Verblödung: Mein Dank an RTL und Politik


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 14.08.16 23:53
Eröffnet am:12.08.16 10:09von: BRAD P007Anzahl Beiträge:50
Neuester Beitrag:14.08.16 23:53von: BRAD P007Leser gesamt:4.404
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
13


 
Seite: <
| 2 >  

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007Verblödung: Mein Dank an RTL und Politik

 
  
    #1
13
12.08.16 10:09

Was ich mich frage: Werden die Bürger, also z.B. Deutsche, Amis; Polen oder Türken immer dümmer? 
Oder wiederholt sich hier in Deutschland nur Geschichte? 
Klar ist: Die Dummen waren noch nie so laut wie heute.
Zitat aus dem sehr provokativen Artikel: 
„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben. Denn auch diese Leute wollen sich gut fühlen und auf irgendetwas stolz sein. Also suchen sie sich jemanden aus, der anders ist als sie und halten sich für besser."

http://www.huffingtonpost.de/sabrina-hoffmann/dummheit-deutschland_b_7866694.html

Die neuen Asozialen: Eure Dummheit bringt Deutschland an den Abgrund | Sabrina Hoffmann
Herr H. zeigt mir auch, dass eigentlich nicht Fremdenhass die Ursache dieses Problems ist. Auch nicht eine fehlerhafte Flüchtlingspolitik oder mangelnde Integration von Zuwanderern. Diese Dinge tragen sicher ihren Teil dazu bei. Doch es gibt ein Übel, das viel grundlegender ist: unsere unau ...
 

179550 Postings, 8184 Tage GrinchKomm gibs zu...

 
  
    #2
3
12.08.16 10:13
eigentlich hast du zufällig das Bild von der Dame gesehen... SO bist du auf dem Artikel gelandet!  

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007Ja: Bei Google "oben ohne" eingegeben und auf den

 
  
    #3
4
12.08.16 10:14
Artikel gestoßen :-)  

179550 Postings, 8184 Tage GrinchGuter Mann!

 
  
    #4
12.08.16 10:15

59475 Postings, 3565 Tage Lucky79Es ist anrüchig... eine Satellitenschüssel...

 
  
    #5
3
12.08.16 10:17
auf dem Dach zu haben...
Und deine Frage in #1, kann ich mit "JA" beantworten...
vgl. hierzu auch POKEMON Go...
 

59475 Postings, 3565 Tage Lucky79Es ist ein typischer Artikel...

 
  
    #6
2
12.08.16 10:20
der Realitätsverweigerer..
Trotzdem findet die Unvernunft auch Gehör...  

138023 Postings, 8891 Tage seltsamsie hat geschrieben:

 
  
    #7
3
12.08.16 10:31
ihr seid nicht meiner Meinung, also seid ihr dumm.  

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007@7 Natürlich kann man es anders sehen

 
  
    #8
3
12.08.16 10:34
Vielleicht handelt ja auch der Film "Dumm&Dümmer" von 2 verkannten Genies.... Ich halte es aber eher für unwahrscheinlich...  

179550 Postings, 8184 Tage Grinch@Brad: Also wenn ich an den letzen Roadtrip

 
  
    #9
1
12.08.16 10:35
von meinem besten Kumpel Manulito und mir denke... dann müssen die beiden wirklich Genies sein!  

4934 Postings, 8822 Tage n1608Nach ariva Definition wäre die Dame schon längst

 
  
    #10
12.08.16 10:41
gesperrt und ihr Artikel gelöscht. Denn Diskriminierung und / oder Hetze gegen Minderheiten wie bspw. Dumme wollen wir hier nicht sehen.  

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007Ja: Ariva ist eher etwas für n1608-Level :-)

 
  
    #11
2
12.08.16 10:42

15014 Postings, 5619 Tage Karlchen_VPos 1: Schon klar, die Gemeinschaft der Dummen

 
  
    #12
12.08.16 10:44
glaubt, dass ihre Mitglieder etwas Besseres sind. Deshalb teilt der Islam die Leute ja auch in Gläubige und Ungläubige auf. Dummheit macht sich eben nicht nur am Rassenwahn fest, sondern auch am religiösen Wahn oder am Allmachtswahn der Technokraten.

Der Mechanismus ist altbekannt: Indem ich andere in der Wahrnehmung erniedrige, erhöhe ich mich selbst. Manche brauchen sowas eben.  

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007Klar, dass ein Artikel über Dummies nicht bei alle

 
  
    #13
4
12.08.16 10:48
n gut ankommt... Keiner glaubt von sich, dass er ein Blödmann ist....

Das ist ja auch mit den Trump-Wählern in Amerika so.....  

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007Wer also nicht Betroffen ist, darf #1 begrünen :-)

 
  
    #14
2
12.08.16 10:49

15014 Postings, 5619 Tage Karlchen_VWieso? Der Artikel ist doch Murks.

 
  
    #15
1
12.08.16 10:58
Man kann doch gegen Rassismus sein und zugleich Masseneinwanderung - insbesondere die Masseneinwanderung von Anhängern einer totalitären Ideologie - ablehnen. Oder?

In dem Artikel wird jedoch - völlig kurzschlüssig - damit argumentiert, dass die Anlehnung von Masseneinwanderung mit Rassismus gleichzusetzen sei. Da wird mal wieder auf plumpe Art die Nazikeule gezogen.  

138023 Postings, 8891 Tage seltsamda Du den Film kennst, kannst Du Dir ja ein

 
  
    #16
2
12.08.16 11:03
Urteil erlauben.
Um Dummheit einschätzen zu können, muß man nicht zwingend studiert haben.
Man kann auch nichtssagen Artikel lesen. Der da ist klischeebehaftet, vorverurteilend und lösungsfrei.
Der Beitrag ist übrigens ein Jahr alt ist. Was schreibt die gute Frau heute so zu dem Thema?
 

15014 Postings, 5619 Tage Karlchen_VNun überfordere Brad aber mal nicht.

 
  
    #17
2
12.08.16 11:12
Der hat gerade ansatzweise verstanden, die Dummheit anderer Leute einzuordnen. Es steht also mit seiner Erkenntnisgewinnung eher noch am Anfang.  

138023 Postings, 8891 Tage seltsamEr erkannt, zu recht, daß

 
  
    #18
1
12.08.16 11:15
Zitat: "Keiner glaubt von sich, dass er ein Blödmann ist...."
 

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007Karlchen: Wieso so aggressiv? Wenn man NICHT

 
  
    #19
1
12.08.16 11:19
der Dummheit überführt wurde, ist es gut....  Und wenn man sich aufregt, ist es auch gut, denn dann versteht man wenigstens, dass irgendwo etwas nicht stimmen kann

Und letzter Versuch zu deinem #15 "...totalitäre Ideologie..":

Niemand von denen, die hier Flüchtlingen helfen wollen, ist für Masseneinwanderung oder Zulassung von totalitären Regimen und Terror.....    
Aber das ist ja die einfache Schubladendenke und Ablehnung der in#1 Beschriebenen.

Kurzum:   Dummheit kann man auch durch Diskussion nur bedingt abschaffen  

535 Postings, 8657 Tage BärentatzeIn einen Punkt hat sie auf jeden Fall recht

 
  
    #20
3
12.08.16 11:22
Wenn ich Dummheit sage, meine ich aber nicht unbedingt mangelnde Intelligenz oder einen niedrigen Schulabschluss. Ich rede von einer ganz bestimmten Dummheit. Von Ignoranz. Von der Weigerung, sich Vernunft und Fakten zu öffnen.

und dann gibt es ja noch den Dunning-Kruger-Effekt
"Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist."

oder auch das uralte Zitat
du siehst den Splitter im fremden Auge aber nicht den Balken im eigenen.

Betroffen davon sind mehr oder weniger wir alle

17924 Postings, 6007 Tage BRAD P007Hier mal zumindest ein starkes Indiz

 
  
    #21
5
12.08.16 11:38
aus meiner Sicht:

Vor 15 Jahren gab es bei und WEIT UND BREIT keine Konflikte zwischen Muslimen und Christen....  Eher noch zwischen Juden und Muslimen oder wie in Irland zwischen Katholiken und Protestanden in Irland etc...

Dann kam der 11. September  und ich stellte im Netz die Unterstützer der Taliban und Bin Ladens etx. in Frage und Bush begann seinen Krieg gegen seine "Achse des Bösen"

Ich schrieb mir hier die Finger Wund gegen den Einmarsch im Irak oder Krieg in Afghanistan  und wies schon damals darauf hin, dass in Syrien ein Despot vom Westen AKTIV gestützt wird......  Ich wies wiederholt darauf hin, dass all diese Kriege nur Flucht, Elend und noch größeres Chaos erzeugen.
Zudem wies ich darauf hin, dass der gesamte Nahost (und damit auch Muslime), das inzwischen nicht mehr nachvollziehen können, wenn wir dort 10.000 km entfernt Bomben werfen und Drohnen schießen lassen.

Dafür wurde ich hier von verängstigten oder aggressiven Kriegsbefürwortern beleidigt, beschimpft und für NAIV erklärt..

Und heute sind es oft , - neben denen, denen alles egal war, auch besonders die o.g. Kriegstreiber und Befürworter, die hier in erster Reihe Flüchtlingen Hilfe verweigern wollen  und/oder AfD wählen, oder Pegida besuchen.........     Komisch?  Nein.. passt schon  

138023 Postings, 8891 Tage seltsamund darum können wir uns alle

 
  
    #22
12.08.16 11:38
beruhigt zurücklehnen. Alles fein, alles prima. Der andere ist nicht in der Lage, seine "ganz bestimmten Dummheit" zu erkennen... Worüber wir überhaupt reden? Oder präziser: WOZU?

http://www.imageberater-nrw.de/psychologie/...e-unbek%C3%BCmmertheit/  

138023 Postings, 8891 Tage seltsamwären, BRAD P007, nicht die letzten

 
  
    #23
12.08.16 11:41
drei Zeilen (#21), hättest Du dafür meine uneingeschränkte Hochachtung.  

15014 Postings, 5619 Tage Karlchen_VBrad: Wer mir ein übles Machwerk von

 
  
    #24
4
12.08.16 11:47
Hetzartikel wärmstes empfiehlt und dann noch mit dem Begriff der Dummheit hausieren geht, muss sich nicht wundern, dass er ein entsprechendes Echo bekommt.

Mir haben schon die ersten vier knappen Absätze gereicht, um den Artikel einzuschätzen. Da ist von einem Herrn H. die Rede, der keineswegs gegen Flüchtlinge hetzt, sondern gegen Politker. Herr H. stellt eine Verteilungsfrage: Warum soviel Kohle für Asyl - warum nicht für Alte und Kinder? Wo ist das Problem? So eine Frage ist doch durchaus berechtigt. Die Autorin des Artikel stellt dann allerdings sofort eine Verbindung zu Brandstiftern her, die Asylheime anzünden. Typische Hetze.

Und dann geht es damit weiter, die Gegner von Asylwanderungen, angefangen mit Herrn H., als Dummköpfe darzustellen.

Billiger gehts ja wohl kaum. Das ist das Niveau des "Stürmers".  

1628 Postings, 3240 Tage Frans GanzDass dieses Blatt auch noch realistische

 
  
    #25
12.08.16 12:08
Artikel zugelassen hat grenzt ja fast schon an Selbstkasteiung.

http://www.huffingtonpost.de/stefan-schmidt/...obref=outbrain-www-hpo  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben