Blackberry- Die Rallye beginnt.


Seite 22 von 85
Neuester Beitrag: 22.02.22 19:17
Eröffnet am:27.11.13 14:19von: GandalfsErbeAnzahl Beiträge:3.108
Neuester Beitrag:22.02.22 19:17von: maik0107Leser gesamt:534.266
Forum:Börse Leser heute:344
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... 85  >  

58 Postings, 3767 Tage apollon.tmcgeht's wirklich wieder über 10 USD

 
  
    #526
16.07.14 23:43
naja, da ist man mal zwei Tage nicht online und muss sehen, dass es heute einen rechten Rutsch abwärts gab - ok das Ding mit Apple und IBM scheint Schuld zu haben ... ist genau wie Anfang des Jahres... bei 12 USD gibt's ne Negativnachricht und dann geht's wieder in die andere Richtung. Frage ist nur ob die Aktie wieder über 10 USD hüpft oder weiter Richtung 8 USD und tiefer?;-)  

426 Postings, 3729 Tage plainviewMan muss versuchen, dass Positive

 
  
    #527
17.07.14 01:01
aus solch einem Blutbad zu ziehen. Hoffentlich bedeuted dies, dass die Schwachen Hände aus dem Wert raus sind. Ich kann noch ruhig bleiben, ich habe immer noch ein schönes Plus aber ok, mir tut so ein Tag dann schon weh. Hätte nicht gedacht, dass wir von über 11 dollar an einem Tag unter 10 rutschen. Na ja, hoffentlich werden erstmal alle geerdet, die den Wert schon bei 30 Euro sahen. Gut, der letzte Monat war auch der Hammer, ging viel zu schnell nach oben, Korrektur ist gesund, aber das war zu schnell.

Ich bleibe long, hoffe bezüglich des IBM/Apple-Deals einfach, dass dies bedeutet, dass ein Riesenmarkt da ist.  

4085 Postings, 3910 Tage GandalfsErbeRichtig.

 
  
    #528
17.07.14 08:24
plainview, du bringst es auf den Punkt. Wie ich ja auch schon schrieb, hat die IBM-Apfel-Nachricht zunächst keine wirtschaftliche Auswirkungen auf BB. Man ist durch langfristige Patente und Lizenzen gut abgesichert. Dass durch die Panikmache in den Medien die Zittrigen (wie hier im Forum uljanof) ihre Aktien verkaufen, ist klar. Vielleicht hat der Apfel ja einfach Angst vor dem neuen BB-Passport...
Aber an den langfristig gigantischen Chancen hat sich nichts geändert und somit sollte BB schon bald seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

Allerspätestens nach den nächsten Zahlen, wenn die letzten Zweifel am Gelingen des Turnarounds beseitigt werden,  gibt es eh kein Halten mehr.  

417 Postings, 3849 Tage Toitoi1Leute lasst Euch doch nicht verunsichern

 
  
    #529
17.07.14 15:44
Blackberry ist dabei eine Trendwende zu vollziehen und Apple erkennt dies als einer der ersten und versucht etwas dagegen zu unternehmen.

Nur wird Apple es nicht schaffen meiner Meinung nach Blackberry in Sachen Firmensmartphones den Rang abzulaufen. Auch nicht wenn Sie von IBM ein paar dumme Apps entwickeln lassen.

Im November stellt Blackberry sein neues Smartphone classic vor!!!  

417 Postings, 3849 Tage Toitoi1So Bestand um 50% aufgestockt

 
  
    #530
17.07.14 16:00
 

2532 Postings, 4330 Tage pregovon welcher

 
  
    #531
17.07.14 16:35
Menge sprechen wir?
Vielleicht von 1000 Stück Aktien??  

417 Postings, 3849 Tage Toitoi1Na ja ich denke nicht das es einen interessiert

 
  
    #532
17.07.14 16:43
aber habe heute in den USA weitere 2500 Stück gekauft.

Könnte sein das es heute das letzte mal Aktien unter 10 Dollar gab.

Ich bin recht zuversichtlich das sich meine Investition hier auszahlen wird;-)  

6 Postings, 3659 Tage BioColaEtwas brualter als gedacht,

 
  
    #533
1
17.07.14 16:44
aber es ist gekommen, wie vermutet

20SMA ist super wichtig!  
Angehängte Grafik:
brutal.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
brutal.png

6 Postings, 3659 Tage BioColanvm...habe falsch gechartet

 
  
    #534
17.07.14 16:46
peinlich...  

4085 Postings, 3910 Tage GandalfsErbeWie erwartet heute wieder rauf...

 
  
    #535
17.07.14 18:07
...im Moment ist der Kursverlauf bei BB doch ziemlich kalkulierbar. Denke, dass wir in der kommenden Woche wieder auf die USD11 laufen werden.  

86 Postings, 3652 Tage stksat|228749169Bin neu hier

 
  
    #536
17.07.14 18:50

und bin bei 7,50€ eingestiegen. Mal sehen, was daraus wird. Bin aber sehr zuversichtlich. ;)

 

13 Postings, 3651 Tage stksat|228749333Löschung

 
  
    #537
18.07.14 12:08

Moderation
Zeitpunkt: 18.07.14 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

426 Postings, 3729 Tage plainviewunseriöser Beitrag,

 
  
    #538
18.07.14 12:32
Quelle für die angebliche Umsatzsteigerung melden oder solche Beiträge lassen, pusher  

13 Postings, 3651 Tage stksat|228749333plainview

 
  
    #539
1
18.07.14 12:40
sorry verschrieben, sind 18,5 % Steigerung!  

426 Postings, 3729 Tage plainviewjaja, 118,5 Prozent wahrscheinlich.

 
  
    #540
18.07.14 13:01
Werde dich melden, hoffe Du wirst ausgeschlossen  

86 Postings, 3652 Tage stksat|228749169Was denkt ihr...

 
  
    #541
18.07.14 14:39
wielange und vorallem wieweit die Talfahrt noch andauern wird?  

4085 Postings, 3910 Tage GandalfsErbeWelche Talfahrt?

 
  
    #542
18.07.14 15:44
Die Gewinnmitnahmen dieser Woche ändern nichts am intakten Aufwärtstrend.  

426 Postings, 3729 Tage plainviewfalsch Gandalf,

 
  
    #543
1
18.07.14 15:53
Charttechnisch ist der Aufwärtstrend gebrochen, Zeit zu shorten was das Zeug hält  

140 Postings, 4191 Tage Wruuum.

 
  
    #544
5
18.07.14 16:04
Wann lernt ihr endlich mal, dass Blackberry ein Risikopapier ist welches jederzeit um 10-20% ausschlagen kann. Das hat nichts mit Charttechnik zu tuen, sondern mit einer Wette auf den Turnaround. Da reichen die kleinsten News um die Aktie explosiv hoch und runter zu schießen.

Durch die fundamental stark verbesserten Zahlen hat die Aktie wieder Fantasie bekommen und ist daher so gestiegen. Ist doch klar, dass es dennoch eine riskante Wette bleibt die jederzeit schiefgehen kann.

Ich persönlich glaube, dass wir wieder in den grünen Bereich laufen werden, da die IBM News einfach ein gutes Signal für Gewinnmitnahmen von kurzfristigen Anlegern waren. Grundsätzlich bin ich aber immer noch von Chen und seiner Strategie überzeugt und bleibe daher long.  

4085 Postings, 3910 Tage GandalfsErbeSo ein Käse, plainview...

 
  
    #545
18.07.14 16:20
Da ist überhaupt nix gebrochen! *lach*

Die letzten Zahlen zeigen deutlich, wo es hingeht. Und wie ich zur Threaderöffnung schrieb: Blackberry ist ein Langfristinvestment! Und mit einer Performance von 60% in knapp sieben Monaten liege ich nicht sooooo verkehrt.

Denkt an meine Worte: Es ist alles erst der Anfang der Rallye.  

4085 Postings, 3910 Tage GandalfsErbeAufwärtstrend.

 
  
    #546
1
18.07.14 16:24
plainview, bevor du deine "Weisheiten" hier hinterlässt, besser erstmal informieren. Hier der Chart:  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_blackberry.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_quarter_blackberry.png

417 Postings, 3849 Tage Toitoi1@GandalfsErbe

 
  
    #547
1
18.07.14 16:51
Der Aufwärtstrend des kurzfristigen Anstiegs von 8 auf gut 11 Dollar ist ganz klar gebrochen worden .

Das ist aber völlig wurscht denn die Aktie lebt von der Turnaroundstory mehr zur Zeit nicht.

Wenn das aufgeht mit dem Turnaround werden hier Kurse Richtung 30 Dollar sehen wenn nicht dann wird BBRY(Assets) irgendwann viel zu billig verkauft werden und weg wäre dann BBRY.

Ich tippe auf ersteres aber sicher ist da nichts. Der Anfang ist gemacht mit dem letzten guten Quartal aber das war erst der Anfang....da muss in Zukunft mehr kommen oder es zumindest weiter so gehen.

 

417 Postings, 3849 Tage Toitoi1Beachtet die Shortquote!!

 
  
    #548
18.07.14 16:54
Solche vermeindlich schlechten NEWS wie vorgestern ist für die Shorties ein gefundenen Fressen.

Sie nutzen die Unsicherheit sofort massiv aus um den Kurs zu drücken. Da der Turnaround noch auf wackligen Beinen steht haben Sie "noch" Erfolg mit solchen Eskapaden. Fragt sich nur wie lange noch;-)


 

417 Postings, 3849 Tage Toitoi1Ich vermute

 
  
    #549
18.07.14 16:57
das der Kurs heute noch in den USA kräftiger anziehen wird.

 

426 Postings, 3729 Tage plainviewDanke toitoi1, lieber Gandalf,

 
  
    #550
18.07.14 16:58
der Aufwärtstrend ist klar gebrochen, sagte ich doch. Auch wenn man in BBRY long ist, muss man manchmal Wahrheiten verkraften. Ich sage ja nicht, dass ich langfristig nicht an steigende Kurse glaube.

Anstatt über meine Weisheiten zu meckern, solltest Du Dich in Deinem Thread eher an Leute wenden, die ohne Quelle Dinge behaupten, wie eine Umsatzsteigerung um xxxx Prozent. Ist Dir so was lieber als meine Weisheiten???

Toitoi1, was meinst du mit BBRY(Assets) wird billig verkauft, Du meinst die Handysmarte, ähnlich wie Nokia und der Rest würde es noch geben? Nokias Kurs hats ja gut getan.  

Seite: < 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... 85  >  
   Antwort einfügen - nach oben