Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase


Seite 230 von 233
Neuester Beitrag: 17.05.24 15:06
Eröffnet am:19.11.15 20:29von: Pd205Anzahl Beiträge:6.816
Neuester Beitrag:17.05.24 15:06von: PanellLeser gesamt:1.704.200
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2.692
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 228 | 229 |
| 231 | 232 | ... 233  >  

1075 Postings, 4590 Tage lewwerworschteine versuchte Erklärung aus Reddit

 
  
    #5726
15.04.24 18:31
„Datenanalyse Beobachtung:

Der hervorgehobene Punkt der Ankündigung:

"SMD-B (heutiges Ergebnis): mit einem Spitzendurchfluss von ~50 BOPD an Leichtöl (Messung von ca. 39 Grad API-Ölschwere, unter Stickstoffanhebung)."

Wenn also die gemessene BOPD-Rate ~50 BOPD war, wie in der Welt der Rechenschieber-Mathematik, Finger und Zehen entspricht das dann nur ~4 BO in einem Stock Tank? Das ist nicht der Fall. Wo ist der Rest der Barrel pro Tag an Öl? Man kann nicht einmal 4 BO im Boden eines Rohöltanks messen - der Flüssigkeitsstand würde nicht einmal über der Anschlagplatte der Lotschnur liegen. Also - es steckt viel mehr hinter dieser Meldung, als man sieht, wenn man die gemeldeten Zahlen tatsächlich analysiert.

Meiner persönlichen professionellen Meinung nach muss die Anzahl der STB oder das gesamte aufgefangene Ölvolumen korrigiert werden. Und - es scheint beim SMD-Test eine ähnliche Diskrepanz zu geben (Spitzenrate vs. Gesamtfässer), wie sie beim SFS-Test festgestellt wurde“
 

2752 Postings, 1774 Tage LupenRainer_HättRi.waren die nicht in der lage

 
  
    #5727
15.04.24 21:22
die richtige zahl zu schreiben, oder was? wie kommen die auf nur 4 BQ?

https://www.reddit.com/r/EEENF/comments/1c4oogv/...he_smdb_discovery/

 

1075 Postings, 4590 Tage lewwerworscht@ Rainer

 
  
    #5728
15.04.24 21:29
genau das meinte der User auf reddit auch, wahrscheinlich nur ein Übertragungsfehler / Missverständnis mit großer Auswirkung .  

1075 Postings, 4590 Tage lewwerworschtwahrscheinlich ist,

 
  
    #5729
15.04.24 21:36
das „viele“ mit sprudelndem Öl gerechnet haben, was ja Quark ist.

Es ging bei dieser Bohrung um Daten und deren Auswertung. Diese Auswertung wurde, so wie es den Anschein hat, falsch wiedergegeben beziehungsweise interpretiert.

Das führte heute zum Kursrückgang, der aber normalerweise nicht richtig ist, sollten die konkreten Zahlen zugrunde gelegt werden.

Sollte nun 88 hier berichtigen, müsste normalerweise der Kurs wieder anziehen., so zumindest meine Meinung/Hoffnung .

 

22 Postings, 982 Tage RolekMathe

 
  
    #5730
16.04.24 09:32
Man darf doch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Wenn ich einen Wasserhahn aufdrehe und kurz einen starken Wasserstrahl als Spitzenfluss messe mit sagen wir 50 Liter pro Minute, dann sammeln sich im Waschbecken auch nur ein paar Liter, wenn ich das Wasser nur kurz laufen lasse. BOPD ist eine Flussrate (Äpfel) und BO (Birnen) ein Volumen.  

2752 Postings, 1774 Tage LupenRainer_HättRi.und doch bleibt dann die frage

 
  
    #5731
16.04.24 09:42
Wie lange war der wasserhahn aufgedreht? Woher weiß ich, dass die flußrate konstant bei 50 liter pro minute bleibt? daher wirft der vergleich für den aktionär fragen auf, die schleunigst erklärt werden müssen  

2943 Postings, 381 Tage Terminator988 Energy

 
  
    #5732
16.04.24 09:55
Heute einsammeln, morgen dann wieder mind. 30% nach oben.
War bislang immer so.  

22 Postings, 982 Tage RolekTestbohrung

 
  
    #5733
1
16.04.24 10:09
Das war doch nur eine senkrechte Testbohrung. Jetzt wird anhand der gewonnenen Daten ermittelt, wie eine horizontale Förderbohrung angelegt werden müsste und ob sich das dann auch  kommerziell lohnen würde. Jetzt lasst 88E doch mal Zeit, damit die das mit Spezialisten sauber analysieren können. Das gehen noch einige Monate ins Land, bis hier Gewissheit herrscht ob die Quelle sprudelt oder nicht
Bisher sind die Daten doch erfolgversprechend und 88E steht eventuell vor dem langersehnten Erfolg.  Auf dem Weg dahin wartet  aber noch viel Arbeit, die getan werden muss. Uns Aktionären rate ich geduldig zu bleiben und die Daumen zu drücken.  

2943 Postings, 381 Tage Terminator988 Energy

 
  
    #5734
16.04.24 10:24
13 Mio. im ASK zu 0,003 !!
sind die denn komplett IRRE??  

2943 Postings, 381 Tage Terminator9Nur mal zur Info

 
  
    #5735
16.04.24 17:51
Also ganz Ehrlich... warum zockt Ihr das Teil nicht wieder hoch auf 0,0055€ ??
Wo sind die ganzen Zocker?  

1 Posting, 104 Tage Poffyj188 Energy

 
  
    #5736
16.04.24 18:14
Die hab Ihr Vertrauen verloren. Hätte auch nichts dagegen aber die Infos sind halt einfach sehr dünn. Sie geben zwar neue raus aber keiner kann Sie richtig deuten.  

2943 Postings, 381 Tage Terminator988 Energy

 
  
    #5737
16.04.24 18:31
Jetzt mal ne halbe Mil. rein.  

1075 Postings, 4590 Tage lewwerworschtwas neues von

 
  
    #5738
17.04.24 07:15

2943 Postings, 381 Tage Terminator988 Energy

 
  
    #5739
17.04.24 08:05

2943 Postings, 381 Tage Terminator988 Energy

 
  
    #5740
17.04.24 12:56
Sieht aktuell net gut aus...
Könnte sogar noch weit unter 0,002 gehen?
Oder sogar vom Parkett verschwinden?

Weiß da jemand mehr?  

4905 Postings, 3365 Tage PanellMeine persönliche Einschätzung

 
  
    #5741
2
17.04.24 15:48
und da braucht man selber auch kein großer Experte  in Sachen " Ölbohrung " sein und deren Updates fachlich auswerten können, da es immer Leute gibt die tiefer in der Materie drin stecken und schon gewisse Kenntnisse von dem haben, was 88E da gerade macht und uns mal wieder " schön reden will ".

Diese,- ich nenne sie mal Experten, die schauen ja auch die ganzen Zeit auf 88E und das was sie uns mitteilen. Die können zwischen den Zeilen lesen und werten.
Wenn der Kurs diese Talfahrt hinlegt nach jedem Update, dann sagt es mit, dass es nicht sooo gut läuft bei den bisherigen Ergebnissen und auf eine wirtschaftlich sinnvolle und ergiebige  Förderung hinausläuft Stand heute, sonst würden die Experten schon längst zugeschlagen haben mit merklichen Käufen.
Der Rückwärtsgang ist eher der Fall , sprich es wird nicht gekauft, sondern mehr verkauft.

Ich selber bin ja bekanntlich sehr skeptisch gegenüber 88E geworden, infolge der vielen Jahre zuvor und den Push-Updates, die uns immer als gleichsam " toll " verkauft werden und auch gewisse Funde da sind. Nur letztlich geht es immer um die wirtschaftliche Förderung, was wir dann immer erst auf dem letzten Meter ( als Flop ) präsentiert bekommen, weil man es bis zu diesem Punkt den Aktionären vorenthalten möchte, was die schon längst vorher abschätzen oder gar wissen. Nur, das funktioniert nicht mehr mit den Aktionären, die auf diese finale Aussage warten und maximal ihre Aktien halten, wie ich es auch mache. Ich würde zum jetzigen Zeitpunkt oder gar schon vor Wochen kein Geld nachschießen und mich von dem niedrigen Kurs verleiten lassen.

Wenn die wirklichen Experten reagieren mit Zukäufen , dann bliebe noch immer Zeit aufzuspringen und ein paar gute Prozente mitzunehmen.

88E hat sich all die Jahre unglaubwürdig gemacht  durch deren Push-Updates und nie die wirkliche Situation beschrieben mit den " Abers, Wenns usw. ".

Die Kugel ist noch im Spiel und rollt. Wir stehen am Tisch und schauen auf die Kugel wo sie letztlich reinfällt. Der Kurs im untersten Bereich der 3ten Stelle hinterm Komma zu dem Zeitpunkt der bisherigen Updates sagt so Einiges aus, wie Experten die Situation wohl einschätzen aktuell.

Für uns, die wir weniger fachlich versiert sind, wird es wieder auf diese finale Nachricht hinauslaufen auf die wir warten müssen, weil die Experten nicht mit Käufen reagieren vorab.  

885 Postings, 1012 Tage Black_Gold_Investo.Interessant

 
  
    #5742
19.04.24 00:19

22 Postings, 982 Tage RolekVergleich

 
  
    #5743
19.04.24 05:21
Die derzeitige Situation von 88E erinnert mich sehr an den Prozess bei einer Biotech Klitsche, die einen neuen Wirkstoff gefunden hat, der in einer frühen klinischen Entwicklungsphase eine gewünschte Wirkung gezeigt hat. In der Regel sucht diese dann dieses Projekt an finanzkräftige Pharmfirmen auszulizenzieren oder hofft gleich ganz übernommen zu werden.  So funktioniert die Monetarisierung der Projekte zumindest in diesem Bereich.

Bleibt aus meiner Sicht die kommenden Monate also spannend bei 88E, wenn die auf Roadshow sind.  

16 Postings, 502 Tage 123RTNichts ist Nichts und 88E ist garnichts

 
  
    #5744
19.04.24 08:01
 

16 Postings, 502 Tage 123RTNichts ist Nichts

 
  
    #5745
19.04.24 08:02
Die Resultate der Durchflusstests sind nicht für kommerzielle Zwecke geeignet.Die weiteren Projekte benötigen finanzielle Unterstützung und mit 17 Millionen € kann 88E nicht viel erreichen.Die aktuellen Einnahmen decken gerade so die festen Kosten des Unternehmens. 88E befindet sich in einer prekären finanziellen Lage, mit wenig Spielraum.Die Situation von 88E ist kritisch.Bei einem Kurs von 0,0028€ ist eine weitere Verwässerung geplant?Eine Fusion oder ein Verkauf wäre ratsam.  

885 Postings, 1012 Tage Black_Gold_Investo.NEWS

 
  
    #5746
1
19.04.24 08:27
NEWS!!! FURTHER INFORMATION ON HICKORY-1 FLOW TEST RESULTS
ANNOUNCED 2 AND 15 APRIL 2024

https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/...2797278-6A1203406  

885 Postings, 1012 Tage Black_Gold_Investo.88e Artikel

 
  
    #5748
19.04.24 08:36
Check out this article by The Extractor Magazine detailing our plans to drill a potential initial exploration well on PEL 93, targeting the Damara play in the Owambo Basin as early as the second half of 2025.

Read here: https://bit.ly/3vYXSS6  

16 Postings, 502 Tage 123RTFakt ist.....

 
  
    #5749
19.04.24 08:57
Die aktuellen Statistiken und Daten sind eindeutig.Wir existieren in der Gegenwart.Zukünftige Anstrengungen und Maßnahmen werden sich für die Aktionäre nicht auszahlen.  

2943 Postings, 381 Tage Terminator988 Energy

 
  
    #5750
19.04.24 09:04
Also doch dann Totalverlust der Aktionäre?  

Seite: < 1 | ... | 228 | 229 |
| 231 | 232 | ... 233  >  
   Antwort einfügen - nach oben