KYG2119W1069 - China Evergrande Group


Seite 12 von 16
Neuester Beitrag: 01.02.24 23:17
Eröffnet am:10.09.21 22:15von: MrTrillion3Anzahl Beiträge:383
Neuester Beitrag:01.02.24 23:17von: cvr infoLeser gesamt:117.755
Forum:Börse Leser heute:17
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 16  >  

22770 Postings, 1081 Tage Highländer49Evergrande

 
  
    #276
2
28.12.21 14:56

1640 Postings, 2166 Tage BYD6664 G-Regel

 
  
    #277
1
28.12.21 22:33

Geld, und zwar eigenes und kein geliehenes

Gedanken, die eigenen und nicht die irgendwelcher Börsenexperten

Geduld, denn an der Börse zählt: 2 + 2 = 5 – 1

Glück, das leider nicht jeder hat

 

6712 Postings, 1808 Tage KK2019Nu soll der Zusammenbruch im Januar

 
  
    #278
30.12.21 08:41
kommen:

https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/...nen/27934778.html

Weltfinanzcrash, damit die Geldretter wieder retten können. Wohl bekomms  

188 Postings, 1486 Tage nouveau_richekein Handel mit Evergrand

 
  
    #279
03.01.22 07:29
Guten Morgen im Neuen Jahr!

Uns allen wünsche ich vor allem Gesundheit!

Heute Morgen sehe ich diese News zu Evergrand: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ndel-ausgesetzt-10888453

Geht ja gut los ...

VG
NR  

6712 Postings, 1808 Tage KK2019nouveau riche

 
  
    #280
03.01.22 07:59
und es wird böse enden  

1943 Postings, 2283 Tage BoersentickerChinaböller

 
  
    #281
03.01.22 12:45
Sieht wohl doch nach Chinaböller aus. Dabei war Silvester doch vor 3 Tagen...

BT  

11750 Postings, 2594 Tage VassagoChinas Immobilienblase

 
  
    #282
03.01.22 13:10
Dieses Damokles-Schwert schwebt schon lange über Chinas Immobilien-Sektor. Es wurden über Jahre Geisterstädte gebaut, als Investmentanlage die meist nie bewohnt/genutzt wurden. Wie kann die Regierung von China Evergrande abwickeln ohne große wirtschaftliche Schäden anzurichten? Viele Hochhäuser sollen jetzt abgerissen werden.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...user-abreissen-article23033478.html  

188 Postings, 1486 Tage nouveau_richeMißmanagement in allen Bereichen ...

 
  
    #283
03.01.22 15:31
Hallo zu Evergrande,

danke für den Artikel @Vassago!

Auch das Handelsblatt berichtet darüber (kostenpflichtiger Content). Bei Evergrand treibt nicht nur die Finanzabteilung Mißmanagement, offensichtlich auch die Planungsabteilung. Ohne Worte!

VG
NR  

22770 Postings, 1081 Tage Highländer49Evergrande

 
  
    #284
03.01.22 17:29
Der Handel mit Evergrande-Aktien wurde am Montag an der Hongkonger Börse erneut ausgesetzt

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14859832-immobili…  

6712 Postings, 1808 Tage KK2019meiner Vermutung nach für immer

 
  
    #285
03.01.22 18:57
was soll denn passieren, es gibt nur bankrott oder bankrott/abwicklung durch die KPC.

Eines Morgens werden wir wohl aufwachen und einen ziemlichen Downer sehen an der Börse im fernen China.  

188 Postings, 1486 Tage nouveau_richeVerhandlungen über Zinszahlungen

 
  
    #286
05.01.22 08:13
Guten Morgen!

Um sich Luft zu verschaffen, tritt Evergrande in Verhandlungen ein. Ob das helfen wird?

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...r-verschieben-17716374.html

VG
NR  

76 Postings, 1221 Tage hannes10Youtube - Markus Koch

 
  
    #287
05.01.22 12:12
https://www.youtube.com/watch?v=l8tzUPfHVPE

Die Regierung wird Kapital in den Markt pumpen, was sicherlich auch den Immobilienunternehmen helfen wird.
Meldung kam über Bloomberg rein - damit steigt Druck auf chinesische Zentralbank  

1220 Postings, 2370 Tage ariv2017Die gehen pleite

 
  
    #288
3
05.01.22 13:37
Bin mir sicher das China uns hier zeigt was Marktwirtschaft ist. Warum sollten die Evergrande unterstützen? Die Chinesen haben mit Absicht ihre sogenannte "3 red lines" definiert, um die kranken Unternehmen zu disziplinieren und allen zu zeigen das sie Spekulanten nicht unterstützen.
Wir Deutschen Deppen haben es zugelassen das mit unserem Steuergeld italienische Anleihen gerettet werden, die hauptsächlich von Amis, wie Blackrock, gehalten werden. Gleichzeitig berät Blackrock die EZB und Bundesregierung in Sachen Schuldenpolitik, und hatte ihre Majonetten in der Politk(Merz) installiert.
Die Chinesische Regierung hingegen hat den CEO gezwungen sein eigenes Geld einzusetzen. Privatjets verkauft und mit eigenem Cash Anleihen zurück gekauft. Respekt.
Ich denke das am Ende dieses Unternehmen zerschlagen wird und Gläubiger eine gewisse Quote zugeteilt bekommen. Die Aktionäre/Zocker  gehen zu Recht leer aus.
Die Branche wird sich dann auch erholen. Man kann momentan sehen das solide chinesische Real Estate Unternehmen profitieren und gute Verkäufe erzielen. Die ganzen negativen Meldungen bzgl. Leerstände sind oft irreführend. Die Leerstände beziehen sich meist auf kleinere, mittlere Tier3,4 Städte.
Gesunde Unternehmen haben sich auf Tier1,2 spezialisiert und können mit 3-6% finanzieren. Evergrande zahlt 14% und keiner möchte denen mehr etwas leihen. Konsumenten werden denen auch keine Anzahlungen für den Presales gewähren.
Ich setze auf die Gewinner dieser Krise und bin im Plus.  

76 Postings, 1221 Tage hannes10Und wer wären die Gewinner?

 
  
    #289
05.01.22 14:08
Vielen Dank für den interessanten Überblick  

1220 Postings, 2370 Tage ariv2017Hannes

 
  
    #290
05.01.22 16:16
Ich war ca. 3 Jahre in Xinyuan Real Estate investiert, und habe leichte Verluste gehabt. Es hat ein wenig gedauert bis ich begriffen habe was es bedeutet ständig mit Zinssätzen von über 10% arbeiten zu müssen. Wenn Du selber Lust auf Recherche hast dann könnten wir ein wenig Arbeitsteilung betreiben.
Meine Infos beziehe ich hauptsächlich aus chinesischen Internet Seiten.

Hier bin Ich Ende September eingestiegen:
https://www.ariva.de/forum/...estate-krise-auf-gewinner-setzen-577436

 

76 Postings, 1221 Tage hannes10ariv2017

 
  
    #291
07.01.22 10:17
Würde gern mithelfen, aber mir fehlt bis dato noch das Verständnis zu diesem Markt. Ich habe diesen Titel in mein Depot nur mit einem kleinen Betrag aufgenommen, um sie liegen zu lassen und mal herauszufinden, was sich in diesem Bereich mittelfristig so tut und damit ich dran bleibe. Es ist quasi für mich erst einmal nur ein "Test".  

47 Postings, 1296 Tage Baumschubser88Löschung

 
  
    #292
09.01.22 09:28

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.22 14:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1220 Postings, 2370 Tage ariv2017Kauf Dir mal

 
  
    #293
1
09.01.22 19:04
Kauf Dir mal über Hong Kong die 3377.hk , da bekommst Du den besten Kurs. Von Evergrande würde ich die Finger lassen. Die können nicht mehr so wachsen wie früher.
Die Tabelle hier zeigt den monatlichen Presales einiger Real Estate Werte. Die Daten entnehme ich vom CRIC Institut. Da werden die Daten jeden Monat veröffentlicht. Die Presales Daten von den Beteiligungen kommen noch dazu. Ist für mich aber ein guter Indikator. Sino finanziert zu 2.75%, letzte Bonds. Evergrande und andere kranke Unternehmen haben Schwierigkeiten für 14% Geld zu bekommen.
 
Angehängte Grafik:
cric-2021-12.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
cric-2021-12.png

1220 Postings, 2370 Tage ariv2017Löschung

 
  
    #295
28.01.22 11:59

Moderation
Zeitpunkt: 02.02.22 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

6712 Postings, 1808 Tage KK2019in diesem Monat wirds passieren

 
  
    #296
06.02.22 13:46
Evergrande wird nach Olympia voraussichtlich fallen gelasssen. Dazu besteht die Gefahr eines gleichzeitigen Angriffs Russlands und Chinas auf von ihr beanspruchte Gebiete.

Es wird sehr ungemütlich.  

1220 Postings, 2370 Tage ariv2017Sehe ich anders

 
  
    #297
09.02.22 20:43
Denke nicht das China Evergrande fallen gelassen werden. Auf den chinesischen Webseiten liest man das China die Zinsen leicht reduziert hat. Zudem scheint es wohl einen Fond zu geben in dem Assetts von Evergrande und anderen kranken Real Estate Developern landen, damit diese von gesunden Unternehmen wie Sino Ocean aufgekauft werden. Kann mir vorstellen das hier die Käufer den Presi bestimmen. Falls jemand in diesem Sektor investiert kann er sich ja mal bei mir melden. Gute Infoquelle in English ist diese Zeitung:  
https://www.scmp.com/business/article/3165820/...ired-debt-even-after  

14 Postings, 889 Tage SophiaBaaderDanke schön

 
  
    #298
1
12.02.22 09:24
Ich liebe es, Online-Casinospiele zu spielen.  

4418 Postings, 1085 Tage MrTrillion3KYG2119W1069 - China Evergrande Group

 
  
    #299
1
12.02.22 22:27
China Evergrande Group needs to clear its debt by fully restoring construction and sales activities and not by selling off assets on the cheap, its chairman told an internal meeting, vowing to complete 50% of pre-sold homes this year.
 

4418 Postings, 1085 Tage MrTrillion3KYG2119W1069 - China Evergrande Group

 
  
    #300
1
16.02.22 21:44
A Chinese court has ordered the freezing of 640.4 million yuan ($101 million) in assets held by a subsidiary of China Evergrande Group , according to a filing by contractor Shanghai Construction Group .
 

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco, claudia, Claudimal, cosmoc, Edible, Floretta, Floretta2, GrünerMann, hulkier