Baader - reif für ne Rally?


Seite 3 von 7
Neuester Beitrag: 13.07.06 14:52
Eröffnet am:13.07.04 13:50von: newtrader20.Anzahl Beiträge:154
Neuester Beitrag:13.07.06 14:52von: Moneywashe.Leser gesamt:39.857
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoNächster technischer Widerstand fällt bei 6,50

 
  
    #51
05.10.05 14:46
jetzt schon bei 6,62 Euro + 10%  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoKleine fundamentale iAnalyse!

 
  
    #52
06.10.05 01:38
Die Bewertung halte ich für "günstig", die Aktie wird noch immer unter Buchwert gehandelt, aber das wichtigste ist, dass die Fantasie und auch die Fakten vorhanden sind, allerdings würde ich bei den momentanen Kursen nicht einsteigen, sondern auf eine "kleine" Korrektur warten (bin bei durchschnitt 5,57 Euro eingestiegen)

Ausserdem ist ihr Cash sehr gut (direkt veräusserbare Beteiligungen) - die kurzfristigen Verbindlichkeiten bei 60 - 15 : 45 Mio. Euro, die Marktkapitalisation liegt bei 135 Mio. und der Buchwert (von 2004!!) bei 160 Mio. Euro.

Dagegen ist VEM mit dem einem Buchwert von 20,86 Mio. (2004!!) mit einer Markrkapitalisation von 98 MIo. bewertet ist recht teuer oder optimistisch bewertet.  

59005 Postings, 7440 Tage nightflyBaader ist

 
  
    #53
06.10.05 06:11
neben Sunline auch bei VIB Vermögen (Nov) Konsortialführer/
Emissionsbank.
nf  

413 Postings, 8566 Tage VerbrecherBaader statt Sunline AG

 
  
    #54
06.10.05 15:48
...wenn man schon keine Sunline´s bekommt, kann man sich eben an dem Solar-Ipo-Boom auch über Baader beteiligen.
zur Info: Baader ist übrigens seit heute auch Skontroführer für HCI in Frankfurt.

Die nächsten Zahlen werden nach den jüngsten Transaktionen auf jeden Fall DEUTLICH besser ausfallen. Am 13.10. soll voraussichtlich die entsprechende Ad-Hoc kommen.

20.10.05  Sunline AG  Börsengang  DE000A0BMP0  Neuemission
26.09.05  FJH AG  Kapitalmaßnahme  DE000A0EZCC9  Kapitalmaßnahme  
05.09.05  Bankverein Werther AG  Kapitalmaßnahme  DE0008013400  Kapitalmaßnahme  
02.09.05  FJH AG  Kapitalmaßnahme  DE0005130108  Kapitalmaßnahme  
01.09.05  WERBAS AG  Squeeze Out  DE0007792004  Squeeze Out  
01.09.05  COMCO AG  Kapitalmaßnahme  DE000605131  Kapitalmaßnahme  
29.08.05  Sunline AG  Kapitalmaßnahme  DE000A0BMP00  Kapitalerhöhung  
22.08.05  Datapharm Netsystems AG  Kapitalmaßnahme  DE0005635007  Kapitalerhöhung  
27.07.05  FJH AG  Kapitalmaßnahme  DE0005130108  Kapitalerhöhung  
19.07.05  HAITEC AG  Kapitalmaßnahme  DE0005006200  Kapitalerhöhung  
04.07.05  FJH AG  Kapitalmaßnahme  DE0005130108  Kapitalmaßnahme  
 

79561 Postings, 8889 Tage Kicky26.10.2005 Quartalszahlen III o. T.

 
  
    #55
07.10.05 00:12

79561 Postings, 8889 Tage Kicky26.10.2005 Veröffentlichung 9-Monatsabschluss

 
  
    #56
07.10.05 00:14
sagt onvista  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoNächsten Donnerstag kommen die vorläufigen

 
  
    #57
07.10.05 00:59
Zahlen!
13.10.05  Ad-hoc-Meldung Q3 (voraussichtlich)  
Quelle:
http://www.baaderbank.info/bankx-1.0.21/...untry=DE&localeLanguage=de  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoDas Geschäft boomt, FJH beschliesst

 
  
    #58
07.10.05 16:07
Kapitalerhöhung.

FJH AG: Vorstand beschließt letzten Teil der angekündigten Kapitalerhöhung

Der Vorstand des Prime Standard notierten Beratungs- und Softwarehauses FJH AG (ISIN DE0005130108) hat beschlossen, einen weiteren Teil der bereits angekündigten Kapitalerhöhung im Rahmen des Gesamtfinanzierungskonzepts durchzuführen. Die Bezugsfrist für die Aktionäre beginnt am 14. Oktober 2005 und endet am 28. Oktober 2005. Für den nicht aus Bezugsrechten gezeichneten Teil der Kapitalerhöhung besteht ein nachgelagertes Bezugsrecht für Inhaber der Wandelanleihe, diese Bezugsfrist läuft vom 17. Oktober 2005 bis zum 31. Oktober 2005. Das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit 10.270.000 Euro wird in teilweiser Ausnutzung der Ermächtigung aus dem genehmigten Kapital I um bis zu 2.054.000 Euro erhöht. Dementsprechend werden 2.054.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien mit Bezugsrecht zum Preis von 3,00 Euro angeboten. Das Bezugsverhältnis für Aktionäre beträgt 5:1, das für Inhaber der Wandelanleihe 10:1. Ein Bezugsrechtshandel findet nicht statt. Der nicht aus Bezugsrechten gezeichnete Teil der Kapitalerhöhung wird von einem Investor garantiert.

Aus dieser Kapitalmaßnahme fließen dem Unternehmen knapp 6,2 Mio. Euro zu. Diese Kapitalerhöhung schließt das im Juni aufgesetzte Finanzierungskonzept ab, aus welchem der Gesellschaft über 18 Mio. Euro zugeflossen sind. Die Kapitalerhöhung wird über die Baader Wertpapierhandelsbank AG abgewickelt.  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoEs geht weiter +4,62% auf 6,80 Euro

 
  
    #59
07.10.05 17:01
nächster Widerstand liegt bei crka. 7,8 Euro, also am 4 Jahreshoch!  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoBaader + Westlb begleiten Design Bau an die Börse

 
  
    #60
07.10.05 17:41
" Den Börsennovizen (WKN 620833) begleiten WestLB und Baader Wertpapierhandelsbank in den Freiverkehr. Kerngeschäft
ist der Kauf größerer Grundstücksareale in den Spekkgürteln
von Berlin, Schwerin, Lübeck oder Hamburg. Anschließend
parzelliert der Immobilienspezialist die Flächen und läßt
massive Einfamilien- und Doppelhäuser sowie Bungalows errichten.
Zur Kundschaft zählen in erster Linie junge Familien. DESIGN Bau setzte 2004/05 (28.2.) mit 156 verkauften Einheiten knapp 14 Millionen Euro um. Vor Zinsen und Steuern klingelten 2,5 Millionen Euro in der Kasse. Die
Umsatzrendite fällt mit 18 Prozent klotzig aus. Unterm Strich blieben 1,5 Millionen Euro. Die Zeichnungsfrist
läuft vom 17. bis 20. Oktober, Erstnotiz folgt am 25.
Oktober. Angeboten werden bis zu 930.000 Aktien, davon stammen 800.000 Stück aus einer Kapitalerhöhung. Pluspunkt ist, daß der Löwenanteil des Emissionserlöses von 15 bis 20 Millionen Euro in die Firmenkasse fließt. Mit den frischen Mitteln wollen die Vorstände Werner Mattner und sein Bruder Joachim Grundstücksareale in Hamberge bei Lübeck, Stahnsdorf bei Berlin und Warnitz bei Schwerin erwerben. Die Doppelspitze bleibt nach dem Börsengang mit jeweils 33 bzw. 22 Prozent am Kapital beteiligt. Die Preisspanne dürfte sich zwischen 16 und 22 Euro je Aktie bewegen,
somit ergibt sich ein Börsenwertvon 38 bis 53 Millionen Euro. Freilich ist das KGV auf Basis des Vorjahres mit ca. 30 stattlich. Doch ist mit stürmischem Wachstum zu rechnen. Allein in Stahnsdorf sollen 150 Einfamilienhäuser innerhalb
von zwei Jahren aus dem Boden gestampft werden. Weil Immobilienaktien en vogue sind, rechnen wir mit einer guten Performance."  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoUnd 3 weitere "kleine" Börsengänge.

 
  
    #61
08.10.05 12:40
Aovo Network Tourismus-Marketing   BWP 2005
Plan-Optik Halbleiter   BWP 2005
Juragent* Prozeßfinanzierung   BWP 2006/2007  

Quelle: http://www.goingpublic-online.de/vorschau/watchlist/watchlistdate.hbs  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoAusserdem Skontroführer von HCI

 
  
    #62
08.10.05 12:50

2935 Postings, 7352 Tage MeikoEmpfehlung

 
  
    #63
08.10.05 13:37
05.10.2005 14:03

Baader: Trendwechsel

< script type=text/javascript><!--google_ad_client = "pub-3407842922740197";google_ad_width = 300;google_ad_height = 250;google_ad_format = "300x250_as";google_ad_type = "text";google_ad_channel ="";google_color_border = "FFFFFF";google_color_bg = "FFFFFF";google_color_link = "0000FF";google_color_url = "FFFFFF";google_color_text = "000000";//-->< /script>< script src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js" type=text/javascript>< /script>< iframe name=google_ads_frame marginWidth=0 marginHeight=0 src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/ads?client=ca-pub-3407842922740197&dt=1128771183342&lmt=1128771183&format=300x250_as&output=html&url=http%3A%2F%2Fwww.finanznachrichten.de%2Fnachrichten-2005-10%2Fartikel-5429253.asp&color_bg=FFFFFF&color_text=000000&color_link=0000FF&color_url=FFFFFF&color_border=FFFFFF&ad_type=text&ref=http%3A%2F%2Fwww.finanznachrichten.dE&cc=100&u_h=864&u_w=1152&u_ah=830&u_aw=1152&u_cd=32&u_tz=120&u_his=12&u_java=true" frameBorder=0 width=300 scrolling=no height=250 allowTransparency>< /iframe>Baader wird mittelfristig seinen historischen Trend nach oben durchbrechen. Die Prognose für Baader (Nachrichten) für den 6. März ist 8,09 Euro.

Klicken Sie auf den Chart, um weitere aktuelle Nachrichten zu BAADER WERTPAPIERHANDELSBANK finden.


 

2935 Postings, 7352 Tage MeikoRT Orderbuch

 
  
    #64
10.10.05 10:00
 
580 6.76 6.90 845
3410 6.75 6.91 500
270 6.70 6.93 150
270 6.55 6.96 400
250 6.49 6.98 7000
3600 6.45 6.99 2100
2000 6.43 7.00 580
2500 6.41 7.20 1000
600 6.33 7.23 600
310 6.30 7.45 135

 

2935 Postings, 7352 Tage MeikoDas wird die IPO -Welle ankurbeln.

 
  
    #65
10.10.05 17:35
Aktienindizes
Deutsche Börse schafft „Entry Standard” für Mittelständler


10. Oktober 2005 Die Deutsche Börse will klein- und mittelständischen Unternehmen den Zugang zum Aktienmarkt erleichtern. Am 25. Oktober starte deshalb innerhalb des Freiverkehrs ein Mittelstandssegment mit erhöhten Transparenzanforderungen, teilte der Frankfurter Marktbetreiber am Montag mit. Mit dieser auf dem Freiverkehr aufsitzenden Mittelstandsplattform folgt der Börsenkonzern der Münchener Plattform „Maccess” und dem Stuttgarter Segment „Gate-M”.


Im dem neuen Segment „Entry Standard” sollen vor allem kleine und mittelständische Firmen ihre Aktien ohne großen Aufwand, hohe Kosten oder formellen Börsengang listen lassen. Experten gehen davon aus, daß in den kommenden Jahren der Großteil aller Börsengänge aus dem eigentümergeführten Mittelstand kommen wird.

Jahresabschluß und Zwischenbericht gefordert

Die Notierung im sogenannten Entry Standard ist den Angaben zufolge an Veröffentlichungspflichten geknüpft, die die Transparenz für Investoren erhöhen sollen. Die Anforderungen liegen allerdings deutlich unter den auch von der EU regulierten Segmenten Prime Standard und General Standard.

Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...

 

2935 Postings, 7352 Tage Meikoheute ist Korrektur angesagt.

 
  
    #66
11.10.05 12:25
In so einem Aufwärtstrend ist eine Korrektur nicht schlecht, solange der Trend nicht dreht!  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoEine starke Korrektur

 
  
    #67
11.10.05 17:03
bis auf 6,12 jetzt schon wieder bei 6,34.
Die 6,12 könnte jetzt eine gute Unterstützung sein.  

2935 Postings, 7352 Tage MeikoEin dicker Fisch will rein.

 
  
    #68
12.10.05 09:29
20700 Stück = 133.515 Euro

20700 6.45 6.60 200
250 6.36 6.63 1000
320 6.31 6.70 3480
200 6.30 6.90 10000
2000 6.20 6.95 10000
2201 6.12 6.98 4069
787 6.06 6.99 2100
1500 6.03 7.00 540
100 6.00 7.05 10250
2000 5.98 7.09 30

   

2935 Postings, 7352 Tage MeikoBaader günstig bewertet

 
  
    #69
12.10.05 16:32
12.10.2005 - 14:33 Uhr
Baader günstig bewertet

Die Experten der " Prior Börse" halten die Aktie der Baader Wertpapierhandelsbank (ISIN DE0005088108/ WKN 508810) für günstig bewertet.

Die Baader Wertpapierhandelsbank lege am morgigen Donnerstag die vorläufigen Ergebnisse für das dritte Quartal vor. Die Experten würden davon ausgehen, dass die Zahlen wesentlich besser ausfallen würden als das schwache Halbjahresergebnis. Nach Aussage von Nico Baader, profitiere das Münchener Unternehmen von den gestiegenen Handelsumsätzen an den Börsen.

In den Monaten von Juni bis September habe das Geschäftsvolumen am Aktienmarkt nach Statistiken der Deutschen Börse durchschnittlich zwischen 30 und 40 Prozent zugelegt. Demnach sei auch in den Kurs der Baader-Aktie wieder kräftig Schwung gekommen. Aus charttechnischer Sicht sei ein möglicher Ausbruch nach oben zu erkennen. Ein harter Widerstand sei bereits geknackt.

Die jüngsten Avancen würden die Münchener auch auf die Belebung des Neuemissionsgeschäfts zurückführen. Baader begleite derzeit den Börsenneuling Sunline aufs Parkett. Bis zum Jahresende werde man wahrscheinlich noch drei weitere IPOs betreuen. Dazu gehöre unter anderem die VIB Immobilien. Auch die Pipeline für das kommende Jahr fülle sich schon. Sollte es Baader gelingen, auch im vierten Quartal noch einmal kräftig zuzulegen, sei für das Gesamtjahr ein Gewinn je Aktie von bis zu 50 Cent möglich.

Bei einem aktuellen Kurs von 6,23 Euro ist die Baader Wertpapierhandelsbank-Aktie nach Meinung der Experten der " Prior Börse" mit einem KGV von 12 günstig bewertet. Analyse-Datum: 12.10.2005
 

2935 Postings, 7352 Tage MeikoSuper 3. Quartal

 
  
    #70
13.10.05 11:07
Vorläufiges Konzern-Ergebnis 3. Quartal 2005 nach IFRS Baader Wertpapierhandelsbank AG / Quartalsergebnis Anzeige:
Schiffsfonds mit Bestnote 2005: progn. Gesamtauszahlung von 220% - nahezu steuerfrei!

13.10.2005 Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- Baader Wertpapierhandelsbank AG: Deutliche Ergebnisverbesserung Vorläufiges Konzern-Ergebnis 3. Quartal 2005 nach IFRS Unterschleißheim, 13. Oktober 2005 Die Baader Wertpapierhandelsbank AG konnte das Ergebnis nach Steuern von -2,6 Mio. Euro im 3. Quartal 2004 auf 2,7 Mio. Euro im 3. Quartal 2005 stark verbessern. Gegenüber den ersten neun Monaten 2004 stieg das Ergebnis nach Steuern um 66 % von 2,3 Mio. Euro auf 3,9 Mio. Euro in den ersten neun Monaten 2005. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 93 % auf 6,3 Mio. Euro. Vom Steueraufwand in Höhe von 2,3 Mio. Euro entfielen 1,3 Mio. Euro auf tatsächlich abzuführende Steuern und 1,0 Mio. Euro auf nicht zahlungswirksame latente Steuern. Die deutliche Ergebnisverbesserung ist begründet durch die höheren Handelsvolumina an den Börsen. Der Vorstand rechnet bei einem anhaltend guten Börsenumfeld mit einer Steigerung des Ergebnisses für das Geschäftsjahr 2005. Das Eigenkapital beläuft sich zum 30.09.2005 auf 118,5 Mio. Euro (31.12.2004: 112,4 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie beträgt zum Stichtag 0,17 Euro (Vorjahr: 0,10 Euro). Im Konzern waren 226 Mitarbeiter (30.09.2004: 195 Mitarbeiter) beschäftigt.  

44542 Postings, 8494 Tage Slaterdas ist ja geil

 
  
    #71
13.10.05 11:18
178 Mio Eigenkapital und das Ding ist mit 153 Mio am Markt bewertet.

Also entweder können die Börsianer nicht rechnen, oder das die Bude ist hochverschuldet (mit 30-40 Mio)  

12370 Postings, 7455 Tage .Juergen@slater, wieso schreibst du 178 mios ek ?

 
  
    #72
13.10.05 11:30
in der adhoc steht doch eindeutig 118 millionen?

anders schauts bei BEG 522130 aus dort sind es 62 mio ek
und aktuelle bewertung von nur 65 millionen

 

44542 Postings, 8494 Tage Slateroder Möglichkeit 3

 
  
    #73
13.10.05 11:37
ich kann nicht lesen  

12370 Postings, 7455 Tage .Juergenochne das tut mir jetzt aber leid...:-)) o. T.

 
  
    #74
13.10.05 12:03

44542 Postings, 8494 Tage Slaterjo mir auch

 
  
    #75
13.10.05 12:11
muß ich jetzt eigentlich Fielmann kaufen?  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben