Biotech-Star BioNTech aus Mainz


Seite 2280 von 2286
Neuester Beitrag: 04.03.24 08:33
Eröffnet am:19.12.19 19:53von: TobiasJAnzahl Beiträge:58.14
Neuester Beitrag:04.03.24 08:33von: draxLeser gesamt:16.445.829
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4.922
Bewertet mit:
70


 
Seite: < 1 | ... | 2278 | 2279 |
| 2281 | 2282 | ... 2286  >  

11171 Postings, 3686 Tage eintracht67Gestern Bayer, heute kracht es bei Morphosys

 
  
    #56976
21.11.23 10:19
....aber das kann hier ja nicht passieren, oder?
....hier werden doch sicherlich alle Studien der Hit und mehr als positiv abgeschlossen, oder?
...ist doch ne Menschenlebenretterfirma, oder?
...da kann dann doch gar nichts daneben gehen, oder?

Na ja, nebenan die Experten sind sich ja zu 100% sicher, dass NUR mrna zu 100% die Lösung sein kann

 

49 Postings, 115 Tage Diakonie_Trader@eintracht67

 
  
    #56977
1
21.11.23 10:55
bezugnehmend auf deinen Beitrag.

Da muss man dir zu 100% Recht geben. BionTech ist eine Menschenretterfirma, da geht auf lange Sicht nichts schief.  

11171 Postings, 3686 Tage eintracht67wie ich gestern geschrieben habe, "wenn sich

 
  
    #56978
2
21.11.23 11:05
lukrative Trades ergeben ziehe ich hier geparktes Kapital raus", habe ich gleich heute morgen mal 2 Posis bei morph erlaubt.....hmm, hätte man günstiger (15,90 und 16,45) haben können, aber nun ja....den Tiefpunkt trifft ja immer nur der balkonien:)) (sorry balkon...kleines Späßle...musste sein).

Mal schauen, wo dort nun die Reise hingeht....Morph hat innerhalb einer Woche fast 50% abgegeben
....zockt dort noch jemand von euch mit?  

15649 Postings, 1439 Tage 0815trader33$BNTX schade wieder abwärts

 
  
    #56979
1
21.11.23 19:52
wieder dump  nach pump ?
wie sieht der Chart aus  ? nur ne Frage
siehe screenshot   hier Tradegate in€

nur meinung , nur Frage, keine Handelsempfehlung
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2023-11-21_19-50-06.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
bildschirmfoto_zu_2023-11-21_19-50-06.png

15649 Postings, 1439 Tage 0815trader33Patentstreit $BNTX $MRNA

 
  
    #56980
1
21.11.23 20:15
Im Patentstreit um Corona-Impfstoffe hat das Europäische Patentamt ein Moderna-Patent widerrufen. Die US-Firma will in Berufung gehen, BioNTech begrüßt die Entscheidung.
Im Patentstreit zwischen den beiden Corona-Impfstoffherstellern BioNTech und Moderna hat das Europäische Patentamt ein Moderna-Patent für nichtig erklärt. Das teilten die beiden Pharmaunternehmen unabhängig voneinander mit. Moderna kündigte an, dagegen in Berufung zu gehen.

 

2501 Postings, 2498 Tage Olt ZimmermannLöschung

 
  
    #56981
21.11.23 21:31

Moderation
Zeitpunkt: 23.11.23 14:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

15649 Postings, 1439 Tage 0815trader33Vergleich $BNTX $MRNA

 
  
    #56982
1
22.11.23 16:41
Moderna (MRNA) and BioNTech (BNTX) are pioneering companies in mRNA technology, known for their fast development of highly effective COVID-19 vaccines. Learn which one is best.
 

11171 Postings, 3686 Tage eintracht67Solange die Strüngmann Brüder ihren geplanten

 
  
    #56983
1
22.11.23 21:09
bzw. schon angelaufenen ? Verkauf über weitere 2 Millionen Aktien nicht abgeschlossen haben, wird der Kurs mit einiger Sicherheit NICHT Richtung Norden laufen. Bei den minimalen Handelsumsätzen können die doch nur ganz kleine Stückzahlen auf den Markt werfen, um kein Kursdesaster auszulösen. Wie viele Stücke kann der Markt täglich auffangen? 20.000 um den Kurs einigermaßen stabil zu halten? Oder ist das schon zu viel bei den geringen Umsätzen...hmm?
Nun ja, dann kann sich ja jeder ausrechnen, wie viele Wochen es dauern wird, bis die 2 Millionen Stücke über den Tisch gegangen sind.
Eine Jahresendrallye OHNE BNTX Aktionäre...hmm
Nur meine Meinung
https://www.private-banking-magazin.de/...ce-aktien-biontech-verkauf/  

1235 Postings, 1477 Tage TargoLöschung

 
  
    #56984
23.11.23 09:27

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.23 15:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11171 Postings, 3686 Tage eintracht67@ 56984 targo: Junge, Junge...du willst mir einen

 
  
    #56985
1
23.11.23 16:06
reinreichen und mitreden, kennst mich aber gar nicht! Martinsried??? Spielst du etwa auf Medigene an? Nur weil die bei meinem letzten screen shot mit im Depot aufgetaucht waren? Oh man....ich mache täglich minimum 5 Trades...Medigene war schneller wieder draußen als sie drinne waren....und schau an, was ich für nen tollen Kurs dafür bekomme habe...war ein geiler Trade...fast das High erwischt:))

Noch Fragen, Targo?  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
unbenannt.png

1235 Postings, 1477 Tage TargoLöschung

 
  
    #56986
1
23.11.23 18:47

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.23 16:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

435 Postings, 1214 Tage RamtoLöschung

 
  
    #56987
23.11.23 23:10

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.23 16:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

3853 Postings, 3811 Tage Bilderbergalles Blödsinn siehe Brief der EMA

 
  
    #56988
25.11.23 17:13

3853 Postings, 3811 Tage BilderbergHier das originale Dokument der EMA

 
  
    #56989
25.11.23 17:24
https://drive.google.com/file/d/1gDfGrb8wFQWnMSOolgm87sX6Xqy_X4S0/view

Spätestens jetzt müssten eigentlich in sämtlichen Regierungen Köpfe rollen.
Wie sagte schon damals Jens Spahn?
Wir werden uns viel zu verzeihen haben.
 

49 Postings, 115 Tage Diakonie_TraderLöschung

 
  
    #56990
25.11.23 18:13

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

435 Postings, 1214 Tage RamtoLöschung

 
  
    #56991
26.11.23 01:55

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1839 Postings, 4633 Tage mrymenBIONTECH vs morphoys?

 
  
    #56992
26.11.23 11:48
Hallo.
Wollte mal hier wieder reinschauen.
Beide  Kurse sind ja beide zuletzt arg eingebrochen.
Welche Argumente sprechen für BIONTECH bzw. Morphoys auf 5 Jahressicht?
Dividende ja bei beiden nicht zu erwarten.
Dass BIONTECH nicht von der Phantasie der Krebstherapien profitiert, wundert mich.
Und der krasse Einbruch bei morphoys ebenfalls.
 

435 Postings, 1214 Tage Ramtomrymen

 
  
    #56993
27.11.23 00:02
Morphosys hat es bisher nicht geschafft, eine kommerzielle Perspektive für die eigenen Produkte darzulegen. Was auch daran liegt, dass man Krebs nicht heilt, sondern Symptome reduziert und die Überlebenszeit verlängert. Damit haben zwar andere Pharmafirmen bereits Milliarden verdient, z.B. Gilead, anscheinend sind aber die Indikationen der Produkte doch recht eng und für die Börse nicht überzeugend.

Biontech will Krebs heilen, und es ist das erklärte Ziel des CEO, Ugur Sahin, eine echte Revolution in der Krebstherapie erreichen. Viele Entwicklungskandidaten sind in klinischen Prüfungen, aber das Ergebnis ist immer noch offen, auch wenn es sehr viele positive Signale gibt. Der heutige, immer noch relativ hohe Kurs ist entstanden durch die Corona Historie und die hohen Einnahmen daraus, sonst wäre er viel niedriger. Für Biontech spricht, dass man viel Geld hat, um die klinischen Studien rasch voran zu treiben.

Die Ergebnisse dieser Studien werden darüber entscheiden, ob Biontech die wirklich große Erfolgsstory wird oder deutlich zurückfällt. Hop oder Top, alles oder nichts, weltweit führendes Pharmaunternehmen oder vielleicht nur Impfstoffhersteller in der zweiten Reihe.

Ob und wo du investieren willst, musst du natürlich selbst entscheiden.

 

1235 Postings, 1477 Tage TargoLöschung

 
  
    #56994
27.11.23 13:35

Moderation
Zeitpunkt: 18.12.23 13:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11171 Postings, 3686 Tage eintracht67Löschung

 
  
    #56995
1
27.11.23 14:10

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 12:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1235 Postings, 1477 Tage TargoLöschung

 
  
    #56996
27.11.23 15:19

Moderation
Zeitpunkt: 18.12.23 13:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1371 Postings, 4748 Tage KleinerInvestorDabei

 
  
    #56997
1
27.11.23 16:51
Bin jetzt auch weider dabei und hab vor langfristig BNTX zu halten. Wenn sich die Covid/Grippe Impfstoffe bei ca. 4MRD Umsatz pro Jahr einpendeln, 3Mrd F&E Kosten und 500-700M Zinserträge p.a. hinzukommen, dann sollte BNTX einen langen Atem für die Entwicklung der Pipeline haben. Kein anderes Biotech Unternehmen (außer Moderna) ist in so einer komfortablen Lage.

BNTX hat aktuell 39 Wirkstoffe im Rennen:

Phase 1: 24
Phase 2: 13
Phase 3: 2

Statistisch sollten ca. 2,93 Wirkstoffe die Zulassung erreichen.

Und ich wette sogar, dass die Erfolgsquote der Pipeline eher überdurchschnittlich sein wird. Das Team hat es bereist mit dem Covid Impstoff bewiesen.
 

15649 Postings, 1439 Tage 0815trader33wann 2030 ? Geduld Geduld

 
  
    #56998
1
27.11.23 17:20
Biontech plant Krebs-Impfstoffe für Zehntausende Patienten bis 2030 - FOCUS online
Der Kampf gegen Krebs könnte bald andere Formen annehmen. Biontech forscht an neuen Mitteln. Schon 2030 könnte die Anti-Krebs-Spritze auf den Markt kommen.
in SECHS bis  SIEBEN JAHREN ? immer noch "hätte könnte Fahradkette" ohne  Phase 3  Erfolge...........
habe kein Geld zu verschenken und will Gewinne einigermaßen sicher
aktuell nur Beobachtungsliste $BNTX bei mit ....einsteigen kann ick immer, wenns dreht ;-)
nur meine Meinung keine Handelsempfehlung
 

11171 Postings, 3686 Tage eintracht67gerne off topic melden, aber bei Morph hätte ich

 
  
    #56999
1
27.11.23 17:44
lieber noch ein paar Stündchen länger die Finger still halten sollen:))

 

11171 Postings, 3686 Tage eintracht67Tja, wie soll hier der Aktienkurs auch steigen

 
  
    #57000
1
27.11.23 19:47
können, wenn die Strüngmann Brüder 2 Millionen Aktien los werden wollen?
hmm, das ist dann schon die 2. Tranche von der sich die Brüder trennen.
hmm, und wie viele Tranchen können noch folgen?
Reichlich! Bei den Anteilen die die besitzen, könnten sie die Aktie noch 5 Jahre unter 100 Dollar drücken.
....aber nicht schlimm, ihr habt ja Geduld, Geduld und noch nochmal Geduld  

Seite: < 1 | ... | 2278 | 2279 |
| 2281 | 2282 | ... 2286  >  
   Antwort einfügen - nach oben