WCM die Substanz der Zukunft!


Seite 16 von 173
Neuester Beitrag: 16.07.12 19:31
Eröffnet am: 25.12.03 20:56 von: sard.Oristane. Anzahl Beiträge: 5.32
Neuester Beitrag: 16.07.12 19:31 von: Biotechspezi. Leser gesamt: 481.191
Forum: Börse   Leser heute: 46
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... 173  >  

923 Postings, 6552 Tage NinoDSW-Watchliste weist WCM als größten Kapitalverni

 
  
    #376
17.02.04 14:15
DSW-Watchliste weist WCM als größten Kapitalvernichter 2003 aus

(Wiederholung)

Berlin (vwd) - Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) weist in ihrer am Dienstag in Berlin veröffentlichten so genannten "Watchlist" die Frankfurter Beteiligungs- und Immobiliengesellschaft WCM als den größten Kapitalvernichter im vergangenen Jahr aus. Ihr folgt die Plambeck AG und "ein ehemaliger Star" des Neuen Marktes, die Intershop AG. Im Vergleich zum Vorjahr habe sich jedoch die Zahl der Unternehmen aus dem Deutschen Aktienindex (DAX) auf der Negativliste von drei auf sechs verdoppelt, sagte DSW-Hauptgeschäftsführer Ulrich Hocker.

Schlechtester DAX-Wert war im vergangenen Jahr die Allianz AG auf Platz 28, gefolgt von der Münchener Rück auf Platz 29, der HypoVereinsbank auf Platz 32, TUI auf Platz 38, der Deutschen Telekom auf Platz 41 und der Bayer AG auf Platz 50. Immerhin habe sich die Commerzbank, die im vergangenen Jahr noch das schlechteste DAX-Unternehmen gewesen sei, inzwischen aus der Liste verabschieden können, sagte der DSW-Hauptgeschäftsführer. Allgemein könnten die Aktionäre mit der Kursentwicklung des Jahres 2003 und auch dem Beginn des laufenden Jahres "zufrieden sein". Das neu eingeführte Tec-Dax-Segment beurteilte Hocker als "eher positiv".

Es sei sinnvoll gewesen, einen auf einen Bereich zugeschnittenen Index einzuführen, statt es bei einem Segment wie dem des Neuen Marktes zu belassen, das das gesamte privatrechtliche Spektrum abgedeckt habe. Der TecDAX profitiere gegenwärtig von der allgemeinen Erholung der Technologiewerte. Die DSW erneuerte ihre Forderung nach Schadenersatzansprüchen von Aktionären gegen Vorstände und Aufsichtsräte. "Nach wie vor haben die Anleger hier nur sehr stumpfe Schwerter in der Hand", sagte Hocker. Der Gesetzgeber müsse das Thema "endlich aktiv" angehen und die Organhaftung ausweiten. +++Beate Preuschoff
vwd/17.2.2004/bp/gre  

4387 Postings, 6665 Tage falke65ich verstehe eins nicht..

 
  
    #377
17.02.04 14:30
wenn die aktie W C M so schlecht war leztes Jahr..
warum wird sie nicht von m-dax rausgeworfen anstatt andere demnächst...
da ist doch was dahinter..    

129861 Postings, 6524 Tage kiiwiialso was haben wir wirklich ?

 
  
    #378
17.02.04 18:21
nav per share 1,7 (oder 1,78 , wie schalke ausgerechnet hat).
damit wäre der heutige kurs gut abgesichert.
aber was ist jetzt mit phantasie bei gerade mal noch 32.000 wohnungen (und die auch noch in ziemlich "abgelegenen" gegenden) ??

vielleicht kauft man besser dt. telekom, die steigen sogar am tag des maut-desasters um über 3,5 % ! das kann man "relative stärke" nennen.  

265 Postings, 6516 Tage analyst24wow....

 
  
    #379
17.02.04 18:52
...was ein Tag. Aber: nicht übermütig werden. Die Situation stellt sich wie folgt dar:
1. 32.000 Wohnungen bleiben übrig, die besitzt die WCm abzüglich der Wohnungen der Bremischen (ca. 7000)
2. Diese 7000 Wohnungen sind nicht konsolidiert, dass heisst es gibt eine Beteiligung, aber keine Aktivierung der assets und Passivierung der entsprechenden Schulden.
3. Das bedeutet, dass die Wohnungen bei WCM derzeit mit ca. 500-600 € pro qm erfasst sind, der Rest der Assets sind Gewerbeimmos, die ich so mit 100-200 Mio ansetze
4. Nicht vergessen: DIE WCM HÄLT NOCH 15% an der GEHAG, die werden nur nicht mehr bilanziert, sondern als Betieligung gehalten
5. Die Cash Reserven der WCM müssten derzeit bei 270 Mio liegen. Damit lässt sich wieder trefflich agieren (Nicht IVG, die geht schön am Freitag in andere Hände, wie vor Jahren schon geplant!)
6. Die neue strategische Ausrichtung impliziert auch due Aufnahme frischen Kaptals, dass müssen keine Bankverbindlichkeiten sein, ich glaube fest an eine Kapitalerhöhung, die bei Entflechtung etc. problemlos durchgeführt werden kann.
7. Die Entflechtung schreitet voran, die NB wurde entkonsolidierr und auf die Gladbacher übertragen!
8. Ich glaube Flach, ich denke auch nicht, dass er zrücktritt in nächster Zeit, so schlecht ist er gar nicht, zumal die WCM derzeit wirklich viele Infos preisgibt! Weiiter so!
9. Der Druck der letzten Jahre hat Wirkung gezeigt, von einem vertuschen und tricksen hin zu klaren Strukturen - ist auf jeden Fall positiv
10. Die nächsten Tage wirds volatil. Einen Ausbruch über die 1,50 sehe ich nicht vor Anfang-Mitte März. Er wird geschafft, wenn WCM die Ergebnisse vorlegt. ich bin mir sicher, dass uns Klöckner überraschen wird (siehe Krones)
11. Bis September - hallo sard, ich gönne Dir jeden steuerfreien Cent Kursgewinn - liegt die WCM bei 4-5.

deranalyst  

4387 Postings, 6665 Tage falke65die aktie ist schon bei 1,35...

 
  
    #380
17.02.04 18:55
und bis freitag sehen wir 1,50... minimum...  

265 Postings, 6516 Tage analyst24noch was in eigener Sache...

 
  
    #381
17.02.04 18:57
... ich hätte größte Lust meine ID zu ändern, was meine Berufszunft so von sich gibt ist fast schon kriminell. Ein Analyst, meinte heute, die Nichtausübung sei schlecht, da die WCM nun verkümmere. BULLSHIT!!!!!! Die WCM wird saniert und langfristig wieder auf große Fahrt gehen zu können. TOP-Strategie von Vogel und CO. Dieser Analyst sollte echt gefeuert werden. Pfui!
WCM wird ein kleinerer - aber sehr edler LADEN! For sure!

 

12570 Postings, 6501 Tage EichiGehört aus dem M-Dax raus

 
  
    #382
17.02.04 19:28
Durch den Verkauf von Beteiligungen werden die Schulden bezahlt. WCM wird dadurch zum kleinen Wert und hat deshalb im M-Dax nichts mehr zu suchen.  

721 Postings, 6575 Tage Bentleyfahrer@ eichi

 
  
    #383
17.02.04 19:57

wohl zu viel analystenkommentare gelesen...was ariva.de

cu ariva.de

 

4 Postings, 6610 Tage KimAmeise@analyst24

 
  
    #384
17.02.04 20:33
Nur eine Frage. Wie kommst du drauf das WCM im September bei 4-5 steht? alle fundamentalen Rechnungen geben nicht mehr als gut 2 Euro her. und Immobilien haben doch nicht die Phantasie die so einen Aufschlag zulassen?  

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerDa macht Maren Moisl mal piep und schon 20%

 
  
    #385
17.02.04 21:44
Ist eigentlich schon mal jemand etwas aufgefallen? Nein? Mir schon!!! Komisch finde ich, dass wir heute 20% mit so einer Meldung gemacht haben ... ?????

Ich sage nur folgendes. Wartet mal ab was passiert wenn die Maren nicht nur Piep macht, sondern ne ganze Strophe trillert!!!

Ich schrieb ja schon am Sonntag, diese Woche wird spannend und ich habe noch nicht fertig!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

342. Und hier mein Freund Philipp   sard.Oristaner   14.02.04 14:35  
 
#10184 von PHILIPP_III      14.02.04 12:26:01  Beitrag Nr.: 12.152.842   12152842
Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben WCM BETEILIGUNGS-UND GRUNDBESITZ-AG

Hi!

Kleines Planspiel: " Der harte Weg"

HSH und MS kommen bei IVG zum Zug. MS, die als einzige von den genannten (Blackstone, Cerberus) noch keinen Deal vorweisen können, bringt Ihre IVG Aktien bei WCM im Zuge einer Sachkapitalerhöhung ein. Es wäre auch möglich, dass die HSH ihren Anteil weitergibt. Bei einem 90 Tage Schnitt von rund 9,30 im Moment kann WCM dann ein " unattrktives" Übernahmeangebot für IVG machen, welches von MS finanziert würde. Sollten nur rund 30% eingebracht werden von HSH oder MS wäre das nur die zweitbeste Lösung. Aber besser HSH/MS und WCM als Rebon und WCM...

Frage: Was passiert mit Ehlerding? Ich denke, dass sein Versprechen geg. den Banken sich auf unter 20% zurückzuziehen (wurde kurz nach dem Kurssturz 2002 kolportiert) erfüllt ist. MS hat ein starkes Standbein in Deutschland und wir sehen die 3-4€ eher früher als später...

Um auf jeden Fall schadlos gegenüber Rebon zu bleiben (Geschäftssinn der Sirius) braucht nur 1€ PLUS nach der Versteigerung übrig bleiben, wobei ich denke, dass die Insolvenz schon zum Verfall des " Geschäftssinnes" ausgereicht hat.

Noch einmal:

Die Banken benötigen 4€/Aktie. Wie kann das am SCnellsten erreicht werden? Fundamental warten bis WCM wieder Richtung 4€ läuft, Übernahme " out of the blue" zu 4€ oder Verschmelzunh von WCM IVG = Boom!

Es dürfte aber extrem spannend werden...

ABER das Risiko auf diesem Niveau ist nach oben.

#10185 von LoggerC      14.02.04 13:46:46  Beitrag Nr.: 12.153.074   12153074
Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben WCM BETEILIGUNGS-UND GRUNDBESITZ-AG

Montag gehts erst mal auf 1,30€ zu bei WCM.


************************************

Jeaaaa ...... es kann nicht mehr lange dauern und die Ruhe gefällt mir sehr gut!!!!

s.o.  


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

344. Das sagt uns   sard.Oristaner   15.02.04 22:20  
 
dass die Lösung wohl erst am kommenden WE bekannt gemacht wird. DIE letzte Woche des Wartens ... mal sehen was der Kurs die kommende Woche macht. Ich denke dass IVG nicht mehr steigen wird.


s.o.  


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


351. Warum sollten dann die/der Käufer so blöd sein   sard.Oristaner   16.02.04 12:39  
 
und heute noch 150k aus dem Ask kaufen? ;) .... Klar euer Szenario kann kommen, aber dafür sehen mir die Vorzeichen zu positiv aus ... rein meine persönliche Ansicht!


s.o.  

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich will mir ja keinen Orden anhängen, aber von der logischen Seite folgen jetzt nur noch gute Nachrichten!!!

Aufpassen was bis Anfang nächster Woche für Meldungen kommen.

02/2004 Spätestens Freitag folgt was wie mit IVG los ist
02/2004 Dann könnte es einen Investor geben (und ich glaube immer noch an WCM und IVG)
03/2004 Dann kommen die Zahlen GB2003 vorab per ad hoc
03/2004 Die ersten KZ von den Analys mit Ziel 2,xx
04/2004 Bilanzpressekonferenz usw

Dann könnte die HSH noch ihren putputputputput ausüben .... die Liste läßt sich unendlich fortsetzen.


s.o. der sehr gespannt ist!  

721 Postings, 6575 Tage Bentleyfahrer@ kimameise

 
  
    #386
17.02.04 21:44

wo kommen du her - mit stiefel voll nass?

 

cuariva.de

 

1784 Postings, 6594 Tage Vorbeieilender@sard,

 
  
    #387
17.02.04 21:59
Du schreibst: "diese Woche wird spannend und ich habe noch nicht fertig!"

Bezieht sich dass auf den Dünnpfiff von heute Mittag oder auf WCM in den nächsten Tagen?

Konkret soll's raus, das Tournigan-Gold, in dem ich momentan investiert bin, und rein ins WC --- Em?

p.s.: hoffenlich liest der Weise Nathan mit seinen doppelten ID nicht mit, sonst glaubt er, er sei ich oder gar Frau Holle (aber die Anspielung bleibt unter uns, Herr Ehlerding. Und da wir gerade bei Philosophen sind, wo ist eigentlich der Epikur abgeblieben? - Werm es versteht, ist nächste Woche doppelt so reich oder halb so arm ...)
 

7 Postings, 6477 Tage Ben45sard

 
  
    #388
17.02.04 22:22
es scheint so,als wenn wir recht behalten werden.
Denke die Aktie wird schnell das Gap schließen wollen,und dann bis auf weitere Nachrichten in Wartestellung gehen.


Gruß Ben

 

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerGerade war der Kurs bei 1.45 jetzt noch bei 1.41

 
  
    #389
17.02.04 22:30
WKN
 780100
 Name
 WCM BET GRNDB
 BID
 1.39 EUR
 ASK
 1.44 EUR
 Zeit
 2004-02-17 22:27:26 Uhr
 

7 Postings, 6477 Tage Ben451,42-1,47

 
  
    #390
17.02.04 22:38
viel Bewegung außerbörslich.
WCM hält einen jeden Tag unter Anspannung  

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerHi Ben45

 
  
    #391
17.02.04 23:03
Viel Bewegung ist gut ;) Das sind schon mal gute Vorzeichen auf Morgen. Noch mal, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir das ganze Zinober aufgrund der Meldung von heute haben. Da wissen wieder einige mehr - - meine Vermutung! Da kommt ne richtig fette Kanone die nächsten Tage. Mit der ad hoc von heute ist nur der Boden bereitet worden!!! Ich kann mir gut vorstellen dass wir morgen wieder 20% sehen! Nur so mein Bauchgefühl. Zuerst schön langsam am Tage und auf Abend noch mal Gas geben. Alle die verunsichert sind springen doch jetzt nicht mehr auf - oder? ;) Ich habe das bei IEM miterlebt! Aber egal wie, ich sage Kurse unter 2 Oironen sind ein Witz! Schaut euch doch die Vivacon und wie sie alle heißen an. Die sind alle schon auf und davon! WCM wird kommen und im Februar vielleicht noch ne 2 vor dem Komma!


s.o.  

471 Postings, 6524 Tage Boersenfeger@sard

 
  
    #392
17.02.04 23:06
Das sehe ich wieder einmal sehr aehnlich ;)

mfg

boersenfeger

KZ 10€ ( Auf Jahresbasis)
 

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerWürdigung der hoppelhäsin

 
  
    #393
17.02.04 23:07
Deine Einschätzungen sind auch immer sehr gehaltvoll gewesen. Stehen ja auch in meiner Sammlung!!!! Liebste, eile nicht hinweg, du wirst sonst von dem bösen Fuchs gefressen und das wäre sehr sehr schade! Bleibe hier in deinem Nest! ;)
Mir fehlt die Zeit ... meine Frau jammerd scho ... bis demnächst!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

78. Das WCM-Ausverkaufsdreieck   hoppelhase   17.02.04 20:08  
 
ist durchbrochen mit steigenden Umsätzen. Viel konnte man heute mit einem Kauf nicht falsch machen, die Eigendynamik ist stark genug. Leider habe ich meinen Einstand noch nicht ganz erreicht trotz einiger Nachkäufe, aber viel fehlt nicht mehr, dann kann ich langsam Champagner kalt stellen. Erfreulich waren die WCM-OS, ich habe den Schund eingesammelt bis zur Kursen der Beinahe-Wertlosigkeit und stelle mich so langsam mit nettem Gewinn auf das Glattstellen ein. Die Ernte bei WCM ist dieses Jahr sicher, nächstes Jahr werde ich jedoch kein WCM-Aktionär mehr sein, diese Firma taugt nicht für eine Langfristanlage nach meinem Geschmack. Trotzdem wird es einer der Goldesel 2004 für mich werden. Dieses Forum hatte immer was Besonderes für mich: so viele fundierte Beiträge und phantasievolle Gedanken um Möglichkeiten, Chancen und Risiken bezüglich WCM gab es nirgendwo zu finden, da konnte man doch glatt die diversen, platten Beiträge sattsam bekannter Schreiberlinge daneben vergessen. Substanz zählt, Ausverkaufspanik macht die Kaufkurse und ein klein wenig Phantasie reicht schon, dass "schon etwas Gutes dabei heraus kommt" (frei nach Schloss und Sohn, die ich überaus schätze). Sard, Analyst, Vorbeieilender, mein Nordlicht Bentleyfahrer, Jürgen, Karlchen, Kiwii etc. pp., ihr ward es jede Sekunde wert, gelesen zu werden! Ich verabschiede mich schon mal aus dem WCM-Forum. Es gibt neue  Jagdgründe, die interessant aussehen und für mich ist zwar der Kurs noch nicht am Ziel, der "Fall WCM" jedoch so gut wie gelaufen und fasziniert mich nicht mehr. Tschüüüs und tut nichts, was ich nicht auch täte!  

+++++++++++++++++++


s.o.  

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerServus alter Feger - ne Lotse

 
  
    #394
17.02.04 23:10
Na, dann falten wir mal die Hände und lassen unser Baby laufen. Wo sind denn die Käufer, die auf Kurse von 0,5 und 0,8 gewartet haben???? ;))))

Und schlaft schön!!!



s.o.  

7 Postings, 6477 Tage Ben452 Euro

 
  
    #395
17.02.04 23:15
@ sard
sehe es genauso wie du sard.
Habe eigentlich jeden Tag das Gefühl,das WCM gesteuert wird,der Kurs in die eine od. andere Richtung gelenkt wurde,um zu verunsichern und vor allen Dingen sich in die richtigen Positionen zu setzen,wovon man bestens agieren kann.
Und das scheint so langsam abgeschlossen zu sein.
Gruß Ben


 

4 Postings, 6610 Tage KimAmeise@Bentleyfahrer

 
  
    #396
17.02.04 23:15
Ich musste mich erst noch von meinen ganzen Letsbuyit Gaunereien erholen und hab in der Zeit 60 kilo abgenommen. Wieg zwar immer noch 170kg und bin häßlich wie ein Stier, aber Frauen stehen ja nur auf Geld....(hoffentlich ist keine hier)

Lese eure Beiträge schon sehr lange und bin auch schon eine ganze weile WCM Aktionär und heute das erste mal überhaupt im plus (durchschnittskurs 1,31)
war schon kurz am Überlegen ob ich heute verkaufe bevor ich am Donnerstag nach Köln zum Karneval fahre.  

721 Postings, 6575 Tage Bentleyfahrersieht ja vielversprechend aus...

 
  
    #397
17.02.04 23:45
WKN
 780100
 Name
 WCM BET GRNDB
 BID
 1.38 EUR
 ASK
 1.43 EUR
 Zeit
 2004-02-17 23:42:33 Uhr
 

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerIch bin wohl nicht der einzige der so denkt ;)

 
  
    #398
18.02.04 06:50

... oder lesen die hier mit????? ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FTD 17.02.2004

MDax & TecDax-Schlussbericht: WCM ist Aktie des Tages
Von Thorsten Kramer und Meike Schreiber, Frankfurt

Im Windschatten der Blue-Chips haben sich die Nebenwerte auf neue Rekordstände hoch geschraubt. Mit zweistelligen Kursgewinnen waren die Papiere von WCM Tagesgewinner.


Der MDax schloss 0,3 Prozent fester bei 4904,25 Zählern und damit auf dem höchsten Stand seit November 2000. Der TecDax gewann 1,2 Prozent auf 652,49 Punkte. Auch die Blue-Chips hatten dank kräftiger Gewinne bei der Deutschen Telekom Aufschläge verbucht. Kaum Auswirkungen hatten die jüngsten Konjunkturzahlen aus Europa und den USA.

Mit einem Plus von 18,75 Prozent auf 1,33 Euro waren WCM stärkster Wert in der zweiten Reihe. Die Anleger erfreute, dass die Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft den Abbau ihrer hohen Verschuldung forciert: Die Immobilientochter RSE Grundbesitz und Beteiligungs-AG werde eine Rückkaufoption für einen 60-prozentigen Anteil an der Berliner Wohnungsbaugesellschaft Gehag nicht ausüben, teilte das Unternehmen mit. Dadurch würden die Verbindlichkeiten um rund 890 Mio. Euro sinken. Ende September 2003 hatte WCM noch rund 3 Mrd. Euro Schulden.


" Was wir da heute gesehen haben, war womöglich nur ein Vorgeschmack" , sagte Aktienhändler Thilo Müller von der Landesbank Rheinland-Pfalz. Wenn die Zeichen weiter auf Entschuldung stünden und WCM-Vorstandschef Roland Flach in letzter Konsequenz sogar gehen müsse, könne die Aktie auch dank Short-Eindeckungen noch ordentlich zulegen. "  ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de 

 

 

s.o.

 

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerHSH und Goldmann sind die Gläubigerbanken ;)

 
  
    #399
18.02.04 06:57

Reuters 17.02.2004

Am 24. Februar soll zudem der von der insolventen WCM-Tochter Sirius gehaltene IVG-Anteil versteigert werden. Diese Aktien waren für einen mittlerweile fällig gestellten Kredit verpfändet worden. Das Mindestangebot für die 50,55 Prozent an der Bonner IVG liegt bei 8,86 Euro je Aktie, was einem Wert von rund 520 Millionen Euro entsprechen würde. Einem Zeitungsbericht von Mitte Januar zufolge gibt es zwei Angebote für das IVG-Paket für jeweils rund zehn Euro je Aktie.


Zeitung - Sirius-Gläubiger beraten über Verkauf von IVG-Anteil~
Sun 15 February, 2004 19:18 BST
Berlin, 15. Feb (Reuters) - Der im M-Dax gelistete Immobilienkonzern IVGIVGG.DE könnte nach einem Zeitungsbericht bereits Ende der kommenden Woche einen neuen Großaktionär bekommen.

In einem Vorabbericht der "Financial Times Deutschland" (Montagausgabe) hieß es, die Gläubigerversammlung der insolventen WCM-Tochter Sirius werde am Freitag über einen Verkauf des Aktienpaketes abstimmen. Die ursprünglich für den 24. Februar geplante Versteigerung von rund 50 Prozent der IVG-Anteile wäre damit hinfällig, hieß es. Insider gingen dem Blatt zufolge davon aus, dass die Gläubigerbanken zumindest einen Teil der Aktien selbst übernehmen würden. (Das heißt nichts anderes als, dass Goldmann und HSH sich die IVG unter den Nagel reisen, denn die zählen ja dazu! Und warum das die beiden sind muss ich nun wirklich nicht mehr erklären, oder? ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de )

Sirius hatte Ende November Insolvenz angemeldet, nachdem die Banken einen Kredit über 600 Millionen Euro fällig gestellt hatten. Für diesen Kredit wurden die IVG-Aktien verpfändet. Die Sirius-Banken DZ Bank, WGZ, HSH Nordbank, IKB und Goldman Sachs wollten dieses Pfand im Zuge der Auktion verwerten.

kae

 

s.o.

 

6223 Postings, 6969 Tage sard.OristanerSiehe wie reif und goldgelb der Weizen ist!

 
  
    #400
18.02.04 07:14
Legt die Sichel an und beginn das Ernten. Oh du großen Mähdrescher rasier doch bitte das Feld. Siehe, hier ist für dich alles bereitet.
Nimm die HSH und den Goldmann als Begleiter deines edlen klimatisierten Gefährtes. Nimm zuerst die fetten Stücke IVG und WCM, und hier liegt auch noch Gehag rum ... nimm sie dir denn du wirst im M-Dax verweilen.

Und vergiss bitte die Arbeiter nicht zum Erntedankfest einzuladen ;) und belohne sie, denn es war ein langer trockener Herbst und ein kalter Winter.


s.o.  

Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... 173  >  
   Antwort einfügen - nach oben