Cloudflare


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 10.05.24 17:48
Eröffnet am:03.09.20 18:34von: PurdieAnzahl Beiträge:75
Neuester Beitrag:10.05.24 17:48von: BilderbergLeser gesamt:36.794
Forum:Börse Leser heute:31
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

665 Postings, 5813 Tage solvitIch sehe nach wie vor sehr groß Potentiale!

 
  
    #51
20.04.23 16:02
Cloudflare hat eine extrem gute Marktstellung und kontrolliert im Prinzip den gesamten Netzverkehr Server-Client. Es fallen ein Unmengen von Daten an, die es intelligent zu analysieren gilt. Gleichzeitig ist der Server-Client Netz Verkehr eine Schlüsselstellung der Sicherheit. Damit bedient Cloudflare alle aktuellen IT-Buzzwords wie AI, Big-Data und Security.
Ich bin überzeugt, dass man muss warten muss, bis diese Schlüsselstellung (nochmals) entdeckt und medial verarbeitet wird. Bis jetzt präsentiert sich Cloudflare sehr technisch (und leistet in diesem Bereich hervorragendes). Wenn das weitergehende Potenzial hinter diesen Daten entdeckt und gehoben wird, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass dann der Kurs gewaltig abgeht.  

11622 Postings, 2535 Tage VassagoNET 44.79$ (vorbörslich -25%)

 
  
    #52
28.04.23 11:14
  • Q1 Umsatz 290 Mio. $ und EPS von 0,08$ über den Erwartungen (EPS 0,03$)
  • Q2 Umsatzausblick enttäuscht
    • Q2 Umsatzausblick 305-306 Mio. $ vs. Erwartungen von 319 Mio. $
    • Q2 EPS Ausblick 0,07-0,08$ vs. Erwartungen 0,03$
  • FY23 Umsatzausblick ebenfalls unter den Erwartungen
    • FY23 Umsatzprognose 1,28-1,284 Mrd. $ vs. 1,33 Mrd. $ Erwartungen
    • FY23 EPS Ausblick 0,34-0,35$ vs. 0,16$ Erwartungen

https://ca.investing.com/news/stock-market-news/...ates-432SI-2975704

Was mich hier ein wenig irritiert ist die Bewertung: 44,79$/0,35$ = KGV 128

 

2526 Postings, 8434 Tage Poelsi7Aus meiner Sicht...

 
  
    #53
1
28.04.23 11:36
... viel zu hoch abgestraft. Zahlen waren über den Erwartungen, der Ausblick jedoch unter den Erwartungen auf Grund eines schwierigen Marktumfelds. Dafür -25%?
Ich hab mal eingekauft zu diesem Discount.

Für das zweite Geschäftsquartal 2023 rechnet das Softwareunternehmen mit einem Gewinn je Aktie von 0,07 bis 0,08 Dollar. Der Konsens sah hier 0,03 Dollar vor. Der Umsatz soll sich zwischen 305 und 306 Millionen Dollar bewegen. Hier hatten die Analysten mit 319 Millionen Dollar gerechnet.

Im Gesamtjahr erwartet das Unternehmen ein EPS von 0,34 bis 0,35 Dollar, während die marktseitigen Schätzungen von 0,16 Dollar ausgingen. Den Umsatz schätzt Cloudflare auf 1,28 bis 1,284 Milliarden Dollar, was unter den durchschnittlichen Erwartungen der Börse von 1,33 Milliarden Dollar lag.  

665 Postings, 5813 Tage solvitIch vertraue auf ...

 
  
    #54
28.04.23 16:19
... die ausgezeichnete Marktstellung von Cloudflare. Cloudflare ist praktisch Monopolist im globalen Server-Client-Internet-Netzverkehr. Das hohe KGV schreckt mich (noch) nicht, da es ja immerhin schon im positiven Bereich ist.
Habe heute nachgekauft.  

1 Posting, 5178 Tage noobaufpokaich bleibe dabei...

 
  
    #55
29.04.23 09:56
solange die Wachstumsraten stimmen ist mir das KGV erstmal schnuppe. Was hier aber dazu kommt ist das Cloudflare einen Marktanteil von über 80 Prozent hat. ich teile die Meinung: Monopolist. Sobald das Wachstum zu stark nachlässt werden die Preise erhöht und die Marge steigt....  

1633 Postings, 1544 Tage Lesantoseit gestern dabei

 
  
    #56
29.04.23 10:27
ins Wachstumsdepot die ersten Anteile für knapp unter 40Euro gekauft.
Nur ne kleine Einstiegsposition, aber für den Kurs dachte ich mir muss man ein paar einsammeln ;-)  

320 Postings, 1302 Tage klappy0super Unternehmen,

 
  
    #57
03.11.23 20:08
super Zahlen, super Kurssprung. Was will man mehr?  

4137 Postings, 3890 Tage BilderbergSicherheit, ja nee ist klar

 
  
    #58
1
06.11.23 17:16
Desaster bei cloudflare hier aber nicht zu lesen.
dafür aber bei okta.
Das ist so wie, ich will alles aber es darf nix kosten.
Aussichten werden erhöht und hinten brennt der Baum.
Volle Bequemlichkeit bei der Sicherheit ist ein Trugschluss, meine Meinung.  

4137 Postings, 3890 Tage Bilderbergjetzt wird es spannend

 
  
    #59
1
07.11.23 20:10
Der Fall brodelt schon seit 2021.
Nun ist entschieden Cloudflare haftet für Urheberrechtsverletzung auch als Täter.

https://www.heise.de/news/...r-Urheberrechtsverletzungen-9355760.html  

925 Postings, 2295 Tage Thomas TronsbergDas wird geltende Rechtssprechung ...

 
  
    #60
08.11.23 13:14
Aber dagegen kann man sich versichern ... LOL ... Das ist aber auch gut so. Sollte ja nicht immer so laufen wie bei Kim Schmitz ;-)
 

4137 Postings, 3890 Tage BilderbergNa toll da freut sich der Aktionär

 
  
    #61
1
09.11.23 09:52
Fakt ist Sicherheit gibt es nicht zum Nulltarif.
Entweder die Burschen machen wofür sie bezahlt werden oder die Kohle geht für Versicherungen drauf die mit erhöhtem Risiko natürlich die Beiträge erhöhen.
Nur das dann unter dem Strich weniger Gewinn übrig bleibt.
Es ist zum Verzweifeln überall trifft man auf die gaußsche Verteilungskurve.  

925 Postings, 2295 Tage Thomas TronsbergNutzungsbedingungen

 
  
    #62
1
09.11.23 13:53
Lies dir mal die Nutzungsbedingungen von deinem Handy durch. Die haften auch für nix und werden trotzdem bezahlt.  

4137 Postings, 3890 Tage Bilderbergdie wenigsten kennen blockada

 
  
    #63
09.11.23 13:59
wer also mit seinem vom Hersteller gelieferten Gerät unterwegs ist, ist selbst schuld.
Zu Hause einen eigenen DNS Server und eine secure appliance ist das mindeste was jeder nutzen sollte.
Firmen wie Cloudflare sollten da sogar noch eine Schippe drauf legen mit eingeschränkten Zugriffen aus ausgewählten Netzen und nicht alles wie vielfach passiert outsourcen.
Ich betone es noch einmal Sicherheit bekommt man nicht zum Nulltarif.  

925 Postings, 2295 Tage Thomas TronsbergErstmal an der 80 EUR gescheitert

 
  
    #64
25.01.24 15:54
Ja, schade, aber der Tag wird kommen. Anfang Februar gibt es erst mal Zahlen.  

2526 Postings, 8434 Tage Poelsi7Und die Zahlen sind Bombe!

 
  
    #65
1
09.02.24 07:50
Nachbörslich über 110$. So macht das Spass.  

21235 Postings, 1022 Tage Highländer49Cloudflare

 
  
    #66
09.02.24 14:26
Was führt zu diesem Kurssprung? Und wie geht es mit dem Papier jetzt weiter?
https://www.finanznachrichten.de/...arum-dieses-kursfeuerwerk-486.htm  

4137 Postings, 3890 Tage Bilderbergtoll Verlust reduziert Kurs springt

 
  
    #67
09.02.24 18:21
vor lauter Vorfreude an die Decke.
Wie krank ist das denn, sie machen immer noch Verlust!
Unternehmen wie PayPal machen Gewinn und dafür rauscht dort der Kurs in die Tiefe weil der prognostizierte Gewinn nicht zweistellig wird?
Völlig verrückt meine Meinung.  

21 Postings, 1875 Tage Charly10Nach den Zahlen. Analysten erhöhen Kursziele.

 
  
    #68
12.02.24 12:15

21 Postings, 1875 Tage Charly10noch ein versuch

 
  
    #69
12.02.24 12:21

1 Posting, 94 Tage 123ttNa da bin ich mal gespannt

 
  
    #70
18.02.24 17:51
So richtig überzeugen mich die neuen Ziele aber nicht? Nur 10 Millionen mehr ist nicht gerade der burner. Eine zweite Super Makro oder NVIDIA wird das wohl nicht werden  

64 Postings, 1812 Tage Entspannter Hansich setze auf

 
  
    #71
12.04.24 11:05
Mark Anderson, als neuer President of Revenue:
https://www.cloudflare.com/press-releases/2024/...esident-of-revenue/

Der kann ein echter Gamechanger werden und Cloudflare auf das nächste Level bringen. Weil die Produkte, nicht nur CDN sondern auch z.B. workers sind echt gute Produkte und greifen dann auch schon teilweise in andere Bereiche des Cloudhosting rein, sprich mehr Marktbreite.  

4137 Postings, 3890 Tage Bilderbergdie Zahlen sind schlecht

 
  
    #72
03.05.24 13:22
so hat der Wert das Niveau erreicht wo es eigentlich interessant werden sollte.
Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es deshalb auch noch unter 70€ geht und da wird das Körbchen jetzt aufgestellt, meine Meinung.  

21235 Postings, 1022 Tage Highländer49Cloudflare

 
  
    #73
03.05.24 18:23
Die Cloudflare-Aktie ist am Donnerstag nach Börsenschluss um -14% abgestürzt und droht nun die trendweisende 200-Tage-Linie zu reißen. Was hat Aktionäre so unerwartet getroffen?
https://www.finanznachrichten.de/...zt-ab-was-steckt-dahinter-486.htm  

4137 Postings, 3890 Tage BilderbergDas war noch nicht alles

 
  
    #74
07.05.24 16:23
Bin der Meinung es geht noch weiter abwärts, aber dann kann man meiner Meinung nach auch schon wieder rein.  

4137 Postings, 3890 Tage Bilderbergso, die ersten Stücke sind erworben

 
  
    #75
10.05.24 17:48
das Unternehmen braucht vielleicht noch ein wenig aber sehe den Einstieg langfristig als lohnend.
Sicherheit hat ihren Preis.  

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben