Upstart Holdings


Seite 20 von 23
Neuester Beitrag: 15.07.24 20:23
Eröffnet am:28.08.21 10:59von: Falco447Anzahl Beiträge:556
Neuester Beitrag:15.07.24 20:23von: Domme82Leser gesamt:179.954
Forum:Börse Leser heute:62
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 >  

5 Postings, 1481 Tage ktownlerShort interest

 
  
    #477
2
18.07.23 13:33
Grad eben mal bei Ortex geschaut, das short interest ist im Vergleich zu vor einer Woche fast auf gleichem Niveau -> 35,04%!
Das ist schon eine Hausnummer.

 

17851 Postings, 4297 Tage H731400Gestern wieder 2% plus

 
  
    #478
19.07.23 08:31
Und das trotz des Vortages von plus 13%

Jeder rechnet mit einer Korrektur. Mittlerweile würde mich nicht wundern wenn es Richtung 100 geht  !  

5 Postings, 1481 Tage ktownlerAussichten

 
  
    #479
1
19.07.23 11:56
Da bin ich ganz bei Dir, wir werden die 100 dieses Jahr noch sehen, das Potenzial ist gewaltig.

         •§Der Hype um AI wird Upstart weiter Rückenwind geben.
         •§Der Vorsprung in der Software zu einer normalen Bank ist brutal (vergleichbar Tesla / VW) und wird immer effizienter, ein Kreditgenehmigungsprozess dauert    mittlerweile 5-10 min
         •§Bei den Zinsen sind wir auf dem Peak, ich glaube sogar, dass die letzte Zinserhöhung der Fed doch nicht mehr kommen wird und es evtl. 2024 wieder runter gehen könnte
         •§Finanzierung ist langfristig gesichert (6 Mrd!)
         •§Mega Potenzial bei Short-Loans- Produkten (entwickelt Upstart für Banken) und Autokrediten
         •§In Q1 war der Nettoverlust bei $-1,39, für die earnings am 8.8. werden $-0,49 erwartet, ich denke aber es wird bereits erheblich besser
Ich habe eine EK von 23,05 € und kann es natürlich recht entspannt sehen, bin aber felsenfest überzeugt, dass wir Kurse von $200 bis Ende 2024 sehen werden. Das Produkt ist einfach verdammt gut.
Risiken bestehen natürlich und all in sollte man nicht gehen mit nur einem Wert.  Ich habe in 5 AI/Tech Unternehmen investiert, denen ich alle in den nächsten 5 Jahren einen Tenbagger zutraue. Wenn das nur einer schafft und die anderen 4 alle auf 0 gehen würde (absolut unwahrscheinlich), hätte man trotzdem bereits eine Rendite von 15% p.a.
 

17851 Postings, 4297 Tage H731400Aussichten

 
  
    #480
1
19.07.23 13:01
auf der letzten Präsi zu den Zshlen steht ganz klar der Immobilien Markt noch drauf. Also der Eintritt das sind dann ganz andere Summen bzw Darlehen  

17851 Postings, 4297 Tage H731400ktownler ?

 
  
    #481
19.07.23 15:00
darf man fragen welche KI Aktien Du noch hast ? gerne auch per Boardmail  

5 Postings, 1481 Tage ktownler@ H731400

 
  
    #482
19.07.23 15:55
Hast PM - will hier nicht das Forum mir anderen Aktien füllen - Upstart macht ja genug Spaß  

17851 Postings, 4297 Tage H73140024 Mio Aktien gestern

 
  
    #483
20.07.23 06:50
wurden gehandelt, das ist brutal viel. Könnte theoretisch die ganze short quote gewesen sein !  

13352 Postings, 5947 Tage RichyBerlin..

 
  
    #484
20.07.23 09:58
aber auch nur theoretisch
 

5 Postings, 1481 Tage ktownlerAussicht

 
  
    #485
1
20.07.23 10:05
Das wäre sehr theoretisch :-) - die short Quote wird sich nicht groß verändert haben

Meine These
Bis zu den Earnings am 08.08. werden  wir in einer Bandbreite von $50 - $60 konsolidieren, was gesund wäre.
Bei den Earning könnte es dann abgehen, es wird ja nur noch ein Verlust pro share von -0,07 erwartet. Wenn wir positiv werden, was ich glaube, könnte das der Booster werden, vergleichbar mit den Earnings von Carvana gestern.
Das gesunde Selbstbewusstsein des Managementes bei Twitter lässt auch darauf schließen.  

17851 Postings, 4297 Tage H731400Sehr interessant

 
  
    #486
1
23.07.23 13:05

17851 Postings, 4297 Tage H731400echt nice

 
  
    #487
25.07.23 16:37
hätte ich so schnell nicht erwartet  

17851 Postings, 4297 Tage H731400Kursziel 72 Dollar heute

 
  
    #488
25.07.23 22:26
BTIG lifted its price target on Upstart from $42 to $72 this morning and maintained a buy rating on the artificial intelligence (AI)-based consumer lending company.  

496 Postings, 2333 Tage Runner44schon 400% gestiegen in diesem Jahr

 
  
    #489
29.07.23 09:40

17851 Postings, 4297 Tage H731400Sehr interessant

 
  
    #490
29.07.23 22:43
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...zu-nvidia-20336669.html

Gillich ist überzeugt: „KI wird sehr stark wachsen. Wir sehen das bei Intel als attraktiven Wachstumsmarkt.“ Mit einem Lächeln zieht er das Fazit: „Die ersten Internet-Browser wurden belächelt. Die KI-Technologie ist gerade in einer ganz ähnlichen Frühphase, die Welt leichter und angenehmer zu machen.“

 

222 Postings, 7559 Tage SalomoSollte weiterhin Auftrieb geben...

 
  
    #491
30.07.23 11:00
Die derzeitigen Schwankungen sind weitgehend auf die sich verändernde Zinslandschaft und der Wirtschaftstätigkeit zurückzuführen. Als die Zinssätze unter 1 % lagen, stieg die Kreditaufnahme stark an, was bedeutet, dass Upstart mehr Kreditanträge bearbeitete. Die Zinserhöhungen der Federal Reserve in den letzten 1,5 Jahren haben diesen Trend umgedreht.
Trotz der zyklischen Natur des Geschäfts von Upstart sieht man in Zukunft wie effizient diese KI-Modelle sind. Nach Angaben von Upstart, hatten die von Upstart genehmigten Kreditnehmer 53 % weniger Zahlungsausfälle als Kreditnehmer von großen US-Banken bei gleicher Bewilligungsquote. Das bedeutet, dass Banken, die Upstart nutzen 173 % mehr Kredite mit der gleichen Ausfallquote wie bei der vorherigen Methode genehmigen.
Upstart bietet derzeit Auto-, Privat- und Geschäftskredite an, mit einem gesamten adressierbaren Markt (TAM) von etwa 1,6 Billionen Dollar. Sobald das Unternehmen auf Wohnungsbaudarlehen ausweitet, könnten weitere $2,7 Billionen
dazu kommen.
Die Anleger sollten sich derzeit damit trösten, dass sich das Unternehmen in
in der Anfangsphase dessen befindet, was möglich sein könnte.
Der Nachteil von Upstart ist seine Volatilität, aber das war zu erwarten bei einem Wachstumswert dieser Größe....(Motley Fool, 28.07.2023)

 

17851 Postings, 4297 Tage H731400bin gespannt wie weit das noch geht !

 
  
    #492
31.07.23 12:33
selten so einen Chart gesehen ! Sehr sehr geil ! Hoffe nach den Zahlen gibt es keine Rutsche !  

4414 Postings, 8015 Tage Steffen68ffmPut

 
  
    #493
31.07.23 20:11
Bin hier massiv short gegangen. Völlig überkaufter Chart und noch vor 3 Monaten haben Analysten vor der Pleite gewarnt.  

400 Postings, 5034 Tage NOMA23Steffen...Put...

 
  
    #494
31.07.23 20:39
...na dann bin ich ja mal gespannt, wie Deine Wette aufgeht....

Ich habe ja keine Ahnung, was Du mit massiv short gehen ausdrückst, denn diese Aussagen sind nicht prüfbar.
Ich kann immerhin 2020/ 21 vergleichen. Und damals sind wir auf beeindruckende Art auf 380$ gestiegen. Also, .... Top die Wette gilt....

Viele Grüße  

45 Postings, 7796 Tage Daxinhomutig

 
  
    #495
31.07.23 21:26
aktuell bei dem Momentum und kurz vor den Zahlen short gehen(wenns dennn stimmt...), da muss man schon Straußeneier haben...
Nächsten Woche sind Zahlen, wenn da ein positives EPS kommt und nice Aussichten, wirds aber mächtig eng...  

4414 Postings, 8015 Tage Steffen68ffmChart

 
  
    #496
31.07.23 22:12
Also bei dem überverkauften Chart setze ich auf minus 30-40 Prozent nach den Zahlen.  

17851 Postings, 4297 Tage H731400@Steffen68ffm

 
  
    #497
01.08.23 05:39
Dann bist ja schon im Minus, welchen Schein hast Du ?  

45 Postings, 7796 Tage Daxinho@Steffen

 
  
    #498
01.08.23 05:46
Ja, der Schein würde mich auch interessieren. OS oder KO? WKN?

Es liegt natürlich auf der Hand, dass nach diesem Anstieg bei den Zahlen verkauft werden könnte. Aber aktuell steigt die Marktbreite immer mehr, gute Aktien mit Potenzial, die 2022 zu Tode geprügelt wurden, werden weiter steigen. Daher sehr mutig in dem Umfeld zu shorten...

Bei Sofi, die man noch mit ehesten mit Upstart vergleichen kann, wurde auch ein Abverkauf nach den gestrigen Zahlen prognostiziert....  

4414 Postings, 8015 Tage Steffen68ffmSchein

 
  
    #499
01.08.23 08:41

400 Postings, 5034 Tage NOMA23....@Steffen....LX3BHJ

 
  
    #500
01.08.23 09:09
.....
Upstart hat so ein Momentum, dass ich ein KO bei 70€ nicht eingehen würde...

.... Natürlich kann es auch runtergehen.... aber m.E. sehen wir vorher noch die 85-90$ und dann ...  

Seite: < 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bauchlauscher, Tommy2015