Sollte man jetzt auf Öl aufspringen?


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 26.09.06 19:11
Eröffnet am:05.09.06 09:29von: Schuasda21Anzahl Beiträge:52
Neuester Beitrag:26.09.06 19:11von: TraderonTou.Leser gesamt:8.366
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

80400 Postings, 7231 Tage Anti LemmingSollte man jetzt auf Öl aufspringen?

 
  
    #51
1
26.09.06 18:53

Jeden Tag lese ich im Forum diese Überschrift, und jeden Tag kommt mir derselbe Gedanke. Öl ist furchtbar glitschig! Man sollte grundsätzlich NIE auf Öl bzw. Öl-Lachen aufspringen, weil man da unglaublich schnell auf die Fresse fliegt. ariva.de

Das gilt insbesondere für Newbies wie Schuasda. ariva.de

 

 

2232 Postings, 6395 Tage TraderonTourÖl als Absicherung für Puts

 
  
    #52
26.09.06 19:11
Klingt für viele zwar sehr paradox, doch auf jeden Fall eine Überlegung wert, Calls auf Öl als Absicherung für (längerfristige Index) Shorts zu nehmen. Falls sich das Wirtschaftswachstum (stärker als erwartet und eingepreist) abschwächen sollte, gewinne ich auf jeden Fall mit meinen Shorts, falls jedoch nicht und die Märkte gehen weiter hoch hab ich immer noch als Absicherung meine Öl-Calls, die in diesem Falle steigen sollten. Falls ein Rückgang der Märkte politische Gründe hat (Nahost-Konflikt etc.), gewinne ich. Ist zwar sehr vereinfacht dargestellt und nur als Denkansatz zu verstehen, muss jetzt weiter Euro/USD beobachten, denke dass sich dort gleich eine gute Einstiegsmöglichkeit für einen Tages (mehrere Tage evt.) Trade bietet.

Mit freundl. Grüßen TraderonTour  

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben