BPost - Dividendenkönig 2022


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 22.12.22 13:51
Eröffnet am:24.03.22 07:52von: Dividendenpe.Anzahl Beiträge:188
Neuester Beitrag:22.12.22 13:51von: laskallLeser gesamt:75.809
Forum:Börse Leser heute:38
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

1317 Postings, 1068 Tage DividendenperleBPost - Dividendenkönig 2022

 
  
    #1
6
24.03.22 07:52

Mit dem Projekt Connect 2026  befindet sich BPost auf einem guten Weg der Umtrukturierung und Neuaurichtung. Der belgische Staat als Hauptaktionär verspricht einen starken Partner im Rücken zusätzlich konnte man Dirk Tirez (seit März 2021) als neuen CEO gewinnen, der vorher beim belgischen Finanzminister und dem Europaableger der NASDAQ tätig war und über gute Kontakte verfügt. Bpost ist mit einer relativ geringen Marktkapitalisierung auch nicht auf dem Schirm aller möglichen Investoren, ,was sich in Zukunft aber ändern könnte und sich schnell auf den Kursd auswirken könnte.

Der aktuelle Kurs liegt bei ca. 6 Euro bei einer Dividende von 0,49 Cent
Dividende 0,49 Cent  Ex-Datum 16.05.2022 - Zahltag 18.05.2022


Eine kleine zusammenfassung bezüglich BPost findet man unter folgendem Link
https://finanzpla.net/...nalyse-die-belgische-post-auf-expansionskurs

 

955 Postings, 995 Tage RolexAndiBodenbildung

 
  
    #2
24.03.22 08:52
Hier dürfte im Kurs auch recht viel eingepreist sein. Bodenbildung im Bereich der 6.- Marke durchaus erkennbar. Die Umstrukturierung kostet aber auch da sehe ich ein Licht am Ende des Tunnels.
Der hohe Cashbestand von knapp 800 Millionen Euro ist auch ein guter Puffer. Ist aktuell eine ordentliche Dividende, kann man nichts anderes sagen.  

336 Postings, 2458 Tage laskallbei 49 Cent Dividende ergibt sich somit

 
  
    #3
24.03.22 18:54
eine Rendite von knapp 8,10 %, wenn man den heutigen Kurs von 6,05 Euro heranzieht.  

955 Postings, 995 Tage RolexAndiLöschung

 
  
    #4
25.03.22 19:45

Moderation
Zeitpunkt: 26.03.22 11:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

10531 Postings, 5548 Tage kbvlermeine grässte Postion

 
  
    #5
26.03.22 04:28
26.200 Aktien

wie Staatsnaleihe , da

- netto Schulden unter 500 mio bei 4 mrd Umsatz

- über 250 mio free cash low

- über 200 Mio Gewinn

....bei 200 Mio AKtien und 51% sind beim belgischen Staat


WO hat man eine Rendite von über 15%

Warum über 15%

Weil in 2021 und die nächsten Jahre BPost um 1 Euro Gewinn nach Steuern macht.....der cashflow gibt es auch her......

das sind bei NOCH 6 Euro wiet über 15 %

Nach 2021 Zahlen sogar über 20% nettorendite 6 EUro AKtie x 20% wären 1, 20 und es waren 1,25 Euro


unveständlich.....so ist Börse


 

1317 Postings, 1068 Tage DividendenperleSchönes Plus heut

 
  
    #6
28.03.22 15:56
Und die 6.- Unterstützung hat gut gehalten. Letztes Jahr im Mai stieg der Kurs von 8.- auf 11,50 innerhalb eines Monats. Bin gespannt wo wir dieses Jahr kurz vor der Divi-Ausschüttung stehen.    

1637 Postings, 1600 Tage LesantoHallo zusammen

 
  
    #7
28.03.22 17:48
bin seit heute Morgen hier mit an Board, hab 6,06Euro für meine Aktien bezahlt.
Bin postiv gestimmt, netter kleiner Thread hier, die nun einen User mehr hat ;-)

Grüße Lesanto  

955 Postings, 995 Tage RolexAndiIch hoffe auch nochmal unter 6.-

 
  
    #8
29.03.22 10:00
ein wenig aufrstocken zu können. Die Vola ist immer noch unterdurchschnittlich und die Bodenbildung um 6 Euro scheint gut zu halten. Gibt kaum noch ausgebombte gute Dividendentitel.  

10531 Postings, 5548 Tage kbvlerWie schön ruhig

 
  
    #9
29.03.22 18:00
ohne die 2


zu Bpost - erwarte leider keinen grossen ANstieg -ausser durch Nachrichten - wie in der Vergangenheit - das Kleinanleger das DIng über 8 Ziehen.

Selbst für einen Deka oder Union investmentfond.......30-50 mio euro in Bpost zu investieren?

WIE?

bei 2-3 Mio euro Tagesumsatz an der Hauptbärse  

1317 Postings, 1068 Tage DividendenperleLöschung

 
  
    #10
29.03.22 18:54

Moderation
Zeitpunkt: 30.03.22 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1317 Postings, 1068 Tage DividendenperleLöschung

 
  
    #11
29.03.22 19:04

Moderation
Zeitpunkt: 30.03.22 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

955 Postings, 995 Tage RolexAndiBelgische Post im Aufwind nach Bodenbildung?

 
  
    #12
29.03.22 21:23
Wäre prima, wenn man hier beim Thema BPost bleiben könnte.  BPost derzeit meine 3. größte Position im Depot.  Bin hier recht optimistisch, da viel negatives der Umstrukturierung bereits im Kurs eingepreist ist.
Die Dividende gibts obendrauf. Glück, wer zu solchen Kursen kaufen konnte. Allerdings ist BPost recht unbekannt und kaum auf dem Radar größerer Investoren. Das könnte sich bald ändern.  

10531 Postings, 5548 Tage kbvlerRolex

 
  
    #13
29.03.22 21:41
meine Grösste Posi......war und BIN mir so sicher, das ich letztes Jahr bei 8,51 angefangen habe wieder aufzustocken.

Weil es so weit runterging......was ich nciht erwartet habe - ist es nun mit ABstand die Grösste mit rund 20%

und normal ist bei 10% Schluss bei mir , bei einem Einzeltitel.


Habe Peergroup Vergleich selbst gemacht und auch die IR Seiten der ganzen Jahre durchgewühlt.


EInzige Sache die Bpost "schlechter" machen könnte...........ein Fehlkauf durchs Managment, was bei dem hohen cash möglich ist.


SIehe Teva 2016 actavis übernahme.....Bayer mit MOnsanto, MOrphosys mit Cancellation.....beliebig erweiterbar  

955 Postings, 995 Tage RolexAndiKbvler

 
  
    #14
1
29.03.22 21:54
Was Bpost angeht bin ich ganz deiner Meinung. Die wenigsten machen sich überhaupt die Mühe IR Seiten komplett durchzulesen und das Zahlengewirr auseinanderzupflücken. Oft stehen die wirklich wichtigen Zahlen kleingedruckt auf der letzten Seite. Da fehlt es vielen an Wissen und Kompetenz welche man dann durch Unterstellungen und falschen Behauptungen versucht irgendwie zu kompensieren wenn man fachlich nicht das Wasser reichen kann. Ich denke wir wissen beide wer da gemeint ist.
Je weiter BPost überverkauft wird desto besser für wirklich interessierte Anleger. Ich kaufe gerne unter 6.- euro nach.    

4396 Postings, 1574 Tage GearmanDividendenperle

 
  
    #15
31.03.22 10:28
Sehr informativer und sachlicher Thread-Start, auch dank der Foristen.
Auf ein gutes Gelingen!  

15 Postings, 839 Tage QuirinusLöschung

 
  
    #16
31.03.22 17:07

Moderation
Zeitpunkt: 31.03.22 17:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

15 Postings, 839 Tage QuirinusLöschung

 
  
    #17
31.03.22 17:30

Moderation
Zeitpunkt: 31.03.22 17:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

1386 Postings, 3322 Tage oli25Einstieg

 
  
    #18
31.03.22 19:16
bin eingestiegen.
Die Fundamentaldaten, der hohe Cash-Bestand und die moderate Bewertung haben mich überzeugt.
Chart sieht auch nach Bodenbildung aus.
Hier kann man glaube ich aktuell wirklich nicht viel falsch machen.
Dazu noch eine ordentliche Dividendenrendite.
Freu mich schon drauf.
Viel Glück allen Investierten.  

Optionen

4396 Postings, 1574 Tage GearmanAus meiner Sicht

 
  
    #19
31.03.22 19:29
die richtige Überlegung und Entscheidung!  

1317 Postings, 1068 Tage DividendenperleDas ist eben auch die Kunst an der Börse

 
  
    #20
31.03.22 19:43
genau diese evtl. zukünftigen Comeback-Kandidaten zu finden, die sich aktuell noch ein einer Schwächeperiode befinden. Ein Risiko besteht natürlich immer, wobei der Kurs sich meiner Meinung nach schon im stark überverkauften Bereich befindet.  Wie so oft, kann auch hier Geduld & Disziplin belohnt werden.    

1317 Postings, 1068 Tage DividendenperleFundamentale Bewertung

 
  
    #21
1
31.03.22 20:28
Hier nochmal eine wirklich gute und fundierte Zusammenfassung und Fundamentalbewertung von BPost. Den Link hatte ich in meinem Ersteller-Beitrag schon einmal eingefügt, damit man gleich alle wichtigen Daten zur Hand hat.  Alles auch nachzulesen auf der offiziellen bpostgroup IR Seite
https://bpostgroup.com/investors Seite.

Link.  
https://finanzpla.net/...nalyse-die-belgische-post-auf-expansionskurs
Meine Meinung zum Unternehmen und zum Fair Value der bpost Aktie erfährst du in der bpost Aktienanalyse. Viel Spaß!
 

4396 Postings, 1574 Tage GearmanHier im Thread

 
  
    #22
31.03.22 21:02
ist der Austausch sachlich. Danke für die Informationen  

1317 Postings, 1068 Tage DividendenperleLöschung

 
  
    #23
2
31.03.22 21:19

Moderation
Zeitpunkt: 04.04.22 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

112 Postings, 1961 Tage Privatanleger12321Dividendenperle

 
  
    #24
01.04.22 11:27
Heute mit einer ersten kleinen Position rein bei einer zu erwarteten Dividendenrendite von über 4 %.
 

2907 Postings, 4202 Tage adi968bin zuletzt bei 44,90 rein

 
  
    #25
01.04.22 14:18
und werde weiter kaufen -- wir kommen von 60er Kursen  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben