  
    #1021
25.05.23 09:18
müßte NVIDIA  den Kurs von Suess beflügeln  

42014 Postings, 8782 Tage Robingestern

 
  
    #1022
28.06.23 09:35
großer Absturz von  27,8 auf 25,8 . Bestimmt SToploss .  Dürfte wieder die € 27 angreifen  

42014 Postings, 8782 Tage Robindas

 
  
    #1023
28.06.23 10:25
Doppeltop im Chart ist halt ein kleines Problem  .   EMA 50 liegt im Bereich € 24,7  

42014 Postings, 8782 Tage Robinschlechte

 
  
    #1024
30.06.23 07:44
News für den KUrs heute  .  Ich tippe mal EUro  23,6 - 23,8  

42014 Postings, 8782 Tage Robinaber:

 
  
    #1025
30.06.23 08:07
gestern das gleiche bei FUchs  . UNd der Kurs hat das GAP von morgens wieder geschlossen  . ALso ist nix passiert  und bei SUESS liegt der Verkaufspreis zw. 23,50  - 25,75

Also halb so wild denke ich  

Seite: < 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... 47  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco, claudia, Claudimal, cosmoc, Edible, Floretta, Floretta2, GrünerMann, hulkier