Handel mit SHORT-Hebelprodukten auf DAX


Seite 1 von 45
Neuester Beitrag: 25.04.21 09:57
Eröffnet am:29.03.14 15:29von: Terminator10.Anzahl Beiträge:2.123
Neuester Beitrag:25.04.21 09:57von: AnnatrqwaLeser gesamt:104.215
Forum:Börse Leser heute:16
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 45  >  

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100Handel mit SHORT-Hebelprodukten auf DAX

 
  
    #1
6
29.03.14 15:29
Da der Dax mittlerweile nicht nachvollziehbare Sprünge vollzieht, habe ich mich dazu entschlossen einen SHORT - Thread aufzumachen!

Ziel des Threads: Handel mit SHORT-Hebelprodukten auf DAX

DOW    seit 25.03.  =  46 Pkt. = 0,28 %
Nikkei  seit 25.03.  = 221 Pkt. = 1,50 %
DAX     seit 25.03.  = 398 Pkt. = 4,34 %

d.h. wenn Dow und Nikkei nächste Woche abgeben sollten,
wird der DAX ein vielfaches davon abgeben.

mit einem gut gewählten short könnte man sich diese Situation  zu nutze machen

ein Abstand von 800 - 1.200 Pkt. bei KO scheinen sollte eine gewisse Sicherheit geben
50 % tige Verluste sollte man mit SL absichern.

Termin : Do 03.04. - EZB Sitzung  !!

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100erstes DAX - Ziel bis Ostern sind die 8.800

 
  
    #2
3
29.03.14 15:34

1768 Postings, 3754 Tage GurkenheiniNiemals

 
  
    #3
2
29.03.14 15:38
Die Ratten werden den Dax bis Ostern auf die 10000 Punkte treiben.
 

268 Postings, 5835 Tage wulf77@Terminator

 
  
    #4
1
29.03.14 15:42
Das sind die knallharten Zahlen, die für short sprechen.
 

Optionen

1768 Postings, 3754 Tage GurkenheiniContinental AG

 
  
    #5
2
29.03.14 15:52
Ich werde Continental AG shorten put 200 Euro,wenn es zum nächsten Börsen Crash kommt reist es Conti auf 30 Euro runter.
So verdient man Kohle.  

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100@ wu hat niemand von knallharten Zahlen gesprochen

 
  
    #6
29.03.14 16:18
es ist ene Theorie von mir die ich auch in diese Rtg traden werde. wer long eingestellt ist sollte auch long traden.
nach Ostern sehen wir uns dann die Ergebnisse an.

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100@ gurke naja viell. 130 abr drunter is ni

 
  
    #7
29.03.14 16:19

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100gerade LIveticker: krim krise trifft dt Wirtschaft

 
  
    #8
2
29.03.14 16:20
meinen die nun ne Kneipe am Eck, oder die Futures von DTschlD

1768 Postings, 3754 Tage Gurkenheini@Terminator

 
  
    #9
1
29.03.14 16:46
Vor 2008 war Conti über 100 Euro danach auf 19 Euro gefallen,der nächste Börsen Crash wird noch heftiger.  

43370 Postings, 6550 Tage minicooperdie shortis werden immer nervöser...lol

 
  
    #10
5
29.03.14 16:56
und das ist gut so. 10 k nur noch ne frage der zeit....

1374 Postings, 3688 Tage HughiTerminator

 
  
    #11
1
29.03.14 19:46
Erst mal willkommen mit deinem thread.
Wird bestimmt interessante Diskussionen geben.
Ist schon ein interessanter Tag am Montag.
Das erste Mal wieder ein so hoher DAX und Putin und der Rest der Welt (mit Ausnahme der Krimtartaren)haben sich auch wieder lieb.
Man kann auch sagen, der Rest der Welt zieht den Schwanz ein und Putin hat, was er wollte.

Also  sin d an der Börse wieder nur noch EZB, FED Kasperle , blödsinnige Chart Analysten usw. wichtig.
Wie quasi vor der sogenannten Ukraine-Krise.

Und das macht eben die Entwicklung ab Montag so spannend und vielleicht auch wieder berechenbarer.  

Optionen

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100genau spannend wird es allemal, sagt ja auch

 
  
    #12
1
29.03.14 20:09
niemand das es von Montag an nur noch abwärts geht und das wir die 10.000 Pkt. nicht sehen.
Sogar möglich das wir noch im 2. ten Quartal die 10.000 sehen aber das schließt ja nicht aus das wir auch nochmal auf 8.800 fallen.
Am 20 Jan. standen wir auch auf Jahreshoch mit 9.795 Pkt und am 04 Feb. markierten wir ein Tagestief bei 9.089 Pkt.
Dann 21 Feb. wieder über 9.700 Pkt. um am 14 März die 8.913 zu sehen.

Also ihr seht : alles möglich an der Börse, kommt nur auf die Nachrichten an.

meine Tendenz am Montag:
morgens noch 9.626 um bei 9.414 zu schließen da der Dow sich rot einfärbt.

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100so die 9626 haben wir schon mal abgearbeitet, nun

 
  
    #13
31.03.14 13:35
noch die andere Richtung in Angriff nehmen

268 Postings, 5835 Tage wulf779626

 
  
    #14
01.04.14 16:19
scheint ein Widerstand zu sein.  

Optionen

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100ja Denkbar, gehts drüber im SK dann werden sie die

 
  
    #15
1
01.04.14 21:50
9767 auch noch holen. danach kommt der Dbotton zur 9717

1452 Postings, 5639 Tage publicaffairsSo habe mich mit zwei

 
  
    #16
2
02.04.14 15:54
Commerzbank Turbo Zertifikaten short positioniert (K.o. bei 9700 und 9800). Der ROC steht nun das dritte Mal in Folge kurz davor die Null-Linie zu durchbrechen und die letzten beiden Male (3 Monats-Chart) hat das den DAX rund 700 Punkte gekostet. Auf geht´s!

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100kannst gerne auch die WKN posten

 
  
    #17
1
03.04.14 14:14

1452 Postings, 5639 Tage publicaffairswkn

 
  
    #18
1
03.04.14 14:52
CB9Q3A (k.o. bei 9700)
CB0ZZN (K.o. bei 9800)
Meine Fresse geht das gerade hin und her. Beim ersten kurz bei + 17 % und 10 Minuten später bei - 17 %. Bei Derivaten darf man keine schwachen Nerven haben.

1452 Postings, 5639 Tage publicaffairsVon dem ersten Shorty habe ich mich wieder getrenn

 
  
    #19
03.04.14 15:36
t und spekuliere kurzfristig (1 - 2 Stunden) auf long: CR061V

5438 Postings, 3819 Tage ForeverlongDa hat's euch aber auf dem falschen fuss

 
  
    #20
2
03.04.14 15:37
erwischt ?  

5438 Postings, 3819 Tage ForeverlongUSA -Daten sind schlecht

 
  
    #21
1
03.04.14 15:41
daher Übergewichtung für den DAX.  

1452 Postings, 5639 Tage publicaffairsJoooo, hätte den

 
  
    #22
03.04.14 16:51
CB9Q3A behalten sollen. Habe dafür jetzt einen anderen short. Das Long-Teil bin ich auch wieder los. Stress!

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100ja heute gings echt wieder voll an die Nerven

 
  
    #23
1
03.04.14 21:27
erst Rtg 9598, plötzlich hoch auf 9690, fast tödlich für den short mit  KO 9700, und plötzlich wieder Talwärts.

an solchen TAgen lieber weite Scheine ohne SL - dann ist man abends auch noch dabei
Die engen scheine werden meistens alle abgeholt

31697 Postings, 6856 Tage Terminator100DOW mal wieder tiefrot und X DAX noch grün,

 
  
    #24
2
05.04.14 13:29
dann Montag früh kurz long und wenn die 9.600 nicht hält was sie verspricht dann mal die shorts rein und Konto fluten

268 Postings, 5835 Tage wulf77Bin dank Deiner Umleitung hier gelandet.

 
  
    #25
3
08.04.14 13:43
Müsste jetzt auch sofort anfangen loszupöbeln, weil ich mich heute im richtigen Moment nicht getraut habe short zu gehen.
@Terminator: hoffe Dein short läuft gut.  

Optionen

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 45  >  
   Antwort einfügen - nach oben