Griechenland Banken


Seite 2022 von 2026
Neuester Beitrag: 18.10.21 12:41
Eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 51.647
Neuester Beitrag: 18.10.21 12:41 von: fws Leser gesamt: 9.375.577
Forum: Börse   Leser heute: 189
Bewertet mit:
54


 
Seite: < 1 | ... | 2020 | 2021 |
| 2023 | 2024 | ... 2026  >  

1692 Postings, 4291 Tage eckert1Der Absturz der Alpha Bank

 
  
    #50526
22.05.21 14:04

am Freitag war scheinbar ein Fehler im sYSTEM, durch Panik verursacht, wegen der KE und der Enteignung der Aktionäre bei der PB

Alles was man liest kommt eine KE zu 1€ bei einem Kurs von aktuell 0,90€

Sind 10% Anstieg am Montag auf 1€ schnell wieder drin.

Habe 10.000 Anteile gestern gekauft

Wird Greece vom Sorgenkind zum Wirtschaftswunder??
 

160 Postings, 975 Tage Pilly TraderWenn es ein Fehler war,

 
  
    #50527
1
22.05.21 23:13
warum hielt sich den ganzen Tag der Kurs in solch hohem, negativen Bereich auf?!

Wer weiß genau,was bei Piräus ablief?  

523 Postings, 3489 Tage mirko75was

 
  
    #50528
22.05.21 23:20
diskutiert ihr überhaupt alle. Die aktie hat 93 %  verloren. Das ist einfach nur noch ein zock. Wenn mir hier jemand mit Charttechnik oder Fundamentales kommt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Also, : entweder rein oder raus... . P.S. bin auch investiert  

115 Postings, 2788 Tage freenexVertrauen

 
  
    #50529
2
23.05.21 07:59
Aus meiner Sicht,

solte es eben kein Zock sein und ist immer noch kein Zock wo ich investiert bin!
(Schwankungen in einem Monat 20% klaro...aber am 1 TAG über 30%,--> wenn ich traden möchte, dann gehe ich zur Etoro und setze den Hebel auf über 20

Griechenland hat ganz klare Prio-> Schaffung von Stabilität und Vetrauen in der Wirtschaft--> Aufschwung

- AB, EuroBank, NBG haben unglaubliches durchgemacht_Überprüfungen usw...
- Eurobank und NBG haben öffentlich dementiert, das KEINE KE geplant ist, auch keine Unterstüzung von einem Zusatz-Kapital benötigen

Warum macht dann AB das in solcher Lage, warum solcher Artikel wo falschbehauptung darin war "Eurobank und NBG sind die nächsten..."
Hier riecht es nach einer gewollter Taktik, die wussten genau, das dies so passiert (Meine Behauptung)  und die anderen interresensgruppen, waren nicht informiert...

Wir werden sehen, was hier in den nächsten Tagen an die Oberfläche schwimmt...



 

160 Postings, 975 Tage Pilly TraderWas auffiel,

 
  
    #50530
23.05.21 09:52
NBG zog es morgens auch in die Tiefe, ich glaubte da noch an ein "Versehen" ,bloss dann ging's da wieder hoch, nur AB fiel immer weiter :-/

Hätte nicht gedacht,das bei AB mir sowas passiert,vor allem betrachte ich sie nicht als Zock!
Ja ,was tun?  

3613 Postings, 805 Tage KK2019Griechen Banken nicht als Zock sehen?

 
  
    #50531
23.05.21 10:40

Wie kann man nur zu so einer Einschätzung kommen?

Das ist der Urfehler bei (gr.) Banken.

Dann mal weiterhin viel Erfolg bei Gr. Banken.



 

6313 Postings, 874 Tage immo2019news zu AB

 
  
    #50532
1
23.05.21 15:47
https://www.bankingnews.gr/trapezika-nea/articles/...seis-ton-metoxon

irgendwie verstehe ich immer noch nicht genau wie die KE gemacht werden soll

scheinbar sollen die neuen Aktien zu €1 kommen
da ohne verwässeung das gehen soll dürften wir auch neue Aktien kaufen ob dies in der Praxis so klappt habe ich meine Zweifel nach dem PB Totalverlust

auf jeden Fall soll und Muss der Kurs nun über €1 gehen da eine KE under €1 nicht geht und es keinen reverse Split gibt
aufgrund den Daten erwarte ich das AB am Montag knapp über €1 laufen wird und dann alle auf Info warten
 

160 Postings, 975 Tage Pilly TraderDas Dumme,

 
  
    #50533
23.05.21 21:32
Wer morgen verkaufen will, kann es nur in GR!
Man kann nur noch beten...  

6313 Postings, 874 Tage immo2019tradegate is offen morgen

 
  
    #50534
23.05.21 22:10

15 Postings, 151 Tage Monsterbacke007Löschung

 
  
    #50535
23.05.21 22:13

Moderation
Zeitpunkt: 24.05.21 21:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

6313 Postings, 874 Tage immo2019Zahlen und plan der AB kommen heute

 
  
    #50536
24.05.21 06:10
haben erkannt wie dumm die waren mit dem Ke plan aus dem Nichts  

160 Postings, 975 Tage Pilly TraderWahnsinn

 
  
    #50537
24.05.21 10:41
Das ganze Plus schon wieder an verkauft!?  

160 Postings, 975 Tage Pilly TraderNicht hinsehen

 
  
    #50538
24.05.21 10:47
nun wieder hoch, sollen sich alle mal austoben...  

6313 Postings, 874 Tage immo2019Griechen sind alles Betrüger

 
  
    #50539
24.05.21 10:59
also in 3 Wochen soll die KE kommen und jeder Altaktionär kann neue zu €1 zeichnen

nur habe ich kein Vertrauen ob das wirklich geht!
Wer sagt denn das bei Broker ausserhalb Athen es wirklich geht?

Bei der PB haben wir ja gesehen wie die Griechen das machen  

126 Postings, 847 Tage Stefanos220680@immo

 
  
    #50540
1
24.05.21 11:26


Griechen sind alle Betrüger?

Was für eine intelligente Aussage.

Du bist echt der beste....

Ich glaube dass Griechen auch alle stinken,
Knoblauch fressen,  ständig Ouzo trinken und faul sind ...

Ich finde solche Aussagen zum kotzen....

Wir müssen nicht immer alles Gesagte auf die Goldwaage legen.... sollten aber populistische Aussagen vermeiden.


Und jetzt wünsche ich dir dass du deine Birkenstock Schuhe anziehst, die schönen weißen Tennissocken dazu in deinen kurzen Hosen... da kommen deine weißen Beine am besten zur Geltung.... und genieße den Tag in deinem Schrebergarten bei einer Kiste Bier und Bratwürste mit Kartoffelsalat....

Ach ja und wenn die Kuckucksuhr an der Wand 12 Uhr Schlägt muss das Essen fertig auf dem Tisch sein.


Echt zum kotzen solche Aussagen.

 

160 Postings, 975 Tage Pilly Trader@ Stefanos

 
  
    #50541
1
24.05.21 11:45
Ach weißt du, er meinte es sicher nicht alle Griechen und wer einmal in GR war,weiß,dass es nicht so ist!
Ich habe nur warmherzige und gastfreundliche Menschen dort kennengelernt!
Doch sieh mal,ich lebe in Frankreich,nicht weit von meinem Haus, wurde ein Gedenkstein direkt an der Straße errichtet,
darauf steht:
Hier wurde 1944 ein Mitglied der Resistance( .................) von

DEN  DEUTSCHEN erschossen.

Kein Hinweis, welche Deutschen es waren!



 

126 Postings, 847 Tage Stefanos220680@PILLY

 
  
    #50542
24.05.21 11:55
Du hast recht....

Dieser Stein gehört entfernt.  

1692 Postings, 4291 Tage eckert1Kurs in Athen:99 Cent an der Hauptbörse

 
  
    #50543
24.05.21 13:26

In Frankfurt Kaufkurse bei 95 Cent wie erklärt sich die Differenz?

Werde nachlegen so gibt es ja schon 4% geschenkt durch die Kursdifferenz allein.


 

3236 Postings, 7938 Tage fws#50540 @Stefanos2206.: Beleidigungen sind strafbar

 
  
    #50544
24.05.21 14:40
Den Stern habe ich dir für deinen letzten Satz gegeben und hoffe mal, daß du deine Sätze zuvor ironisch als Beispiele für solche Aussagen gemeint hast. Denn sonst wären sie leider auch nicht viel besser, als die Aussage von dem Typen zuvor. Für seine allgemeine Wertung den Griechen gegenüber sollte er sich zumindest entschuldigen.

Solche Aussagen und Beleidigungen können einem jedenfalls auch selbst ziemlich weh tun, falls es jemanden gibt, der diesbezüglich eine Strafverfolgung für angebracht hält. Falls es später doch nicht zu einer Verurteilung kommt, ist zumindest langer und wirklich unnötiger Ärger vorprogrammiert.

https://www.tagesschau.de/inland/internet-hass-hetze-101.html
https://hateaid.org/beleidigung-im-internet/

https://www.anwalt.org/volksverhetzung/
https://www.anwalt.org/volksverhetzung/...Volksverhetzung_im_Internet

 

160 Postings, 975 Tage Pilly Trader@fws

 
  
    #50545
24.05.21 14:50
Hast du da nicht etwas über's Ziel hinausgeschossen?!
Als Volksverhetzung gehen ja nichtmal
Aussagen, wie "Querdenker sind Nazis"
durch , dem wird von den "Leitmedien"
noch Beifall gezollt!
Schlimm,wie man sich heute auf die Zunge beißen muss, um nicht ins falsche Licht gerückt zu werden!
 

6313 Postings, 874 Tage immo2019die Griechen sind nur mit Betrug

 
  
    #50546
24.05.21 16:04
zum Euro gekommen

die KE bei PB war auch Betrug wo nur Griechen irgendwie entschädigt wurden und wir deutsche mit enteignung ausbezahlt worden sind.

 

126 Postings, 847 Tage Stefanos220680@fws

 
  
    #50547
24.05.21 16:17
Ich bin doch Grieche siehst du doch am Namen.... klar war das ironisch, ich habe die Aussage vorher zitiert, dass alle Griechen Betrüger seien.... wieso drehst du den Spieß jetzt in meine Richtung um?

Ich finde es blöd dass man solche Sätze schreibt und alle über einen kamm scherrt.... deswegen die Ironie mit den Birkenstock Schuhen und der Kuckucksuhr....  

433 Postings, 4573 Tage malex101Beleidigung

 
  
    #50548
24.05.21 16:31
ich verfolge hier den Chat seit längere Zeit. Kann jeden Verstehen der bei der  Piraeus Bank viel Geld verloren hat und auch nicht die Option hatte seinen Verlust mit Bezugsrechte einiger massen zu verbessern. Hier wurde eine unfaire Kapitalerhöhung durchgeführt. Ich bin genauso betroffen. Aber für jeden sollte auch klar sein wie Hoch das Risiko bei dieser Bank war/ist. Viele unbezahlbare Kredite, seit Jahren wird die Bank künstlich am Leben gehalten... genauso unklar ist ob alle anderen Banken mit eine Kapitalerhöhung nachziehen um einigermassen provitabler dazustehen.  

3236 Postings, 7938 Tage fwsBei Wirecard gab es an der Konzernspitze ...

 
  
    #50549
24.05.21 17:28
... skrupellose österreichische und deutsche Betrüger. Deshalb sollte man aber keinesfalls auf die Idee kommen, gleich alle Österreicher und alle Deutschen als Betrüger zu bezeichnen.

Und das gleiche gilt auch für die Einführung des Euro in Griechenland und die kürzliche KE bei der Pireaus, denn die meisten Griechen hatten mit beiden Entscheidungen nichts zu tun. Für den eigenen Frust also nicht Menschen verantwortlich machen, die damit absolut nichts zu tun haben.

 

134 Postings, 1388 Tage EuropeanOppAlpha KE

 
  
    #50550
1
24.05.21 18:16
Hab mir gerade die Pressemitteilung durchgelesen. Läuft genau wie bei PB-KE - öffentliches Angebot in Griechenland, sonst Privatplatzierung über institutionelle Investoren. Also da werden wir wohl wieder aussen vor bleiben. Zum Preis von EUR 1 habe ich bisher noch nichts gelesen.  

Seite: < 1 | ... | 2020 | 2021 |
| 2023 | 2024 | ... 2026  >  
   Antwort einfügen - nach oben