Deutsche Telekom (Moderiert)


Seite 5 von 803
Neuester Beitrag: 18.07.24 13:01
Eröffnet am:24.10.12 13:09von: ElCondorAnzahl Beiträge:21.064
Neuester Beitrag:18.07.24 13:01von: LalapoLeser gesamt:5.673.049
Forum:Börse Leser heute:729
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 803  >  

13 Postings, 4266 Tage PfeilschnellHallo GCL1

 
  
    #101
2
16.11.12 16:27

Also ich denke wir könnten noch einmal die 7,50€ sehen. Da aber die Indizes schon weit überverkauft sind, könnte es bei Kursen um die 8,00€ erst einmal einen Anstieg bis zum mittleren BB geben. Das sollte dann so bei ca. 8,50€ sein.

 

 
Angehängte Grafik:
2012-11-16_dtk_tageschart.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
2012-11-16_dtk_tageschart.png

13 Postings, 4266 Tage PfeilschnellChart mit den Indizes

 
  
    #102
16.11.12 16:30

Oder aber der Rebound läuft direkt bis zum oberen BB. Denke aber das sich jetzt noch niemand auf Grund der Divi positioniert.

 
Angehängte Grafik:
2012-11-16_dtk_tageschart___indi.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
2012-11-16_dtk_tageschart___indi.png

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970Ich bleibe dabei, auf Wochensicht relativ stark!

 
  
    #103
16.11.12 20:08

Was nützen momentan "Bunte Charts" ?

Im Gesamtmarkt steckt viel von politischer Unruhe und wirtschaftlichem Ungemach, aus EU + USA !

zZ werden auch ganze Sektoren abgestraft, seht euch mal FT + KPN die letzten Tage an.

>>> keiner will mehr etwas für telf. +surfen bezahlen>>>Service + gute/schnelle Netze wollen alle !!

>>>wenn der Regulierer wieder zugeschlagen hat >>wo steht das im Chart ?!

 

19 Postings, 4553 Tage Thommy7@Pfeilschnell

 
  
    #104
16.11.12 22:39
gut analysiert. Ich bin deiner Meinung. Ein Rebound bis 8,50 Euro ist drin.
Nichts desto trotz bleibt der Abwärtstrend negativ. Ich hoffe auf bessere und konstantere Zeiten.
Mir ist die Vola aktuell für eine Deutsche Telekom ungewöhnlich hoch.  

521 Postings, 6030 Tage GCL1Hi Pfeilschnell

 
  
    #105
17.11.12 03:23
unter Würdigung Deiner Analyse werde ich bei etwa 8 € mit einer kleinen Teilmenge rein gehen, um mich bei weiter fallendem Kurs langsam zu steigern ;-)  

13 Postings, 4266 Tage PfeilschnellHallo telefoner1970

 
  
    #106
2
17.11.12 10:13

Welche der letzten 8 Wochen meinst du denn genau mit der deiner Aussage:

"Ich bleibe dabei, auf Wochensicht relativ stark! "

Ich gebe dir aber recht, die Märkte sind momentan sehr nervös. Da steht die Frage im Raum wie es jetzt im nahen Osten weiter geht und natürlich auch die Haushaltsdebatte in den USA.

In Griechenland haben die Gewerkschaften die drei Tage Woche eingefürht weil man an den anderen Tagen demonstriet. Portugal und Spanien scheint das zu imponieren und man versucht dieses Modell auch im eigenen Land zu integrieren.

PS: Der schwarz-weiß Chart ist nur für dich ;-)

 


Moderation
Zeitpunkt: 18.11.12 00:54
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

8241 Postings, 7027 Tage PendulumRe-Test des Alltimelows vom Juni

 
  
    #107
1
17.11.12 13:45
Nach der Entscheidung der Regulierungsbehörde wird schon wieder ein stattliches Stück aus dem Umsatz/Gewinnkuchen der Dt. Telekom geschnitten. Ganz übel.
Dazu der triste Ausblick auf das Jahr 2013.
Es würde mich nicht wundern, wenn wir den Bereich um 7.60 € in den kommenden Tagen/Wochen noch mal austesten. Hoffentlich hält er.
Das hängt wohl von der Meldung zur neuen Dividendenhöhe ab 2013 ab.
Werden es wie erwartet 0.50 € dann könnte die 7.60 Unterstützung halten.
Wird die Div. stärker abgesenkt, dann ist alles möglich.
Auch die Sechs vorm Komma.

8241 Postings, 7027 Tage PendulumSchaut euch einfach den Chart

 
  
    #108
1
17.11.12 14:41
..... der France Telekom an, ab dem Zeitpunkt der Bekanntgabe der Dividendenabsenkung von 1.40 € auf 0.80 € pro Jahr, dann wisst ihr ungefähr was der Aktie der Dt. Telekom noch bevor steht.

Es könnten im worst case um die 6.00 Euro werden.

7465 Postings, 4503 Tage kleinviech2worst case 6,--

 
  
    #109
17.11.12 16:40
bei 0,70 divi 2012 und angenommener divi 0,45 2013 sind dann 11,66% divirendite 2012 und 7,5% divirendite 2013 - je nachdem erst mit nachversteuerung bei verkauf der shares. naja ... das wär dann wirklich ein echtes rentenpapier. 80% von dem, was ich in die t-kom stecken würde, ist erst mal für den bereich 8,00 und weniger vorgesehen; bei entsprechend günstigen kursen ist das eben was fürs divi-depot; gilt derzeit auch für e.on  

1080 Postings, 4762 Tage harryhamburgx

 
  
    #110
17.11.12 17:00
Wenn man sieht das der geschätzte Gewinn ( Cortal Consors ) in den nächsten Jahren bei
0,64 Euro liegen soll, und das ein KGV von 10 eigentlich ein realistischer Wert für deutsche Aktien ist, könnte der Kurs bis 6,50 absacken.  

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970@Pfeilschnell

 
  
    #111
17.11.12 17:42

Danke für meinen persönlichen Chart.

Ich meinte die aktuelle Woche, Dein Chart zeigt die Vorwoche.  ... und  ich meinte hier die relative Stärke zum DAX !

Das am Freitagnachmittag noch die Regulierungsentscheidung zu den gesenkten Durchleitungsgebühren veröffentlicht wurde, relativiert natürlich meine Aussage ein wenig!

Ich habe nichts gegen die Charttechnik(er) !

 

 

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970Telecom`s schnupfen, Ausrüster Lungenentzündung!

 
  
    #112
17.11.12 19:02

Der dt. Regulierer "watscht" am Freitag mal wieder die Mobil-Provider ab, diese gehen daraufhin  (noch mehr) in die Knie !

Der zZ größte Ausrüster in diesem Segment, Ericsson,  blutet aber bei dieser Konsequenz (Regulierungsentscheid > ggf. Investbremse bei Provider`n) noch mehr als die Provider selbst. 

Im übrigen kann man meiner Meinung nach auch nicht die KGV`s,  zB der DAX-Aktien, vergleichen/vereinheitlichen.

 

 

8241 Postings, 7027 Tage PendulumNächster Skandal

 
  
    #113
1
18.11.12 16:13
......... mal Abwarten, was US-Großanleger in der kommenden Woche mit der T-Aktie machen

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...gen-T-Mobile-USA-article7786256.html

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970Skandal ? Verdi soll mal die Kirche

 
  
    #114
18.11.12 16:40

im Dorf lassen !

Hier hat ggf. 2009/10 ein durchgeknallter Möchtegernmanager sich ein paar Spielchen einfallen lassen und die dt Verdi denkt hier, sie muß ihren Senf dazugeben!

Die Gewerkschaftsbosse haben anscheinend nichts Besseres zu tun als Sonntags mal paar überflüssige Interviews zu geben.

Sie tun damit den Telekom-MA keinen gefallen!

 

2668 Postings, 5343 Tage ElCondor@telefoner

 
  
    #115
19.11.12 00:57
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für telefoner1970.

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970@ElCondor: verstehe nicht ,

 
  
    #116
19.11.12 10:01

wie das gemeint ist. Ich kann mich doch nicht selbst bewerten !

Bitte noch mal einen Satz dazu schreiben.

Danke

 

2668 Postings, 5343 Tage ElCondor@telefoner

 
  
    #117
2
19.11.12 11:26
wollte Dir ein Interessant geben

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970heute kein Telekom-posting,

 
  
    #118
19.11.12 19:48

andere Threads sind sicher heute für viele interessanter !

Ich habe dafür Verständnis, aber dies gilt auch für die T-Aktie.

Geht der Markt runter, kommt sie (meist) nicht hinterher. Geht der Markt hoch, hat sie auch ihr Problem.

 

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970"Licht ins Dunkle"

 
  
    #119
20.11.12 11:51

bringt ggf. der angestzte Kapitalmarkttag der Telekom, welcher für den 07.12. in Bonn terminiert ist.

 

33746 Postings, 5664 Tage Harald98,27 und keine Impulse

 
  
    #120
2
20.11.12 13:27
ja, der 07.12.12 wird mit Spannung erwartet; auch wird ein Blick in die zukünftige strategische Unternehmensführung erwartet

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970Feiertag ist doch nur in Sachsen !!

 
  
    #121
21.11.12 19:18

....habt ihr alle Schlaftabletten genommen ?

 

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970Turbo-DSL durch Vectoring ?!

 
  
    #122
1
23.11.12 19:00

ggf. lässt Obermann am 07.12. dazu etwas verlauten !

- würde dann der Regulierer noch mitspielen wäre dies ein echter Wachstumtreiber !!

...für Technikinteressierte, einfach mal mit "Vectoring" googln !

 

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970Vectoring: Telekom soll investieren

 
  
    #123
26.11.12 18:41

und die Wettbewerber wollen profitieren !

Man kann hier gespannt sein wie der Regilierer entscheidet !

Telekom spekuliert auf eine Verdopplung des Überlassungspreises ( Verteiler an der Strasse >>>Haus) !

Die technische Voraussetzung bei Vctoring-DSL besteht in der "kompatiblen Beschaltung" der letzten Meile, d.h. Telekom (Eigentümer der letzten Meile)

benötigte hier wieder das Monopol.

Jetzt ist es so, Telekom muß an x,y,z eine Ltg. vermieten und weiß jedoch nicht konkret was der "Wiederverkäufer" über diese Ltg betreibt/verkauft !

 

>>>>>ich bin kein Übertragungstechniker, habe ich aber so ungef. recherchiert !

 

2668 Postings, 5343 Tage ElCondor@telefoner

 
  
    #124
26.11.12 19:38
so richtig asusgereift scheint die Sache aber noch nicht zu sein.

http://www.ftt-x.net/technik/vdsl2-vectoring-doping-fuer-dsl/

Gruß
ElC

3576 Postings, 4286 Tage telefoner1970...wenn die Telekom damit beim Regulierer

 
  
    #125
1
26.11.12 19:56

vorspricht, dann ist die sache technisch machbar.

Die Frage ist eben nur, inwieweit sich durch die dann genehmigte Preisgestaltung die Sache für telekom rechnet.

Obermann schweben 20€ vor, z.Z. kostet den Wettbewerber eine TAL (DSL) ca 7 € !

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 803  >  
   Antwort einfügen - nach oben