Der latente Antiamerikanismus bei Ariva


Seite 4 von 4
Neuester Beitrag: 04.07.05 08:55
Eröffnet am:24.02.05 08:22von: DancerAnzahl Beiträge:92
Neuester Beitrag:04.07.05 08:55von: DancerLeser gesamt:7.037
Forum:Talk Leser heute:3
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  

4 Postings, 7059 Tage Papst_Leo@Schornsteinfeger

 
  
    #76
24.02.05 14:17
Hüte Dich du mitleiderregender Sünder. Du Wurm. Du Missgeburt der Götter!!!

 

95441 Postings, 8568 Tage Happy EndIst heute nationaler Doppel-ID-Tag?

 
  
    #77
24.02.05 14:21
*kopfschüttel*  

36845 Postings, 7584 Tage TaliskerNur zur Erläuterung

 
  
    #78
24.02.05 14:25
Habe Grund zur Annahme, dass hinter der ID PaulMillich good old proxi steckte. Würde auch die schnelle Sperrung erklären. Hatte noch regen Boardmailkontakt mit ihm, der zum Ende hin aber doch ein wenig geschmacklos wurde.
Spannende Frage ist nun: hält der Papst länger durch? Proxi kommt von ariva einfach nicht los...  

5 Postings, 7059 Tage JohnWayneHat jemand gesagt, dass der kleine Fettsack

 
  
    #79
24.02.05 14:26
aus der Pfalz sich melden soll?

Ich wüsste nicht.

Also soll diese kleine, picklige, hässliche Qualle, die noch nie Sex hatte, sich auch nicht äussern.  

13793 Postings, 9026 Tage Parocorp.

 
  
    #80
24.02.05 14:27

Forumsprofil und Funktionen für "Papst_Leo"Der Nutzer hat noch keine Informationen eingegeben.

Kontakt:   Boardmail schreiben  Community:   Postings  Benutzer markieren   Benutzer ignorieren   Börse:Öffentliche Depots & Börsenspiele  Kursziele 

  Statistik Registriert seit24.02.05 13:58  Statusgesperrt  Anzahl Postings4  Region (PLZ)Rom  Geburtstag17.02.50  Homepage

 

 

5 Postings, 7059 Tage JohnWayneUnd der arbeitslose Leher, der

 
  
    #81
24.02.05 14:27
seiner Freundin die Haare vom Kopf frisst, darf natürlich auch nicht fehlen...


ps trink nicht soviel!!!  

36845 Postings, 7584 Tage TaliskerUps,

 
  
    #82
24.02.05 14:29
ariva ist aber verdammt auf Zack heute!  

5 Postings, 7059 Tage JohnWaynedie sind ja auch alle arbeitslos

 
  
    #83
24.02.05 14:31
genau wie du, talisker!!!

:-)))))))))))  

5 Postings, 7059 Tage JohnWaynedieses mal dauerts aber lange ;-( o. T.

 
  
    #84
24.02.05 14:33

95441 Postings, 8568 Tage Happy EndIst heute nationaler Doppel-ID-Tag?

 
  
    #85
24.02.05 14:34
*kopfschüttel*  

5 Postings, 7059 Tage JohnWayne Hat jemand gesagt, dass der kleine Fettsack

 
  
    #86
24.02.05 14:35
aus der Pfalz sich melden soll?

Ich wüsste nicht.

Also soll diese kleine, picklige, hässliche Qualle, die noch nie Sex hatte, sich auch nicht äussern.  

16600 Postings, 8015 Tage MadChartR.I.P., John Wayne o. T.

 
  
    #87
24.02.05 14:38

10041 Postings, 8040 Tage BeMiMad

 
  
    #88
24.02.05 14:41
Raster Image Processor.
Hard- und/oder Software, die aus Texten, Fotos und Grafiken in Form von mathematischen Seitenbeschreibungssprachen (PostScript, PCL) Pixelmuster errechnet.
= RIP?

Grüße
B.

 

16600 Postings, 8015 Tage MadChartOder so, BeMi

 
  
    #89
24.02.05 14:42
aber eigentlich meinte ich Rest in Peace...  

25551 Postings, 8438 Tage DepothalbiererSind sie john wayne, oder bin ich das??

 
  
    #90
24.02.05 14:43
kommt, wer will nochmal??  

578 Postings, 7243 Tage tommmKeine ausreichenden Verdachtsmomente "John W...."

 
  
    #91
25.02.05 09:28
Freibrief für Killer in US-Uniform
 
Militärjustiz: Samthandschuhe angelegt in Verfahren gegen Mörder und Folterer im Irak
 
Der US-Marine, der vor laufender Kamera einen schwer verwundet am Boden liegenden, unbewaffneten Iraker in Falludscha grundlos erschossen hat, kommt straflos davon. Das berichtete der US-Sender CBS News am Mittwoch (Ortszeit). Auch zwei britische Soldaten, gegen die wegen Mißhandlung von Gefangenen ermittelt wurde, werden von der Militärjustiz mit Nachsicht behandelt. Trotz der auf Fotos dokumentierten sexuellen Erniedrigungen und Folterung hatte das Militärgericht der in Osnabrück stationierten Briten große »Beweisschwierigkeiten«. Keiner der beiden Angeklagten wurde direkt mit diesen Vorfällen in Verbindung gebracht. Allerdings wurde einer der beiden, ein Unteroffizier, wegen des Anbindens eines Gefangenen auf den Spitzen eines Gabelstaplers, mit dem dann Wettrennen gefahren wurden, für schuldig befunden, der andere wegen Beihilfe zum Schlagen eines Gefangenen.

Das Urteil gegen die beiden Briten wird für den heutigen Freitag erwartet und dürfte mild ausfallen. Wenn auch nicht so mild wie bei dem US-Killer. Bei diesem hat die Untersuchungskommission des US-Militärs »keine ausreichenden Verdachtsmomente« zur Anklage gefunden. Dabei ist der Mord an dem unbewaffneten Verwundeten durch das Video eindeutig belegt. Die Bilder zeigen, wie Marines ohne Gegenwehr in eine Moschee laufen, wo sie etliche, in Decken eingehüllte, tote Iraker am Boden finden. Dann bemerkt ein Marine, daß sich einer noch bewegt. »Der tut nur so, als ob er tot ist«, schreit der Soldat. Ein zweiter Marine sagt: »Er atmet noch« – worauf der erste Marine einen Feuerstoß aus seiner Waffe auf den Verwundeten abgibt und dann sagt: »Jetzt ist er tot.«
 

1329 Postings, 9103 Tage DancerInteressant ist auch ...

 
  
    #92
04.07.05 08:55
die schizophrene Haltung der Bush-Kritiker:

Wenn es ins Konzept passt, sollte Bush am besten zu Hause bleiben und sich um nationale und nicht um internationale Probleme kümmern (siehe Irak). Bei Kyoto wird aber das gerade wiederum gewünscht und sein Beharren auf nationaler Sichtweise verunglimpft.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben