news von lockheed martin?


Seite 3 von 4
Neuester Beitrag: 16.04.24 12:19
Eröffnet am:06.04.05 12:26von: brokeboyAnzahl Beiträge:83
Neuester Beitrag:16.04.24 12:19von: Highländer49Leser gesamt:57.648
Forum:Börse Leser heute:9
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  

297 Postings, 2110 Tage Blanes90Es gibt schöne News! Die Dividende wird um 8,5%

 
  
    #51
1
26.09.20 09:52
erhöht und das Aktienrückkaufprogramm wird weitergeführt und aufgestockt.

https://seekingalpha.com/news/...d-martin-raises-dividend-8_5-to-2_60
https://seekingalpha.com/news/...-martin-adds-1_3b-to-buyback-program

Das zeigt einfach die Qualität des UN, selbst wenn gefühlt die halbe Welt untergeht schafft es LMT immer abzuliefern.  

151 Postings, 3559 Tage littlecatKurs seit Sommer

 
  
    #52
18.12.20 21:25
Interessanter Sinkflug momentan. Eine recht kontinuierliche Südwärtsbewegung seit Juni. Kurs jetzt 286 Euro. Sogar über 1/3 abwärts seit dem Vor-Carola-Hoch. Weiß jemand mehr?  

183 Postings, 1423 Tage _HajoLMT

 
  
    #53
08.01.21 22:03
Hatte LMT als sichere Bank zur Diversifikation bei ca. 320€ gekauft und frage mich was da im Busch ist. Poltitik? ESG? Verteidigung einfach unsäxy?

Hajo  

4948 Postings, 2217 Tage neymarLockheed Martin

 
  
    #54
20.01.21 20:29

410 Postings, 1613 Tage MiaSanMiaZahlen

 
  
    #55
26.01.21 15:16
BETHESDA, Md. , Jan. 26, 2021 /PRNewswire/ -- Lockheed Martin Corporation [NYSE: LMT] today reported fourth quarter 2020 net sales of $17.0 billion, compared to $15.9 billion in the fourth quarter of 2019. Net earnings from continuing operations in the fourth quarter of 2020 were $1.8 billion, or $6.38 per share, compared to $1.5 billion, or $5.29 per share, in the fourth quarter of 2019. Cash from operations in the fourth quarter of 2020 was $1.8 billion, compared to $1.5 billion in the fourth quarter of 2019. Cash from operations was after discretionary pension contributions of $1.0 billion in each of the fourth quarters of 2020 and 2019.
 

410 Postings, 1613 Tage MiaSanMiaZahlen Teil 2

 
  
    #56
26.01.21 15:17
Net sales in 2020 were $65.4 billion, compared to $59.8 billion in 2019. Net earnings from continuing operations in 2020 were $6.9 billion, or $24.50 per share, compared to $6.2 billion, or $21.95 per share, in 2019. Cash from operations in 2020 was $8.2 billion, compared to $7.3 billion, in 2019. Cash from operations was after discretionary pension contributions of $1.0 billion in each of 2020 and 2019.

 

2 Postings, 1342 Tage NoBrainforaNameZahlen

 
  
    #57
27.01.21 08:39
Die Zahlen finde ich in Ordnung. Habe auch mit einem ähnlichen Ergebnis gerechnet. Der momentane Abwärtstrend ist wohl auf die Unsicherheit der Anleger bezüglich Covid-19, oder besser gesagt dessen Auswirkung auf die wirtschaftliche Situation der USA, zurückzuführen. Kann mir auch vorstellen, dass für die Rüstungsindustrie etwas eingespart wird, wobei Lockheed dick gefüllte Auftragsbücher hat. Ich bin mit meiner Mindestposition bei € 280,-- eingestiegen und werde bei weiter fallenden Kursen sukzessive nachkaufen und Dividende kassieren. Langfristig relativ krisensicheres Geschäftsmodell. Spätestens wenn dieser ARK-Space ETF aufgelegt wird gibt es den Turnaround. Wahnsinn was bei diesen Fonds abgegangen ist :D .  

95 Postings, 1306 Tage Nath_BlakeCorona Absturz

 
  
    #58
29.01.21 22:57
Lockheed ist jetzt fast auf Coronakrisenniveau. Es ist jetzt vielleicht aber die Talsohle erreicht und es macht demnächst zumindest wieder einen kleinen Sprung nach oben. Falls die Marke 260 vom "Coronacrash" durchbrochen wird bin ich aber eher skeptisch.  

14 Postings, 3835 Tage Andreas WKursentwicklung

 
  
    #59
1
31.01.21 02:41
@Nath_Blake: Der Kurs ist noch um einiges vom Corona-Tief entfert. Dieses Tief lag bei ca. 275$. Aktuell liegt der Kurs bei rund 322$. Bitte an dieser Stelle nicht den Euro mit dem Dollar Kurs verwechseln. Während des Corna Tiefs war der Dollar Kurs bei rund 1,10, aktuell sind wir deutlich über 1,21. Da der eigentliche Kurs von Lockheed in den USA auf $-Basis gemacht wird sind vergangene Höchst- und Tiefstkurse in Euro mit Vorsicht zu geniessen.

Ich könnte mir schon gut vorstellen, dass Lockheed noch den alten Wiederstandsbereich von ca. 303-310$ testen wird. Dies wäre für mich persönlich eine schöne Gelegenheit, mal wieder bei Lockheed einzusteigen.

Das vorgenannte stellt nur meine persönliche Meinung dar und ist keine Handlungsempfehlung.    

4948 Postings, 2217 Tage neymarLockheed Martin

 
  
    #60
30.06.21 20:21

410 Postings, 1613 Tage MiaSanMiaQ2

 
  
    #61
27.07.21 06:21
For the quarter, Lockheed (ticker: LMT) reported $6.52 in per-share earnings from $17 billion in sales, in line with Wall Street’s expectations for $6.53 in per-share earnings from $17 billion in sales. But Lockheed recorded a $0.61 per-share charge related to “performance issues experienced on a classified program” at its jet-making franchise Aeronautics. These kinds of expenses, labeled as a special charge by Lockheed, typically don’t repeat.  

642 Postings, 3013 Tage MarygoldUrsache für Kursrückgang:

 
  
    #62
04.08.21 20:41
Pentagon’s largest defense contractor Lockheed Martin Corp (NYSE: LMT) said on Tuesday Chief Financial Officer Ken Possenriede is retiring immediately ...
 

9 Postings, 1299 Tage BörsencrackLockheed

 
  
    #63
2
19.08.21 22:29
Zur Zeit eine der attraktivsten Ami-Aktien. Sehr attraktive Bewertung (KGV < 15), absolutes Qualitätsunternehmen und ein schöner 25 $B boost für das Verteidigungsbudget der USA gibt es oben drauf.
Besser geht's kaum. Auch langfristig prima Aussichten. Amiland wird weiter fleißig wettrüsten gegen China und Afghanistan zeigt, dass die Welt nicht so funktioniert, wie einige Traumtänzer in Dland das gerne hätten.
Außerdem riecht es nach dicker Korrektur. Wenn ich mir die Charts und Bewertungen anschaue, wird einem glatt schwindelig. Qualitätsunternehmen mit moderater Bewertung wie Lockheed, Verizon und co. in Kombination mit einer guten Menge Cash sind womöglich gerade nicht die schlechteste Idee. Ich zumindest handhabe es so.

Grüße!  

119 Postings, 978 Tage Stn1024Quartalsdividende

 
  
    #64
25.09.21 07:54

wird im Vergleich zum Vor-Quartal um $0.20 erhöht (payable on Dec. 27, 2021, to holders of record as of the close of business on Dec. 1, 2021) und ein ARP über $5Mrd aufgesetzt (Quelle)

 

271 Postings, 3620 Tage DeluraStn1024

 
  
    #65
1
25.09.21 14:53
läuft, auch wenn die Divi-Erhöhungen in den letzten Jahren etwas zurückgegangen sind (prozentual) aber die Richtung stimmt weil LMT einfach ein Qualitätsunternehmen ist...long seit 2017  

410 Postings, 1613 Tage MiaSanMiaQ-Zahlen

 
  
    #66
26.10.21 21:07
Was meint Ihr zu den Q Zahlen und dem Ausblick?

12% Minus ist ja nen ordentlicher Ruck  

251 Postings, 1618 Tage GamenickZahlen und Ausblick sind schlecht

 
  
    #67
1
26.10.21 22:41
LMT sagt selber, dass das ganze Jahr 2022 schwierig wird, Margen leiden, Lieferkettenprobleme etc.

Gibt quasi keinen Grund die Aktie in den nächsten 12 Monaten zu kaufen, zusätzlich die News von Raytheon, die das nochmal bestätigen.

So ein Wert verliert mal eben nicht 12 % ohne nichts, 9x mehr Volumen als sonst, evtl. gibt's nochmal einen Rücklauf zu 340$?.

 

642 Postings, 3013 Tage MarygoldZahlen und Ausblick: richtig

 
  
    #68
27.10.21 15:42
Stimmt, toll sind Zahlen und Ausblick nicht. Kann gut sein, dass die Aktie noch weiter abgestraft wird (s. Artikel auf Börsennews).

Anderseits: Die gute Dividende wird immer noch locker verdient und ist aus meiner Sicht zurzeit nicht gefährdet. Wer nicht schnelles Wahstum erwartet, kann gute Gründe finden, um gerade jetzt für eine langfristiges Investment zuzugreifen nach dem Motto: "Kaufen wenn die Kanonen donnern". Es kommt eben immer auch auf den Zeit- und Zielhorizont eines Investments an.

Lockheed Martin hat heute seine Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Unter den Anlegern lösen diese jedoch keine Freudensprünge aus. Die Zahlen des US-amerikanischen Verteidigungs- und Technologieunternehmens haben die Analysten-Prognosen mehrheitlich unterboten. Die Lockheed Martin-Aktie geht da ...
 

1441 Postings, 3671 Tage OGfoxIch habe

 
  
    #69
1
27.10.21 22:50
Heute morgen ein paar Stücke mitgenommen. Habe den Titel schon sehr lange auf der Liste und bau für mein Depot eine Position meisten mit 3 bis 5 Käufen auf.

Die noch offenen Käufe führe ich dann in den nächsten Monaten in aller Ruhe aus.  

410 Postings, 1613 Tage MiaSanMiaNews

 
  
    #70
1
11.12.21 14:48
Good News:

Die finnische Regierung hat für den Erwerb von 64 Kampfjets des US-Herstellers Lockheed Martin sowie damit verbundene zusätzliche Kosten wie Wartung und Training zehn Milliarden Euro bewilligt.  

284 Postings, 5451 Tage Neuemissionnews

 
  
    #71
09.01.22 19:36
mehr evtl. good news:

Deutschland erwägt F-35 Lightning II als Option.

https://www.welt.de/wirtschaft/article236130848/...ds-Atombomber.html

 

410 Postings, 1613 Tage MiaSanMiaZahlen

 
  
    #72
25.01.22 17:08
BETHESDA, Md., Jan. 25, 2022 /PRNewswire/ -- Lockheed Martin Corporation [NYSE: LMT] today reported fourth quarter 2021 net sales of $17.7 billion, compared to $17.0 billion in the fourth quarter of 2020. Net earnings from continuing operations in the fourth quarter of 2021 were $2.0 billion, or $7.47 per share, compared to $1.8 billion, or $6.38 per share, in the fourth quarter of 2020. Cash from operations was $4.3 billion in the fourth quarter of 2021, compared to $1.8 billion in the fourth quarter of 2020. Cash from operations in the fourth quarter of 2020 was after $1.0 billion of discretionary pension contributions.  

271 Postings, 3620 Tage DeluraDie Entwicklung

 
  
    #74
1
28.10.22 18:11
von Lockheed Martin, macht einem fast schon Angst - weil so extrem positiv......schönes Wochenende!  

3351 Postings, 5189 Tage TamakoschyWeiterer Auftrag

 
  
    #75
29.10.22 16:00
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...von-der-US-Navy-42116431/

Lockheed Martin erhält 9,6 Millionen Dollar Vertragsänderung von der US Navy
28.10.2022 | 09:59

(MT Newswires) -- Lockheed Martin (LMT) hat von der US Navy einen Auftrag im Wert von 9,6 Millionen Dollar erhalten. Dies geht aus einer am Donnerstag auf der Website des US-Verteidigungsministeriums veröffentlichten Mitteilung hervor.

Mit der Änderung wird eine Option für die Erbringung von Ingenieurleistungen und technischem Fachwissen für die landgestützten Test- und Ausbildungsstandorte ausgeübt.

Die Arbeiten werden in Moorestown, New Jersey, durchgeführt und sollen bis November 2023 abgeschlossen sein.

 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben