Löschung


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 04.09.16 15:55
Eröffnet am:02.09.16 09:09von: inmotionAnzahl Beiträge:133
Neuester Beitrag:04.09.16 15:55von: bigfreddyLeser gesamt:10.602
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

11076 Postings, 5859 Tage badtownboyDer Bundestag wird sich düpiert fühlen

 
  
    #76
8
02.09.16 10:59
Die haben es sich mit ihrer Armenien-Erklärung nicht leicht gemacht.
Auch wenn der BT sich die jetzt gestellten Probleme zur Soldatenstationierung in der TR nicht gegenübersah, einen scharfer Gegenwind, dem es standzuhalten gilt und Störfeuer seitens Erdogan war aber auch abstrakt betrachtet absehbar und ist in das Abstimmungskalkül der BT-Mitglieder mit eingeflossen.

Bei der Abstimmung  zur  Armenienresolution haben Sie  fast geschlossen dafür gestimmt.

Wenn ein Verfassungsorgan die Entscheidung eines anderen Verfassungsorgans derart gering schätzt, ist das schon bedenklich und zeugt von Geringschätzung der Arbeit des Bundestages seitens der Bundesregierung.  

20891 Postings, 4114 Tage WeckmannHm, hätte es die Armenier-Resolution des Bundes-

 
  
    #77
3
02.09.16 10:59
tags nie gegeben, bräuchte die Merkel sich mit diesem Thema auch gar nicht zu befassen.

Warum der Bundestag diese Resolution gerade in dieser nicht einfachen Zeit beschlossen hat, kann ich nicht so recht nachvollziehen (, auch wenn es gegenüber den Armeniern sicherlich eine nette Geste war).  

690 Postings, 7982 Tage postMal genau betrachtet, Erdogan macht doch etwas

 
  
    #78
4
02.09.16 11:00
für seine Türken. ....und Merkel?  

5101 Postings, 5183 Tage Rubbel#78 ....und Merkel?

 
  
    #79
5
02.09.16 11:02
macht doch etwas gegen ihre Deutschen !  

14454 Postings, 7524 Tage inmotionArmenien

 
  
    #80
4
02.09.16 11:02
man muss sich auch einmal vorstellen wie die Distanzierung Merkels auf die Armenier wirken mag?

Auch die Mitglieder des Bundestags sind sicher nicht amüsiert darüber das sich Madam M abgrenzt.

Ob Erdo danach tatsächlich den Weg in das Nato-Lager sehe ich noch nicht.
Vielleicht spielt Er mit breiter Brust noch die VISA Karte aus.  

20891 Postings, 4114 Tage WeckmannIch halte das nicht für eine Geringschätzung der

 
  
    #81
2
02.09.16 11:03
Arbeit der Bundesregierung, sondern als einen Ausnahmefall, der der Realität geschuldet ist.  

27398 Postings, 4621 Tage ex nur ichZwischenzeitlich leben in der

 
  
    #82
8
02.09.16 11:05
Türkei nur noch etwa 125.000 Christen!

Das war und ist aber nie ein Thema für die Merkel-Regierung!

https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkei#Religionen  

14454 Postings, 7524 Tage inmotionWeckmann

 
  
    #83
2
02.09.16 11:10
Zitat:
Arbeit der Bundesregierung, sondern als einen Ausnahmefall, der der Realität geschuldet ist.

.............

Der Richtige Terminus heißt Einzelfall, nicht Ausnahmefall
Wir wollen doch in der Merkel Reihe bleiben?  

11076 Postings, 5859 Tage badtownboy# 77 das hatte eine lange Vorlaufzeit

 
  
    #84
3
02.09.16 11:12
da wurde über Jahre wissenschaftlich und von den diplomatischen Formulierungen dran
gearbeitet.

Konsequenterweise sollten die Abgeordneten, denen die Regierungsdistanz ja dienen soll,
von ihrem Besuchsrecht keinen Gebrauch machen.
Vor Ort den Soldaten Zuspruch zu geben oder sich einen Überblick zu verschaffen ist
eigentlich in der jetzigen Lage dort auch wenig relevant, der Rückzieher von Merkel, allein aus diesem Grund, unverhältnismäßig.  

22261 Postings, 5021 Tage The_Hopewat denn nun?

 
  
    #85
3
02.09.16 11:15
Union dementiert Distanzierung von Armenien-Resolution | WAZ.de
Nach einem Bericht von „Spiegel Online“ will sich die Regierung von der Armenien-Resolution distanzieren. Die Union ist irritiert.
 

14454 Postings, 7524 Tage inmotionbadtownboy

 
  
    #86
2
02.09.16 11:23
ich denke eher das der verweigerte Besuch für Madam M nur Vorwand war.

Madam M hat (imo) die Gunst der Stunde genutzt um somit wieder die Nähe zu Erdo zu rücken.

Dr. M hängt am Erdo - Haken und der Haken hat viele Widerhaken.
Je mehr Sie sich gegen Erdo auflehnt umso schmerzhafter wird es für Madam.

Sich gegen die BT Res zu stemmen ist schon gewagt und wird viel Sympathie kosten.
 

536 Postings, 3709 Tage TaxConGanz einfach nur Panik

 
  
    #87
02.09.16 11:24

14454 Postings, 7524 Tage inmotionDistanz von der Distanz

 
  
    #88
1
02.09.16 11:25
ich glaube ich habe gerade eine Emotion, frei nach Böhmermann.

Lach Schlapp  

22261 Postings, 5021 Tage The_HopeLeute, das ist schon Wahlkampf

 
  
    #89
1
02.09.16 11:29
Guck mal, Sigi Pop und sein Geisteskind TTIP :-)  

13011 Postings, 7044 Tage WoodstoreHier gibts gleich die PK

 
  
    #90
3
02.09.16 11:30

14454 Postings, 7524 Tage inmotionFacebook als Regierungsmedium

 
  
    #91
02.09.16 11:33
http://www.welt.de/politik/deutschland/...nde-Meldung-ist-falsch.html

"Es gibt keine Distanzierung von der Resolution des Deutschen Bundestages zum Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich", schrieb Tauber am Freitag bei Facebook.

..............

Also solche Entscheidungen werden via Facebook kommuniziert?

Gut zu wissen......  

13011 Postings, 7044 Tage WoodstoreSeht ihr.... gar nichts passiert!

 
  
    #92
3
02.09.16 11:34
Alles gut! Jetzt ab ans Büdchen, bissel feiern!

14454 Postings, 7524 Tage inmotionWoodstore

 
  
    #93
02.09.16 11:37
würde ich so nicht sagen..

Denn jetzt wurde in der Türkey eine große Erwartungshaltung geweckt.
Ich bin auf die PK gespannt.  

22261 Postings, 5021 Tage The_Hopehat der Spiegel

 
  
    #94
1
02.09.16 11:37
auch gemerkt :-)

Der Knall wäre zu laut  

723 Postings, 3201 Tage haraldhueLöschung

 
  
    #95
1
02.09.16 11:38

Moderation
Zeitpunkt: 02.09.16 14:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Diffamierung

 

 

22261 Postings, 5021 Tage The_HopeRechtspopulisten- Geschwätz

 
  
    #96
2
02.09.16 11:39
ersetzt keine Diplomatie

Im Gegenteil, kontraproduktiv  

723 Postings, 3201 Tage haraldhueLöschung

 
  
    #97
1
02.09.16 11:41

Moderation
Zeitpunkt: 02.09.16 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

13011 Postings, 7044 Tage Woodstore#95+#97 Großartig!

 
  
    #98
1
02.09.16 11:42

22261 Postings, 5021 Tage The_Hopegrins

 
  
    #99
5
02.09.16 11:53
Die Erklärung des Regierungssprechers im Protokoll

11.33 Uhr: Damit ist klar: Entgegen der Vorabmeldung von "Spiegel Online" hat sich die Bundesregierung nicht gegen die Resolution ausgesprochen. Baha Güngör, ein türkischstämmiger Journalist, bezeichnet die Meldung im Gespräch mit dem TV-Sender Phoenix als katastrophale Ente, denn es sei in der Türkei eine Erwartungshaltung geweckt worden, die nicht erfüllt wurde. Er rechnet damit, dass das die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei verschärfen wird.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...resolution_id_5889566.html  

129861 Postings, 7514 Tage kiiwiiuiui, was'n Lärm hier...

 
  
    #100
2
02.09.16 12:12

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben