Heute vor 75 Jahren, hat die AfD den 2. Weltkrieg


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:02
Eröffnet am:08.05.20 11:15von: Salat19Anzahl Beiträge:30
Neuester Beitrag:24.04.21 23:02von: Gabrieletkjm.Leser gesamt:2.627
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 |
>  

59475 Postings, 3562 Tage Lucky79#14 habs nicht böse gemeint.

 
  
    #26
1
08.05.20 17:46

2689 Postings, 1437 Tage Fritz PommesRelativierung heisst für mich

 
  
    #27
2
08.05.20 18:08
... eine Behauptung in Zweifel zu ziehen, im günstigsten Falle zu hinterfragen.

Und wenn es (um beim Beispiel Tag der Befreiung zu bleiben), den Feiertag ausschliesslich in Berlin gibt und er nicht für den Gesamtheit der Republik als Feier-Tag empfunden wird,  so habe ich Zweifel daran, dass dieser Tag allgemeingültig als "Befreiung" verstanden wird.

Die Liebe zu meinem Land habe ich trotzdem - sie ist aber nicht deckungsgleich mit der Liebe der afd zu dem Land, das sie mir als liebens-würdig "verkaufen" wollen.

Und ich bezweifle auch nicht, dass Monsieur Macron sein Land liebt oder Boris Johnson das seine- mit der jährlichen Militärparade auf den Champs-Elysées oder der königlichen Geburtstagsparade in London hat das aber weniger zu tun, als vielmehr mit "Schauspiel für das Volk".

Mit freundlichen Grüssen
Fritz Pommes  

14542 Postings, 6433 Tage gogol#4 richtige Aussage

 
  
    #28
2
08.05.20 18:14
..........zu feiern gebe, weil D nach Ansicht eines Leserbriefschreibers in der Zwischenzeit den Krieg doch gewonnen habe.........

bei uns geht es noch weiter ( freie Uebersetzung ohne Link )
....Wir ( UK ) haben uns wieder in eine dt. Abhaengigkeit begeben ........und glauben immer noch  den Krieg gewonnen zu haben .........leider nur den Waffenkrieg .........

2689 Postings, 1437 Tage Fritz PommesDarf ich bei dieser Gelegenheit an

 
  
    #29
1
08.05.20 21:27
Herrn Oettinger erinnern, seines Zeichens EU-Kommisar und Trauer-Redner auf der Beerdigung seines Partei-Freundes Filbinger.

Herr Filbinger seinerseits war Richter in der NS-Zeit, der bis zum bitteren Ende noch Todes-Urteile verhängt hat.

Wer wurde "befreit" - und wer hat einfach "vergessen" oder "von nichts was gewusst" ?  

2689 Postings, 1437 Tage Fritz Pommesund die Quelle für post 29

 
  
    #30
08.05.20 21:28

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben