Handel mit SHORT-Hebelprodukten auf DAX


Seite 11 von 45
Neuester Beitrag: 25.04.21 09:57
Eröffnet am:29.03.14 15:29von: Terminator10.Anzahl Beiträge:2.123
Neuester Beitrag:25.04.21 09:57von: AnnatrqwaLeser gesamt:110.173
Forum:Börse Leser heute:21
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 45  >  

909 Postings, 7223 Tage marathonläuferhabt

 
  
    #251
1
15.04.14 16:52
ihr auch probleme mit den Live Kursen auf ariva?
Manche Realtime-Kursdaten sind bei mir 2 Std alt  

1374 Postings, 3829 Tage HughiMit einem Übungsdeot würde ich jetzt auch long

 
  
    #252
15.04.14 16:52
gehen, im RL bedeuten 1 Punkt Rückgang jedoch bei 1000 Scheinen  gleich 10 Euro.

Da  warte ich erst mal, bis  der DAX in Folge ohne Rücksetzer um mindestens 20 Punkte gestiegen ist.  

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage Hughi#251

 
  
    #253
1
15.04.14 16:54
Ja.

Viele stümperhafte Sides im www.

Da hilft letztlich nur einen Verkauf im eignen Traderdepot zu simulieren, um den richtigen Kurs zu finden.  

Optionen

268 Postings, 5976 Tage wulf77@marathonläufer

 
  
    #254
15.04.14 16:55
ja, bei EUWAX und Scoach ist es am schlimmsten, allerdings haben die meistens dann recht bald aktuelle Kurse im direkthandel.  

Optionen

268 Postings, 5976 Tage wulf77@hughi

 
  
    #255
15.04.14 16:57
im RT wäre ich wohl auch bei 245 ausgestiegen. Aber TSL ist im Übungsdepot nicht. Nur überleg hin, überleg her ist gleich.  

Optionen

909 Postings, 7223 Tage marathonläuferbin

 
  
    #256
15.04.14 16:57
jetzt Long CZ6LKX Kurs 19,91  

1374 Postings, 3829 Tage HughiIch trau den Brokern im übrigen auch nicht

 
  
    #257
15.04.14 16:59
über den Weg.
Ein Freund von mir, der wohl mit der Vielfachen Menge handelt, hat zum Beispiel Hebelzertifikate über Tage im Depot.
Innerhalb von 24 Stunden hat er bei gleichem vergleichbaren DAX-Wert plötzlich  
einen Scheinwert, der wesentlich unter dem Scheinwert davor lag.
Der Abschlag war so stark, dass sich sein Depotwert erheblich verminderte.
Das ganze kann nichts mit den Verwaltungskosten, wie sie natürlich anfallen, zusammenhängen.
Ich wollte damit nur sagen, dass ich da doch sehr vorsichtig geworden bin.
Die können uns im Grunde nach Strich und Faden verarschen, ohne dass man im Grunde viel dagegen machen kann.  

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage Hughi#255

 
  
    #258
15.04.14 17:02

Wulf, nehm es mir nicht übel, aber ich bin der Meinung , es ist ein himmelweiter Unterschied.
Die Risikobereitschaft ist um ein Vielfaches bei Übungsdepots  niedriger.

Schau dir all die Halbirren mit ihren  Übunsdepots an, die im DAX Chat von f....net  ihre angeblich großen Geschäfte machen. Die können ganz locker  über ihre Verluste Witze reißen, obwohl sie natürlich alle Millionäre sind und mit richtigem Geld  handeln.smile

 

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage HughiWäre ich bei 9250 long gegangen

 
  
    #259
15.04.14 17:03
hätte ich jetzt  650 Euro verloren. In 10 Minuten !  

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage HughiJetzt wirds aber echt eng.

 
  
    #260
15.04.14 17:04
Was ist denn da los. Irgend welche News ?  

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage HughiLangfristig investierte Shorties

 
  
    #261
1
15.04.14 17:04
feiern sicher ein Party.

Falls es solche gibt.  

Optionen

268 Postings, 5976 Tage wulf77Deutschland hat den am wenigstens regulierten Mark

 
  
    #262
15.04.14 17:08
t an Hebelprodukten. Das sieht man schon an der riesigen Menge an Scheinen/Produkten die gehandelt werden. Hab ja schon mal die Frau von Scoach zitiert und die hat auch gesagt: Deutschland geringer Umsatz mit supervielen Produkten. Hong Kong riesiger Umsatz mit viel weniger und standardisierten Scheinen.
Zahlen habe ich leider vergessen.  

Optionen

32353 Postings, 6997 Tage Terminator100alles sehr hektisch heute, SL bei 9220 gesetzt

 
  
    #263
15.04.14 17:09
sofort ausgeführt danach wieder 60 Pkt runter.  

keine NAchrichten ?  

32353 Postings, 6997 Tage Terminator100@ marathonläuf: Hoffe du hattest nenn SL drinn

 
  
    #264
15.04.14 17:11

32353 Postings, 6997 Tage Terminator100@ highi, LONG wäre mir jetzt zu HOT

 
  
    #265
1
15.04.14 17:13
vielleicht bei 9120 mal mit  NG0MG6

268 Postings, 5976 Tage wulf77Übungsdepot ist zur Übung,

 
  
    #266
15.04.14 17:14
aber die Einstiege sucht man genauso. Übrigens wie schon erwähnt: Trailing Stop Loss gibt es nicht und SL und Limithandel funktioniert nicht (wegen auch marathonläufer bekannten Problem).
Nur ist man zwischen den Einstiegen und Ausstiegen ist man entspannter.
Apropo Ausstieg: hab gerade einen verpasst, obwohl ich bei 245 hin und her überlegt habe. Deine 30er Regel passt oft.

Aber für Übungsdepotposts bin ich hier auch falsch, da haste recht.  

Optionen

5457 Postings, 3960 Tage ForeverlongGeht zu steil ab,

 
  
    #267
15.04.14 17:26
um da jetzt rein zu longen. Da muss erstmal etwas Ruhe rein.

 

5457 Postings, 3960 Tage ForeverlongIch muss mir schon wieder neue Longscheine

 
  
    #268
15.04.14 17:31
suchen.  

5457 Postings, 3960 Tage ForeverlongHab einen

 
  
    #269
15.04.14 17:37
DE000DT3M8G1  

1374 Postings, 3829 Tage Hughi40 Pints zum Ko ist etwas eng.

 
  
    #270
15.04.14 17:47
Aber ich könnte auch mal wieder 200 Stück von so einem Eumel riskieren.
Fallen beim KO wenigstens keine Verkaufsgebühren an. Und was ist schon ein Hunni ?
Mal sehen, wenn der DAX nicht unter  9150 fällt, hole ich mir 200  

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage HughiNee, vergiß es, der DAX fällt weiter.

 
  
    #271
15.04.14 17:48
 

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage HughiSpread ist auch zu groß.

 
  
    #272
15.04.14 17:51
0,37 zu 0,50

Da setzt du nur zu  

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage HughiLooooong ! 1000 Stück , Kurs 10,01, DAX 9115

 
  
    #273
15.04.14 18:29

1374 Postings, 3829 Tage HughiSL 9,70 Euro

 
  
    #274
15.04.14 18:31

Nach oben hin bin ich für alle Sauereien zu habenlaugthing

 

Optionen

1374 Postings, 3829 Tage HughiSL 9,70 Euro wäre DAX 8985

 
  
    #275
15.04.14 18:33
 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 45  >  
   Antwort einfügen - nach oben