SHW


Seite 32 von 46
Neuester Beitrag: 15.07.24 12:38
Eröffnet am:24.06.11 10:44von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:2.135
Neuester Beitrag:15.07.24 12:38von: boersenmura.Leser gesamt:478.981
Forum:Börse Leser heute:120
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... 46  >  

13194 Postings, 5432 Tage Raymond_Jamesabwärtstrend verlassen (28,19)

 
  
    #776
15.07.16 13:35

13194 Postings, 5432 Tage Raymond_Jamesgemessen an ihren

 
  
    #777
1
25.07.16 14:32

... (€25 für SHW AG und €45 für Grammer AG) errechnen die Bankhaus-Lampe-analysten Schmidt [für SHW] und Ludwig [für Grammer] "ziel"-kgv's (2016e) von 11 für SHW (€25/eps€2,27) und 15 für Grammer (€45/eps€3,00)

die diskrepanz ist beachtlich; schon jetzt läst sich sagen, dass der analyst Schmidt einen gewaltigen bock schießen wird 

 

413 Postings, 3793 Tage HAKABOWas soll das?

 
  
    #778
25.07.16 16:05
Bankhaus Lampe hat die Aktie auf Halten eingestuft mit einem Kursziel von 25 Euro. Was soll das? Kennt vielleicht Lampe den Kurs nicht?  

Optionen

9 Postings, 5575 Tage mister.frank@ HAKABO

 
  
    #779
25.07.16 16:36
die haben gewürfelt oder die Klimaanlage im Buero ist ausgefallen  

876 Postings, 6067 Tage IQ_MasterSieht eher so aus, als wär das nicht

 
  
    #780
26.07.16 12:30
die hellste Lampe am Baum.  

13194 Postings, 5432 Tage Raymond_Jameschart: kontinuierlicher aufwärtsdrang

 
  
    #781
26.07.16 16:51


Die Kriterien an die Performance einer Aktie für den "TraderFox Momentum 2" lauten:
> 40% in letzten 6 Monaten
> 20% in letzten 3 Monaten
> 10% in letzten 1 Monat
< 20% in letzten 1 Monat
https://www.traderfox.de/software/anleitung/aktien-scans/momentum-1-und-2/

 

413 Postings, 3793 Tage HAKABOraffiniert

 
  
    #782
26.07.16 16:58
Lampe lässt sich alle Optionen offen. Falls die Aktie auf 25 fällt, kann Lampe auf das angegebene Kursziel verweisen. Falls SHL auf 40 steigt, kann Lampe sagen, dass von Lampe ja empfohlen wurde, die Aktie zu halten. Ganz schön pfiffig. Endlich mal ein Tipp, der immer richtig ist.  

Optionen

876 Postings, 6067 Tage IQ_MasterUmsatz wird nicht erricht.

 
  
    #783
26.07.16 19:34
Ergebnis innerhalb der Erwartung.
Das bedeutet, man hat erhebliche Fortschritte bei der Effizienz gemacht.  

876 Postings, 6067 Tage IQ_MasterMitteilung

 
  
    #784
26.07.16 19:37
SHW AG  / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung

26.07.2016 19:28

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


--------------------------------------------------


Aalen, 26. Juli 2016. Der Vorstand der SHW AG ist auf der Grundlage
aktueller Daten zur erwarteten Geschäftsentwicklung im dritten und vierten
Quartal 2016 zu dem Ergebnis gekommen, dass der bisher für das
Geschäftsjahr 2016 in Aussicht gestellte Konzernumsatz in Höhe von 440 Mio.
Euro bis 460 Mio. Euro voraussichtlich nicht mehr erreicht werden kann.

Aufgrund derzeit zurückhaltender Dispositionen einzelner Kunden passt die
SHW AG die Umsatzprognosen für 2016 und 2017 um jeweils etwa 30 Mio. Euro
an. Für 2016 und 2017 rechnet die SHW AG nunmehr mit einem Konzernumsatz in
einer Bandbreite von 410 Mio. Euro bis 430 Mio. Euro (bisher jeweils 440
Mio. Euro bis 460 Mio. Euro). Dabei wird in 2016 für den Geschäftsbereich
Pumpen und Motorkomponenten jetzt ein Umsatz von 320 Mio. Euro bis 340 Mio.
Euro (bisher 340 Mio. Euro bis 360 Mio. Euro) prognostiziert, für den
Geschäftsbereich Bremsscheiben wird unter Berücksichtigung niedrigerer
Materialteuerungszuschläge ein Umsatz von etwa 90 Mio. Euro (Vorjahr 98
Mio. Euro) erwartet.

Trotz der reduzierten Umsatzerwartung rechnet das Unternehmen für 2016
weiterhin mit einer Verbesserung der operativen Ergebnismarge im Vergleich
zum Vorjahr und einem bereinigten EBITDA im unteren Bereich der
prognostizierten Bandbreite von 43 Mio. Euro bis 47 Mio. Euro. Grundlage
hierfür sind insbesondere die positiven Effekte aus der Umsetzung der
effizienzsteigernden Maßnahmen zur strukturellen Verbesserung der
Geschäftsprozesse in beiden Geschäftsbereichen.

Vor dem Hintergrund einer Reihe neuer größerer Aufträge und der
erfolgreichen Entwicklung von Produktanwendungen für batterieelektrisch
angetriebene Fahrzeuge ist das Unternehmen zuversichtlich, im Jahr 2020 das
Umsatzziel von 630 Mio. Euro bis 660 Mio. Euro sowie eine EBITDA-Marge von
mindestens 12 Prozent zu erreichen.
26.07.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de


--------------------------------------------------
 

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  SHW AG
              Wilhelmstrasse 67
              73433 Aalen
              Deutschland
Telefon:      +49 7361 502-1
Fax:          +49 7361 502-674
E-Mail:       ir@shw.de
Internet:     www.shw.de
ISIN:         DE000A1JBPV9
WKN:          A1JBPV  
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 

1408 Postings, 6261 Tage CullarioWarnung

 
  
    #785
26.07.16 19:41
Na bravo. Glaube nicht mehr an das Gewinnziel. Sie schaffen es immer wieder in jede Kurserholung mit einer derartigen Meldung zu platzen,  

1545 Postings, 4027 Tage levis65Umsatzwarnung!

 
  
    #786
26.07.16 19:44
Das könnte morgen früh ein bischen rumpeln. Geld wird trotzdem genug verdient. Da es keine Ergebniswarnung war müsste die Marge verbessert worden sein.
Werd versuchen morgen noch ein paar Stücke günstig zu bekommen.
 

876 Postings, 6067 Tage IQ_MasterVolksawgen hat

 
  
    #787
1
26.07.16 19:52
seine Abrufhäufigkeit deutlich erhöht, seine Lagerbestände stark zurückgeführt, um Liqui zu schonen. So zumindest bei dem mir bekannten Zulieferer. Das kann schnell zu einem Minus von 5-10% führen, bei einem solch starken Umsatzanteil wie in VW bei SHW hat. Mittelfristig hat das aber keine Auswirkung. Daher sind die Zahlen eigentlich nicht schlecht. Die Ergebnisverbesserung im Bezug auf den Umsatz ist äußerst positiv.

 

94 Postings, 3155 Tage Shwlernicht gut

 
  
    #788
26.07.16 20:42
Ebitda Ergebnis sicher schön. Ein Umsatzrückgang von 30 Mio. allerdings ganz und gar nicht.

Verdammt! Morgen sehen wir 20 Euro.  

Optionen

13194 Postings, 5432 Tage Raymond_James#786 - ''Geld wird trotzdem genug verdient''

 
  
    #789
1
26.07.16 20:42

http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...-weiterhin-zielkorridor/?newsID=952155
"Für 2016 und 2017 rechnet die SHW AG nunmehr mit einem Konzernumsatz in einer Bandbreite von 410 Mio. Euro bis 430 Mio. ... Trotz der reduzierten Umsatzerwartung rechnet das Unternehmen für 2016 weiterhin mit einer Verbesserung der operativen Ergebnismarge im Vergleich zum Vorjahr und einem bereinigten EBITDA im unteren Bereich der prognostizierten Bandbreite von 43 Mio. Euro bis 47 Mio. Euro."

an der bottom line wird die "umsatzwarnung" nicht viel ändern; der analysten-consensus (5 analysten) geht von einem EBITDA von €44,3mio aus):


2016
Sales443
Operating income (EBITDA)44,3
Operating profit (EBIT)21,4
Pre-Tax Profit (EBT)19,8
Net income14,4
EPS ( € )2,24

http://www.4-traders.com/SHW-AG-8278430/financials/


 

876 Postings, 6067 Tage IQ_Master@shwler

 
  
    #790
26.07.16 20:59
Wieviele darf ich dir für 20,01 jetzt abkaufen?  

94 Postings, 3155 Tage Shwlerwenn aber

 
  
    #791
26.07.16 21:02
der Umsatz nochmal sinkt bzw. die EBITDA Prognose nicht mehr hochgehalten werden kann (wer weiß was kommt die nächsten Quartale), brennt die Bude.

Weniger Umsatz immer schlecht.

Echt schade. Moregen sehen wir die 20.

Der Pivotal Punkt zu den Q1 2016 Zahlen um 25 Euro wird fallen. Da war bereits die Ebitda Marge bekannt. Die Umsatzredudierung aber eben noch nicht. Daher sind 20 Euro realistisch.

Hier nun weitere News

DGAP-News: SHW AG: Operatives Jahresergebnis trotz reduzierter Umsatzprognose weiterhin im Zielkorridor (deutsch)
26.07.16, 20:27 EQS GROUP

Schaut mal das EPS an. Richtig eingebrochen :(

Das Ergebnis je Aktie beträgt 1,02 Euro (Vorjahr 1,53 Euro).  

Optionen

94 Postings, 3155 Tage Shwlerlink

 
  
    #792
26.07.16 21:03
noch zur Quelle oben


http://www.onvista.de/news/...terhin-im-zielkorridor-deutsch-38443469

haben die Zahlen nun noch hinterher geschoben  

Optionen

94 Postings, 3155 Tage ShwlerWieviele darf ich dir für 20,01 jetzt abkaufen?

 
  
    #793
26.07.16 21:05
na da kauf ich selber zu ;-)

Im Ernst, die Ebitda Aussagen sind gut. Weniger Umsatz ist eben schlecht.

Ich sehe die Q1 2016 Zahlen als Pivotal Punkt im Chart. Das war bei ~ 25 Euro. Da hieß es wir schaffen Ebitda Marge von 10%, bei einem Umsatz von 440-460 Mio. Da hat der Markt 25 Euro+ bezahlt.

Jetzt steht die Ebitda Marge weiter, der Umsatz sinkt aber um 30 Millionen. Das ist eine Hausnummer. Deshalb denke ich mal die 25 Euro werden morgen nicht halten mit Ziel 20 Euro.

Ist eine nüchterne Betrachtung.  

Optionen

876 Postings, 6067 Tage IQ_MasterOk, dann lege ich mich

 
  
    #794
26.07.16 21:11
Mit meiner Order bei 20,02 hin ;).
Natürlich ist der Umsatzeinbruch eine Enttäuschung, aber letztendlich interessiert mich, was verdient wird. Die Story stimmt (ob das Alles stimmt, kann ich nicht beurteilen, klingt aber solide). Neue Grosskunden gewonnen, Elektromobilität auf dem Radar ( wobei das dauert, bis es relevant wird). Die Aktie wird sicherlich nicht durch die Decke gehen,aber 20 is geschenkt.  

94 Postings, 3155 Tage Shwlereben

 
  
    #795
26.07.16 21:35
der Aufwärtstrend wird morgen defintiv gebrochen. Ob die 25 Euro halten, ich weiß es nicht. DIe Luft ist hier nun erst mal raus. Und was nicht steigt, fällt. Alter Börsenregel.

Cu.  

Optionen

94 Postings, 3155 Tage ShwlerZahlen nüchtern betrachtet

 
  
    #796
26.07.16 22:11



http://shw.de/ablage/med_00000637_1469557074_160726_shw_pm_operatives_jahresergebnis_trotz_reduzierter_umsatzprognose_weiterhin_im_zielkorridor.pdf


EBITDA Rückgang -7,9%

Umsatz-Rückgang -11,7%

Periodenüberschuss um -   41,6%,

Abschreibungen + 14,4%

Da muss ich sagen, es sieht sch**** aus.

yell

 

Optionen

13194 Postings, 5432 Tage Raymond_JamesEBITDA-Marge 10,1% (Vorjahresniveau 9,6%)

 
  
    #797
26.07.16 22:34


"Wir haben in den letzten Monaten eine Reihe neuer größerer Aufträge an Land gezogen - sowohl für Motoröl- als auch Getriebeölpumpen. Zudem eröffnet uns die erfolgreiche Entwicklung von Produktanwendungen für batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge neue Marktpotentiale. Das gilt vor allem für unsere elektrische Kühl-Schmier-Pumpe. Daher sehen wir uns auf gutem Weg, im Jahr 2020 das Umsatzziel von 630 Mio. Euro bis 660 Mio. Euro sowie eine EBITDA-Marge von mindestens 12 Prozent zu erreichen."
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...zielkorridor/?newsID=952167

das ist ein wort ! dividendenrendite steigt auf 3,8% (bezogen auf kurs €26) - was will man mehr

 

650 Postings, 3199 Tage NyulSo dramatisch

 
  
    #798
27.07.16 09:14
scheint es der Markt erstmal nicht zu sehen.

Vertrauen ist da. Phantasie ist ausreichend drin. Wichtig, dass das Thema E-Mobilität verfolgt wird. SHW stellt sich auf für die Zukunft.

Bin gespannt ob die 27 hält heute.
 

Optionen

876 Postings, 6067 Tage IQ_MasterWarum sollte der Kurs auch dramatisch einbrechen?

 
  
    #799
27.07.16 09:33
Wir stehen ja nicht bei 50€. Gute Aussichten.
Mit 20 wird es wohl nix.;)
 

1 Posting, 2910 Tage KennardtBei der nächsten Dax Korrektur

 
  
    #800
29.07.16 10:58
sehen wir wohl wieder die 20€. Da kann man dann zumindest wieder zuschlagen :)  

Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... 46  >  
   Antwort einfügen - nach oben