Woulfe Mining (Wolfram, Molybden, Gold)


Seite 5 von 28
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:34
Eröffnet am:18.02.10 18:08von: RheumaxAnzahl Beiträge:682
Neuester Beitrag:25.04.21 00:34von: SandrafepraLeser gesamt:191.157
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 28  >  

1031 Postings, 7331 Tage rob2365Wie bitte?

 
  
    #101
08.11.10 22:18
Der Umsatz an der Heimatbörse TSX waren 2,3 Mio Aktien = 3,8 Mio C$ = 2,7 Mio €  

1031 Postings, 7331 Tage rob2365Sorry

 
  
    #102
1
08.11.10 22:24
= 380.000 C$ = 270.000€.  Ist aber auch ganz schön.  

8584 Postings, 8442 Tage Rheumax+23,8 %

 
  
    #103
09.11.10 10:18
Der Kurs folgt der Vorgabe aus Toronto, jetzt sollte auch bei uns noch ein bischen Volumen hineinkommen.  

1031 Postings, 7331 Tage rob2365Sind

 
  
    #104
09.11.10 10:22
aber momentan 10% über pari  

247 Postings, 6410 Tage drmiraculixauf gehts in neue HÖHEN

 
  
    #105
09.11.10 19:00

250 Postings, 5380 Tage k0k0k0equipment on site

 
  
    #106
2
10.11.10 19:10
Vancouver, British Columbia CANADA, Nov 10, 2010 (Filing Services Canada via COMTEX News Network) --

Woulfe Mining Corp. (WOF - TSX Venture), ("Woulfe" or the "Company") announced today that it has located and secured all equipment required for the front-end truck discharge and primary crushing area for its Sangdong tungsten-molybdenum project in South Korea. The package is of new equipment that has been procured at a heavily discounted rate from a cancelled contract and comes with all technical documentation intact, including design drawings. With slight modification by Woulfe, the equipment will be incorporated into the Sangdong Project.

"This first package of equipment represents approximately 20% of that which will be required for the processing plant at Sangdong," stated Brian Wesson, President and CEO of Woulfe. "This purchase is another example of using existing relationships to fulfil our objective of locating and procuring the best quality equipment at the lowest possible cost to maximize shareholder value.The project is located in South Korea and is close to some of the world's largest structural engineering companies which means Woulfe is in a position to build the process plant at a very competitive cost and far faster than would be expected for most new mine developments."  

8584 Postings, 8442 Tage RheumaxGefällt mir, wie Wesson das anpackt

 
  
    #107
2
10.11.10 21:25
Aber nach der Vergangenheit von Oriental dauert es eben, bis die Leute checken, dass hier inzwischen die Ärmel hochgekrempelt wurden.  

8584 Postings, 8442 Tage RheumaxGeht doch

 
  
    #108
1
15.11.10 17:55
Pari zu Toronto wäre sogar 0,163  

8584 Postings, 8442 Tage RheumaxEin Dreivierteljahr Woulfe Mining

 
  
    #109
19.11.10 16:48
Und heut ist der Kurs genau dort angekommen (0,18 €) wo Woulfe damals mit Vorschusslorbeer gestartet war.
Ein "schöneres" Tal mit Tiefpunkt bei einer Drittelung kann ein Chart garnicht zeichnen.  

418 Postings, 6428 Tage philscha@Rheumax...

 
  
    #110
19.11.10 17:05
und was hat das zu bedeuten bzw. was könnte die Folge daraus sein?
Grüße  

250 Postings, 5380 Tage k0k0k0Kurs

 
  
    #111
1
19.11.10 17:42
ich würde auch sagen, dass es erst richtig interessant sein wird, wenn wir mehr infos über die Finanzierung haben!
So oder so, langfristig scheint es sich zu lohnen..

57 Postings, 5057 Tage DerMichael11jawoll

 
  
    #112
19.11.10 18:37

nun bin ich auch hier ein bissl investiert!!

es kann nur nach oben gehen.    "schaun mer mal"  sagte mal irgendwer...

 

der Michel

 

 

8584 Postings, 8442 Tage Rheumax"..was hat das zu bedeuten bzw. was könnte..?"

 
  
    #113
2
20.11.10 12:38
Meine Sicht der Dinge:

Die alte Oriental hat die Projekte nicht vorangebracht und war klamm geworden (war also etwa so erfolgreich wie die bei Ariva heiß diskutierte Gulfside), als ein Herr Wesson Geld besorgte, das Management übernahm und Oriental zu Woulfe Mining umfirmierte.
Dieser Wechsel hat zunächst auch reichlich Zocker angezogen, die den Kurs damals in die Höhe trieben

Da es nun mal Zeit braucht, um Fortschritte in Projektentwicklungen zu erzielen, haben sich die Zocker schnell verabschiedet und der Kurs sank bis fast auf die Tiefststände der alten Oriental.
Aber mit jeder Meldung verstärkt sich der Eindruck, dass bei Woulfe hart gearbeitet wird und mit der Zeit schafft so etwas Vertrauen. Vertrauen, das eine Oriental schon lange nicht mehr besaß.
Und so finden sich nun zunehmend Investoren, die an der sich anbahnenden Erfolgsgeschichte von Woulfe Mining teilhaben wollen und bereits teilhaben.
Der Anstieg der letzten Tage war zu steil, da wird sicher wieder gezockt.
Aber mich juckt es nicht, wenn der Kurs sich vorübergehend wieder beruhigt.
Langfristig ist das nix weiter als ein unbedeutender Zacken im Chart.  

237 Postings, 6403 Tage matizWie weit denkt ihr,

 
  
    #114
20.11.10 13:42
wird die Aktie bis ende 2011 sein?

Gruß
Matiz  

330 Postings, 6580 Tage W123Die Woulfe Mining

 
  
    #115
21.11.10 13:02
müßte nach der Teilstudie (Skorping) schon über 2€ kosten.
Die ist total unterbewertet. Aber das kommt noch.

Gruß
W123  

237 Postings, 6403 Tage matizDanke W123.

 
  
    #116
21.11.10 18:15
Wie schätzt du die resinco aktie ein?  

418 Postings, 6428 Tage philscha@matiz

 
  
    #117
22.11.10 13:32
ich hoffe doch gut...ich bin in resinco investiert. Die sollten von dem up von WOF profitieren, was Sie laut Chart schon machen...wobei noch nicht in dem Maße was ich mir vorstelle. Mal sehen was da noch geht.
Grüße  

180 Postings, 5584 Tage genial1967!

 
  
    #118
22.11.10 16:32
ich bin auch in resinco investiert,ich denke mal sie wird 100 pro von woulfi profitieren!  

250 Postings, 5380 Tage k0k0k0diese sch..... Nordkoreaner schießen schon wieder

 
  
    #119
1
23.11.10 08:42
http://www.faz.net/s/...8D8033DF70DB7645AE~ATpl~Ecommon~Scontent.html


Granatenangriff auf Südkorea
Fünfzig nordkoreanische Granaten sind auf einer südkoreanischen Insel eingeschlagen. Dabei wurden nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Seoul mehrere Menschen verletzt. Das südkoreanische Militär habe „zur Selbstverteidigung“ sofort das Feuer erwidert und ist nun in höchster Alarmbereitschaft.

418 Postings, 6428 Tage philschaTrading Halt bei Woulfe!

 
  
    #120
23.11.10 15:56

9 Postings, 5190 Tage GefahrensucherKorea Zinc as a strategic partner

 
  
    #121
3
23.11.10 21:41
Strategische Partnerschaft mit verschiedenen Investment-bestandteilen von Korea Zinc

http://www.marketwatch.com/story/...r-2010-11-23?reflink=MW_news_stmp  

748 Postings, 5678 Tage Flocke77Bin morgen auf den Kurs in Kanada gespannt!

 
  
    #122
1
23.11.10 22:11
Eine super Partnerschaft wie ich finde. Sicherlich zu einem hohen -aber noch zu verschmerzenden- Preis. Damit dürfte die Liquidität gesichert sein! Der Wirtschaftlichkeitsstudie/ Finanzierbarkeit (soll bekanntlich im Frühjahr 2011 kommen) und dem Produktionsbeginn 2013 dürfte jetzt nunmehr nichts im Weg stehen....

Wie gesagt, morgen wirds spannend in Kanada :-)  

65 Postings, 6237 Tage maczockjetzt gehts

 
  
    #123
1
23.11.10 22:57
aufwärts!!!!

Lange genug haben wir ja gewartet .....

Jetzt wäre jeder schön däm....., wenn er seine Papiere verkauft.

Auf dunkelgrüne Wochen und Monate!!!!  

8584 Postings, 8442 Tage RheumaxDer Preis ist doch in Ordnung

 
  
    #124
1
24.11.10 08:32
0,3 Kandische Dollores sind immerhin ein Zuschlag auf den aktuellen Kurs und nicht der übliche Discount bei einer Finanzierung.
Eine wirklich gute Nachricht, dass Woulfe jetzt bis zur Produktion von Sangdong durchfinanziert ist und man nun auch die Mittel bekommt, um das Muguk-Goldprojekt voranzutreiben.  

748 Postings, 5678 Tage Flocke77Der Preis von 0,3 CAN Dollar ist auch in Ordnung

 
  
    #125
2
24.11.10 09:17
.....nur die 51%igen Beteiligungen an den Tochtergesellschaften Sangdong und Muguk erscheinen mir zu Hoch, aber in Anbetracht der Gegenleistung noch zu verschmerzen......  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 28  >  
   Antwort einfügen - nach oben