SLYCE


Seite 5 von 89
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:38
Eröffnet am:25.07.14 22:14von: ballyAnzahl Beiträge:3.206
Neuester Beitrag:24.04.21 23:38von: Angelikaewf.Leser gesamt:526.509
Forum:Hot-Stocks Leser heute:32
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 89  >  

54 Postings, 3453 Tage GeorgeKaplanBin...

 
  
    #101
07.11.14 10:54
...auch schon ein bisserl dabei und habe nochmal nachgekauft.
Allerdings, seitdem der Aktionärs Mayday dabei ist und ab jetzt wohl auch diesen Wert täglich kommentieren wird, bin ich etwas nervös...
Aber Slys Potenzial ist einfach zu groß, jetzt schon wieder raus zu gehen...  

600 Postings, 4249 Tage KronschWarte darauf ..

 
  
    #102
07.11.14 11:04
.. das die Slyce-Story bald im Aktionärs-Magazin auftaucht - spricht nix dagegen, da die Report-Abonnenten ihre 100% schon haben und die Werbung für A.M. damit druckreif ist.  

13393 Postings, 7445 Tage danjelshakebin ebenfalls mit einer kleinen posi drin

 
  
    #103
07.11.14 11:04
auch wenn ich gehofft habe noch günstiger einzusteigen, glaube ich, dass bis ende des jahres ein euro drin ist.

bei fallenden kursen werde ich sicherlich nochmal nachlegen.

115 Postings, 5652 Tage vodotrenncost

 
  
    #104
07.11.14 11:42
Ich glaube, man kann nicht immer wieder auf Kurse ähnliche Unternehmen(Gener8) schauen und vergleichen. Jeder Firma hat andere Produkte, anderes Management. Erfolg oder Misserfolg hängt von der Fähigkeit des Managements Produkte an den Mann zu bringen, Kontakte mit potenziellen Kunden knüpfen und ausbauen. Deswegen muss man hofen, das Slyce Management fähiger ist als der anderen "vergleichbaren" Firmen. Potenzial ist m.m.n. riesig.  

750 Postings, 4385 Tage trenncoststimmt

 
  
    #105
07.11.14 12:12
aber es gibt bei solchen kleinen neuen firmen oder auch potentiellen turnaround stories (ETAK - könnte übrigens bald höchst interessant werden), bei denen es zunächst um die Phantasie geht, und weniger um Fundamentals, doch oft ähnliche Kursverläufe. Besonders was die Schmerzgrenzen angeht, bevor man dann erstmal was sehen Konkretes will. Und die Zocker spielen da auch bis zu gewissen Marken mit.  

54 Postings, 3453 Tage GeorgeKaplanFantasie

 
  
    #106
07.11.14 15:15
Nix anderes ist hier am Werk.
Obwohl auch ich hier investiert bin, frage ich mich schon auch, wie oft braucht man die app?
Wie oft frage ich mich oder auch andere, wo es dies oder jenes wohl zu kaufen gibt? Ich meine, meistens wiß ich das doch. Außer vielleicht ganz bestimmte Klamotten o.ä.
Ich gehe einfach davon aus, dass man den Service wohl aus Bequemlichkeit nutzt und daher hoffentlich profitabel ist... Wozu suchen, wenn es eine Maschine für mich macht.
Vielleicht das google der Dinge...  

313 Postings, 3686 Tage LeifStyle79@ GeorgeKaplan

 
  
    #107
07.11.14 15:55
Ich habe nun schon mehrfach die Erklärung "Shazam for shopping" in Bezug auf Slyce gelesen und gehört.
Diesen Vergleich finde sehr passend und anschaulich!

Wenn ich im Radio ein Lied höre, welches mir gefällt, kann ich auch alle (evtl.) Anwesenden befragen oder die HP des Radiosenders besuchen, um zum Ergebnis zu kommen.

ICH perönlich nehme aber lieber mein Handy und halte das vor den Lautsprecher und habe damit alle Daten, die ich brauche und kann auch gleich die CD bestellen, mit die Texte anzeigen lassen, Videos anschauen....

 

54 Postings, 3453 Tage GeorgeKaplanGenaus so isses.

 
  
    #108
07.11.14 16:09
Deshalb glaube ich auch an Sly.
Was für Möglichkeiten...  

115 Postings, 5652 Tage vodotrenncost

 
  
    #109
07.11.14 16:20
Da hast Du auch Recht.  

313 Postings, 3686 Tage LeifStyle79Ich glaube da auch dran!

 
  
    #110
07.11.14 16:26
....zumindest solange, bis es etwas "besseres" gibt oder einen, der es NOCH besser kann!

Wurde hier auch schon mal angesprochen:
Habt ihr den neuen Ebay-Werbespot bemerkt?

In den letzten 10 Sekunden der Werbung macht eine Dame ein Foto von den Schuhen eines Passanten und bekommt daraufhin gleich entsprechende Auktionen bei Ebay vorgeschlagen.

Nun heißt es ja, dass Slyce bereits 6 (meine ich) der 20 größten (Versand-)Händler der USA zu seinen Kunden zählt.

Es müsste doch fast schon mit dem Teufel zugehen, wenn Ebay (unter Berücksichtigung der Fakten) NICHT Slyce-Kunde ist, oder?

 

750 Postings, 4385 Tage trenncostGoogle

 
  
    #111
07.11.14 20:30
will ja jetzt nicht übertreiben mit der Phantasie. Aber eigentlich müsste Google das Ding kaufen und implementieren. Welche Erweiterungsmöglichkeiten das Ganze für Google Werbung (AdWords > AdImage?) bringen würde...?  

68 Postings, 3535 Tage TomHuettePotential

 
  
    #112
07.11.14 21:03
Ich glaube auch daran. Bin mit einer etwas grösseren Posi drin. Mal sehen wo wir in nem Jahr stehen.  

5137 Postings, 4470 Tage DonacieNaja

 
  
    #113
09.11.14 23:15
ich könnte mich auch noch beteiligen?........Was passiert  dann?  

750 Postings, 4385 Tage trenncostAktionär

 
  
    #115
11.11.14 16:49
Ha. War ja klar. Kaum schalten die sich ein, geht es runter mit dem guten Stück. Der Alfred hätte man wirklich in Elternzeit gehen sollen oder so.  

97 Postings, 3493 Tage FaasinhoEine kleine Korrektur

 
  
    #116
11.11.14 17:22
ist überfällig. Tut dem weiteren Kursverlauf gut. Wobei ich glaube so richtig günstig wird die Aktie nicht mehr...wollte auch noch mal nachlegen, aber will die Sache noch ein bisschen Beobachten. Kann natürlich passieren, dass bei der nächsten Meldung oder Kaufempfehlung das Ding weiter durch die Decke geht. Denke alles unter 90 Cent sind noch sehr gute Kurse zum Einstieg bzw. nachkaufen!  

750 Postings, 4385 Tage trenncostright

 
  
    #117
11.11.14 17:42
Denke auch. Sieht nach Treppchenbildung aus.  

821 Postings, 4178 Tage s.wonderHallo..........

 
  
    #118
12.11.14 10:53
was ist los heute, da geht ja gar nichts  

46 Postings, 5153 Tage Trader 0815...was ist da los?

 
  
    #119
12.11.14 12:30
Für mich recht einfach zu begründen. Keiner will im moment seine Aktien hergeben, daher auch kaum Bewegung. Müssen auf News warten...  

4 Postings, 6267 Tage SuLuteilweise gut so...

 
  
    #120
12.11.14 13:10
Ist ja auch gut so, dass sie derzeit keiner hergeben will. Wir würden uns aber wohl alle freuen, wenn es ein paar mehr Menschen geben würde, die welche haben wollen...  

821 Postings, 4178 Tage s.wondergenau, das ist ja der Sinn

 
  
    #121
12.11.14 13:25
der Sache! Es sollten mehr Leute die Aktie kaufen wollen! Wenn das alles war sieht's nicht gut aus!  

821 Postings, 4178 Tage s.wonderMir ist gerade aufgefallen,

 
  
    #122
12.11.14 13:34
dass einmal Italien und einmal Kanada als Herkunftsland, angegeben wird!
Weiß da jemand was genaueres?

http://www.ariva.de/slyce-aktie

http://www.onvista.de/aktien/SLYCE-INC-Aktie-CA83160L1058  

313 Postings, 3686 Tage LeifStyle79da hat sich wohl jemand von...

 
  
    #123
12.11.14 13:40
....slyce.IT verwirren lassen.
Ist aber kanadisch!  

54 Postings, 3453 Tage GeorgeKaplanBitte nicht!

 
  
    #124
12.11.14 13:58
Nur weil die Aktie nicht jeden Tag um 10% zulegt, machen sich einige schon wieder Sorgen. Nicht mehr lange und das Gejammer geht wieder los.
Der Wert verhält sich ganz normal. Er wird wahrscheinlich auch noch ein wenig absacken...
normal!
Kann auch kräftig absacken. Normal.
Alles hier ist hoch spekulativ. Wer´s nicht aushält, kann heute verkaufen,
aber
Bitte nicht das Forum zumüllen. Danke.  

105 Postings, 3499 Tage mavonslyce

 
  
    #125
12.11.14 14:35
Der Kurs wird in Kanada gemacht, wo es jetzt ziemlich genau 8:30 ist. Nur mal so am Rande.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 89  >  
   Antwort einfügen - nach oben