Baozun - Das chinesische Shopify


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 21.03.24 11:39
Eröffnet am:18.05.17 09:45von: CostaValeitisAnzahl Beiträge:488
Neuester Beitrag:21.03.24 11:39von: Pleitegeier 9.Leser gesamt:206.615
Forum:Börse Leser heute:23
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitisBaozun - Das chinesische Shopify

 
  
    #1
2
18.05.17 09:45
WKN: A14S55  - Baozun Sp ADR
Baozun dürfte mittelfristig über ein ähnliches Wachstumspotential wie Shopify verfügen. Habe die gestrige Marktschwäche und wegen der letzten famosen Zahlen mit Ausbruch und neuem ATH zum Einstieg genutzt. Ich gehe von einer intakten growth story aus von der ich partizipieren möchte.  

64 Postings, 3255 Tage SzewBaozun

 
  
    #2
1
18.05.17 10:52
Gucke ich mir auch schon eine Weile an, für einen Einstieg konnte ich mich aber noch nicht durchringen.
Grund für den gestrigen Abverkauf war nicht die allgemeine Marktschwäche, sondern die gestern vorgelegten Zahlen, die nur im Rahmen der Erwartungen waren, im Vorfeld aber durch starke Kursgewinne schon deutlich bessere Zahlen eingepreist worden.

Im Vergleich mit Shopify ist Baozun z.B. nach KUV erstmal günstiger (Shopify 12,8 vs Baozun 7) allerdings wächst Shopify auch deutlich schneller (in Q1 78% vs 20% von Baozun) unterm Strich halte ich beide Werte für zu teuer.  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitisDen Fuß in der Tür

 
  
    #3
18.05.17 11:00
Teuer - ja, das stimmt. Aber so ist es eben manchmal... seit wann hast Du Baozun auf der Watchlist und wie hat sich der Kurs in dieser Zeit entwickelt? Wie teuer war Shopify vor den letzten Quartalsergebnissen und wieviel hat der Markt trotzdem noch oben draufgepackt? Ich habe jetzt erstmal einen Fuß in der Tür... das beruhigt.  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitis... ich denke das wird schon

 
  
    #4
29.05.17 13:44

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitishöhere Preise voraus

 
  
    #5
12.06.17 15:11

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitisNoch unter dem Radar

 
  
    #6
29.06.17 16:31
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/baozun-inc-adr.htm

Auf Finanznachrichten.de sind gerade mal 13 Nachrichten für die vergangenen 12 Monate verlinkt. Obwohl schon seit über 2 Jahren an der Börse (IPO 21.05.2015, ) scheint sie noch deutlich unter dem Radar der meisten Investoren...    

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitis@Szew

 
  
    #7
10.07.17 16:57
Ich hoffe Du bist inzwischen eingestiegen und hast die ersten 25% mitgenommen.  

64 Postings, 3255 Tage SzewNicht investiert

 
  
    #8
2
11.07.17 00:08
Nein bislang nicht. Ich treffe meine Kauf- und Verkaufsentscheidungen nur aufgrund der Zahlen und nicht des Chartverlaufs.
Die letzten Zahlen waren durchwachsen und der Kurs gab daraufhin erstmal zurecht nach. Nun steigt er zwar aus charttechnischen? Gründen wieder, aber das macht die Lücke zwischen Wert des Unternehmens und Börsenwert nur noch unattraktiver für mich. Ich schaue mir die nächsten Zahlen und den Ausblick wieder genau an und entscheide dann über einen möglichen Einstieg, da der Kurs aber schon sehr weit vorneweg läuft, wird das wohl nichts...  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitisSehr vernünftig.

 
  
    #9
11.07.17 12:13
Ja Szew, das ist eine sehr vernünftige und rationale Herangehensweise. Ich bin da ganz auf Deiner Seite und halte dies für eine sehr gute (Value-)Strategie. Ich gewichte die Wachstumsperspektive überproportional und versuche zusätzlich das Sentiment und meine subjektive Einschätzung zur aktuellen "Herdenpsychologie" einfließen zu lassen. Für letzteres habe ich kein zahlenbasiertes System und kann verstehen, wenn mir daher der Vorwurf von "Glückspiel" gemacht wird. Meine Erwartung ist es aber, dass sich Baozun als "chinesisches Shopify" konstant entwickeln wird und bei Bestätigung des Wachstumspfads die Herde weiter rennt. Dann kann es sein, der Kurs läuft stetig dem Unternehmenswert voraus. Dabei verpasse ich dann eine möglicherweise überdurchschnittliche Rendite. Kurzum: Ich bin überzeugt, dass Baozun ein Konzept hat, dass sie im chinesischen Wachstumsmarkt e-Commerce erfolgreich umsetzen können. Ich danke Dir für Deine Antwort auf meine Rückfrage. Beste Grüße!  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitisInterview mit CEO

 
  
    #10
21.07.17 14:36
Cramer im Interview mit dem Baozuns CEO Vincent Qiu.

http://www.cnbc.com/2017/07/20/...ing-whether-you-like-it-or-not.html

Egal was man von Cramer hält, sein Fazit kann ich nur unterstreichen... "...Baozun seems to be an excellent companion that investors need to look into."

https://www.thestreet.com/story/14237957/1/...p-thursday-7-20-17.html  

47 Postings, 2812 Tage tikvaich bin

 
  
    #11
24.07.17 12:59

noch relativ neu dabei, daher verzeiht mir folgende frage:

wie kommt dieser große spread heute zustande?

bzun 12:36 uhr nasdaq bid 32,45, ask 39,35  

47 Postings, 2812 Tage tikvaschöner

 
  
    #12
24.07.17 16:10
run heute! :)  

64 Postings, 3255 Tage SzewQ2 Zahlen...

 
  
    #13
22.08.17 11:27
sind jetzt raus.
Man konnte die schon eher schwache Prognose nicht schlagen und auch die Prognose für Q3 ist ähnlich schwach.
Da die Aktie fundamental inzwischen jenseits von Gut und Böse ist, wäre alles andere als ein deutlicher Rücksetzer heute eine Überraschung.
Bin weiterhin nicht investiert und werde an der Seitenlinie bleiben.  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitisBuy the dip

 
  
    #14
22.08.17 14:44
Ich habe eine Nachkauforder limitiert in den Markt gelegt und halte den heutigen/kommenden Rücksetzer wieder für eine tolle Gelegenheit meine Position auszubauen.

@Szew: Ich bin überzeugt, dass die Wachstumsstory noch lange nicht vorbei ist und wenn wir uns den Kursverlauf nach den letzten Zahlen anschauen (mein Post #1 vom 18.05.17), sind +50% doch gar nicht schlecht, oder? Auch damals ging es kräftig nach unten und es hat sich eine gute Einstiegschance ergeben. Ich gehe auch diesmal von einer mehr oder weniger zügigen Erholung aus. Ein einigermaßen stabiles Marktumfeld mal vorausgesetzt.  

64 Postings, 3255 Tage SzewDip...

 
  
    #15
22.08.17 20:56
ist mit -23% schon sehr ordentlich... ich wünsche dir viel Erfolg mit deinen Nachkäufen und hoffe du verbrennst dich nicht. Denn fundamental sind deutlich tiefere Kurse realistisch und charttechnisch ist nun auch erstmals seit ~$15 die 38-Tage-Linie gefallen.  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitisDeutliche Korrekur

 
  
    #16
23.08.17 12:14
Mit einem "Crash" von fast 25% habe ich nicht gerechnet, von einen Dip kann also wirklich keine Rede sein. Der Kurssturz macht mir aber auch keine Angst. SL habe ich keinen bei BZUN und ich halte die Volatilität aus. Ich denke nicht, dass man jetzt hastig reinstürzen muss und sich, charttechnisch gesehen, tatsächlich sogar noch bessere Nachkaufmöglichkeiten bieten könnten. Bei der diesjährigen Performance ist eine kräftige Korrektur überfällig gewesen.

Trotzdem, ich halte BZUN für eine hervorragende Möglichkeit den Megatrend eCommerce in China zu spielen. Meine Position baue ich bei Kursen um 25$ aus. Ich bin weiterhin fest von weiterem zukünftigen Wachstum überzeugt. Danke für Deine Wünsche (@Szew). Mein Invest ist (bislang) mit ~ +30% alles andere als eine Fehlentscheidung gewesen.  

64 Postings, 3255 Tage SzewPositionsaufbau

 
  
    #17
28.08.17 16:18
Ich habe mir nun den letzen Quartalsbericht und CC durchgelesen und mich danach entschieden eine erste Position aufzubauen. Der Strategieschwenk gefällt mir, aber vor allem war mir vorher ein wichtiges Detail entgangen, was sich in den Fußnoten befindet:

"Each ADS represents three Class A ordinary shares."

Damit drittelt sich die Marktkapitalisierung schon mal und lässt die Bewertung deutlich attraktiver aussehen...  

64 Postings, 3255 Tage SzewATH

 
  
    #18
14.09.17 10:16
Der Markt hat wohl nun auch gesehen, dass der Strategieschwenk bzw. die Fokussierung eher Vorteile mit sich bringt.
Der Rücksetzer wurde jedenfalls sehr schnell aufgeholt und gestern hatten wir bereits ein neues Allzeithoch.  

75 Postings, 2525 Tage CostaValeitis@Szew

 
  
    #19
14.09.17 11:34
Mein Nachkauflimit wurde leider leider nicht erreicht und so halte ich weiter meine Anfangsposition. Neues ATH = Kaufsignal.

Wirst es bestimmt nicht bereut haben, hier eingestiegen zu sein. Bist ja inzwischen auch schon zweistellig vorne. Glückwunsch!  

Clubmitglied, 728 Postings, 2494 Tage IndianaJones007Sehr gute Q1 Zahlen

 
  
    #20
2
18.05.18 12:03

5611 Postings, 2353 Tage KörnigIch bin mir sehr unsicher bei welchem

 
  
    #21
1
19.05.18 09:45
Kurs man hier einsteigen Kann. Hat jemand ein Tipp  

Clubmitglied, 728 Postings, 2494 Tage IndianaJones007ich

 
  
    #22
2
19.05.18 10:11
spekuliere hier auf steigende Kurse auf Grund des wachsenden chinesischen Marktes.

Einstiegskurse, gute Frage  

5611 Postings, 2353 Tage KörnigOk danke für deine Antwort.

 
  
    #23
1
22.05.18 22:41
Ich werde regelmäßig auf den Kurs schauen.  

5611 Postings, 2353 Tage KörnigHallo wollte euch mitteilen, das ich gestern ein

 
  
    #24
13.06.18 09:22
paar Aktien (50Stk.) gekauft habe. Ich vermute, das ich sonst nie rein komme. Sollte es jetzt ein Rücksätzer geben, kaufe ich die gleiche Stückzahl nochmal nach. Das ist einfach eine sehr aussichtsreiche Aktie, die jeder haben sollte. Das ist übrigens meine dritte China Aktie.
Keine Handelsempfehlung  

Clubmitglied, 728 Postings, 2494 Tage IndianaJones007Welche sind die anderen 2?

 
  
    #25
13.06.18 09:30
Tencent?  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben