EU-Wählerverarsche geht weiter


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 04.01.15 22:13
Eröffnet am:02.06.14 09:12von: rüganerAnzahl Beiträge:63
Neuester Beitrag:04.01.15 22:13von: kiiwiiLeser gesamt:9.283
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
10


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

10616 Postings, 5545 Tage rüganerEU-Wählerverarsche geht weiter

 
  
    #1
10
02.06.14 09:12
so kurz nach der Wahl gehts in die Vollen - Griechenlandpakete, Bankenhilfen...
Schuldenkrise: Schäuble: Drittes Griechenland-Paket wäre überschaubar - Wirtschaft - FAZ
Ein neues Hilfspaket für Athen würde eine „deutlich niedrigere Summe als bei den ersten beiden Programmen“ umfassen, so der... jetzt lesen
 

2804 Postings, 4419 Tage DerWerbepartnerund!? rüganer...

 
  
    #2
1
02.06.14 09:14
wen hattest du diesmal gewählt!? wieder die gleichen schwarz-rot-gelb-grünen arschlöcher!? du hast doch die schwarzen und gelben immer verteidigt, wenn ich das noch richtig weiß!?!?  

38519 Postings, 6243 Tage börsenfurz1Ja deshalb Ihre Alternative für Deutschland......

 
  
    #3
5
02.06.14 09:14

10616 Postings, 5545 Tage rüganerSo hiess es noch vor ein paar Wochen

 
  
    #4
6
02.06.14 09:17
alles supi, wir haben die Lage im Griff - lol
Kein drittes Rettungspaket?: Griechenland hält sich für geheilt - n-tv.de
In diesem Jahr enden die milliardenschweren Hilfen für das von der Pleite bedrohte Griechenland. Dessen Regierung sieht das Land auf Kurs - und kündigt Überraschungen an. Nun will sie über die Kreditlaufzeiten reden, auch zur Entspannung vor den Wahlen.
 

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiSehr gut,daß Griechenland mit langem Atem geholfen

 
  
    #5
3
02.06.14 09:18
wird.
(btw: Auch uns wurde mal geholfen, als es not tat, und wir haben unsere Marshall-Plan-Gelder bis heute nicht zurückgezahlt...)  

79 Postings, 3719 Tage Funker FranzDeshalb "Die Partei" wählen, denn....

 
  
    #6
2
02.06.14 09:20
...unsere Wahlversprechen, haben noch bis zu 3 Tage nach der Wahl ihre Bedeutung;o)

 

515 Postings, 3805 Tage 5vor12Irrenhaus Deutschland

 
  
    #7
9
02.06.14 09:21
SPD macht Wahlkampf mit und für Schulz
wirbt jetzt aber für die Wahl von Juncker
Dieses Gesindel gehört einfach nur noch
fortgejagt!  

10616 Postings, 5545 Tage rüganerWerbi - nö, diesmal gabs die Stimme

 
  
    #8
9
02.06.14 09:21
für die Alternative.
Bin ja eher konservativer , aber das Gemauschel und Gelüge ALLER Großparteien geht einem schon gewaltig auf den Senkel.

Übrigen hat die AfD in meinem Nest 23 % geholt, Wahlbeteiligung 90 % , allerdings war auch Bürgermeister- und Gemeinderatswahl.  

79 Postings, 3719 Tage Funker Franz@rüganer

 
  
    #9
1
02.06.14 09:24
Mehr "Gemauschel" und "Gelüge" wie in der AfD, gibt es in keiner anderen Partei.
Kann da sehr objektiv Urteilen, da ich in jeder Partei mit Glied bin;o)  

10616 Postings, 5545 Tage rüganerkiiwii,ich wusste garnicht,dass Griechenland im

 
  
    #10
7
02.06.14 09:29
Jahr 2008 total zerbombt und zerstört war wie D nach dem Krieg.
Danke für die Info und den interessanten Vergleich !

Damit wird die griechische Krise zur längsten Krise der Welt !
Ein wunderbarer Erfolg der EU und des € !

Endlich im Guiness-Buch der Rekorde,  

12120 Postings, 5210 Tage sleepless13Na ja,die Trümmer sind nicht zu übersehen.:-))

 
  
    #11
5
02.06.14 09:41

12120 Postings, 5210 Tage sleepless13Das muss man einfach ständig lesen. Schäuble

 
  
    #12
6
02.06.14 09:43
einer der größten Lügner Deutschlands.

Die Regeln in der Europäischen Union müssten eingehalten werden. „Sonst verspielen wir jegliches Vertrauen. Regeln machen nur Sinn, wenn sie unabhängig von den agierenden Politikern Bestand haben.“  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwii10--war die DDR in 1989 total zerbombt ?

 
  
    #13
02.06.14 09:44
Das sind 25 Jahre her und Ihr braucht immer noch unsere Westkohle.  Also mal Füße stillhalten.  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiMatthias Platzeck (SPD), ex-Ministerpräsident des

 
  
    #14
02.06.14 09:47
"Dynamik-Siegers" Brandenburg, hat sich dazu vor dem Einheitstag aus der Deckung gewagt. Auch nach dem Auslaufen des Solidarpakts 2019, so Platzeck, müsse es ein solidarisches System der Bund-Länder-Finanzierung geben. Platzeck greift damit nur auf, was knapp 90 Prozent der 55 jüngst von der Friedrich-Ebert-Stiftung befragten Experten fordern: eine weitere Sonderförderung für den Osten nach 2019, wie sie dann immer auch heißen mag.

...das sagte er 2012...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...r-ueberlegen-ist-1.1485276-2  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiMit dem Geld, das jährlich in die ex-DDR fließt,

 
  
    #15
2
02.06.14 09:49
könnte man Griechenland finanzieren, selbst  wenn es zehn mal so groß wäre...  

7210 Postings, 7383 Tage Crossboy@kiiwii: DDR war zwar nicht zerbombt -

 
  
    #16
02.06.14 09:49
sah aber so aus...  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiidas kann sein, aber dagegen hätten sie ja was

 
  
    #17
02.06.14 09:50
unternehmen können, die klugen DDR-Bürger...  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiistattdessen sindse auf die Strasse gelaufen und

 
  
    #18
02.06.14 09:54
haben nach der DM gerufen...

"Kommt die DM nicht zu mir, kommen wir zu ihr..." oder so ähnlich...

Hat ja dann auch geklappt. Dank Helmut K. und irrationalem Nationalismus ... und Fussball-WM sind wir ja dann auch geworden....  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiGrad Ihr Ossis, Ihr könntet mal a weng dankbarer

 
  
    #19
02.06.14 09:57
sein und im Sinne Willy Brandts mal etwas mehr Mitgefühl entwickeln für die, denen es schlechter geht  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwii"Compassion" nannte Willy das...

 
  
    #20
02.06.14 09:59

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiIhr lest doch so gerne Albrecht Müllers "Nachdenk-

 
  
    #21
02.06.14 10:03
seiten", oder ?? (erspart ja auch das eigene Nachdenken...)
http://www.nachdenkseiten.de/

Aber eben dieser Albrecht Müller war mal, bevor er dann nach rechts abrutschte, Wahlkampfmanager von Willy Brandt ("Willy wählen").  Auch das sollte man wissen.  

3 Postings, 3694 Tage Ossi vs. kiiwiiLöschung

 
  
    #22
2
02.06.14 10:26

Moderation
Zeitpunkt: 02.06.14 10:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unangemessener Vergleich. Beleidigend.

 

 

37067 Postings, 5008 Tage NokturnalNu hackt mal nicht so auf dem Kiiwii rum....

 
  
    #23
02.06.14 10:31
der Taunus ist einsam und kalt....da darf man auch ein wenig verschroben sein.  

5742 Postings, 9271 Tage elgrecoGenau: Dankbarkeit muss her -

 
  
    #24
1
02.06.14 10:32
Wo ist sie denn die Dankbarkeit der Berliner, als wir in Bayern deren Kinder aufgepaeppelt haben und was zum Essen gegeben haben, im Rahmen der Kinder Landverschickung? So in den 50er Jahren.

Alles vergessen, aber grosse Klappe.

Der Marshallplan sah auch noch ganz was anderes vor. Die totale deindustrialisierung von D. Die paar Kroeten der Besatzer sind schon tausendfach wieder zurueckgeflossen.  

7210 Postings, 7383 Tage Crossboy@#24: Marshallplan und Deindustrialisierung???

 
  
    #25
02.06.14 10:34
Das war zwar der Morgenthau-Plan, aber was soll's...  

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben