Heute vor 75 Jahren, hat die AfD den 2. Weltkrieg


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:02
Eröffnet am:08.05.20 11:15von: Salat19Anzahl Beiträge:30
Neuester Beitrag:24.04.21 23:02von: Gabrieletkjm.Leser gesamt:2.641
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
10


 
Seite: <
| 2 >  

3924 Postings, 1845 Tage Salat19Heute vor 75 Jahren, hat die AfD den 2. Weltkrieg

 
  
    #1
10
08.05.20 11:15
laut Herrn Gauland verloren... Die meisten anderen Deutschen wurden aber befreit  

3924 Postings, 1845 Tage Salat19Achso: Dazu kann man folgendes lesen

 
  
    #2
4
08.05.20 11:16
AfD-Politiker: Kapitulation Deutschlands 1945 war »Tag der Niederlage«. Zentralrat der Juden kritisiert Aussage scharf
 

3924 Postings, 1845 Tage Salat19Und bei Ariva geht auch die Party ab :-)

 
  
    #3
08.05.20 11:33

9678 Postings, 1540 Tage qiwwiHab heute in der Times gelesen, daß es heute nix

 
  
    #4
4
08.05.20 11:37
zu feiern gebe, weil D nach Ansicht eines Leserbriefschreibers in der Zwischenzeit den Krieg doch gewonnen habe...  Man brauche sich nur mal die Wirtschaftsdaten, insbesondere den Aussenhandelsüberschuss, aber auch die Coronazahlen anzuschauen...  

9678 Postings, 1540 Tage qiwwiAllerdings scheint man hierzulande etwas zu feiern

 
  
    #5
2
08.05.20 11:40
denn es ist überall geflaggt... (und zwar nicht Halb-Mast...)  

11076 Postings, 5758 Tage badtownboyBefreiung ? Niederlage ?

 
  
    #6
5
08.05.20 11:53
Auf  jeden Fall wäre der 8. Mai ein würdiger Gedenktag.
Die AFD sieht wohl  zuallererst -  wie auch beim Berliner-Holocaust-Denkmal - eine Schmach.

Ich selber wäre aber mit dem Begriff Befreiung auch vorsichtig, denn der Begriff kann in die Irre führen,  gerade wenn es kaum noch Zeitzeugen gibt.
Die Deutschen wurden nicht befreit,  zumindest nicht kollektiv als Deutsche.
Von wem den? Von sich selbst ?
Als hätte Hitler sie mit wenigen Mitverschwörern hinters Licht geführt oder mit Gewalt gezwungen ,  ihm in Massen zu dienen.
Das war nicht so.
Befreit aber wurden die Opfer:Juden ,  Sinti und Roma,  Kommunisten,  Oppositionelle,  Pazifisten und die besetzten und unterjochten Länder Europas.

Lasst uns einfach die Niederlage feiern.  

11076 Postings, 5758 Tage badtownboyWeltkriegsende wenn man es genau nimmt

 
  
    #7
1
08.05.20 12:01
ist der 2. September 1945,  Kapitulation Japans.
Ändert aber nichts an der Tatsache den 8. Mai würdig zu gedenken.  

11504 Postings, 8582 Tage major#1

 
  
    #8
4
08.05.20 12:06
Herr Gauland wurde lt. Wikipedia 1941 geboren, er hat den Krieg  anscheinend wohlbehütet als Säugling bzw. Kleinkind miterlebt,mehr aber auch nicht. Wenn sucht er mit solchen Aussagen als Zielgruppe ?  Die alten Männer die im Krieg Arme und Beine verloren hatten sind aus dem Straßenbild verschwunden, aber die würden ihm vermutlich auchn einen Vogel zeigen, nachdem sie der "totale Krieg" um ihre Jugend beraubt hat.  

5245 Postings, 7847 Tage DingDer II. Weltkrieg war 1956 zu Ende gewesen

 
  
    #9
1
08.05.20 12:14

als die letzten Kriegsgefangenen aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft freikamen.
Sie waren also mehr als 10 Jahre in Kriegsgefangenschaft gewesen. Viele waren auch in sowjetischer Kriegsgefangenschaft gestorben.

https://www.youtube.com/watch?v=LP-IG5TXA30

 

3924 Postings, 1845 Tage Salat19#9 Der heutige Tag war also nichts?

 
  
    #10
1
08.05.20 12:59

9678 Postings, 1540 Tage qiwwiDoch, Waffenstillstand ab 23.01 Uhr

 
  
    #11
08.05.20 13:04
...bedingungslose Kapitulation der deutschen Verbände.  Einige haben schon am 4. und 6 Mai die Waffen gestreckt  

59475 Postings, 3571 Tage Lucky79War das 3. Reich denn keine Schmach für

 
  
    #12
4
08.05.20 13:15
Deutschland.?

Verstehe nicht was ihr euch da so abarbeitet...
Formell war es eine Niederlage des Deutschen Reiches, welches danach aufhörte zu existieren.

Es war keine Niederlage Deutschlands, ganz im Gegenteil es war seine Geburtsstunde.

Ohne Kapitulation und ende des 3. Reiches sähe es hier anders aus.

Gauland versucht sich hier in provokanter Weise... was aber bei solchen Themen nicht einfach ist und somit auch zum Scheitern verurteilt ist.  

59475 Postings, 3571 Tage Lucky79Salat kennt wohl keine Details zum

 
  
    #13
08.05.20 13:18
Kriegsende.

Gut erklärt kiiwii.

Auch ein gut analysiert an major.  

3924 Postings, 1845 Tage Salat19#12 wollt ich schon begrünen, bis #13 folgte :-(

 
  
    #14
08.05.20 13:25

2689 Postings, 1446 Tage Fritz Pommes# 4 Eine "interessante" Relativierung

 
  
    #15
1
08.05.20 13:43
aber immerhin:

eine Relativierung !  

2689 Postings, 1446 Tage Fritz Pommes# 5 scheint mir auch ein Relativierungsversuch

 
  
    #16
08.05.20 13:46
zu sein....

 

9678 Postings, 1540 Tage qiwwi15 + 16...was versteht Herr Pommes denn darunter ?

 
  
    #17
2
08.05.20 14:16
Also unter "Relativierung" ?  

9678 Postings, 1540 Tage qiwwiNein, da hat Herr Steinmeier unrecht mit dem Satz

 
  
    #18
08.05.20 14:23
"Man kann dieses Land nur mit gebrochenem Herzen lieben"

Beim Staatsakt zum Tag der Befreiung am 8. Mai 1945 hat Bundespräsident Steinmeier vor Hass und Hetze gewarnt. Ein Ende des Erinnerns an die Schuld Deutschlands könne es nicht geben.
08.05.2020, 13.14 Uhr


https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4694-88ac-8199eb3364f2  

23903 Postings, 2430 Tage goldikIn den 70ern gab´s den zynischen Spruch

 
  
    #19
08.05.20 14:24
Die Amerikaner haben Vietnam von den Vietnamesen befreit, das ist ne Relativierung.  

23903 Postings, 2430 Tage goldik#18 ich halte es mit "OTTO" dem großen

 
  
    #20
2
08.05.20 14:27
der sagte : Ich bin stolz auf meine Frau, und die liebe ich...
Wie kann man ein Land bzw. Staat "lieben"???  

9678 Postings, 1540 Tage qiwwija; schau Dir nur mal Engländer und Franzosen an

 
  
    #21
08.05.20 14:32

9678 Postings, 1540 Tage qiwwidie lieben ihre Länder und sind stolz auf sie

 
  
    #22
08.05.20 14:32

2689 Postings, 1446 Tage Fritz PommesDie Feier der einen Seite

 
  
    #23
08.05.20 15:49
bedingt eine Gedenkstunde der anderen Seite.

Ob Halbmast geflaggt wird oder in der Sowjetunion paradiert wird ist (meiner Ansicht nach) nachrangig.  

2689 Postings, 1446 Tage Fritz PommesErstaunlich auch:

 
  
    #24
1
08.05.20 15:51
dass der heutige Tag ausschliesslich in Berlin ein "Feiertag" ist, die heutige Bundesrepublik feiert
nicht mit.  

9678 Postings, 1540 Tage qiwwiTrotzdem nochmal: Was versteht du nun unter

 
  
    #25
08.05.20 16:34
Relativierung ?  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BigSpender, bozkurt7, Ding, no ID, Nokturnal, Timchen, TonyWonderful., zockerlilly