RENESOLA startet


Seite 11 von 90
Neuester Beitrag: 08.02.23 12:18
Eröffnet am:30.12.08 23:30von: LapismucAnzahl Beiträge:3.239
Neuester Beitrag:08.02.23 12:18von: laura2000Leser gesamt:599.653
Forum:Hot-Stocks Leser heute:176
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 90  >  

44 Postings, 5058 Tage MS87VWWie spekuliert...

 
  
    #251
14.02.11 16:04

8,60 € und 11,50 $ bei den Amis sind geknackt!!

 

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitKurz vorm Megatrendmove

 
  
    #252
14.02.11 16:08
alle Vorzeichen stimmen.
Echte eine tolle Kurve...bis 20-25 Dollar alles denkbar.
Hier gibts noch richtige Überraschungen, der Wert ist ohne jede Fantasie bewertet.
Die werden die Amis die nächsten Wochen sicher aufbringen : )  

17012 Postings, 5754 Tage ulm000Übertreib doch nicht immer so jonzweit

 
  
    #253
14.02.11 17:33

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #254
14.02.11 19:48
Ich bin es nicht der übertreibt, es wird der Markt sein : )
Da bin ich mir absolut sicher. Kurse über 15 Dollar sind doch schon 2 Wochen vor den Zahlen in Sichtweite.
Kurse um 20 Dollar im Sommer halte ich nicht für übertrieben.

Bei QCells geht wahrscheinlich jedoch vorher schon die Post ab.
Alle charttechnischen Indikatoren deuten auf einen Ausbruch hin.
Solon hat heute gezeigt, das Solarschrottaktien bei den Hedgefonds das Thema sind.
Und Renesola ist fast schon zu solide...
QCells Zahlen: 22.02
Renesola Zahlen: 01.03
Aber vielleicht kommen hier auch Vorabzahlen...

schwere Entscheidung  

16 Postings, 4884 Tage Master_TraderTake profit

 
  
    #255
15.02.11 16:26
bei 12~ abgeprallt, da haben wohl einige ihren TP gesetzt.  

17012 Postings, 5754 Tage ulm000Ach Jonzweit

 
  
    #256
15.02.11 16:50
Du bringst da einiges durcheinander. Wenn ein Hedge Fonds bei Solon rein will, der kauft nicht die Aktien sondern die Wandelanleihe. Ist wesentlich effektiver und auch billger. Also vergiss lieber mal deine These über Solon und die Hedge Fonds.

Bei Q-Cells muss man mal abwarten, aber dass es da richtig abgehen wird glaube ich nicht, denn als Zellproduzent mit einer Jahreskapazität von 1,1 GW steht Q-Cells mitten in der Wertschöpfungskette bei PV. Somit ist die Gewinnseite von Q-Cells abhängig von den Rohstoffkosten (Polysilzium bzw. Wafer) und von den Zell-Verkaufspreisen an die Modulbauer. Bin mal gespannt ob ein solches Geschäftsmodell wirklich überlebens- bzw. zukunfsfähig ist. Ich glaube es nicht. Aber Q-Cells hat ja ihr Geschäftsmodell ausgeweitet und lässt über Auftragsfertigung Module bauen (da kann man die Zellproduktion in Malaysia besser auslasten) und ist auch als Projektierer unterwegs um so ihre Dünnschichtmodule verkaufen zu können.

Bei PV muss schon sehr differenzieren Jonzweit und man muss sich die Geschäftsmodelle schon sehr genau anschauen. Wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht kommt man nicht allzu weit.

Das Geschäftsmodell von Renesola unterscheidet sich erheblich von Solon (Modulbauer und Projektierer) wie auch von Q-Cells (mit den Zellen wird das Geld verdient). Renesola entwickelt sich recht schnell zu einem großen vertikal integrierten PV-Unternehmen und hat so entlang der kompletten Wertschöpfungkette ihre Kosten ibeeinflussen. Der Großteil der Renesolagewinne wird aber nach wie vor mit der Polysilzium- und Waferproduktion generiert.

Die Q4-Zahlen sind mir im Prinzip egal, denn die werden richtig gut ausfallen, da die Nachfrage in Q4 sehr hoch war und die Polysilzium- wie auch die Waferpreise waren auch auf einem ähnlichen Niveau wie in Q3. Somit geht wohl jeder von einem klasse Q4-Ergebnis von Renesola aus.

Die Q4-Zahlen werden wohl ganz ähnlich aussehen wie die Q3-Zahlen. Ich gehe in Q4 von einem Umsatz von 370 Mio. $ aus (Q3: 359 Mio. $), einer Bruttomarge von 32% (Q3: 32,5%), einem EBIT von 88 Mio. $ (Q3: 86 Mio. $) mit einer EBIT-Marge von 23,7% (Q3: 24,1%) und einem Nettogewinn von 61,5 Mio. $. was dann ein EPS von 0,71 $ ergeben würde. Somit würde Renesola auf einen Jahresnettogewinn von 169,5 Mio. $ bzw. einem EPS von 1,97 $ kommen. Denke so ganz ähnlich sind auch die Markterwartungen.
Wichtiger als die Q4-Zahlen wird aber wohl der Vorausblick sein, denn Q1 wird sicherlich umsatz- wie gewinnseitig schwächer ausfallen wie Q3 bzw. Q4 schon alleine wegen der wenigeren Arbeitstagen aufgrund des chinesischen Neujahrfestes und der saisonal rückläufigen Nachfrage. Jedoch wird das Q1-Ergebnis von 2011 erheblich besser ausfallen wie das Ergebnis von Q1 2010, denn da hat Renesola gerade mal einen Umsatz 207 Mio. $, eine Bruttomarge von 17%, ein EBIT von 21 Mio. $ mit einer EBIT-Marge von 10% und einen Nettogewinn von 11,8 Mio. $ bzw. ein EPS von 0,14 $ erzielt.
Interessant wird sein wie weit Renesola ihre Produktionkosten bei der Polysilzium- und Waferherstellung senken konnte in Q4 und von welchen Kostensenkungspotential Renesola für 2011 ausgeht. Eines ist schon auch klar, dass die Polysilizium- wie auch die Waferpreise im Laufe des Jahres weiter fallen werden. Die Modulpreise eh. Sollte es bei Polysilizium und den Wafern so zwischen 10 bis 15% sein, sollte das für Renesola null Problem sein, denn so hoch dürfte auch das Kostensenkungspotential bei Polysilzium und bei den Wafern schon sein. Bei den Modulen dürften Preisrückgänge von um die 15% schon etwas problematischer werden,  denn da ist dann halt die Kostensenkungspotential schon sehr eingeschränkt. Aber die Module sind derzeit für Renesola noch nicht so sehr wichtig für die Gewinnseite. Auch wird hoch interessant werden welchen Kapazitätsausbau Renesola genau plant. Wird man sich eher vorne an der PV-Wertschöpfungskette konzentrieren, davon gehe ich aus, oder baut Renesola ihre Modulproduktion für ihre OEM-Kunden weiter aus. Wobei die bis dato geplante Modul-Jahreskapazität bis Ende 2011 von 600 MW nach meinem dafürhalten groß genug ist.  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #257
15.02.11 18:01
Dann bin ich hier ja richtig.
Ich glaub schon das es einen Zock bei QCells gibt dieses Jahr.
Ich wollte auch nicht QCells Aktien mehr als vier Wochen halten wollen.
Aber durch den augenscheinlich günstigen Chart kommen bei der Menge Zockergefühle
durch, das reicht meistens dann schon für Gewinne die sich sehen lassen können.

Aber ich habe auch gerade keine Veranlssung Renesolar auf QCells umzuschichten...
2 Wochen vor den Zahlen hier mit leichtem Aufwind im Kurs...und wie gesagt, mein Vorredner hat ja recht. Renesola ist ein super aufegstellteter Betrieb.
QSells hat vergleichbar eigentlich nichts zu bieten als das Chartbild, das Viele lockt...  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitTradegate 8,90 Euro früher Handel

 
  
    #258
16.02.11 15:42
Kurs macht wohl nichts mehr nach unten vor den Zahlen
mal sehn ob sich die Preise über den tag halten, bzw. noch steigen  

7006 Postings, 5029 Tage carlos888Favorit vom AKTIONÄR

 
  
    #259
17.02.11 15:01

3 Postings, 4906 Tage SpiceboySo....

 
  
    #260
17.02.11 20:19

darf es gerne weitergehen....Bin seit 7,53 €uronen dabei...

 

1916 Postings, 5507 Tage TostiHi,

 
  
    #261
17.02.11 20:24
ich seit 8 Euro leider sehr spät,angst vor Solarwerte ich Held !!!
Aber geht voll ab !
Respekt,aber aufpassen  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #262
17.02.11 20:36
Und die Zahlen sind immer noch 10 Tage entfernt.
Da sieht man mal wie hoch hier die Erwartungen sind, das schon im mittelfristigen Vorfeld die Leute sich eindecken ohne Ende.
14 Dollar kurz vor den Zahlen halte ich durchaus sogar für denkbar...  

8329 Postings, 5257 Tage sportgemeinschaftguten morgen

 
  
    #263
1
18.02.11 08:10
mal eine frage! ist das nicht eine china aktie. oder haben die nur ihren sitz in GB? hat das was mit hongkong zu tun als ehemalige kronkolonie?
ich wäre euch sehr dankbar für eine antwort-einstieg?  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #264
18.02.11 10:00
Der Sitz ist in China. Jiashan.
Kronkolonie?
Hier wollen nur ein paar Leute Geld mit einer gutlaufenden Aktie verdienen.
In China herrscht Diktatur gepaart mit Kapitalismus.
In dem Sinne ist da alles kolonial.
Aber du meinst es wahrscheinlich historisch, als die Europäer vor 100 Jahren mit Schiffen und so weiter...wegen dem GB in der ISIN
Nein hat es nicht  

17012 Postings, 5754 Tage ulm000Yingli mit top Zahlen

 
  
    #265
18.02.11 13:41
wie auch gestern Sunpower. Auch die Ausblicke von beiden Unternehmen sind doch sehr positiv. Mal sehen wie heute davon Renesola an der Wall Street profiteren wird. Sieht jedenfalls alles sehr gut aus, dass die Kursrallye weiter gehen könnte. Habe aber trotzdem meinen Stopp Loss nach oben angepasst.  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #266
18.02.11 14:06
Die Party steht dicht vor der Tür.
Die 38 Tage Linie durchkreuzt die 100 Tage Linie nach oben, bzw kann es sich nur noch im Stundenchart entscheiden...  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart.png

108 Postings, 5232 Tage Neo34Q4.Zahlen von 2010

 
  
    #267
18.02.11 16:59
Titel Q4 2010 ReneSola Ltd Earnings Conference Call
Datum und Uhrzeit DIENSTAG, 1. März, 2011 08.00 ET  
Dauer 1 Stunde


Vielleicht mit mächtigen Ausblick;-)  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #268
18.02.11 17:15
Hab gewusst das Qsells kurzfristig besser läuft...Shit Happens...wir können hier auch zufrieden sein...trotzdem...auf einen deutschen Zock ist man immer etwas stolzer...  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweit2

 
  
    #269
18.02.11 17:23
das verkackte Fibonacciretracement nimmt uns heute den Wind aus den Segeln...
wären die letzten Hürden vom Winter schon genommen, wäre heute richtig was abgegangen...weil der Kurs hier einfach nur stumpfsinnig vom PC gemacht wird...
werden kurzfristige Hypes wie heute in allen Solarwerten nicht mitgemacht...
vielleicht kommt ja heute Abend noch was...ansonsten...
see you next week  

17012 Postings, 5754 Tage ulm000Ja bei Q-Cells

 
  
    #270
18.02.11 17:28
war es die Chartmarke bei 3,23 €. Da haben natürlich die sehr guten Ergebnisse und Ausblicke von Sunpower und Yingli geholfen. Wenn ich mir aber die Jahresperformance 2011 so anschaue, dann ist Q-Cells mit einem Plus von 36% gegenüber Renesola ( +47%) immer noch bei der Kursperformance im Hintertreffen. Bei der Wochenperformance hat Q-Cells die Nase vorn mit 26%. aber Renesola hat sich mit einem Plus von 13% in dieser Woche doch auch wacker geschlagen.

Aber die Kursrallye bei so gut wie allen Solarwerten ist langsam unheimlich. Kann ja nicht ewig so weiter gehen, auch wenn viele Solarwerte im Dezember wegen Window Dressing nach unten geprügelt wurden.  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #271
18.02.11 17:59
Renesola hat Anfang! November 2010 verkündet, schon 70% der erwarteteten Umsätze für 2011 drin zu haben. Das haben sich viele Leute gemerkt...
Die Erwartungen sind hier hoch, und noch keinesfalls annährend im Kurs enthalten...
ich bin überzeugt, das wir in zwei Wochen den großen Gewinner aller Solarwerte auf unserem Konto sehen werden.
Klar...das coolste an der Börse íst, wenn man die Banken schlagen kann, und jede Tageskurve mitsurft.
Aber das sind auch Probleme auf hohem Niveau.
Nächste Woche werden sich die Leute bei uns positionieren...und dann sind wir dran.
Ganz sicher  

88 Postings, 4990 Tage arno_aktieueberleg jetzt bei

 
  
    #272
22.02.11 12:07

qcells auszusteigen und mich da ein bisserl ein zu decken, glaubt ihr ist das eine gute idee?

treue den chinesen nicht so ganz, vorallem wegen ihrere waehrungspolitik und so... die koennen ja nicht ewig so weiter machen.

nicht zu vergessen die demonstrationen die jetzt auch bei denen anfangen...

 

791 Postings, 5093 Tage Ray12bin hier nochmal günstig eingestiegen...

 
  
    #273
22.02.11 16:07

 ... um den Aufschwung weiter mitzunehmen...

Renesola wird sicher auch gute Zahlen vorlegen...

 

289 Postings, 5191 Tage Karl Marx 30001. märz q4

 
  
    #274
22.02.11 22:46
bis dahin werden wir nochmal gut laufen.  

1760 Postings, 5299 Tage jonzweitRe:

 
  
    #275
23.02.11 16:22
Quälend langweiliges Hin und Her...egal wies kommt, am Dienstag kommen die Jahresabschlusszahlen...plus Ausblick...Fibonacciretracement hat auch das letzte Mal, nahezu exakt bei 9,50 nach unten gedreht...nun...sollte der Weg wieder frei sein...ein-zwei Tage und es geht weiter...38Tage Linie hat bereits die 100 Tagelinie durchkreutzt bzw. liegt im Augenblick exakt auf ihr...ein bisschen Stress in Lybien reicht hier nicht um unser Retracement zu gefährden...nur ne Meinung.
Der Kurs zeigt ja heute auch, das er seine eigenen Wege geht...und der geht eben weiter nach oben  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 90  >  
   Antwort einfügen - nach oben