Paladin Resources die Uranperle


Seite 3 von 9
Neuester Beitrag: 27.02.24 08:48
Eröffnet am:24.06.08 16:17von: RE11Anzahl Beiträge:201
Neuester Beitrag:27.02.24 08:48von: 1ALPHALeser gesamt:125.767
Forum:Börse Leser heute:157
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

28046 Postings, 3739 Tage Galearishier musst du warten können

 
  
    #51
10.12.13 22:45
das dauert noch aber dann...................................................>  

21 Postings, 5915 Tage ewunachbin auch dabei und mach den Kostolani

 
  
    #52
06.01.14 18:35
Hier scheint kein Dampf drin zu sein, dachte, dass ein kleiner Ausbruch nach oben erfolgen könne, scheint aber nicht so zu sein.  

4 Postings, 3707 Tage Marc_NNwarum dann kein Uran ins Depot?

 
  
    #53
06.01.14 21:35
Wenn ich der Meinung bin, dass Uran langfristig ein wichtiger Rohstoff ist,
dessen Preis steigen wird - warum dann nicht Uran direkt ins Depot legen:
http://www.uraniumparticipation.com

URANIUM PARTICIP. CD 1 Aktie
      WKN:    A0EQYX          
     ISIN: CA9170171057§
gehandelt in USD (z.B. Nasdaq) und EUR (z.B. Frankfurt)


folgendes von der Seite: http://www.uraniumparticipation.com
Uranium Participation Corporation is an investment holding company which invests substantially all of its assets in uranium [...] with the primary investment objective of achieving appreciation in the value of its uranium holdings. The mission of the Corporation is to provide an investment alternative for investors interested in holding uranium.
 

3 Postings, 4046 Tage woba52würd ich nicht machen:

 
  
    #54
1
13.01.14 17:26
Die Minenfirmen arbeiten bei den derzeitigen Uranpreisen gerade mal kostendeckend - mehr oder weniger. Wenn nun der Uranpreis "nur" um 20% steigen sollte, dann fällt diese  Preiserhöhung bei denen voll als Gewinn an. Da die Kurse der meisten Minen inzwischen voll am Boden liegen, dürften die sich deshalb dann bei den meisten Minenaktien bereits mehr als verdoppeln.  

28046 Postings, 3739 Tage Galeariswurde schon als wounded 800 pound Gorilla

 
  
    #56
15.01.14 22:42
bezeichnet.. auf einem yahoo finance board.
Sollt der Gorilla sich von seinen Wunden erholen verdiene ich hier saumäßig gut.
Dauerhold  für mich für`s Erste. Ich halte derzeit 30.000 Stück billig eingesackt.
Und 12000 Denison Mines.  

28046 Postings, 3739 Tage Galearisoder kauft die jemand vor mir komplett auf ?

 
  
    #57
15.01.14 22:44
Hoffe noch nicht....  

28046 Postings, 3739 Tage Galearishier die Geschichte des Gorillas u seiner Wunden

 
  
    #58
15.01.14 22:47

28046 Postings, 3739 Tage GalearisLanger Heinrich (L.H) und Kayelekera

 
  
    #59
1
15.01.14 22:54
L.H Flagship.....nahe Swakopmund
sollte eine Shortage in Uranoxid eintreten .... was ich irgenwann erwarte, ist hier unter Umständen der Teufel los. 2005 war da schon mal was im Busch...
Als alter Minen-Speccie hätte ich und andere wieder mal einen Volltreffer gelandet...
aber Geduld...
Nur meine Meinung  

4 Postings, 3707 Tage Marc_NNFörderkosten Uran

 
  
    #60
19.01.14 22:59
"Die Minenfirmen arbeiten bei den derzeitigen Uranpreisen gerade mal kostendeckend"

Wo gibt es denn Informationen darüber was die Förderkosten von Uran angeht,
sowohl mit als auch ohne die Kosten für die Erschließung neuer Vorkommen.
Welche Kosten entstehen bei der Lagerung.
 

28046 Postings, 3739 Tage Galearisdu da kannst nicht meckern, .wieder up für`s Erste

 
  
    #61
20.01.14 19:35
Denison Mines steigt auch.....  

28046 Postings, 3739 Tage Galearisheut plus 17 % in €

 
  
    #62
20.01.14 19:37

28046 Postings, 3739 Tage Galearisund ich wollt noch auf 50.000 Stück aufstocken

 
  
    #63
20.01.14 19:38
20.000 Stück fehlen mir noch.  

28046 Postings, 3739 Tage Galearisjetzt plus 21 % heute

 
  
    #64
20.01.14 22:05

28046 Postings, 3739 Tage Galearisgehandelte Stück 91.000 heute

 
  
    #65
20.01.14 22:13
USA macht morgen wieder auf...erwarte Nachrichten von dort.
Quelle: comdirekt.de
Link: http://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...tml?ID_NOTATION=10295341  

28046 Postings, 3739 Tage Galearisa hundred $ per Pound Uranium seems necessary

 
  
    #66
20.01.14 23:14
I`m saying, during a shortage, that could be occurring, the price my go even much higher.....
Quelle: seekingalpha.com
Link: http://seekingalpha.com/article/...atisfy-stealth-demand?source=yahoo  

2063 Postings, 3943 Tage nice guyPaladin Energy

 
  
    #67
2
21.01.14 00:42

@ Galearis

das Teil ist deswegen am Montag so schön gestiegen :


Paladin Energy findet Käufer für Langer Heinrich-Beteiligung in China

http://www.goldinvest.de/index.php/...rich-beteiligung-in-china-30237


...bin gespannt was sich dieses Jahr noch so tut, besonderst wenn Japan seine ersten AKW wieder hochfährt  wink




 

28046 Postings, 3739 Tage GalearisDanke für die Nachricht...nice guy.

 
  
    #68
21.01.14 09:21

1840 Postings, 6355 Tage dearHammermeldung nach Börsenschluss

 
  
    #69
2
07.02.14 11:28
und die Europäer und Amis dürfen jetzt schauen, was sie mit der Meldung anfangen. Schaut euch das an auf "Latest Announcements"

http://www.paladinenergy.com.au/

Die machen die Kayelekera Mine dicht!!! Das sieht nach langer Schließung aus. Den Mitarbeitern, die sie freisetzen, zahlen sie durchschnittlich fast 11 Monatsgehälter an Abfindung. Bis das Teil auf Null gestellt ist, brauchen sie bis April/Mai!. Pro Jahr veranschlagen sie nach Stilllegung ca 12 Mio Kosten. Bei den aktuellen Uranpreisen  subventionieren sie den laufenden Betrieb der Kayelekera angeblich mit ca. 20 Mio. Die Zielvorgabe der gesamten Paladin-Jahresproduktion für 2014 wird nur von 8,3/8,7 Mlb auf 7,8/8,0 Mlb zurück genommen.

So, jetzt sind wir Börsianer am Zug, das alles richtig zu sortieren. Kauft man, verkauft man. Ich habe noch keine Meinung, bin noch in Schockstarre.      

2063 Postings, 3943 Tage nice guyPDN

 
  
    #70
1
25.02.14 18:31

Japan in U-turn over nuclear policy


Mr Abe’s efforts to salvage Japan’s nuclear industry have so far focused mostly on the short term. The premier is supporting efforts by Japan’s electric utilities to restart about a dozen of Japan’s 50 still-usable reactors, all of which are shut down pending safety reviews.

The new Basic Plan, which is expected to be approved by Mr Abe’s cabinet by the end of March, could open the door to a broader nuclear revival, possibly even including the construction of new reactors.

http://www.ft.com/cms/s/0/...1e3-83c5-00144feab7de.html#axzz2uM6aLabA




 

28046 Postings, 3739 Tage Galearissteigt der Uranpreis können Sie Kayelekera

 
  
    #71
25.02.14 18:37
wieder öffnen...
dann aus dem CF von LH bezahlbar ...nur  meine Meinung.  

28046 Postings, 3739 Tage GalearisKayelekera " Put on hold " find ich gut

 
  
    #72
25.02.14 18:46

2063 Postings, 3943 Tage nice guy...

 
  
    #73
25.02.14 19:07

Denke spätestens wenn die Japaner im Sommer/Herbst die ersten 10 Anlagen hochfahren,

gehts wieder aufwärts mit dem Uranpreis.

Und Ende des Jahres könnte der schon auf 50 $. wenn nicht sogar höher stehen.

Nicht vergessen daß allein die Chinesen 5 AKW bis Dez. ans Netz bringen !

Hier:

Chinas strahlende Zukunft

Deshalb baut China ein Kernkraftwerk nach dem anderen. Derzeit befinden sich 27 Reaktoren im Bau. Bis 2020 soll die Zahl der Kraftwerke von derzeit 15 auf 71 steigen. Die Menge des Atomstroms soll von derzeit 13 Gigawatt bis zum Jahr 2040 auf 160 Gigawatt steigen. Zum Vergleich: die USA gewinnt derzeit rund 101 Gigawatt aus der Atomenergie. Damit würde China binnen einer Generation zur größten Atomstrom-Nation der Welt aufsteigen.

http://www.dw.de/chinas-strahlende-zukunft/a-17425937



China ist total versmogt...die müssen weg von den Kohlekraftwerken.

Aber auch andere asiatische Länder sind am eifrig am bauen.

Durch die Abschaltung der 50 Blöcke in Japan in 2011 kam zuviel Uran auf den Markt...

dies wird sich m.M. nach sehr bald ändern..

es werden nämlich mehr AKW gebaut als abgeschaltet...

dazu haben die neuen AKW eine stärkere Leistung...wink


 

 

28046 Postings, 3739 Tage Galearisgorgious....and great...

 
  
    #74
26.02.14 18:59

28046 Postings, 3739 Tage Galearishe he........

 
  
    #75
26.02.14 19:00

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben