AEZS Transformation zum Big Player


Seite 13 von 116
Neuester Beitrag: 01.12.18 20:08
Eröffnet am: 16.12.16 23:48 von: boreas Anzahl Beiträge: 3.883
Neuester Beitrag: 01.12.18 20:08 von: paioneer Leser gesamt: 418.396
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 18
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 116  >  

5252 Postings, 4029 Tage GropiusSo schlimm ?!

 
  
    #301
2
29.01.17 22:52
Mach kein Mist, und halte durch.
Wünsche dir natürlich alles erdenklich Gute !

 

4112 Postings, 2168 Tage clint65schliesse mich Gropius an,

 
  
    #302
2
30.01.17 06:36
da steht dann alles weitere im Hintergrund - drück die Daumen!  

16065 Postings, 3267 Tage silverfreakyboreas

 
  
    #303
4
30.01.17 08:49
Du biegst das hin.Lass dich nicht unterkriegen.Krankheiten werden im Kopf entschieden.  

731 Postings, 1873 Tage boreasdanke euch

 
  
    #304
4
30.01.17 11:17
Danke euch für die netten worte.

Ist momentan nicht schlimm. Ich leide an myasthenia gravis ist eine seltene neurologische autoimmunkrankheit. Besser gesagt eine Muskelschwäche.  Momentan ist die Krankheit im frühsten Stadium mein Augenlidmuskel ist nur betroffen. Der rest der körpermuskel und die atmung noch nicht. Es gibt halt keine Heilung nur Behandlung der Symptome.

Aber bin dennoch sehr positiv eingestellt, das alles gut verläuft.  

17 Postings, 1717 Tage KEEPCOOL4allAEZS Transformation zum Big Player

 
  
    #305
6
30.01.17 11:45
Ich dachte, hier wird professionell diskutiert .?  

8664 Postings, 2573 Tage Ebi52Ich bin mir

 
  
    #306
9
30.01.17 13:13
der Konsequenzen bewusst, aber KeepCool, du bist ein Riesenarschloch!
Lieber Mod, entschuldige bitte, dass ich Dir schon wieder Arbeit mache!
Aber bis zu der zu erwartenden Sperre kommtwerde ich einige positive Feedbacks einsammeln!  

8664 Postings, 2573 Tage Ebi52Danke Freunde!

 
  
    #307
5
30.01.17 13:42
Auch ich bin ein nicht mehr ganz im Körper gesunder Mensch! Aber im Kopf reicht es noch, um irgendwelchen Leuten Paroli zu bieten!
Boreas, Kopf hoch!  

479 Postings, 6473 Tage hukaBoreas

 
  
    #308
4
30.01.17 14:07
Alles gute für dich.  

16065 Postings, 3267 Tage silverfreakyKeepCool4all!

 
  
    #309
3
30.01.17 14:15
Du hast wirklich keinen Anstand.Ein trauriger Vertreter der Spezies Mensch.  

1165 Postings, 3327 Tage fab24@Boreas alles Gute und hoffentlich gute

 
  
    #310
4
30.01.17 14:25
Nachrichten bei der Studie zu deiner Ekrankung.

Finde deine medizinischen Aspekte als stiller Mitleser bei AEZS sehr interessant.

Gesundheit hat natürlich Vorrang, daher schon dich.  

3799 Postings, 2824 Tage centsucher@boreas

 
  
    #311
01.02.17 22:13

Hast du dir schon mal das Nebenwirkungsprofil von PLD angeschaut?


Overall survival

Overall survival (current as of December 2001) was comparable with both treatments (Figure 4; median: PLD, 21 months versus doxorubicin, 22 months; HR = 0.94; 95% CI 0.74–1.19). At the time of the analysis, approximately 56% of patients in each group had died. When adjusted for potential imbalances in prognostic variables using the Cox regression analysis, the HR was 0.94 (95% CI 0.75–1.19), similar to the unadjusted treatment HR.

https://academic.oup.com/annonc/article/15/3/440/...rable-efficacy-in


Tolerability, as well as rate and duration of disease control (CBR:38%) compare favourably with topotecan and piposomal doxorubicin.

http://meetinglibrary.asco.org/content/...rmat=posterImg&poster=1

 

731 Postings, 1873 Tage boreas@centi

 
  
    #312
1
04.02.17 20:42
Sry hab es gerade erst gesehen.

Ja die Nebenwirkungen sind bei PLD im gegensatz zum reinen Dox in vielen Bereich um mindestens ein Grad abgeschwächt. Denke das es bei Zoptrex auch zu gleichen, wenn nicht sogar teilweise größeren Abschwächung kommen wird.
Klar werden bei Zoptrex keine Probleme mit der Haut auftreten, passiert nur bei PLD.
 

731 Postings, 1873 Tage boreasLondon

 
  
    #313
1
04.02.17 20:45
Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat. Aeterna Zentaris nimmt an der Parallel Trade in Pharmaceuticals in London teil. Dort sind viele namenhafte Pharmaunternehmen vertreten. vllt. kann man dort in indirekte Gespräche über Zoptrex kommen.
 

731 Postings, 1873 Tage boreasKurze Zusammenfassung Nebenwirkungsprofil

 
  
    #314
2
04.02.17 21:22
Die am häufigsten bisher beobachteten Nebenwirkungen unter Behandlung mit
Zoptrex waren hämatologische Toxizitäten (Leukopenie, Neutropenie oder  Thrombozytopenie) .

Hämatologische Toxizitäten sind Toxizitäten die das Blut betreffen.
Leukopenie = Bezeichnet die verminderte Anzahl von weißen Blutkörperchen.
Neutropenie = Bezeichnet die verminderte Anzahl von neutrophilen Granulozyten (dabei handelt es sich um eine Sorte weißer Blutkörperchen).
Thrombozytopenie = Bezeichnet ein Mangel an Blutplättchen. Blutplättchen sind wichtig für die Blutgerinnung

Die meisten dieser hämatologischen Toxizitäten waren Grad I/II Toxizitäten  nach CTCAE.
Unter höheren Dosen 267 mg/m2 traten in mehreren Behandlungszylen Grad III oder Grad IV hämatologische Toxizitäten auf.
Alle hämatologischen  Nebenwirkungen sind ohne den Einsatz von Wachstumsfaktoren von selbst abgeklungen . Wachstumsfaktoren sind Medikamente die Patienten gegeben werden um die Regeneration der Blutzellen, die von der Krebstherapie in mitleidenschaft gezogen wurden zu verkürzen. Diese werden Krebspatienten gegeben, falls sich ihr Blutbild sich nach der Krebstherapie von selbst nicht schnell verbessert.

Die am häufigsten beobachteten nicht-hämatologischen Toxizitäten waren Alopezie (Haarausfall), Erbrechen/Übelkeit und Müdigkeit/Erschöpfung. Die meisten Toxizitäten  waren Grad I Toxizitäten nach CTCAE. Nur in  wenigen Fällen wurden nicht-hämatologischen Toxizitäten vom Grad III beobachtet: Erschöpfung, Hand-Fuss- Syndrom und sensorische Neuropathie.

Unten noch ein Link der CTCAE Tabelle um nachvollzuziehen, welcher Grad wie schwerwiegend ist.

 

731 Postings, 1873 Tage boreasCarvinM

 
  
    #315
4
04.02.17 21:27
Ich hab dir noch einer Antwort zum Haarausfall bei Zoptrex geschuldet.
Es tretet bei Zoptrex Grad I Haarausfall auf. Das bedeutet milder Haarausfall. Das Haar wird vermutlich dünner, aber man braucht keine Perücke.

 

1565 Postings, 2424 Tage Carvin_MBoreas

 
  
    #316
2
04.02.17 23:03
... was sicherlich eine RIESEN Entlastung für die Betroffenen wäre. Danke für die Info.

Meine Freundin war bis zum Schluss extremst eitel, was ihr Äußeres betraf. Hat sich am meisten darüber gegrämt, dass ihr Mann sie mit Glatze sehen musste, obwohl sie eigentlich ganz andere Sorgen hatte, so gesehen.

Eine Schande, diese alles zerstörende Chemotherapie. Vor allem, wenn sie am Ende nichts bringt! Wann gibt es endlich das Anti-Krebs-Mittel? Wir haben schon so vieles besiegt, fliegen auf den Mond, erschaffen Robos, die fast schneller als unser Windhund laufen etc. Jetzt wird es Zeit. Selbst, wenn Zoptarelin kein Anti-Krebs-Mittel sein wird, die Immuntherapie angeblich in den Kinderschuhen steckt, klammert die Forschung sich doch hoffentlich an jeden Strohhalm.

Also bleib bei Deinen Plänen und geh in die Forschung, lieber Boreas :-))  

80 Postings, 1948 Tage coolbleibenFür Zoptrex spricht

 
  
    #317
3
05.02.17 13:43
meiner Meinung nach, dass die Studie schon längst abgebrochen b.z.w. nicht verlängert worden wäre, wenn das Medikament nicht safe wäre, um nicht unnötig Patienten zu quälen.
Also kann es aufgrund der sehr wahrscheinlich geringeren Nebenwirkungen nur zum Erfolg führen.  

21417 Postings, 5253 Tage Chalifmann3deine Logik funzt nicht coolbleiben

 
  
    #319
09.02.17 14:53
wenn das AEZS Medi nur zum Erfolg führen kann,wäre der aktienkurs schon mindestens seit 6 monaten oder längerdrastisch gestiegen,genau wie es bei Acadia (ACAD) gewesen ist ab 2012,schau dir das ruhig mal an und vergleiche !  

731 Postings, 1873 Tage boreasEine Frage

 
  
    #320
6
09.02.17 16:08
Findet ihr es nicht interresant, das es für die BIO CEO & Investor Conference einen Webcast auf der Seite von Aeterna Zentaris gibt. Es gab bis jetzt viele Inverstoren Coference, aber bis jetzt noch keine mit live Webcast soweit ich mich erinnere. Es präsentiert sich doch niemand live bei seinen Investoren bei einer Präsentation auf einer Konferenz, wenn man schon weiß dass die Phase 3 Studie zu Zoptrex ein flop ist.

Was glaubt ihr?  

23965 Postings, 4745 Tage Heron@Chalifmann

 
  
    #321
1
09.02.17 16:18
Weil ja jeden Taschengeldzocker seit 6 Monaten die Forschungsergebnisse bekannt sind, und einschätzen kann, welch Potential Zoptrex für die Menschheit, und vorallem welch Fortschritt dies für Krebs-Therapien in der Zukunft hat.

Hab letzte Woche auch in der Bild-Zeitung deinen Konto-Stand gelesen, da stand, du sollst dich bei deiner Bank melden, und...

LOL

Selten über solch Postings gelacht.

Sorry, boreas, mußte jetzt aber von mir mal gepostet werden.  

16065 Postings, 3267 Tage silverfreakyKalifen sind doch normal gut betucht?

 
  
    #322
1
09.02.17 16:38

220987 Postings, 3986 Tage ermlitzlasst

 
  
    #323
09.02.17 17:56
mich erst mal bei 3,5 $ raus ......  

23965 Postings, 4745 Tage Heronermlitz

 
  
    #324
09.02.17 20:25
Nimmst zur Not auch 7$ oder mehr?  

3653 Postings, 2765 Tage warkla2lach

 
  
    #325
1
09.02.17 20:44
wenn hier was kommt sind doch 7 lachhaft.  

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 116  >  
   Antwort einfügen - nach oben